Thema & Hintergründe

Landesgartenschau Überlingen

Aktuelle News zum Thema Landesgartenschau Überlingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Landesgartenschau Überlingen.
Neueste Artikel
Überlingen Verein „Bürgersinn“ will weiter APO bleiben
Der Verein befindet sich derzeit in einer Phase der Selbstfindung. Außerdem ist man auf der Suche nach einem neuen Vorsitzenden, einem Nachfolger für Joachim Betten. Und auf der Suche nach neuen Mitgliedern.
Joachim Betten ist Vorsitzender des Vereins Bürgersinn. Er will das Amt allerdings abgeben, wie der Verein mitteilt.
Überlingen Rundgang durch den Uferpark
Ja ist denn schon Landesgartenschau? Mehr als 500 Besucher wollten bei der letzten Führung den Uferpark erkunden.
Überlingen Neuer Spielplatz und noch viel mehr im Bereich der Villengärten
Umbau der Villengärten beginnt am Donnerstag: Die Uferpromenade zwischen Gondelehafen und Therme gesperrt, eine Umleitung für Fußgänger wird eingerichtet. Während der Landesgartenschau kostet dieser Bereich Eintritt, danach ist er wieder für alle öffentlich zugänglich.
Die kleine Anabell macht mit ihren Eltern Urlaub in Überlingen. Gestern hat sie den Spielplatz in den Villengärten in Beschlag genommen. Ab 22. Juli ist der Spielplatz, wie der gesamte Park zwischen Gondelehafen und Therme gesperrt. Der Abschnitt beim ehemaligen „Haus des Gastes“ ist bereits ab dem heutigen Donnerstag gesperrt.
Meinung Olympische Gedanken für die Zeit nach 2020
Was nach Landesgartenschau, Narrentag und Stadtjubiläum in Überlingen laufen könnte? SÜDKURIER-Mitarbeiterin Sabine Busse hätte da eine sportliche Idee.
Überlingen Ärger um die Baustelle für das neue Kakteenhaus in der Bahnhofstraße
In der Bahnhofstraße in Überlingen soll pünktlich zur Landesgartenschau 2020 ein Pflanzenhaus entstehen. Weil die Baustelle derzeit allerdings still steht, ist ein Hotelier verärgert: Er glaubt, der Seezugang für seine Gäste wird unnötigerweise eingeschränkt.
Der Hotelier Armin Hilzinger steht vor dem Zaun, der die Baustelle umgibt. Seiner Meinung nach hätte zumindest der Weg freigelassen werden können.
Überlingen Mehr als 150 Termine im Jubeljahr: Wie Überlingen seiner Ersterwähnung vor 1250 Jahren gedenken will
Das Programm für 1250-Jahr-Feier steht. Höhepunkte sind ein Theaterstück von Peter Renz, geschrieben für Überlingen. Und eine Vortragsreihe mit 30 Experten-Stücken zur reichen Überlinger Stadtgeschichte. Ein erster Entwurf des Programmes wurde nun vorgestellt. Doch drückte Oberbürgermeister Jan Zeitler auf die Bremse: Zu viel verraten wollte er jetzt noch nicht.
Überlingen Wir, die Neuen im Überlinger Gemeinderat – fünf Kurzporträts
Zehn Kandidaten sind neu im Überlinger Gemeinderat, fast ein Drittel des Gremiums wurde ausgetauscht. Wir stellen vor: Sonja Straub (CDU), Benedikt Kitt (LBU/Die Grünen), Peter Vögele (FDP), Kristin Müller-Hausser (BÜB+) sowie Manuel Wilkendorf (SPD).
Sonja Straub ist eine von zehn Neuen im Überlinger Gemeinderat. Wir zeigen sie und andere Ratskollegen dort, wo sie zu Hause sind und ihrer normalen Arbeit nachgehen.
Überlingen/Lippertsreute/Salem/Meersburg/Frickingen Junge Menschen 72 Stunden in Aktion: Von der LGS-Jugendlounge über den bunten Kindergarten bis hin zum Insektenhotel ist alles dabei
Bei der bundesweiten Sozialaktion 72 Stunden haben sich im Dekanat Linzgau zahlreiche junge Menschen für das Gemeinwohl eingebracht. Die Katholische Jugend setzte dabei tolle Projekte um. Sie leistete Arbeitseinsätze für die Jugend bei der Landesgartenschau, Kindergartenkinder, Natur, Kultur und vieles mehr. Der SÜDKURIER besuchte einige der Gruppen in Überlingen, Salem, Meersburg und Frickingen.
Wenn viele Hände Hand anlegen, geht die Arbeit ruckzuck, finden die Ministranten aus Neufrach, Mimmenhausen, Beuren, Stefansfeld, Weildorf und Heiligenberg.