Thema & Hintergründe

Litzelstetten

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Litzelstetten.

Seit der Eingemeindung im Jahr 1971 gehört Litzelstetten zu den Konstanzer Ortsteilen. Größte Sehenswürdigkeit des Ortes ist die Blumeninsel Mainau im Überlinger See.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Litzelstetten Der Litzelstetter Ortskern soll barrierefrei werden
Bei einem Ortsrundgang haben der Behindertenbeauftragte der Stadt Konstanz, Stephan Grumbt, und der Litzelstetter Ortsvorsteher Wolfgang Gensle eine Mängelliste erstellt, die aufzeigt, wo die Gemeinde nicht barrierefrei ist. Die Konstanzer Stadtverwaltung soll nun aktiv werden, die Liste prüfen und Problemlösungen erarbeiten.
Der Zugang in das Litzelstetter Rathaus ist zwar barrierefrei, die Obergeschosse sind für behinderte Menschen hingegen kaum zugänglich. Auch eine behindertengerechte Toilette fehlt. Und es gibt im Ort noch weitere Mängel.
Konstanz Noch im November drohte dem Geschäft die Schließung, doch seit Beginn der Pandemie kommen immer mehr Kunden in den Wallhauser Dorfladen
Der Dorfladen in Wallhausen zählt zu den Geschäften im Konstanzer Raum, denen die Corona-Krise einen wirtschaftlichen Aufschwung beschert hat. Ende des vergangenen Jahres stand die Zukunft des Ladens unter keinem guten Stern, inzwischen sieht das ganz anders aus. Die Genossenschaft hofft auf eine nachhaltige Wirkung.
Die Vorstände Peter Binninger und Dörte Röhm sowie Ortsvorsteher Roger Tscheulin freuen sich darüber, dass der Dorfladen gut ankommt.
Konstanz Frische Luft am Feiertag? In Wollmatingen gibt es einen neuen Parcours, den Sie am langen Wochenende ausprobieren sollten
Mit einem neuen Bewegungsparcours im Konstanzer Stadtteil Wollmatingen gibt es ein weiteres Sportangebot im Schwaketental. Also runter von der Couch und ran an die Geräte. Welche dort zu finden sind, erklärt Dietmar Lüchtenberg, Sportwissenschaftler an der Universität Konstanz, der seit mehreren Jahren die Planung und auch die Nutzung von Bewegungsparcours fachlich begleitet.
Sie haben ihren Spaß mit dem neuen Bewegungsparcours zwischen der Wollmatinger Halle und dem Parkplatz (von links): Sportbürgermeister Andreas Osner, Patrick Glatt (Abteilung Sport Stadt Konstanz), Luise Mitsch (Altenhilfeverein), Sportwissenschaftler Dietmar Lüchtenberg und Amtsleiter Frank Schädler.
Region Welche Freibäder öffnen im Corona-Sommer 2020? Überblick über die Bäder am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein
Seit dem 6. Juni dürfen Schwimmbäder in Baden-Württemberg wieder öffnen – wegen der Corona-Pandemie jedoch nur unter strengen Hygienevorgaben. Da diese gar nicht so einfach umzusetzen sind, zögern manche Betreiber noch mit der Wiederaufnahme des Betriebs. Welche Bäder sind schon offen? Wo brauchen Hobbyschwimmer noch Geduld? Und welche Regeln gelten nun für Badegäste? Wir geben einen Überblick über die Region.
So unbeschwert wie sonst wird der Besuch im Freibad in diesem Jahr wohl nicht – coronabedingt gelten in den Bädern strenge Hygienevorschriften.
Konstanz Das Baden in den Konstanzer Strandbädern ist ab sofort wieder erlaubt
Das Badeverbot in den Strandbädern Horn, Dingelsdorf, Litzelstetten und Wallhausen ist mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Das teilten die Stadtwerke Konstanz am Montagabend mit. Lediglich die Kinderplanschbecken in Horn und Litzelstetten bleiben weiter geschlossen.
Konstanz Konstanz ringt wegen Verlusten um seinen Haushalt: Es zeichnen sich schwierige Beratungen beim Sparprogramm ab
Bei der Gewerbesteuer wird ein Einbruch um mindestens zehn Millionen Euro erwartet. An welchen Stellen sieht die Stadt Einsparpotenzial? Welche beschlossenen Projekte können verschoben werden? Das sorgte für Diskussionen im Gemeinderat. Besonders als die Medienausstattung für Schulen als Punkt auf der Sparliste auftauchte. Auch der Ausbau von Radwegen soll verschoben werden.
Symbolbild
Überlingen Neues Fahrrad statt Sommerurlaub: Ist radeln in Corona-Zeiten beliebter denn je?
Corona schärft unseren Blick für die Schönheit der Natur rund um die eigene Heimat und lädt ein, sie zu entdecken. Vor allem das Erkunden mit dem (elektrischen) Fahrrad steht hoch im Kurs. Doch wer kauft eigentlich was im Fahrradladen und warum ist radeln beliebter denn je? Das erfahren Sie hier. Zudem gibt es einige Tipps für die schönsten Radtouren in der Region.
Michaela Buchholz und Thomas Bernds vom Fahrradgeschäft Bernds in Überlingen.
Konstanz In Konstanz, auf dem Bodanrück und der Reichenau: Leser zeigen Ihnen ihre Lieblingsorte und schönsten Plätze zum Entspannen
In unserer Serie „Wir suchen Ihre schönsten Spazierwege“ haben Konstanzer ihre Lieblingsstrecken und Fahrradtouren vorgestellt, um für Abwechslung im Alltag zu sorgen und die Natur vor der eigenen Haustür trotz eingeschränkter Bewegungsfreiheit erleben zu können. Als Abschluss unserer Serie empfehlen Ihnen Leser besondere Orte, an denen sie sich in dieser schwierigen Zeit aufhalten, um neue Kraft zu schöpfen, an denen Urlaubsstimmung aufkommt und keine Wanderung erforderlich ist.
Mainau Hungrig nach Blumen: Die Mainau hat wieder geöffnet
Sechs Wochen war die Insel Mainau für Besucher gesperrt. Seit dem 6. Mai darf nun wieder über die Blumenpracht bewundert. Das freut nicht nur die Besucher, sondern vor allem die Mitarbeiter. Viele sind in Kurzarbeit. Aus Solidarität haben die Führungskräfte deshalb auch auf einen Teil ihres Gehaltes verzichtet
Ann-Kathrin Mädler und ihre fast zwei Jahre alte Tochter Luisa freuen sich, dass der große Spielplatz auf der Mainau wieder genutzt werden kann.
Konstanz Auch in Konstanz fallen die Preise für Benzin und Diesel stetig: Zuletzt war Sprit vor 15 Jahren so günstig
Vor etwa einem Jahr kostete der Liter Super in Konstanz zeitweise bis zu 1,72 Euro. Für einen Liter Diesel mussten bis zu 1,47 Euro bezahlt werden. Inzwischen sieht das ganz anders aus: Wie sich die Preise in den vergangenen Monaten entwickelt haben, zeigen wir Ihnen anhand von Diagrammen – und verraten, wo das Tanken im Moment am günstigsten ist.
Symbolbild