Thema & Hintergründe

Kreistierheim Donaueschingen

Aktuelle News zum Thema Kreistierheim Donaueschingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Kreistierheim Donaueschingen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar-Kreis Ein neues Tierheim der Extraklasse
  • Kreistierheim in Donaueschingen eingeweiht
  • 400 000 Euro nur aus Spenden finanziert
  • Bau ist einer der modernsten in der Region
Auch für die kleinen Besucher ist einiges geboten. Es gibt Mal- und Bastelspaß sowie eine riesige Hüpfburg.
Schwarzwald-Baar-Kreis Streit ums Geld für den Tierheim-Neubau
Konflikt wegen Kostensteigerung bricht im Kreistagsausschuss aus – aber am Ende stehen die Freien Wähler alleine mit ihrer Forderung nach einem Kostendeckel. Und schließlich gibt es sogar ein einstimmiges Ja zur Fortführung der Bauplanungen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Das Kreistierheim wird neu gebaut
Kreistag gibt grünes Licht für die Verlagerung der Tierschutzeinrichtung aus ihrem maroden Domizil an einen anderen Standort in Donaueschingen
Tierheim Stuttgart
Schwarzwald-Baar Klares Ja zum Neubau des Kreistierheims
Umweltausschuss des Kreistags stimmt trotz Bedenken für Projekt: Neubauprojekt soll 2,5 Millionen Euro kosten – und Trägerverein muss 300 000 Euro an Spenden aufbringen
Schwarzwald-Baar-Kreis Noch offene Fragen beim neuen Kreistierheim
Das bisherige Gebäude muss dem geplanten Auepark weichen. Ein Neubau an anderer Stelle wird geschätzte 2,7 Millionen Euro kosten.
Gehen im Kreistierheim in Donaueschingen bald die Weihnachtslichter aus oder wird der Tannenbaum von Brigach und Breg bewässert? Noch ist die Finanzierung für den Neubau nicht abschließend geklärt. <em>Bild: Gabi Lendle</em>
Donaueschingen Mit dem Rad auf Investitionen-Tour
Guido Wolf ist mit seiner Sommertour zu Gast in Donaueschingen. Auf dem Programm standen Besichtigungen des Kreistierheims und Öschberghofs, und auch der Donauzusammenfluss war Thema.
<p>Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Donaueschingen besichtigen mit Justizminister Guido Wolf (Zweiter von links) im Rahmen der Sommertour das Kreistierheim. Bild: Elisabeth Winkelmann-Klingsporn</p>