Thema & Hintergründe

Kluftern

Aktuelle News zum Thema Kluftern: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Kluftern.
Neueste Artikel
Markdorf Mit diesen Angeboten für Senioren kommen Spaß und Bewegung nicht zu kurz
Wer sich auch in fortschreitendem Alter fit halten und Kontakte pflegen will, hat in Markdorf viele Möglichkeiten: Mehr als 100 Vereine gibt es in der Stadt, dazu die Volkshochschule, das Mehrgenerationenhaus, Fitnessstudios, die Stadtgalerie. Genug Angebote, um individuell die passende Freizeitbeschäftigung zu finden.
Die Gruppe der „ewig Jungen“ mit Christine Litz, Ilona Burghardt, Helga Wollenberg, Gerhard Wollenberg und Eckhard Henning genießt ihre Zeit miteinander. Dabei kommen weder Spaß noch Bewegung zu kurz.
Wirtschaft Volks-Sparkasse – ein Modell für Baden-Württemberg?
Im Südwesten gibt es bereits gemeinsame Automaten von Volksbanken und Sparkassen. Der Bankenexperte Dirk Schiereck hält solche Kooperationen für sinnvoll. Filialzusammenlegungen wie in Hessen sind derzeit aber noch nicht geplant.
Blick auf eine Selbstbedienungs-Bankfiliale, die Sparkasse und Volksbank gemeinsam betreiben. Darüber hinaus soll es in Baden-Württemberg aber keine Zusammelegung von Filialen geben.
Friedrichshafen Vollsperrung der B 31 zwischen Fischbach und Immenstaad: Ab Dienstag sind bei Autofahrern Gelassenheit und Humor gefragt
Für Autofahrer und stellenweise auch Bus-Passagiere in der Region wird das Ende der Sommerferien alles andere als vergnügungssteuerpflichtig. Ab Dienstag gibt es auf der Bundesstraße 31 zwischen Fischbach und Immenstaad kein Durchkommen mehr. Stau-Wahrscheinlichkeit auf der Umleitungsstrecke (und drum herum): hoch.
Ein Eindruck aus dem morgendlichen Berufsverkehr im Juli 2017 in Sparbruck – da war die B 31 halbseitig gesperrt. (Archivbild)
Hagnau 1500 Menschen bei Demonstration auf der Ortsdurchfahrt
Sie wollen keinen seenahen Ausbau der Bundesstraße 31: Rund 1500 Demonstranten haben am Sonntag an einer Protestaktion auf der Ortsdurchfahrt in Hagnau teilgenommen. Die Straße war von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.
Eintreffen der ersten Immenstaader Demonstranten in Hagnau. Dort wurden sie bereits von ihren Mitstreitern aus Hagnau und Stetten erwartet.