Thema & Hintergründe

Kulturufer Friedrichshafen

Das Kulturufer 2020 ist aufgrund der Corona-Krise abgesagt.

Tausende Menschen strömen während des Kulturufers durch die Straßen in Friedrichshafen. Straßentheater, Musik und Open-Air-Kino gehören zum Straßenkunstfestival.

Alle Hintergründe und News zu dem beliebten Festival direkt am Bodensee finden Sie hier.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Weil Großveranstaltungen in Corona-Zeiten nicht stattfinden, haben die Caterer in Friedrichshafen ziemlich zu knabbern
Die Eventbranche ist seit Beginn der Pandemie fast gänzlich lahm gelegt – auch Häfler Firmen klagen über herbe Umsatzeinbrüche.
Weil Großveranstaltungen wie diese – ein Empfang, den die Zehrer Gastronomie übernahm – im Augenblick nicht stattfinden, sind die Auftragsbücher der Caterer leer.
Friedrichshafen Drinnen wie draußen: Kultur am Ufer als kleine Schwesterveranstaltung des Kulturufers überzeugt
Seit deutlich mehr als 30 Jahren findet alljährlich um diese Jahreszeit das zehntägige Festival Kulturufer mit Straßenkunst, Artistik, Kunsthandwerk und vielseitigem Kulturprogramm in Friedrichshafen statt. Nicht so in Corona-Zeiten: Wegen der Pandemie kann das Festival, das normalerweise fünfstellige Besucherzahlen in Zelte lockt und sechsstellige Besucherzahlen im Außenbereich erreicht, nicht stattfinden. Doch es gibt eine Alternative.
Peter Pux ist auch beim richtigen Kulturufer ein gern gesehener Gast.
Friedrichshafen Parkchaos am Freizeitgelände Manzell: Stadt stellt Betonblöcke an Zufahrtsstraße auf, Abschleppdienst hat dennoch viel zu tun
Die rot-weißen Betonblöcke stehen normalerweise zur Absicherung an den Zufahrtsstraßen des Seehasenfests, des Kulturufers oder auch des Weihnachtsmarkts. Da sie wegen des coronabedingten Großveranstaltungsverbots derzeit nicht benötigt werden, dienen sie nun einem neuen Zweck: Sie sollen die Parksituation am Manzeller Freizeitgelände entschärfen, wo Fahrzeuge teils riskant und chaotisch abgestellt werden. Wir haben uns vor Ort umgeschaut.
Region Diese Veranstaltungen in der Region sind abgesagt oder verschoben
Die Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie treffen auch die Veranstaltungen in der Region. Vom Southside über das Seenachtfest bis zur Landesgartenschau – wir geben den Überblick, welche Veranstaltungen abgesagt sind. Diesen Artikel aktualisieren wir fortlaufend.
Keine Feststimmung diesen Sommer in Waldshut: Das beliebte Heimatfest „Waldshuter Chilbi“ fällt 2020 aus.
Visual Story Ein Sommer ohne Großveranstaltungen: Wenn Festwiesen und Open-Air-Plätze leer bleiben
Am Pfingstwochenende finden in der Bodenseeregion eigentlich die ersten Konzerte unter freiem Himmel statt – nicht in diesem Jahr. Weil Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt sind, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus möglichst zu verhindern, kann in diesem Sommer nicht bei Open-Air-Konzerten und Heimatfesten gefeiert werden.
Ein Sommer ohne Großveranstaltungen – ein Bildervergleich.
Friedrichshafen Neue Leitlinien für Veranstaltungen in der Häfler Innenstadt: Vier Großereignisse pro Jahr sind gesetzt, acht weitere möglich
Aktuell mag der Veranstaltungskalender recht leer sein. Schon vor der Corona-Pause wurden allerdings neue Leitlinien für Veranstaltungen in der Häfler Innenstadt auf den Weg gebracht. Am Freitagabend gab es dafür grünes Licht vom Gemeinderat.
Das Kulturufer gehört zu den vier Großveranstaltungen in der Innenstadt, die den neuen Leitlinien zufolge gesetzt sind. In diesem Jahr fällt es coronabedingt aus. (Archivbild)
Bodenseekreis Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Schülerinnen unterhalten sich mit Mund-Nasen-Bedeckungen auf dem Schulhof.
Friedrichshafen Der Sommer wird ein anderer sein – diese Veranstaltungen in der Region müssen abgesagt oder verschoben werden
  • Seehasenfest und Kulturufer in Friedrichshafen finden nicht statt
  • Open Air in Tettnang: Konzertveranstalter suchen neue Termine
  • Was sagen die Menschen dazu, dass Großveranstaltungen ausfallen?
Das Seehasenfest findet dieses Jahr nicht statt. Das Bild von der Ankunft des Seehas stammt aus dem vergangenen Jahr.
Friedrichshafen Das Seehasenfest findet in diesem Jahr nicht statt – auch das Kulturufer wird abgesagt
„Das Seehasenfest 2020 wurde aufgrund der aktuellen Lage abgesagt“, heißt es auf der Seehasenfest-Homepage. Das nächste Seehasenfest in Friedrichshafen findet damit von 15. bis 19. Juli 2021 statt. Auch das Kulturufer wird es in diesem Sommer nicht geben.
In diesem Jahr wird der Seehas wohl nicht aus dem Tiefseemöhrenfeld auftauchen. Das Seehasenfest 2020 wurde abgesagt.
Friedrichshafen Großveranstaltungen in Zeiten der Corona-Krise: Können Seehasenfest und Kulturufer in diesem Jahr stattfinden?
Das Veranstaltungsverbot des Landes gilt derzeit bis 15. Juni. Im Juli und August stehen in Friedrichshafen das Seehasenfest und das Kulturufer auf dem Programm. Prognosen, ob die Veranstaltungen wie geplant stattfinden können, sind nach Angaben der Stadt im Moment nicht möglich.
Der Seehas wird jedes Jahr mit Spannung erwartet.
Friedrichshafen #Friedhofshafen: Wird es dank neuer Leitlinien schon bald neue Veranstaltungen in der Innenstadt geben?
Welche Angebote passen nach Friedrichshafen? Wie oft soll es in der Innenstadt künftig größere Veranstaltungsformate geben? Mit diesen Fragen hat sich eine städtische Arbeitsgruppe beschäftigt. Im Gemeinderat sollen nun die „Leitlinien für Veranstaltungen im Freien in der Innenstadt“ beschlossen werden. Was sich damit ändern soll und was hinter der Grundregel vier plus acht steckt, haben wir zusammengefasst.
Wie viele Veranstaltungen solle es pro Jahr in der Innenstadt geben? Mit dieser Frage beschäftigen sich die Häfler Räte.
Friedrichshafen Auf diese Baustellen müssen sich Autofahrer in Friedrichshafen in den kommenden Monaten gefasst machen
Die Bauarbeiten für die B 31-neu sind auf der Zielgeraden. Und nicht nur entlang des neuen Bundesstraßenabschnitts stehen im Laufe des Jahres in Friedrichshafen Baumaßnahmen an, die Straßensperrungen mit sich bringen werden. Einen Überblick zu den größeren der bislang bekannten Baustellen finden Sie hier.
Umleitung führt in Umleitung, die in Umleitung führt: Auch das gab es in Friedrichshafen schon. Vertreter öffentlicher Bauträger und der Straßenverkehrsbehörde beteuern: Geplant ist das so aber nicht.
Friedrichshafen In der Nachbarschaft kommen bis zu fünf Dezibel zu viel an. Zukunft der Open-Air-Konzerte am Seeufer weiter offen
Limp Bizkit und Dieter Thomas Kuhn sind aufgetreten, Nena und Michael Patrick Kelly mussten ins Graf-Zeppelin-Haus ausweichen. Ob es weitere Open-Air-Konzerte am Häfler Seeufer geben wird? Klar ist: Wenn, dann sollen diese keinen Anlass (mehr) für Auseinandersetzungen geben.
Unterhalb des Graf-Zeppelin-Hauses, direkt am Seeufer, gab es bislang zwei Open-Air-Konzerte. (Archivbild)
Friedrichshafen Fünf Dezibel machen den Unterschied: Open-Air-Konzerte am See bleiben in Friedrichshafen Zukunftsmusik
Stadt verweist auf alternative Open-Air-Standorte, während sich im Umland Stars wie Xavier Naidoo, Max Giesinger, Wincent Weiss oder Roger Hodgson angesagt haben.
Was in Meersburg in der Innenstadt geht, ist in Friedrichshafen erst einmal tabu. Es ist den Häfler Nachbarn einfach zu laut.
Friedrichshafen Fasnet, Konzerte, Feste und mehr: Was 2020 in Friedrichshafen so los ist
In gut elfeinhalb Monaten ist schon wieder Weihnachten. Zuvor stehen im ersten Jahr des neuen Jahrzehnts in Friedrichshafen aber noch allerlei andere Klein- bis Großereignisse im Kalender. Eine Auswahl finden Sie hier.
Dass Seehasenfest ist, lässt sich im Juli auch von weit oben erkennen. (Archivbild)
Friedrichshafen Stefanie Heinzmann und Samy Deluxe kommen 2020 nach Friedrichshafen – Welche Künstler außerdem noch beim Kulturufer auftreten
Das Kulturufer in Friedrichshafen findet vom 31. Juli bis 9. August 2020 statt. Und die Künstler, die während dieser Zeit im Großen Zelt auftreten, stehen schon fest. Mit dabei ist auch die A-capella-Comedy-Gruppe LaLeLu.
Sänger und Rapper Samy Deluxe ist einer der vier Künstler, die beim Kulturufer im Großen Zelt auftreten.
Friedrichshafen Friedrichshafen bekommt einen Street Food Markt auf dem Zirkusparkplatz, aber nicht in der Innenstadt oder am See
Vom 11. bis 13. Oktober gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. Ein anderer Standort im Uferpark oder in der Innenstadt wurde dem Veranstalter aber von der Stadtverwaltung nicht genehmigt.
Was in Überlingen funktioniert, ist in Friedrichshafen nicht möglich, dabei war 2. Street Food Markt in Überlingen ein voller Erfolg. An drei Tagen kamen wieder mehrere tausend Besucher und haben die verschiedenen internationalen Speisen genossen. Bei herrlichem Wetter gab es direkt am Bodenseeufer Genuss pur.
Friedrichshafen Kritik an Umgang mit der Straßenkunst beim Kulturufer
Der neue Modus für Auftritte der Straßenkünstler beim Kulturufer kam nicht gut an. Auch bei der Unterbringung gibt es Verbesserungsbedarf.
Die Straßenkünstler gehören fest zum Programm des Kulturufers.
Friedrichshafen Frech, poppig und tanzbar: Band „Carrousel“ begeistert ihr Publikum beim Kulturufer
Sophie Burande und Léonard Gogniat bringen ihre Zuhörer im kleinen Kulturufer-Zelt mit einem Mix aus Franko-Pop und Straßenmusik-Flair zum Tanzen.
Die Band „Carrousel“ mit Léonard Gogniat und Sophie Burande begeisterte das Publikum im kleinen Kulturufer-Zelt.
Friedrichshafen „Tatort“ Kulturufer: Jan Josef Liefers überzeugt im großen Zelt als Sänger von Radio Doria
Vielen ist er eher als Professor Boerne bekannt und er war am Samstagabend auch nicht der einzige Schauspieler aus dem Münster-“Tatort“, der dem Kulturufer in Friedrichshafen einen Besuch abstattete. In erster Linie aber stand Josef Liefers aber mit seiner Band „Radio Doria“ auf der Bühne im großen Zelt.
Mit Christine Urspruch hätte Jan Josef Liefers in Friedrichshafen nicht gerechnet. Als er sie im Publikum entdeckte, holte er seine „Tatort“-Kollegin prompt für ein spaßiges Duett zu sich auf die Bühne.
Visual Story Hier haben Kulturufer-Besucher eigentlich keinen Zutritt: Ein Ausflug hinter die Kulissen des Zeltfestivals in Friedrichshafen
Zehn Tage lang sorgen Straßenkünstler für große Augen, Kunsthandwerker für ein besonderes Einkaufserlebnis, ausgewähltes Programm in den Zelten für gute Unterhaltung und ein kunterbuntes Kinder- und Jugendprogramm für Spaß für die ganze Familie. Doch was spielt sich eigentlich hinter den Kulissen ab? Kommen Sie mit hinter die Bühnen und Marktstände!
Beim Ensemble des N.N. Theaters steht das wortwörtliche Überzeichnen bei der Maske im Vordergrund: Auch an Grundierung darf daher nicht gespart werden.
Friedrichshafen Streichquartett „The Fretless“ begeistert beim Kulturufer mit mehr als Folk
Die Musiker aus Kanada sorgen im kleinen Zelt beim Friedrichshafener Kulturufer vom ersten Ton an für ausgelassene Stimmung.
Ben Plotnick, Trent Freeman, Eric Wright und Karrnnel Sawitsky sind „The Fretless“.
Friedrichshafen Tanztheater voller Emotionen: Compagnie Dessources begeistert beim Kulturufer
Tanz hat einen festen Platz im Programm des Friedrichshafener Kulturufers. Mit der Compagnie Dessources und ihrem Stück „Double“ erlebten die Zuschauer am Dienstag im großen Zelt außergewöhnliches und inspirierendes Tanztheater, das begeisterte.
Compagnie Dessources beim Kulturufer: Tanz, Gesang und Rhythmus gehen eine Symbiose ein und begeistern das Publikum.