Thema & Hintergründe

MAC Museum

Aktuelle News zum Thema MAC Museum: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema MAC Museum.
Neueste Artikel
Hilzingen Hilzingen erhält ein Gymnasium
Die Oberstufe an der Christlichen Schule wurde genehmigt. Nächstes Jahr soll der Schulanbau kommen.
Elia Rotaro, Tim Hofert und Simeon Schäfer (v.l.) bereiten sich auf die Oberstufe vor. Die drei Zehntklässler an der christlichen Schule im Hegau werden im nächsten Jahr ihr Abitur an der Gemeinschaftsschule in privater Trägerschaft in Angriff nehmen.
Hilzingen Kirchweih mit LaBrass Banda, Oldtimern und Kunst
Am Wochenende steigt wieder Hilzingens großes Traditionsfest. Die Musik kommt von Promis, und auch für die anderen Aktionen erwarten die Organisatoren zu Recht viele Besucher.
Hildegard Utz und Gabi Axamit (v.l.) sind zwei der Menschen, dank derer die Hizinger Kirchweih ihren Besuchern stets ein ausgefeiltes Rahmenprogramm bieten kann. Sie arbeiten seit vier Wochen am Hauptmosaik des bekannten Kirchweih- und Erntedankschmuckes in der Pfarrkirche. Bild: Ingeborg Meier
singen Kultur in Singen überdurchschnittlich
Das hervorragende Angebot an Kulturveranstaltungen in der Stadt ist bei den Menschen immer noch zu wenig bekannt. Besonders der Bereich Musik fristet ein Schattendasein. Das soll die Kulturkonzeption 2030 ändern
Eines von drei kulturellen Alleinstellungsmerkmalen ist das Museum Art & Cars (MAC), das Kunst und Automobile unter einem Dach vereint und damit ein sehr bunt gemischtes Publikum aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland nach Singen lockt. Unser Bild zeigt das Haus vor der Kulisse des Hohentwiels mit seiner historischen Festung. <em>Archiv-Bild: Sabine </em><em>Tesche</em>
Singen Das Programm für die Museumsnacht steht jetzt fest
Die Museumsnacht findet in diesem Jahr am Samstag, 16. September, statt. Das Programm ist wie gewohnt breit: Ein Schwerpunkt bilden Martin Luther und seine Thesen, die in der der Lutherkirche gezeigt werden. Kunst-Ausstellungen und Oldtimer werden im Stadtgebiet zu sehen sein, es gibt eine Menschenkette und man kann Lesungen besuchen
Bei der Museumsnacht Hegau-Schaffhausen ist in Singen viel geboten. OB Bernd Häusler (rechts) stellte das Programm zusammen mit den Machern vor. Bild: Susanne Gehrmann-Röhm
Grafenhausen Schau der Oldtimer in Rothaus: Vierte Auflage der Schwarzwald Classic
Die Badische Staatsbrauerei präsentiert bereits zum vierten mal die Rothaus Schwarzwald Classic. Dieses Jahr findet die Prüfung für Oldtimer zum ersten mal an zwei Terminen statt: Tour eins vom 14. bis 17. August und Tour zwei vom 17. bis 20. August. Mehr als 100 Teams werden während dieser Tage mit ihren Fahrzeugen erwartet.
Blitzender Chrom lässt die Herzen von Oldtimerfans höher schlagen. Vom 14. bis 20. August sind über 100 Oldtimer bei den Rothaus Schwarzwald Classic zu sehen. Bild: Martina Schönberg
Hegau Ein Feriensommer voller Programm im Hegau
Hiergeblieben: Langeweile ist in diesem Sommer nicht in Sicht. Wer die Ferien im Hegau verbringen will, kann ganz schön ´was erleben.
Zum Schweizer Nationalfeiertag erwartet das Städtchen Stein am Rhein viele Besucher zum Feuerwerk.
Überlingen Frischer Wind weht durchs Sommertheater
"Ein anspruchsvolles, unterhaltsames und kluges Programm" verspricht der Förderverein Sommertheater Überlingen in der neuen, etwas anderen Saison, die er gemeinsam mit seinen wichtigsten Mitstreitern zu verantworten hat – dem künstlerischen Leiter Bernhard Stengele und dem Kulturmanager Simeon Blaesi, bei dem alle organisatorischen Fäden zusammenlaufen.
"Wenn uns nur die Liebe bleibt": Bernhard Stengele und Paul Amrod (Piano) geben eine Kostprobe. Morgen werden sie verstärkt von Ouelgo Téné.
Hegau Hegau-Biker auf Streckentest
Der SÜDKURIER bewegt: Nur noch zwölf Tage sind es bis zur Mountainbike-Weltmeisterschaft, die am 25. Juni in Singen ausgetragen wird
Die 31 Kilometer lange Strecke im Rahmen der Mountainbike-Weltmeisterschaft ermöglicht immer wieder herrliche Ausblicke über die Hegaulandschaft. <em>Bild: Gudrun Trautmann</em>
Singen Ikone der Pop-Art zu Gast im MAC
James Gill ist neben Roy Lichtenstein und Andy Warhol einer der Großen seiner Zunft. Jetzt stellt er in Singen aus. Und nimmt Platz in einer Corvette wie er und sein Kumpel John Wayne sie auch mal gefahren sind.
Mit Freude steigt James Francis Gill im MAC-Museum in ein Chevrolet, ein Modell, das er einst selbst fuhr. Ted Bauer, Hermann Maier, Gabriela Unbehaun-Maier und Christoph Karle (v.r.) gönnen ihm das Vergnügen. <em>Bild: Christel Rossner</em>
Singen Mac Museum: Das Handwerk der Kunst
Zwischen dem Kulturjournalisten Siegmund Kopitzki und der Malerin Marcella Lassen findet am 20. Mai ein Künstlergespräch im MAC Museum statt. Siegmund Kopitzki beschreibt die Künstlerin im Vorfeld
Marcella Lassen. Bild: Privat
Singen Singens Städtepartnerschaften funktionieren bestens
Beziehungen Führen in fast alle Himmelsrichtungen und garantieren für regen Austausch über Grenzen hinweg: Pomezia beispielsweise feiert nächstes Jahr 80-jähriges Bestehen.
Der Besuch einer großen Delegation mit Sängern, Musikern und Tänzern aus der Partnerstadt Kobeljaki war am Singener Stadtfest eine besondere Attraktion. Der Tschebretzy-Chor aus Biliki unterhielt mit tempramentvollen Tänzen und Gesängen das Publikum.
Singen/Schaffhausen Glanzvolle Eröffnung der Erzählzeit ohne Grenzen
Das deutsch-schweizer Literaturfestival wird zum politischen Statement. Die kulturelle Grenzenlosigkeit wird als Gewinn für die Region wahrgenommen. Die Kult-Lyrikerin Nora Gomringer fesselt ihr Publikum im Schaffhauser Kulturzentrum Kammgarn
Zum Auftakt im Schaffhauser Kulturzentrum Kammgarn setzte die Erzählzeit ohne Grenzen mit der Lyrikerin Nora Gomringer (rechts hier im Gespräch mit der SRF-Moderatorin Monika Schärer) gleich ein echtes Glanzlicht.
Singen 60 000 Euro für das Singener MAC-Museum I
Um die publikumswirksamen Ausstellungen im Museum Art & Cars ausrichten zu können, haben die Betreiber einen Zuschussantrag an die Stadt gestellt. Der wird zum Teil kritisch gesehen
Der Innenhof des MAC Museums in Singen.