Thema & Hintergründe

Litzelstetten

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Litzelstetten.

Seit der Eingemeindung im Jahr 1971 gehört Litzelstetten zu den Konstanzer Ortsteilen. Größte Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Blumeninsel Mainau im Überlinger See.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Konstanz Ärger im Gepäck: Als eine Züricherin nach Konstanz reist
Seitdem die Schließfächer am Konstanzer Bahnhof weg sind, wissen Urlauber nicht, wohin mit ihren Koffern. Unterdessen kommt die Bahn den Geschäftsbetreibern am Bahnhofsvorplatz in Sachen Pacht offenbar entgegen.
Die Gepäckablage am Konstanzer Bahnhof ist wegen der Bauarbeiten abgebaut.
SKverbindet #SKverbindet: Das sind die Gewinner unserer Sportsets
Nachdem durch die Corona-Lockerungen wieder Trainings stattfinden konnten, hatten wir unsere Leser dazu aufgerufen, ihre sportlichen Erlebnisse mit uns zu teilen. Zu gewinnen gab es dabei hochwertige Sportsets. Die wurden nun übergeben – und kamen im Training bereits zum Einsatz.
Konstanz Im Programm Lernbrücken und in der Sommerschule büffeln Konstanzer Schüler auch in den Ferien
Lesen, Schreiben, Rechnen und ein bisschen Englisch: Das wird für rund 150 Konstanzer Grund- und Werkrealschüler sowie für 160 weitere Schüler ab Klasse 5 in den Sommerferien zum Alltag. Zwei Wochen lang werden sie in unterschiedlichen Formaten versuchen, nicht nur, aber auch durch Corona entstandene Defizite rechtzeitig vor Beginn des neuen Schuljahrs aufzuholen. Zwei Lehrerverbände hinterfragen aber das Konzept.
Symbolbild
Litzelstetten Der Litzelstetter Ortskern soll barrierefrei werden
Bei einem Ortsrundgang haben der Behindertenbeauftragte der Stadt Konstanz, Stephan Grumbt, und der Litzelstetter Ortsvorsteher Wolfgang Gensle eine Mängelliste erstellt, die aufzeigt, wo die Gemeinde nicht barrierefrei ist. Die Konstanzer Stadtverwaltung soll nun aktiv werden, die Liste prüfen und Problemlösungen erarbeiten.
Der Zugang in das Litzelstetter Rathaus ist zwar barrierefrei, die Obergeschosse sind für behinderte Menschen hingegen kaum zugänglich. Auch eine behindertengerechte Toilette fehlt. Und es gibt im Ort noch weitere Mängel.
Konstanz Noch im November drohte dem Geschäft die Schließung, doch seit Beginn der Pandemie kommen immer mehr Kunden in den Wallhauser Dorfladen
Der Dorfladen in Wallhausen zählt zu den Geschäften im Konstanzer Raum, denen die Corona-Krise einen wirtschaftlichen Aufschwung beschert hat. Ende des vergangenen Jahres stand die Zukunft des Ladens unter keinem guten Stern, inzwischen sieht das ganz anders aus. Die Genossenschaft hofft auf eine nachhaltige Wirkung.
Die Vorstände Peter Binninger und Dörte Röhm sowie Ortsvorsteher Roger Tscheulin freuen sich darüber, dass der Dorfladen gut ankommt.
Konstanz Frische Luft am Feiertag? In Wollmatingen gibt es einen neuen Parcours, den Sie am langen Wochenende ausprobieren sollten
Mit einem neuen Bewegungsparcours im Konstanzer Stadtteil Wollmatingen gibt es ein weiteres Sportangebot im Schwaketental. Also runter von der Couch und ran an die Geräte. Welche dort zu finden sind, erklärt Dietmar Lüchtenberg, Sportwissenschaftler an der Universität Konstanz, der seit mehreren Jahren die Planung und auch die Nutzung von Bewegungsparcours fachlich begleitet.
Sie haben ihren Spaß mit dem neuen Bewegungsparcours zwischen der Wollmatinger Halle und dem Parkplatz (von links): Sportbürgermeister Andreas Osner, Patrick Glatt (Abteilung Sport Stadt Konstanz), Luise Mitsch (Altenhilfeverein), Sportwissenschaftler Dietmar Lüchtenberg und Amtsleiter Frank Schädler.