Thema & Hintergründe

Liggeringen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Liggeringen.

Der höchstgelegene Ortsteil der Stadt Radolfzell am Südhang des Bodanrücks wurde im Jahr 1974 eingemeindet.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Stockach Stadt-Ticker für Stockach und Umgebung: Die aktuellen Nachrichten des Tages und der Woche
Stets aktuell informiert über die Geschehnisse in Stadt und Land: In unserem Stadt-Ticker finden Sie immer die neuesten Meldungen aus Stockach, Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen.
Was läuft in Stockach und den Gemeinden Bodman-Ludwigshafen, Hohenfels, Mühlingen, Eigeltingen und Orsingen-Nenzingen? Unser Stadt-Ticker verrät es.
Radolfzell Ministranten hissen Regenbogenfahne
Zeichen des Protests gegen die Entscheidung der Glaubenskongregation hängt an St. Meinrad: Erklärung aller acht Ministrantengemeinschaften.
Oberministrant Jonas Teige vor dem Kirchturm von St. Meinrad, an dem die Minstanten aus Protest eine Friedensfahne in den Farben des Regenbogens angebracht haben.
Radolfzell Ortsteile mit gratis WLAN: Vom Torkel in Liggeringen geht die Hochzeit live in die weite Welt
Das Torkelgebäude im Radolfzeller Ortsteil Liggeringen kommt wegen seines Charmes bei Hochzeitsgästen über die Region hinaus schon lange gut an. Seit etwa einem halben Jahr ist der Platz zusätzlich mit gratis WLAN ausgestattet.
Hermann Leiz testet das gratis WLAN auf dem Torkelvorplatz in Liggeringen.
Radolfzell am Bodensee, Stadt Detail-Ergebnisse Landtagswahl Radolfzell und Ortsteile: FDP mit CDU in Böhringen fast auf Augenhöhe, Grünen-Hochburg in Möggingen
Hier erfahren Sie alle Ergebnisse der Landtagswahl in der Stadt Radolfzell und ihrer Ortsteile
Landtagswahl 2021
Radolfzell Drei Jahre nach dem schweren Brand: Markelfinger vermissen ihre Halle schmerzlich
Vor drei Jahren brannte es in der Markolfhalle, seitdem ist sie nicht nutzbar, und mit dem Neubau dauert es noch. Ohne einen Raum für Veranstaltungen und Sport wird klar: Das Gemeinschaftsgefühl im Ort leidet, finden Bürger.
Drei Jahre nach dem Brand ist die Markolfhalle unverändert. Von außen sieht sie kaum beschädigt aus, innen aber sieht es anders aus. Und: Das gesellschaftliche Leben in Markelfingen liegt zum großen Teil brach.
Radolfzell Schwerstarbeit in Glockentürmen und an Steintreppen: Die Kirche saniert mehrere Gotteshäuser
Nicht nur beim spektakulären Großprojekt im Münster Unserer Lieben Frau wird saniert. In mehreren Ortsteilen stehen Instandsetzungen der Kirchen an. Und wenn das, wie in Liggeringen, in luftige Höhen geht, ist das durchaus auch spektakulär.
Zimmermeister Peter Westermann zieht die Glocken im Liggeringer Glockenturm an einem Flaschenzug in die Höhe, damit er in der Glockenstube Platz zum Arbeiten hat. So luftig wird der Raum nach Einbau des Glockenstuhls nicht mehr aussehen. Bilder: Gerald Jarausch
Fußball Der Corona-Check: Silvio Lorenzi zur Lage bei der SG Liggeringen/Güttingen
Im zweiten Lockdown ist eine Rückkehr des Amateurfußballs noch nicht absehbar. Wir haben uns bei den Vereinen im Bezirk Bodensee umgehört und nachgefragt, wie es den Clubs und Spielern während der Krise geht. In Teil elf spricht Silvio Lorenzi, Kapitän der SG Liggeringen/Güttingen, aktueller Spitzenreiter der Kreisliga-A-Staffel 1.
Silvio Lorenzi.
Bodman/Liggeringen Autos kollidieren auf der Kreisstraße am Dettelbach
Eine Leichtverletzte und rund 23.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Montagmorgen auf der Kreisstraße 6100 am Dettelbach zwischen Bodman und Liggeringen.
Konstanz-Dettingen Dettinger Katzen verschwinden auf rätselhafte Weise: Steckt dahinter ein Katzenfänger?
Diese Frage treibt seit Dezember 2020 Laura Fanzutti um, die am Dettinger Ortsrand wohnt. Denn im Abstand weniger Wochen musste sie ihre beiden Katzen vermisst melden. Inzwischen sind Fanzutti und ihre Stubentiger zwar wieder vereint. Doch die Umstände ihres Auftauchens ließen Fanzutti rätseln, wie es dazu kommen konnte.
Laura Fanzutti hatte Glück: Ihre Katzen Malou und Hugo (von links) haben es beide wieder nach Hause geschafft.
Radolfzell Die schönsten Winterspaziergänge rund um Radolfzell
Spazieren: Die mitunter beliebteste Freizeitbeschäftigung gegen den Corona-Blues. Doch wissen Sie auch schon nicht mehr, wohin Sie noch gehen könnten? Wir geben Ihnen Anregungen und Tipps für einen schönen Winterspaziergang in Radolfzell und Umgebung.
Raum Stockach Die Schneemassen halten den Raum Stockach weiter in Atem
Am Freitag kam es aufgrund des massiven Schneefalls im Raum Stockach auch zu Problemen. Wie es in den Umlandgemeinden genau aussah, und was die jeweiligen Verantwortlichen zur Situation sagen, lesen Sie hier.
Mit diesem Ungetüm transportierte man den Schnee in Nenzingen ab.
Bodman-Ludwigshafen Die Kreisstraße am Dettelbach ist wegen umgestürzten Bäumen gesperrt
Die Aufräumarbeiten werden laut Ortsbauamt Bodman-Ludwigshafen einige Zeit in Anspruch nehmen.
Die Straße am Dettelbach entlang ist seit Ende vergangener Woche gesperrt.
Radolfzell Radolfzell steht ein harter Sparkurs bevor: Mit diesen Forderungen geht der Gemeinderat in die Haushaltsdebatte
Das Jahr hat längst angefangen, doch der städtische Haushalt für 2021 steht in Radolfzell noch nicht. Es muss gespart werden, doch wo und wie? Welche Bauprojekte müssen warten? Ist genug Geld für Klimaschutz und Digitalisierung da? So positionieren sich die Gemeinderatsfraktionen vor der großen Haushaltssitzung.
Der neue Kreisverkehr an der Konstanzer Straße ist erst seit einigen Wochen wieder passierbar. Bald sollte eigentlich der nächste Bauabschnitt beginnen, doch um Geld zu sparen, soll diese Baumaßnahme verschoben werden.
Radolfzell Engagierte Grundstücksbesitzer pflanzen in Liggeringen neue Baumreihen, verschönern damit den Ort und tragen zum Naturschutz bei
Ortsvorsteher Hermann Leiz lobt die Pflanzungen ausdrücklich. Sie sind Teil der Aktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“, die der Gemeindetag Baden-Württemberg ausgerufen hatte.
In Liggeringen entstehen mehrere Baumreihen wie diese.
Radolfzell Aufschrei bei den Sportvereinen: Sie wehren sich gegen Gebührenerhöhung für die Hallennutzung
Erstmals will die Stadt Radolfzell nach einem Gemeinderatsbeschluss auch Abgaben für Kinder- und Jugendtraining erheben. Mit den Mehreinnahmen will sie Löcher im Haushalt stopfen. Vereinsvertreter laufen Sturm.
Die Weihnachtsturnschau des TUS Böhringen, hier im Jahr 2018, mit mehr als 300 Kindern und Jugendlichen ist ein Höhepunkt im Jugendprogramm. Zuvor ist eifriges Training notwendig. Künftig soll der Verein Gebühren hierfür bezahlen.
Radolfzell Neujahresempfang vom Sofa aus: Warum Staab seine Rede für das Jahr 2021 bereits im Dezember im leeren Milchwerk verlesen wird
Die Heimattage 2021 in Radolfzell stehen vor der Tür und die Organisatoren wollen sich die Laune durch Corona nicht verderben lassen. Alle Veranstaltungen sind geplant und werden durchgeführt. Nur Liggeringen hat mit seinen Ortsteilprojekten etwas Pech gehabt. Doch mitmachen wollen sie trotzdem. Dennoch werden gerade im ersten Quartal viele Veranstaltungen reine Online-Events sein. So zum Beispiel auch der Neujahresempfang.
Die Skulpur im Mettnaupark ist eine Verbeugung vor dem „Musik-Virus“. Das Corona-Virus, das ähnlich aussieht, hat dieses Jahr die Welt lahm gelegt. Das soll bei den Heimattagen 2021 nicht passieren, die Planerinnen arbeiten weiter an ihren Konzepten.
Radolfzell Freie Fahrt bis zum Frühjahr: Der Kreisel an der Brücke der Konstanzer Straße in Radolfzell ist wieder offen
Doch schon bald wird eine weitere Baustelle den Durchgangsverkehr bremsen: im Frühjahr beginnt der vierte Bauabschnitt – und dann drohen erneut Staus und Wartezeiten.
Der Kreisel an der Brücke der Konstanzer Straße ist seit Montag wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet.
Radolfzell Christbaum mit Witz und Handarbeit: In Liggeringen steht einer der kreativsten Weihnachtsbäume der Region
Zimmermeister Thomas Leiz sorgt mit seinem selbstgebauten Christbaum in der Dettelbachstraße in Radolfzell-Liggeringen für einen Blickfang. Und vielleicht auch für ein Modell für mehr Nachhaltigkeit?
Der rund sieben Meter hohe Christbaum von Thomas Leiz in der Liggeringer Dettelbachstraße ist ein kreativer Blickfang.
Radolfzell Teil-Lockdown erschwert in Stahringen den Kontakt zwischen Bürgern und Rathaus
Ortsvorsteher Jürgen Aichelmann wünscht sich wegen der Corona-Vorschriften eine Klingel und eine Gegensprechanlage für das Stahringer Rathaus.
Der Radolfzeller Ortsteil Stahringen von der Homburg aus gesehen: Auch hier arrangiert man sich mit den Corona-Beschränkungen.
Radolfzell Stadtwerke bauen ihr Angebot aus – sie setzen verstärkt auf die Elektromobilität
Unternehmen bietet eigene Verleihflotte an, die bei den Bürgern gut ankommt. Zudem gewinnen die Stadtwerke Ökostrom aus einem Umkreis von etwa 50 Kilometern.
Die Stadtwerke erweitern unter Geschäftsführer Andreas Reinhardt ständig ihre Geschäftsfelder. Hier steht er zwischen E-Autos aus der eigenen Verleihflotte.
Radolfzell Liggeringen: Ortsvorsteher Hermann Leiz sorgt sich wegen Teil-Lockdown um die Dorfgemeinschaft
Den Bürgern fehlen soziale Kontakte. Ortschaftsrat muss auf Präsenzsitzung verzichten und kommuniziert per E-Mail.
Im Radolfzeller Ortsteil Liggeringen leiden die sozialen Kontakte der Bewohner unter den Corona-Einschränkungen.