Thema & Hintergründe

Konstanzer Brücke

Konstanzer Brücke

Aktuelle News und Hintergründe zur "Kontanzer Brücke" in Radolfzell finden Sie auf dieser Themenseite. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Radolfzell Der Bagger schaufelt weiter: Die aktuelle Baustelle in der Konstanzer Straße wird nicht die letzte sein
Nach der aktuell laufenden Sanierung des Kreisverkehrs bei der Konstanzer Brücke und der Günter-Neurohr-Brücke ist für das kommende Jahr der Bau des neuen Kreisverkehrs an der Kreuzung Konstanzer Straße/Güttinger Straße vorgesehen. Nicht auf- sondern abgebaut werden unterdessen nach Kritik die Trennblöcke auf der Konstanzer Brücke.
Aktuell wird der Kreisverkehr vor der Konstanzer Brücke und der Günter-Neurohr-Brücke in Richtung Mettnau saniert. Dort, wo im Bild die Autos abbiegen, soll in Zukunft für den dort geplanten neuen Kreisverkehr auch eine Baustelle entstehen.
Radolfzell Autofahrer müssen außen rum fahren: Konstanzer Brücke ab dem 5. Oktober erneut gesperrt
Die Sanierung des Kreisverkehrs startet am am 5. Oktober. Konstanzer Brücke und Günter-Neurohr-Brücke bleiben bis zum Ende der Arbeiten im Dezember für den Verkehr zu. Fußgänger und Fahrradfahrer können die Brücken weiterhin nutzen.
Hier geht demnächst gar nichts mehr: Der Kreisel an der Konstanzer Straße.
Radolfzell Der OB im Sommerinterview (Teil zwei): Martin Staab glaubt an den Investitionswillen der Bahn
Martin Staab zu den Großprojekten der Stadt und dem OB-Wahlkampf 2021: Eine kleine Reserve für sein Wahlkampfbudget will der OB auf seinem Konto schon angelegt haben
Der Blick in den Himmel über Radolfzell: OB Martin Staab.
Radolfzell Konstanzer Brücke ist endlich fertig und Radfahrer sollen viel mehr Platz haben
Die Konstanzer Brücke ist nach vier Monaten endlich wieder offen. Doch nicht lange, denn der nächste Bauabschnitt beginnt in wenigen Wochen und Autofahrer müssen wieder Umwege in Kauf nehmen.
Schnitt für die Wiedereröffnung der Brücke an der Konstanter Straße (von links): Uwe Negraßus, Fachbereichsleiter Tiefbau und Kläranlage, Constanze Werdermann, Behindertenbeauftragte der Stadt Radolfzell, OB Martin Staab, Franz Braun (Ingebieurbüro Riede), Paula Bickel, Vorsitzende des Seniorenrates der Stadt Radolfzell und Hanspeter Bürgel Sprecher ADFC Radolfzell durchtrennen das Band.
Konstanz Millionen Steuergelder für eine marode Brücke in Konstanz? Gemeinderat erinnert an zwei finanzielle Desaster und verweigert seine Zustimmung
Konstanz und seine Brücken. Eine Geschichte über ausufernde Kosten, missachtete Zeitpläne, verärgerte Bürger und beschwichtigende Stadtmitarbeiter. Bevor eine weitere Kostenexplosion passiert, kappten nun Gemeinderäte die Zündschnur.
Die Lago-Brücke, die von Klein Venedig zum Einkaufszentrum Lago führt. Die Sanierung soll rund drei Millionen Euro kosten, auf die Stadt würden rund 1,9 Millionen fallen. Der Gemeinderat verweigert die Gefolgschaft.
Radolfzell Endspurt auf der Konstanzer Brücke in Radolfzell: Im August soll die wichtige Verkehrsverbindung eine neue Asphaltierung bekommen
Die Sanierung befindet sich laut Uwe Negraßus, Leiter des Tiefbauamtes, im Kostenrahmen – auch trotz des jüngsten Asbestbefalls. Der giftige Baustoff ist in der Zwischenzeit beseitigt worden
Arbeiten an den Übergängen und Dehnungsbereichen der Brücke an der Konstanzer Straße: Heiko Buchmüller (rechts) und Hannes Wappis von einem beauftragten Fachunternehmen ziehen ein Armierungseisen in die Konstruktion ein. In den Übergängen befanden sich auch die asbesthaltigen Baustoffe, die aufwändig ausgebaut und entstorgt werden mussten. Bild: Gerald Jarausch
Meinung Corona-Tagebuch der Redaktion Radolfzell, Teil 15: Von Verschwörungstheorien und Männern mit Sonnenbrille und Trompete
Warum die Corona-Verschwörung auch ihren Ursprung auf dem Radolfzeller Marktplatz haben könnte.
Vor der Türe an der Trompete: Dietmar Baumgartner.
Radolfzell Arbeiten an der Konstanzer Brücke gehen unvermindert weiter
Trotz vieler Einschränkungen im Alltag hofft die Stadtverwaltung, mit der umfassenden Sanierung der Konstanzer Brücke im Zeitplan bleiben zu können. Ab 30. März ist sie komplett gesperrt.
Hier wird noch normal gearbeitet: Bauarbeiten an der Brücke der Konstanzer Straße. Ab nächster Woche ist sie auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt.
Radolfzell Güttinger Straße als Busbahnhof: Schulen kritisieren beengte Verhältnisse an der Ersatzhaltestelle
Schüler müssen an die Busse hetzen: Landratsamt regt ein vorgezogenes Unterrichtsende an
Die Güttinger Straße wird zum Busbahnhof: Nach der Sperrung der Konstanzer Straße fahren die meisten Busse die Ersatzhaltestelle am Haselbrunnsteg an. Für die Schüler ist bei fehlender Anzeige nicht auf den ersten Blick ersichtlich, welcher ihr Bus ist.
Meinung Das Hup-Konzert im Parkhaus
Wie die Sperrung der Konstanzer Brücke mit dem Corona-Virus und dem Hupkonzert im Parkhaus zusammenhängt – eine Glosse
Radolfzell Über den Haselbrunsteg müssen fast alle Schüler
Nach der Sperrung der Konstanzer Straße: Die Stadt setzt Mitarbeiter des Gemeindevollzugsdienstes ein, um den Fußgängerverkehr auf dem Haselbrunnsteg zu überwachen
Der Bus unten wartet schon auf die Weiterfahrt: Die Schüler kommen nach der sechsten Stunde über den Haselbrunnsteg zur Behelfshaltestelle in der Güttinger Straße.
Radolfzell Bis Juli gibt es an der Konstanzer Brücke kein Durchkommen
Die Konstanzer Brücke ist ab Montag, 2. März, für etwa vier Monate gesperrt. Der Verkehr wird in dieser Zeit umgeleitet, auch Radfahrer müssen aus den Haselbrunnsteg ausweichen.
Für die nächsten vier Monate ist die Konstanzer Brücke für Autofahrer voll gesperrt. Es gibt eine Umleitung und veränderte Busrouten.
Radolfzell Vier Monate gesperrt: Sanierung der Konstanzer Brücke soll am 2. März beginnen
Vier Monate lang soll die Sanierung der Konstanzer Brücke in Radolfzell dauern. Die Stadtverwaltung nennt Details zum Ablauf und den Auswirkungen auf den Verkehr.
Auf der Konstanzer Brücke in Radolfzell: Noch trennt die Leitplanke den Radfahrer von dem Lastwagen. Am 2. März soll die Sanierung samt Neuordnung der Fahrbahnen beginnen.
Meinung Liebeskummer
Wenn das Luftschloss Seetorquerung platzt – eine Glosse
Radolfzell Baubeginn an der Konstanzer Brücke wird verschoben
Ursprünglich war die Sperrung der Brücke für Ende Januar von der Stadtverwaltung angekündigt worden, jetzt ist das für den Verkehr in Radolfzell heikle Vorhaben auf einen späteren Zeitpunkt verlegt
Die Stahlelemente werden erst später geliefert, also wir die Konstanzer Brücke in Radolfzell später saniert.
Meinung Alles ist jetzt besser
Warum früher nicht alles besser war – eine Glosse zur Neujahrsrede von OB Martin Staab
Radolfzell Vier Monate voll gesperrt: Die Arbeiten an der Konstanzer Brücke starten am Montag, 27. Januar, und sollen sich bis in den Sommer erstrecken
Fußgänger und Radfahrer müssen während dieser Monate auf den Haselbrunnsteg ausweichen. Denn eine Behelfsbrücke ist aus Kostengründen verworfen worden.
Hier wird es ab dem 27. Januar kein Durchkommen mehr geben. Die Konstanzer Brücke wird für vier Monate gesperrt werden.
Radolfzell Planung für den letzten Bauabschnitt der Konstanzer Straße steht: Ein neuer Kreisel soll Verkehrsteilnehmer sicher in Richtung Radolfzeller Innenstadt führen
Die Mitglieder des Ausschusses für Planung, Umwelt und Technik sprechen sich mehrheitlich gegen eine riesige Nieren-Kreisverkehr-Lösung aus.
Letzter Bauabschnitt bei der Sanierung der Konstanzer Straße: Hier soll künftig ein neuer Kreisverkehr für eine Verkehrsverbesserung in die Innenstadt sorgen. Im Hintergrund ist das Radolfzeller Polizeirevier zu sehen.
Radolfzell CDU distanziert sich vom Umbau der Konstanzer Straße
  • Diehl: Anträge der Fraktion sind abgebügelt worden
  • Vorstandswahlen des Stadtverbands stehen im nächsten Jahr an
Die drei Stellvertreter als kommissarischer Vorstand des CDU-Stadtverbands Radolfzell (von links): Bernhard Diehl, Andrea Gnann und Björn Bilidt.
Radolfzell Gesamtelternbeirat Schulen verschafft sich bei Stadträten Gehör
  • Elternbeiräte kritisieren Sanierungsstau in Radolfzell
  • Mangel im Sekretariat und bei den Hausmeistern
Vier Frauen aus drei Schulen geben dem Vorstand des Gesamtelternbeirats Schulen in Radolfzell ein Gesicht (von links): Andrea Sauer (Thielcke-Realschule), Sabine Buhl (Teggingerschule), Verena Mohr (Ratoldusschule) und Antje Groll (Teggingerschule).
Radolfzell Endstation Brücke: Die Konstanzer Brücke wird für die Sanierung im Frühjahr 2020 für etwa vier Monate voll gesperrt
Eine Behelfsüberquerung für die Dauer der Arbeiten im Bereich Friedrichstraße zur Waldstraße wird aus Kostengründen ebenso überworfen, wie die einseitige Sperrung der Brücke. Dies sei laut Stadtverwaltung aus technischer, zeitlicher und arbeitsablaufseitiger Sicht nicht möglich
Freie Fahrt für Autos, Radfahrer und Fußgänger: Die Konstanzer Brücke ist noch für den Verkehr freigeben. Im Frühjahr 2020 kommt es allerdings im Zuge der Bauarbeiten in der Konstanzer Straße zu einer Vollsperrung der Brücke.