Thema & Hintergründe

MAC Museum

Aktuelle News zum Thema MAC Museum: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema MAC Museum.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Singen Viele kreative Köpfe erschaffen eine bunte Museumsnacht
Ein vielfältiges Programm erwartet die Besucher der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen. Hier ein Blick auf das Geschehen allein in Singen.
Ein großes Team arbeitet allein in Singen daran, den Besuchern der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen ein vielseitiges Angebot zu machen. Neben Profis aus dem Kunstmetier sind auch Menschen beteiligt, für die kulturelles Wirken ein wichtiger Teil ihres Privatlebens ist.
Kanton Schaffhausen Museumsnacht Hegau-Schaffhausen: Kultur vertieft die Beziehungen
  • Museumsnacht verbindet Deutschland und Schweiz
  • 100 Angebote im Hegau und Kanton Schaffhausen
  • Stockach beteiligt sich mit der Chagall-Ausstellung
Sie informieren auf der Bühne des Trottentheaters in Neuhausen am Rheinfall über die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen am 14. September (von links): Raphaël Rohner, Christian Di Ronco, Christian Amsler und Bernd Häusler.
Singen Museumsleiter mit Teamgeist: Beim Museumstag machen alle Singener Häuser gemeinsame Sache
  • Am 19. Mai gibt es freien Eintritt und Sonderaktionen
  • Maler zeigen Ausstellung in Stadtgartengalerie
  • Brunnenstube wird wieder zugänglich sein.
Museumsleiter, Künstler und Galeristen bieten mit dem Museumstag eine besondere Perspektive (von links): Werner Vayhinger, Ralph Stephan, Alexander Weinmann, Gabriela Unbehaun-Meier, Christoph Bauer, Nora Löbe, Vera Floetemeyer-Löbe, OB Bernd Häusler, Catharina Scheufele (Kulturbüro), Aileen Müller (Kulturbüro), Helena Vayhinger und Ulrike Veser laden für den 19. Mai ein. Bild: Gehrmann-Röhm
Radolfzell Gemischter Chor Radolfzell ehrt langjährige Mitglieder
Bei der Hauptversammlung der Radolfzeller Sänger wude auch der Vorstand des Chors im Amt bestätigt. Geschäftsführer Jürgen Vent-Schmid vermeldete stabile Finanzen.
Sie führen den Gemischten Chor Radolfzell. Vorne, von links: Kornelia Radocaj (Notenwartin), Linda Rütz (Mitgliedervertreterin), Anke Kehl (Presse/Öffentlichkeitsarbeit). Hinten von links: Hartmut Kehrer (Kassenprüfer), Carsten Bolln (Mitgliedervertreter), Elisabeth Schmid (1. Vorsitzende), Jürgen Vent-Schmid (Geschäftsführung/Kasse), Margit Golle (Kassenprüferin), Jochen Stuppi (Chorleiter). Es fehlen: Karin Eichhorn (2. Vorsitzende), Margot Schmid (Beisitzerin).
Überlingen Pop-Art-Legende James Francis Gill lockt viele Gäste zur Ausstellungseröffnung in die Galerie Schumacher
Die Serigrafien prominenter Musiker und Schauspieler sind bis zum 27. April zu sehen.
Pop-Art-Legende James Francis Gill besticht bei der Vernissage in der Überlinger Galerie Schumacher mit seiner Freundlichkeit.
Singen Fabian Dobler erklärt, warum Douglas Yates Leben auf die Bühne der Singener Stadthalle gehört
Sagen Sie mal, Herr Dobler, wie kamen Sie auf die Idee, die Lebensgeschichte des erblindeten amerikanischen Opernsängers Douglas Yates auf die Bühne zu bringen? Ein Gespräch mit dem Autor und Musiker.
Der aus Singen stammende Pianist und Operndirigent Fabian Dobler präsentiert am Sonntag, 10. März, um 19 Uhr in der Stadthalle sein neuestes Projekt vor: eine multimediale Musiktheater-Produktion. Bild: Stephan Boehme
Singen Kamera an für "b human!"
  • Porträt der Band aus Singen kommt im Fernsehen
  • Ausstrahlung beim Sender BW family.tv Anfang März
Die Singener Band "b human!" spielt im MAC-Museum für die TV-Sendung "VollWert" zwei Lieder aus ihrem Album. Vor einem Jahr erschien es, es enthält 13 Eigenkompositionen, Rocksongs und Balladen.
Singen Der Nebel über dem Hegau lichtet sich
Die Singener Lokalredaktion sieht ein Jahr 2019 voller Herausforderungen. Wir packen es für Sie an und liefern eine sicher nicht ganz ernst gemeinte Vorschau auf das neue Jahr.
Die Zukunft liegt im Nebel. Die Mitglieder der Singener Lokalredaktion des SÜDKURIER haben einen Blick in die Glaskugel gewagt.
Singen MAC Museum würdigt den vor 100 Jahren geborenen Maler Herbert Vogt
Die Malerei gab Herbert Vogt zeitlebens Halt auch in schweren Zeiten. Das Singener MAC Museum widmet dem Künstler und Kunstpädagogen zum 100. Geburtstag eine Gedenkausstellung.
Das MAC Museum zeigt zum 100. Geburtstag von Herbert Vogt eine Gedenkausstellung. Von links: Gabriele Unbehaun-Maier, Monika Frick, Hermann Maier, Peter Vogt und seine Frau Gabriele. Bild: Christel Rossner
Singen Am Freitag startet der Hüttenzauber
  • Adventliche Aktionen in Innenstadt und Südstadt
  • Stationärer Handel soll mit in Fokus rücken
Organisatoren, Partner und Unterstützer laden zum 5. Singener Hüttenzauber und Weihnachtsmarkt ein. Am 30. November gibt es die Eröffnung auf dem Rathausplatz. Bild: Christel Rossner
Singen Neues Leben für Roman Signers Installation in Singener Brunnenstube
Das Kunstwerk im Ambohl-Hochbehälter wurde saniert. Es entstand im Rahmen des Projekt "Hier. Da. Und dort" im Rahmen der Landesgartenschau 2000 in Singen.
Warten auf den Wasserstrahl (v.l.): Catharina Scheufele, OB Bernd Häusler, Christoph Bauer, werner Vayhinger, Angelika Berner-Assfalg, Helena Vayhinger, Lilian Gramlich, Manfred Sailer und Christian Berger.
Singen Blechgewordene Kindheitsträume bewegen die Besucher der Museumsnacht
Bei der Museumsnacht in Singen werden Oldtimer-Besitzer zu Chauffeuren – und 60 Fahrzeuge zu einem rollenden Museum.
Singen Stahl-Skulpturen und Archetypen: MAC-Museum eröffnet Ausstellung zum Anfassen
"Reine Kopfsache" heißt die Ausstellung von Guido Häfner. Bei der Vernissage im MAC-Museum dürfen seine Kunstwerke berührt werden.
Anfassen erlaubt: Das MAC zeigt Skulpturen von Guido Häfner (links), die durch Form und Struktur beeindrucken. Rechts im Bild: Gabriela Unbehaun-Maier.
Singen Kunst mit Feuer und Frauenquote: Das Programm zur Museumsnacht 2018 steht
Die Verantwortlichen haben das Programm zur Museumsnacht 2018 Hegau-Schaffhausen vorgestellt. Starke Frauen sind in diesem Jahr ein wiederkehrendes Thema.
Die Vorfreude ist groß: Bernd Häusler, Hermann Maier, Gabriela Unbehaun-Maier, Christian Amsler, Marcel Zürcher und Catharina Scheufele (v.l.) stellen das Programm für die Museumsnacht Hegau-Schaffhausen 2018 vor.
Ludwigshafen 30 Jahre Oldtimertreffen: Tausende bestaunen historische Autos im Schlösslepark
Beim 30. Internationalen Oldtimertreffen in Ludwigshafen waren 750 Oldtimer im Schlösslepark. Ein Gewittersturm verdarb am Samstagabend das Programm, doch das Feuerwerk fand statt. Die historische Kanone musste dieses Jahr erstmals schweigen.
Auf der Rampe heißen Bürgermeister Matthias Weckbach (links), Hermann Maier vom MAC-Museum Art & Cars (Singen) und MSC-Vorsitzender Dieter Jänicke die Gäste zum 30. internationalen Oldtimerteffen willkommen. Bild: Friedrich W. Strub
Singen Das Foto wird zur Leinwand: Wie eine Malerin Arbeiten ihrer fotografierenden Künstlerkollegin bemalt
Das MAC Museum stellt eine originelle Koproduktion eines Künstlerinnen-Duos aus. In der Schau "Eye & hand" ist die Fotografin das Auge und die Malerin die Hand.
Malerei und Fotografie fusionieren: Mit der Ausstellung "Eye & Hand" zeigt das MAC Museum Arbeiten von Claudia Cantoni und Patricia Carpani. Bild: Christel Rossner
Singen Barbara Mauch lüftet das Geheimnis der Handtasche
In einem heiteren musikalischen Programm lüftet Barbara Mauch manch ein Geheimnis des wichtigsten Begleiters vieler Frauen. Begleitet wird sie von Robert Stopzinski und Laura Valderrama.
Die Musikkabarettistin Barbara Mauch offenbart in ihrem neuen Programm Handtaschengeheimnisse. Begleitet wird sie von Robert Stopzinski und Laura Valderrama. Bild: Manuela Fuchs
Singen Kunstwandeln in Singen von Tür zu Tür
Der Internationaler Museumstag war zum dritten Mal in Singen. Mit dabei: Die Galerie Vayhinger, das Hegau-Museum, das Kunstmuseum und das MAC Museum
Einige Bälle landeten in den Körben von Olaf Metzels "Ballannahme". Der Internationale Museumstag wurde im Garten der Galerie Vayhinger eröffnet. <em>Bild: Christel Rossner</em>
Eilmeldung Singen lockt mit Oldies und Emotionen zum verkaufsoffenen Sonntag
"Singen Classics" findet am Sonntag, 8. April, zum neunten Mal statt: Buntes Angebot von Oldtimer-Ausstellung bis Street-Food-Festival.
Inmitten von Luxuswagen, Oldies und Youngtimern im Singener Autosalon fanden die Organisatoren des verkaufsoffenen Sonntags "Singen Classics" am 8. April von 13 bis 18 Uhr den passenden Rahmen, um auf die Veranstaltung in Kooperation von Standortmarketingverein Singen aktiv, Cityring und IG Singen Süd hinzuweisen.
Eilmeldung Starke Frauen in schicken Schlitten im Singener MAC Museum
Die Ausstellung "Starke Frauen" im MAC Museum Art & Cars in Singen öffnet am Sonntag. Sie zeigt die Geschichte und Beziehungen von Frauen zu Autos und Frauenbilder aus verschiedenen Epochen.
Groß und schwer kommt dieser Rolls Royce daher, zierlich ist nur die Frau auf der Kühlerhaube. Hermann Maier, Christoph Karle, Romy Abraham und Gabriela Unbehaun-Maier (von links) vom MAC Museum freuen sich auf die Eröffnung der Ausstellung "Starke Frauen".
Eilmeldung Hilzingen erhält ein Gymnasium
Die Oberstufe an der Christlichen Schule wurde genehmigt. Nächstes Jahr soll der Schulanbau kommen.
Elia Rotaro, Tim Hofert und Simeon Schäfer (v.l.) bereiten sich auf die Oberstufe vor. Die drei Zehntklässler an der christlichen Schule im Hegau werden im nächsten Jahr ihr Abitur an der Gemeinschaftsschule in privater Trägerschaft in Angriff nehmen.
Eilmeldung CDU in Singen zwischen Regierungsverantwortung und Bildungspolitik
Bei Mitgliederversammlung im MAC-Museum ist Bildungspolitik ist ein großes Thema. Dazu kommen kontroverse Diskussionen um die Regierungsbildung.
Die Landtagsabgeordnete Sabine Kurz, bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, skizierte zur Mitgliederversammlung der Union in Singen die Herausforderungen der Bildungspolitik im Land.
Hilzingen Kirchweih mit LaBrass Banda, Oldtimern und Kunst
Am Wochenende steigt wieder Hilzingens großes Traditionsfest. Die Musik kommt von Promis, und auch für die anderen Aktionen erwarten die Organisatoren zu Recht viele Besucher.
Hildegard Utz und Gabi Axamit (v.l.) sind zwei der Menschen, dank derer die Hizinger Kirchweih ihren Besuchern stets ein ausgefeiltes Rahmenprogramm bieten kann. Sie arbeiten seit vier Wochen am Hauptmosaik des bekannten Kirchweih- und Erntedankschmuckes in der Pfarrkirche. Bild: Ingeborg Meier