Thema & Hintergründe

Kulturufer Friedrichshafen

Aktuelle News zum Thema Kulturufer Friedrichshafen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Kulturufer Friedrichshafen. Tausende Menschen strömen während des Kulturufers durch die Straßen in Friedrichshafen. Straßentheater, Musik und Open-Air-Kino gehören zum Straßenkunstfestival. Alle Hintergründe zu dem beliebten Festival direkt am Bodensee finden Sie hier.
Neueste Artikel
Friedrichshafen 2018 hat an Festen, Feiern und Jubiläen viel zu bieten
Die ersten Höhepunkte im Jahr 2018 liegen hinter uns: die Neujahrsempfänge und – seit heute – auch die Fasnet, die mit kaum vier Wochen diesmal sehr knapp ausfiel. In den nächsten zehn Monaten ist in Friedrichshafen einiges mehr geboten. Die meisten Termine im städtischen Veranstaltungskalender stehen fest.
2017 feierte die Sommerinsel vor dem GZH mit dem Summer Winds-Konzert des Stadtorchesters Premiere. 2018 gibt es die Neuauflage.
Friedrichshafen Motorradwelt Bodensee: Neuer Messe-Caterer macht Biker satt, das Echo ist geteilt
Nur Kleinigkeiten wie gefüllte Blätterteigtaschen mit Spinat und Feta oder Bio-Orangenlimonade zeigen, dass der neue Betreiber im Messebistro "Konstanz" schon eingestiegen ist. Über die Theke gehen bei der Motorradwelt Bodensee, zu der an drei Messetagen 46 300 Besucher kamen, vor allem Schnitzel, Grillwürste und Pommes. Doch das soll sich bald ändern. Sicher ist: Die erste große Publikumsmesse ist eine große Herausforderung für den neuen Messe-Gastronomen Michael Ganster. Und wie hat's geschmeckt? Die Antwort der Bikerfreunde fällt gemischt aus.
Lange warten müssen die Gäste im Bistro "Konstanz" auch in der Mittagszeit nicht, allerdings bleibt manche Wurst lauwarm.
Friedrichshafen Wechsel bei Messegastronomie
Michael Ganster von Bio am See im Friedrichshafen steigt in die Messegastronomie in Friedrichshafen mit ein. Er wird einen Teil der Gastronomie von Thomas Zehrer übernehmen, der sich stärker dem Betrieb im Graf-Zeppelin-Haus und in der Zeppelin-Kantine widmen möchte. Offiziell wird Zehrer seinen Kochlöffel am 1. Dezember an Ganster übergeben.
Chefköche unter sich: Am 1. Dezember übergibt Thomas Zehrer (rechts) den Kochlöffel offiziell an Michael Ganster.
Friedrichshafen Spannung, Spiel und Pädagogik
Pünktlich vor dem Schulbeginn präsentiert das Spielehaus in der Meisterhofener Straße sein neustes Projekt: Einen neuen noch namenlosen Anhänger von Kindern für Kinder. Pädagogische Anleitung inklusive.
Die Modedesigner von Morgen lassen im Spielehaus in der Meistershofener Straße ihrer Kreativität freien Lauf. Bilder: Torsten Ernst
Friedrichshafen Seven beim Kulturufer: Was für ein erstes Date!
Der Schweizer Soul-Sänger Seven und seine Band bringen das Publikum im großen Zelt beim Kulturufer in Friedrichshafen zum Hüpfen – genau wie die Herzen bei diesem ersten Date, wie der Sänger es nennt. Jan Dettwyler alias Seven ist eine Ausnahmeerscheinung.
Seven beim Kulturufer 2017 in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Peter Seegers Leben auf der Kulturufer-Bühne
Das Theater Lindenhof Melchingen mit dem musikalischen Portrait eines bescheidenen, unbeugsamen Stars der Folkmusik. Zugleich ist der Abend das Porträt einer ganzen Epoche.
Heiner Kondschak spielt den alten Pete Seeger. Der Chor Semiseria agiert wortwörtlich als des Volkes Stimme.
Friedrichshafen - Tanz für Ehrenamtliche im Kulturufer-Zelt
Häfler, die sich für Geflüchtete stark machen, bekamen am Donnerstag eine Extravorstellung der Kibbutz Contemporary Dance Company 2 aus Israel. Am heutigen Freitag tanzt die Compagnie fürs zahlende Publikum.
Die Kibbutz Contemporary Dance Company 2 am Vorabend des Kulturufer-Starts 2017 im großen Zelt (Anlass der Sonderaufführung ist das Helferfest für die Ehrenamtlichen der Geflüchtetenhilfe). Teilweise tanzt die Compagnie auch mit dem Publikum.
Friedrichshafen Vorkehrungen für sicheres Seehasenfest sind getroffen
Wie in den Vorjahren gibt es für das Seehasenfest – 13. bis 17. Juli – ein Sicherheitskonzept, damit sich die Festbesucher entspannt vergnügen können. Laut Stadtverwaltung werden beispielsweise Barrieren gegen Lastwagen und Autos aufgestellt. Ebenfalls wird eine Einsatzzentrale beim Festgelände in der Karlstraße eingerichtet. Dort werden falls erforderlich die jeweils notwendigen Maßnahmen koordiniert. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei gibt es "keine Hinweise auf eine konkrete Gefährdung".
Das Sicherheitskonzept für das Seehasenfest beinhaltet nach Auskunft von Polizei und Stadtverwaltung individuell abgestimmte Maßnahmen. Zum Beispiel ist vorgesehen, Barrieren gegen Autos oder Lastwagen aufzustellen. Die Aufnahme zeigt ein Motiv vom Festumzug, der traditionell am Seehas-Sonntag stattfindet.
Friedrichshafen - Seebühne vor dem Graf-Zeppelin-Haus
Im Juli wird vor dem GZH eine schwimmende Veranstaltungsplattform installiert: 16 Meter breit, neun Meter tief und etwa acht Meter vom Ufer entfernt. Konzerte von Jazzport, Stadtorchester und Kulturbüro stehen bereits fest. Ziel ist es, die sogenannte "Sommerinsel" im Kulturkalender der Stadt zu etablieren.
Friedrichshafen Max Mutzke kommt wieder zum Kulturufer
Nach dem begeisternden ersten Konzert beim Kulturufer 2013 gibt es nun ein Wiedersehen mit Max Mutzke in Friedrichshafen – am 5. August im großen Zelt.
Max Mutzke tritt beim Kulturufer in Friedrichshafen auf.