Thema & Hintergründe

Konstanz - Fürstenberg

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Fürstenberg.

Fürstenberg ist ein Stadtteil von Konstanz, gelegen nördlich der Kernstadt zwischen Wollmatingen und Petershausen-West.

Neueste Artikel
Kreis Konstanz Wie in der Sardinenbüchse – im Seehas kann es manchmal sehr eng werden. Warum das aktuell ein Problem ist
Regelmäßig fährt Robert Wishaupt aus Konstanz mit dem Seehas nach Hegne und erlebt, wie eng es im Zug werden kann – besonders wenn Schüler einsteigen. Oft werde es so beklemmend eng, dass die Kinder Angst bekommen. Warum verkehrt die SBB in den Morgenstunden nicht mit Doppelzügen? Die SBB antwortet: Sanierungen und Vertragsbindungen sind die Übeltäter.
Robert Wishaupt und sein dreijähriger Enkelsohn Samuel fahren oft mit dem Seehas. Doch in den vergangenen Wochen ist dem 66-jährigen Rentner aufgefallen, dass die Züge immer öfter überfüllt sind. Laut der SBB komme das zurzeit vermehrt vor, weil einige der 15 Jahre alten Züge saniert werden.
Konstanz Die Stadt lässt weitere elf WLAN-Hotspots einrichten
An vielen Stellen ist es schon selbstverständlich: An der Marktstätte kann man sich rasch ins städtische WLAN einloggen und zahlt nichts für die Nutzung. Jetzt werden die Plätze, wo dies möglich ist, um elf Standorte erweitert
Die Konstanzerin Heike Hühnlein wünscht sich, dass in Konstanz flächendeckend WLAN eingerichtet wird. In der Innenstadt sei das Netz oft schlecht, sagt sie. Bild: Oliver Hanser
Meßkirch Ministerin Nicole Hoffmeister-Kraut bringt Geld für Stadtkirche St. Martin und deren Innensanierung
Hoher Besuch in der Stadtpfarrkirche St. Martin: Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes, kam gestern Abend nach Meßkirch, um einen Förderbescheid in Höhe von 192 220 Euro für die Innensanierung des Gotteshauses zu überreichen. Dabei wurde die Ministerin auch von mehreren Seiten auf die Haltung des Hauses Fürstenberg angesprochen, das sich bislang noch nicht dazu geäußert hat, ob die an die Kirche angebaute Nepomukkapelle ebenfalls saniert werden soll.
Nicole Hoffmeister-Kraut unterzeichnet den Scheck zur Freude von (von links) Klaus Burger, Karl Hermann und Christoph Neubrand.
Konstanz Als das Kino eine Pause vom Alltag versprach
Gedächtnis der Region: Filmtheater werden in den fünfziger Jahren sehr beliebt, doch die Betreiber stöhnen unter der Vergnügungssteuer.
Der Innenraum des Roxy-Filmtheaters mit den eher unbequemen Holzstühlen um 1950.
Konstanz Jahresziel 2015 übertroffen: Der Wohnungsbau in Konstanz liegt voll auf Kurs
Das Handlungsprogramm Wohnen der Stadt Konstanz war 2015 über dem Jahresziel. Von Anfang 2015 bis Mitte 2016 sind mehr als 735 neue Wohneinheiten entstanden oder derzeit im Bau. Was die Stadtentwicklung angeht, hat Meersburg ähnliche Probleme wie Konstanz.
Hier entsteht neuer Wohnraum: Im Taborweg errichtetn Klaus Jassmann (rechts) und seine Kollegen für den Spar- und Bauverein Konstanz derzeit ein Mehrfamilienhaus mit  28 Wohnungen, der Keller ist bereits fast fertiggestellt. Einziehen können Mitglieder der Genossenschaft, die zugleich einer der größten Akteure auf dem Konstanzer Immobilienmarkt ist.