Thema & Hintergründe

Kluftern

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Kluftern.

Kluftern ist die zweitgrößte Ortschaft von Friedrichshafen und liegt etwa acht Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum entfernt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen 14 Unfälle und mehr Lastwagen als gedacht: So hat sich der Verkehr nach der Teilfreigabe der B 31-neu in Friedrichshafen entwickelt
Seit der Teilfreigabe der B 31-neu zwischen Fischbach und Schnetzenhausen im August hat die Stadt Friedrichshafen den Verkehr genau beobachtet. Die Ergebnisse des Verkehrsmonitorings wurden am Montagabend im Finanz- und Verwaltungsausschuss vorgestellt.
Auf den Zufahrtsstrecken zur B 31, wie hier an der Anschlussstelle Fischbach, waren seit der Teilfreigabe der neuen Bundesstraße mehr Lastwagen unterwegs, als die Stadt Friedrichshafen im Vorfeld prognostizierte.
Markdorf Ein Infopfad zur Südumfahrung im Markdorfer Süden
Von Lipbach über das Segelfliegergelände und den Stüblehof: Das Aktionsbündnis gegen die Baumaßnahme hat im Süden der Stadt einen rund fünf Kilometer langen Rundweg eingerichtet
Das ist die Wegstrecke des rund fünf Kilometer langen Rundweges im Markdorfer Süden. Das Aktionsbündnis gegen die Südumfahrung hat an 16 Punkten Infotafeln aufgestellt, auf denen es die aus seiner Sicht kritischen Aspekte der Straßenbaumaßnahme beleuchtet.
Bodenseekreis Tannenbäume aus dem Bodenseekreis: Produzenten erwarten steigende Nachfrage nach dem Grün und erklären, was beim Verkauf dieses Jahr anders läuft
Aufgrund des verlängerten Lockdowns werden mehr Menschen diese Weihnachtszeit im heimischen Wohnzimmer verbringen. Viele Tannenbaum-Produzenten erwarten daher, dass die Nachfrage nach Christbäumen wächst. Aber was passiert bei ausbleibender Nachfrage? Wachsen die Bäume bis nächstes Jahr dann zu hoch für das Wohnzimmer?
Yvonne Rist baut mit ihrem Mann Samuel auf dem Hansenhof im Deggenhausertal Weihnachtsbäume an.
Friedrichshafen Diskussion um Luftfilter in der Corona-Pandemie: Für welche Schulen und Kindergärten wurden die Geräte inzwischen angeschafft?
An allen städtischen Kitas und Schulen werden sogenannte CO2-Melder eingesetzt. Bestimmte Räume sind nach Angaben der Stadtverwaltung außerdem mit Luftfilteranlagen ausgestattet worden. Wo diese in Friedrichshafen zum Einsatz kommen, welche Kriterien dafür ausschlaggebend und warum kaum Kitas darunter sind, lesen Sie hier.
Schule in Zeiten der Corona-Pandemie.
Bodenseekreis Frühstück zum Mitnehmen und Mittagessen bis an die Haustür: Wo Sie im Bodenseekreis während des Lockdowns Essen bestellen können
Das gastronomische Angebot ist auch während der coronabedingten Schließung groß. Wir geben einen Überblick, welche Restaurants und Cafés einen Lieferservice eingerichtet haben und wo das Essen abgeholt werden kann.
Gastronomen in Friedrichshafen, Immenstaad, Markdorf und Überlingen haben einige Angebote auf die Beine gestellt.
Markdorf-Ittendorf Arbeiten für Straßensanierung zwischen Ittendorf-Reute und Hundweiler sind im Zeitplan
Ein Abschnitt der Kreisstraße 7782 zwischen den Ittendorfer Teilorten Reute und Hundweiler wird derzeit saniert. Die Strecke soll Mitte Dezember wieder für den Verkehr freigegeben werden.
Mit einem Bagger beseitigt Jochen Walny Asphaltreste von den Straßenrändern der K 7782. Es werden zum Befestigen des Banketts noch beidseitig Gittersteine verbaut. Zum Schluss kommt eine 14 Zentimeter dicke Asphaltschicht auf die Fahrbahn.
Friedrichshafen Kindergärten sind laut Landratsamt keine Infektionsschwerpunkte. Warum Kita-Öffnungszeiten dennoch eingeschränkt werden
Die Situation ist bizarr: Bisher gab es nur wenige Corona-Fälle in den Kindergärten in Friedrichshafen. Dennoch wurden die Öffnungszeiten coronabedingt in einigen Einrichtungen gekürzt. Was dahinter steckt und wie Eltern die Lage wahrnehmen:
Kitas sind bislang keine Infektionsschwerpunkte. Das bestätigt Robert Schwarz, Pressesprecher des Landratsamtes Bodenseekreis. Hier spielen zwei Sprösslinge im Tettnanger Kindergarten Martin-Luther.
Friedrichshafen Waldkindergarten Kluftern wegen Quarantäne geschlossen
Im Waldkindergarten Eschenmoos in Kluftern, der von den Johanniter-Unfall-Hilfe betrieben wird, gab es einen positiven Corona-Fall. Daraufhin waren ein Großteil der Kinder und Erzieherinnen in Quarantäne.
Der Waldkindergarten der Johanniter in Kluftern soll nach einem positiven Corona-Fall ab Montag, 16. November, wieder seinen Betrieb aufnehmen.
Friedrichshafen-Kluftern Verkehr in der Klufterner Ortsmitte ist entscheidend
Der Ortschaftsrat Kluftern beriet auf Antrag der SPD-Fraktion über die Stufe 3 des Friedrichshafener Lärmaktionsplans. Kritik gab es dafür, dass die aufwendigeren Verkehrszählungen im Rahmen der Kluftern Verkehrsmediation nicht in den Lärmaktionsplan eingeflossen sind. Zudem solle bei einer erneuten Zählung der Verkehr vom „Scharfen Eck“ aus in Richtung Efrizweiler erfasst werden und nicht zwischen Efrizweiler und Spaltenstein.
Der Ortschaftsrat Kluftern regt an, bei einer erneuten Verkehrszählung die Ortsmitte in Richtung Efrizweiler in den Blick zu nehmen.
Friedrichshafen Klufterner Straße in Friedrichshafen ab Mittwoch halbseitig gesperrt
Wegen Arbeiten an einer Hecke ist die Klufterner Straße in Friedrichshafen in einem Bereich ab Mittwoch, 11. November halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mithilfe einer Ampel geregelt.
Symbolbild
Friedrichshafen Kreuzäckerring in Friedrichshafen-Kluftern wegen Asphaltarbeiten gesperrt
Der Kreuzäckerring in Kluftern ist von Montag, 9. November bis Freitag, 13. November gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten.
Symbolbild
Visual Story Für einen edlen Tropfen braucht‘s Geduld und Erfahrung: Wie der Klufterner Florian Jehle Dry Gin mit Heidelbeer-Note brennt
Nebenerwerbslandwirt Florian Jehle führt nach dem Tod des Onkels Willi Müller die Familientradition fort und brennt in Kluftern Dry Gin mit Heidelbeeren aus eigener Ernte. Kommen Sie mit in Jehles Brennstube, hören und sehen Sie, was er über seine heimatverbundene Leidenschaft zu erzählen hat.
Um kurz nach 6 Uhr befüllt Florian Jehle in seiner Brennstube „Aroma“ die Brennblase mit einem Ansatz, der 36 Stunden durchgezogen hat. Aus 120 Litern werden beim Erstbrand des Tages nach rund drei Stunden zirca 25 bis 30 Liter des Dry Gins mit Heidelbeer-Note namens Skorpion, Jehles Sternzeichen.
Friedrichshafen Seltener Anblick: Im Morgennebel hat vor Kurzem die Kürbiskernernte in Manzell begonnen
Wer am Sonntag in der Dornierstraße in Manzell unterwegs war, wurde Zeuge einer Kürbiskernernte. Wir haben das Geschehen in Bildern und Videos festgehalten.
Die Arbeit mit der Kürbisdreschmaschine ist zwar einfacher als das händische Ernten der Kürbiskerne, verlangt den Erntehelfern aber dennoch höchste Konzentration ab.
Markdorf So läuft das Training in den Sportvereinen unter Corona-Bedingungen
Abstandsregeln, Mund-Nasen-Schutz, Hände waschen oder desinfizieren – es kann zwar wieder trainiert werden, aber im Sport ist vieles seit Corona komplizierter geworden. Die Sportvereine können ihr Angebot aufrechterhalten, aber tagtäglich gilt es zu prüfen, ob sich an der aktuellen Corona-Verordnung etwas verändert hat. Wir haben uns bei Vereinsvertretern umgehört, wie sie mit der Situation umgehen.
Bewegung ist auch in Corona-Zeiten gesund und macht den Kleinen Spaß: Das Kinderturnen des TV Markdorf findet aktuell in geteilten Gruppen statt.
Markdorf Aktionsbündnis gegen Südumfahrung gegründet: Mitglieder möchten auf „Irrsinn des Projektes“ aufmerksam machen
Das Aktionsbündnis „Stop Südumfahrung“ ist mit einer Plakataktion entlang dem Trassenverlauf der geplanten Ortsumfahrung für Markdorf erstmals an die Öffentlichkeit getreten. Vertreter aus Gruppierungen, dem „Verkehrsclub Deutschland“ und Landwirte möchten darlegen, warum der Bau aus ihrer Sicht nicht mehr sinnvoll ist.
Aktionsbündnis gegen die Südumfahrung (von links): Rudolf Artur, Fritz Käser, Markus Mock, Joachim Mutschler, Albin Ströbele, Bernd Caesar, Frieder Staerke und Jonas Alber präsentieren die Plakataktion.
Friedrichshafen Wie kann die Hallensaison für Sportvereine während der Corona-Krise stattfinden? Welche Regeln gelten und wo es Abstriche gibt
Wie starten Sportler dieses Jahr in die Wintersaison? Welche Einschränkungen bringt die Corona-Pandemie mit sich? Sportvereine in Friedrichshafen erklären, welche coronobedingten Probleme es diesen Winter gibt und wie sie dennoch den Trainingsbetrieb so gut wie möglich managen
Die Volleyballer des FC Kluftern sind bereits in die Hallensaison gestartet – und müssen sich bei der Hallennutzung an viele Corona-Regeln halten.
Markdorf „Eigentlich mag ich gar keinen Honig“
Auf einen Kaffee... mit dem Klufterner Jungimker Stefan Nitsch über die Faszination am Bienenvolk
Jungimker Stefan Nitsch im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiterin Nicole Burkhart über Bienen, Honig und die Beuten.
Friedrichshafen Wunsch nach Tempo 30 im ganzen Ort: Bewohner von Unterraderach sehen sich durch Schwerlastverkehr und Raser zunehmend gefährdet
Seit der Eröffnung des Teilstücks der B 31-neu hat der Lastwagenverkehr im Ort sogar noch zugenommen, sind sich die Anwohner sicher. In den engen Kurven kommt es häufig zu brenzligen Situationen. Welche Maßnahmen die Unterraderacher fordern und was die Stadt dazu sagt, haben wir hier zusammengefasst.
Für Gegenverkehr ist bei Lastwagen in Unterraderachs Straßen zu wenig Platz.
Markdorf Sozialstation Bodensee registriert steigende Nachfrage von Pflegebedürftigen und Angehörigen
Bedarf an Pflege nimmt stetig zu. Die Sozialstation setzt künftig Schwerpunkte auf Ausbildung und Qualifizierung, um dem zu erwartenden Pflegenotstand in Markdorf und der Region entgegenzuwirken.
Wolfgang Jauch, Vorstandsvorsitzender der Sozialstation Bodensee, und der Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Wulfert (von links) präsentierten den Mitgliedern die Zahlen der Sozialstation.
Markdorf Standort für neue Turnhalle an der Jakob-Gretser-Schule steht fest: Das sagt Rektor Andreas Geiger zur Entscheidung
Der Standort für eine Einfeldsporthalle an der Jakob-Gretser-Schule steht. Sie soll auf der oberen östlichen Freifläche gebaut werden. Eine Initiative hatte Unterschriften gegen dieses Vorhaben gesammelt, sie setzte sich für den Erhalt der Freifäche für die Kinder ein. Der SÜDKURIER hat mit Rektor Andreas Geiger über die Entscheidung des Gemeinderates und die Petition gesprochen.
Auf dem ostwärtigen Freigelände der Jakob-Gretser-Grundschule wird die neue Sporthalle erstellt
Friedrichshafen Nach Schließung der ZF-Arena muss eine Lösung für die VfB-Volleyballer her: Wird eine Messehalle ihre neue sportliche Heimat?
Nach der plötzlichen Schließung der ZF-Arena in Friedrichshafen, Heimat der VfB-Volleyballer, brauchen die Sportler eine neue Bleibe. Derzeit laufen Gespräche mit der Messe Friedrichshafen. Bürgermeister Andreas Köster kündigt eine Lösung an, die „in Bälde“ kommuniziert werden soll.
Viele Jahre war die ZF-Arena für die Volleyballer des VfB Friedrichshafen sportliche Heimat. Nun muss dringend ein Ersatz her – schon im November stehen Champions-League-Heimspiele an.
Immenstaad/Markdorf Kreisstraße zwischen Kippenhausen und Ittendorf wird bis Mitte Dezember gesperrt
Die Kreisstraße 7782 zwischen Kippenhausen und Ittendorf wird ab Montag, 26. Oktober gesperrt. Instandhaltungsarbeiten machen die Vollsperrung bis voraussichtlich Mitte Dezember notwendig, teilt das Landratsamt mit.