Thema & Hintergründe

Kluftern

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Kluftern.

Kluftern ist die zweitgrößte Ortschaft von Friedrichshafen und liegt etwa acht Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum entfernt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Während fünf südbadische Bezirke im Rothaus-Bezirkspokal den Ball rollen lassen, entscheiden am Hochrhein die Loskugeln
Krasse Unterschiede bei der Frage der Fortsetzung des Pokalspielbetriebs. In Baden-Baden und Offenburg stehen die SBFV-Pokalteilnehmer für 2021/22 längst fest. Endspiele finden erst im Juli statt. Bezirke Schwarzwald und Freiburg ziehen ihre Spiele bis Ende Juni durch. Am Bodensee wird über die Saison hinaus gespielt. Teilweise werden Pokalsieger auch bei den Frauen und den Junioren ermittelt
Anfang und Ende: Im Juli haben Pokalspielleiterin Kerstin Vetter und Staffelleiter Hanspeter Stein beim TuS Kl. Wiesental die Pokalspiele ausgelost. Nun, fast ein Jahr später, müssen die vier Teilnehmer am SBFV-Pokal 2021/22 ebenfalls gelost werden, weil der Bezirk Hochrhein den Wettbewerb abgebrochen hat.
Fußball Startschuss im Bezirkspokal fällt schon im Juni
Die Bezirks- und Vereinsmitarbeiter haben online bei einer Info-Veranstaltung die Fortsetzung der Pokalwettbewerbe des Bezirks Bodensee geplant und die offenen Spiele angesetzt. Nun sind die Termine fix – jetzt hoffen alle, dass die Planungen sich auch in die Wirklichkeit umsetzen lassen.
Sowohl der SC Konstanz-Wollmatingen (rechts Adel Grimm) als auch der FC Anadolu Radolfzell (links Cuma Püsküllü) sind noch im Bezirkspokal-Rennen.
Friedrichshafen „Hof, Garten, Wohnungen – alles war überflutet.“ Familie Ehlizevak aus Efrizweiler erlebt Horror-Nacht nach Unwetter
Normalerweise fließt der Riedgraben friedlich als kleines Bächlein am Grundstück von Familie Ehlizevak in Efrizweiler vorbei. Am Dienstagabend wurde daraus nach dem Starkregen ein reißender Fluss. Das Wasser trat über das Bachbett, flutete das Grundstück, drang in die Wohnhäuser ein – und überschwemmte alles. Mit Sandsäcken und Pumpen versuchten Feuerwehr, Familie und Nachbarn bis tief in die Nacht die Schäden zu mindern. „Wir waren machtlos gegen diese Wassermassen“, sagt Damir Ehlizevak. Es ist nicht das erste Mal, dass die Familie gegen Wassermassen kämpfen musste.
Die Erdgeschosswohnungen in der Klufterner Straße 138 standen unter Wasser.
Bodenseekreis Unwetter beschäftigt viele Hände – Schäden bisher nicht bezifferbar
Das Unwetter mit Hagelschauern und Starkregen am Dienstagabend hat im Bodenseekreis viele Schäden verursacht. Die Feuerwehren mussten zu diversen Einsätzen ausrücken. Keller waren vollgelaufen und Höfe und Straßen überflutet. Wir berichten hier laufend weiter.
Die Firma Kanalservice Mangold aus Albstadt-Tailfingen drängt das Hochwasser zurück, leitet und pumpt es um, gemeinsam mit der Feuerwehr sowie den Anwohnern wurde den Fluten Einhalt geboten. Die Bilder entstanden in Unterlottenweiler sowie Furatweiler und im Bereich Ettenkirch.
Friedrichshafen-Kluftern 150 Jahre Feuerwehr Kluftern: Groß gefeiert wird dann im April 2022
Seit 150 Jahren heißt es in Kluftern „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“. 1871 wurde die Freiwillige Feuerwehr gegründet. Auch die Klufterner Jugendfeuerwehr feiert einen besonderen Geburtstag und wird 35 Jahre alt. Das große Fest zum Jubiläum wird allerdings erst vom 22. bis 24. April 2022 gefeiert. Der stellvertretende Abteilungskommandant Damian Krämer und Jugendfeuerwehrwartin Katharina Nitsch berichten von der Entwicklung und besonderen Ereignissen.
Die Abteilung Kluftern der Feuerwehr Friedrichshafen wird in diesem Jahr 150 Jahre alt: Vor 100 Jahren entstand im Jahr 1921 das erste Mannschaftsfoto vor dem Gasthaus Traube.
Friedrichshafen-Kluftern Rita Bosch ist im Ortschaftsrat Kluftern nachgerückt. Im Gespräch erzählt sie von ihren Zielen
Auf einen Kaffee mit... Rita Bosch. Sie ist im Ortschaftsrat Kluftern für die Bürgerliste Pro Kluftern für Beatrix Popp nachgerückt. Im Gespräch erzählt sie von ihren Zielen und von ihrem Corona-Jahr als Lehrerin.
Rita Bosch (im Video) ist seit April Ortschaftsrätin in Kluftern. Im Gespräch mit SÜDKURIER-Mitarbeiterin Claudia Wörner erzählt sie von ihren Zielen für die Ortschaft und von persönlichen Erfahrungen im Corona-Jahr.
Corona Wo gibt es in meiner Gemeinde Schnelltests auf Corona? Hier finden Sie die Übersicht
Kostenlose Schnelltests für alle Deutschen – rein rechtlich ist das seit kurzem garantiert. Nur wie und wo geht das? Ein Überblick über die Möglichkeiten in den Gemeinden am Bodensee, im Schwarzwald und am Hochrhein.
Schnelltest per Nasenabstrich. Wie kommt man am Bodensee, Hochrhein und im Schwarzwald zu einem Termin dafür?
Tettnang/Friedrichshafen Überholmanöver mit Folgen: Am Vorwurf der Nötigung bleiben allerdings Zweifel
„Im Zweifel für den Angeklagte“ hieß es am Ende einer Verhandlung vor dem Amtsgericht Tettnang am Donnerstag. Einem Mann konnte nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden, dass er eine andere Autofahrerin beim Überholen genötigt hat. Verurteilt wurde er jedoch wegen fahrlässiger Körperverletzung zu 20 Tagessätzen à 35 Euro.
Das Amtsgericht ist im Neuen Schloss Tettnang zu finden. Aufnahme vom 18. Mai 2018
Friedrichshafen Ein falscher Klick kann den Rechner lahmlegen: Adalbert Kühnle (85) ärgert sich über die Flut an Spam-Mails, weiß sich aber zu helfen
Wohl jeder kennt sie: Betrügerische E-Mails, die den Postfach-Filter auszutricksen scheinen. Der 85-jährige Adalbert Kühnle aus dem Klufterner Ortsteil Efrizweiler lässt sich aber nicht aufs Kreuz legen. Tipps haben er und seine Frau Lucia außerdem für den Umgang mit dubiosen Anrufern.
Spam-Mails kosten unnötig viel Zeit und sind ein Ärgernis, das bei einem falschen Klick zum Problem werden kann: Adalbert Kühnle berichtet von seinen Erfahrungen und gibt Tipps, damit man den Hackern nicht auf den Leim geht.
Markdorf Von Schnelltests bis zur Impfstoffverteilung: So bewältigen Apotheken den Corona-Mehraufwand
Saisonale Medikamente bleiben in den Regalen liegen, verunsicherte Kunden haben mehr Aufklärungsbedarf, Impfstoffe müssen verteilt werden, Schnelltests werden anboten. Die Corona-Pandemie sorgt in den Apotheken für viele zusätzliche Aufgaben.
Bärenstark durch die Pandemie – in der Bären-Apotheke in Markdorf wird die Mehrarbeit mit Frauenpower bewältigt: Vera Stohr, Sabine Bartowiak, Jessica Benzing, Iris Orgel, Cordula Renner und Ramona Liedtke.
Immenstaad 100 Kilometer für einen guten Zweck: Häfler Apothekerin plant etliche Runden auf dem Trimm-Dich-Pfad in Immenstaad
Heike Obergasser aus Kluftern hat sich viel für den 30. Mai vorgenommen: Bei einem Solo-Ultralauf über 100 Kilometer möchte sie Spenden für die Hilfsorganisation „Apotheker helfen“ sammeln. Dafür dreht die Apothekerin ab morgens um 7 Uhr unter dem Motto „Ich laufe – Sie spenden“ etwas mehr als 42 Runden auf dem Trimm-Dich-Pfad in Immenstaad. Das ist zumindest der Plan.
100 Kilometer-Lauf für den Verein „Apotheker helfen“: Am 30. Mai wird Apothekerin Heike Obergasser aus Kluftern ab 7 Uhr 42 Runden auf dem Trimm-Dich-Pfad in Immenstaad zurücklegen.
Markdorf Die Stadt Markdorf darf beim Bau der Südumfahrung nicht mitbestimmen: So kam es zu der Entscheidung
Am Ende war die Mehrheit doch deutlich: Mit 28 zu 17 Stimmen bei einer Enthaltung erteilte der Kreistag am Dienstagabend dem Antrag der Fraktionen von Grünen und SPD eine Absage, die Stadt Markdorf beim für dieses Jahr vorgesehenen Beschluss über den Bau der Südumfahrung Markdorf mitbestimmen zu lassen. Die beiden Fraktionen hatten sich mit ihrem Antrag für eine entsprechende Resolution des Markdorfer Gemeinderats stark gemacht, die dieser im März verabschiedet hatte.
Zu Stoßzeiten, in der Hochsaison und während B31-Bauarbeiten wälzt sich der Verkehr Blech an Blech durch die Markdorfer B-33-Ortsdurchfahrt. Die geplante Südumfahrung soll vor allem den überörtlichen Transitverkehr aus der Innenstadt fernhalten. Ob die gebaut werden wird, wird der Kreistag entscheiden, ohne Mitbestimmung der Stadt Markdorf.
Friedrichshafen Kurioser „Fang“: Angelsportler ziehen bei Frühjahrs-Putzete 300 Meter Erdkabel aus der Brunnisach
Dreck und Unrat gehen den Mitgliedern des Angelsportvereins Friedrichshafen eigentlich bei jeder Frühjahrs-Putzete ins Netz. Doch was sie diesmal an Land zogen, beschäftigte letztlich die Polizei.
Keine Welse, sondern teils armdicke Kabelhüllen – allerdings nur noch ohne das wertvolle „Innenleben“. Die Kupferleitungen wurden herausgeschnitten.
Friedrichshafen Kluftern bekommt deutlich mehr Kindergarten-Plätze
Im Kindergartenbedarfsplan 2021/2022 sind drei weitere Gruppen im Zuge des Neubaugebiets Lachenäcker berücksichtigt.
Der Kindergartenbedarfsplan 2021/2022 sieht den Neubau eines weiteren Kindergartens in Kluftern vor. Grund ist das Baugebiet Lachenäcker. Bild: Claudia Wörner
Fußball So soll es mit dem Bezirkspokal Bodensee weitergehen
Die Saison der Fußball-Amateure im Bezirk Bodensee ist zwar beendet worden, die ausstehenden Partien im Bezirks-Pokal sollen aber nach Möglichkeit noch vor dem Start in eine neue Spielzeit durchgeführt werden. Zusammen mit den Vereinen hat Bezirksvorsitzender Konrad Matheis mögliche Varianten besprochen.
Türkischer SV Singen gegen SC Konstanz-Wollmatingen: In der Bezirksliga endete dieses Duell im Oktober 2020 (links auf dem Bild TSV-Spieler Faruk Erdem, rechts Liam Omore) mit einem Singener 3:1-Sieg. Im Bezirkspokal-Viertelfinale soll es nun zu einer Neuauflage des Duells kommen.
Markdorf Jugendliche fiebern Eröffnung entgegen: Endspurt an der Trendsportanlage
Die Arbeiten an der modernisierten Anlage sind so gut wie abgeschlossen. Aus dem Bereich neben der Tennishalle ist ein attraktiver Erlebnisraum geworden – nicht nur die Skater werden an der Aufwertung des Areals ihre Freude haben.
Jugendbeauftragter Jan Münzer und Scooter-Fahrer Leo Wuttke tauschen sich über die neue Trendsportanlage aus und freuen sich darüber, dass die Aufenthaltsqualität des Areals gesteigert wurde.
Friedrichshafen Warum einem Vereinsvorsitzenden die exklusive Ehre zuteil wurde, eine Staatssekretärin zu empfangen
Eine Vertreterin der Landesregierung aus Nordrhein-Westfalen weilt in Friedrichshafen – ohne offizielle Beteiligung seitens der Stadt? Robert Heske, Vorsitzender des FC Kluftern, begleitete die Staatssekretärin aus Nordrhein-Westfalen auf ihrer Tour.
Schnell ein Foto unter freiem Himmel: Robert Heske, Vorsitzender des FC Kluftern, empfängt Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt der Düsseldorfer Staatskanzlei, in Friedrichshafen. Sie informiert sich über gelungene Outdoor-Sportanlagen. Gleich geht‘s in den Seewald auf den Trimm-dich-Pfad.
Immenstaad Bäume für Ortsbild und Klima: Gemeinde plant Pflanzaktion im Herbst
Auf den Friedhöfen, an der Landesstraße 207 nach Kluftern, bei den Rathäusern in Immenstaad und Kippenhausen sowie in Parks und Wohngebieten soll es grüner werden. Die Gemeinde Immenstaad plant eine Baumpflanzaktion im Herbst.
Auf diese Wiese neben dem Rathaus sollen drei Amberbäume gepflanzt werden.
Friedrichshafen-Kluftern Nach 22 Jahren verlässt Beatrix Popp den Ortschaftsrat Kluftern
Im Ortschaftsrat Kluftern gibt es einen Wechsel: Bei der Bürgerliste Pro Kluftern übernimmt Rita Bosch den Sitz von Beatrix Popp.
Wechsel im Ortschaftsrat Kluftern: Orstvorsteher Michael Nachbaur verabschiedete Beatrix Popp (rechts) und hieß ihre Nachfolgerin Rita Bosch willkommen.
Friedrichshafen „Musik ist die Sprache, die alle verstehen“: Franziska Dörfler setzt sie ein, um Kindern Freude zu schenken
Der Verein „Musik schenkt Lächeln“ gibt Konzerte für kranke oder behinderte Kinder. Bei den Auftritten wippen und singen aber auch große Geschwister und Erwachsene mit. Die angehende Grundschullehrerin Franziska Dörfler aus Friedrichshafen erzählt von ihren Erfahrungen.
Franziska Dörfler engagiert sich im Verein „Musik schenkt Lächeln“. Ehrenamtlich geben die Musikerinnen und Musiker Konzerte für kranke oder behinderte Kinder.
Corona Impfen beim Hausarzt: So lief die erste Woche in den Hausarztpraxen im Südwesten
Seit dieser Woche können sich Impfwillige auch von ihrem Hausarzt impfen lassen. Der SÜDKURIER war zum Auftakt in der Region unterwegs und hat mit Ärzten und Patienten gesprochen. So lief der Impfstart bei Hausärzten im Schwarzwald, im Bodenseekreis, im Linzgau und in Konstanz.
Endlich Impfen beim Hausarzt: Seit Donnerstag wird in der Hausarztpraxis von Johannes Probst und vier weiteren Ärzten in St. Georgen gegen Corona geimpft.
Markdorf Große Freude über Impfung beim Hausarzt: In Kluftern werden an einem Nachmittag mehr als 100 Patienten geimpft
Die Familienpraxis Kluftern hat diese Woche 120 Impfdosen erhalten. Die Ärzte Florian Sattler, Marcus Schwandt und Susanne Schwarz haben daher einen Nachmittag lang die über 75-jährigen Patienten geimpft.
Szene von einer Corona-Impfung in der Familienpraxis Kluftern, Gemeinschaftspraxis Schwandt und Sattler. Die Aufnahme ist Anfang April entstanden.
Bodenseekreis Corona-Infektionen: Trifft es jetzt die Kinder im Bodenseekreis?
Das Gesundheitsamt im Bodenseekreis vermeldet in den vergangenen Wochen zunehmend Fälle in Kitas. Größere Ausbrüche gibt es laut Amt allerdings nach wie vor nicht. Zudem bleiben die Zahlen der infizierten Kinder in der Region immer noch weit hinter denen der Erwachsenen. Welche Rolle spielen Kitas im Landkreis? Sind mehr Kinder infiziert? Oder wird mehr getestet?
Schnelltests für Kitakinder sind zunächst im Bodenseekreis nicht vorgesehen.
Markdorf Präsenzgottesdienste, Liveübertragung und Videostreams: Das müssen Sie über die Ostergottesdienste in Markdorf wissen
Präsenzgottesdienste über Ostern: Ja oder Nein? Beide christlichen Kirchen in Markdorf wollen diese über die Feiertage anbieten. Dabei gilt es Abstand, Hygiene, Anmeldepflicht und weitere Auflagen streng einzuhalten.
Die beiden großen Markdorfer Kirchengemeinden möchten aller Voraussicht nach an Ostern zu Präsenzgottesdiensten einladen.