Thema & Hintergründe

Klaus Wellmann

Aktuelle News zum Thema Klaus Wellmann: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Klaus Wellmann.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Friedrichshafen Neue Drive-in-Station geht in Betrieb: In wenigen Minuten zum Testergebnis
Seit Mittwoch gibt es in Friedrichshafen eine weitere Option für Corona-Schnelltests: Auf dem Parkplatz P7 direkt an der Bundesstraße wurde eine Drive-in-Station eröffnet, eine Test-Allianz von Messe, Michael Raisch und Stadt. Wie man einen Termin buchen kann, wie der Test im Drive-in abläuft und wie man das Ergebnis erhält, lesen Sie hier.
Mit dem Auto – oder auch mit dem Rad oder zu Fuß – geht es direkt ins Drive-in-Testzentrum auf dem Parkplatz P7.
Friedrichshafen Weitere Verschiebungen und Absagen bei der Messe: Frühjahrsmesse IBO jetzt im Sommer
Die Messe Friedrichshafen muss Veranstaltungen im ersten und teilweise im zweiten Quartal 2021 coronabedingt absagen oder verschieben. Ab dem Sommer sind allerdings wieder Messen geplant.
Friedrichshafen So turbulent verlief das Wirtschaftsjahr in Friedrichshafen
Die Folgen der Corona-Krise trafen auch Wirtschaftsunternehmen wie ZF oder RRPS, in Friedrichshafen leiden Messe und Flughafen an den Folgen der Einschränkungen. Aber es gab auch gute Nachrichten in diesem Jahr und Unternehmen, die von der Pandemie sogar profitierten. Ein Rückblick.
Friedrichshafen Aufbau des Impfzentrums Bodenseekreis auf dem Messegelände kann beginnen
Bis Ende des Jahres soll die Halle A2 in Friedrichshafen mit der wesentlichen Infrastruktur ausgerüstet sein. Die Kreisimpfzentren sollen spätestens ab 15. Januar einsatzbereit sein.
Messechef Klaus Wellmann, Landrat Lothar Wölfle und Erster Landesbeamter Christoph Keckeisen vor der Messe.
Friedrichshafen Lange Durststrecke für die Messen im Land – und keine rosigen Aussichten für 2021
Durch die Corona-Pandemie ist das Messegeschäft fast zum Erliegen gekommen. Aber auch die zunehmende Digitalisierung stellt das Messekonzept als Plattform für Präsentation und Austausch infrage. Wie die Messen Stuttgart, Friedrichshafen und die Südwest-Messe damit umgehen.
Friedrichshafen Tortenmesse in Friedrichshafen wird pandemiebedingt von Februar auf Juni 2021 verschoben
Angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen kann die My Cake nicht Anfang Februar stattfinden. Laut einer Mitteilung der Messe wird die Veranstaltung daher auf den 12. und 13. Juni verschoben.
Die My Cake in Friedrichshafen.
Friedrichshafen Sieben Millionen Euro: Stadt hilft Messe Friedrichshafen aus der finanziellen Corona-Misere
Der Friedrichshafener Gemeinderat genehmigte am Montagabend die Zahlung von sieben Millionen Euro, um die Messe Friedrichshafen vor der Insolvenz zu bewahren. 85 Prozent des Umsatzes fielen 2020 wegen der Coronakrise weg.
Wegen der Corona-Krise blieben viele Hallen der Messe Friedrichshafen in diesem Jahr leer.
Friedrichshafen Schicksalstag für die Messe Friedrichshafen: Ohne Finanzspritze der Stadt droht die Pleite
Gähnende Leere herrscht in den Ausstellungshallen. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie kam das Messegeschäft nahezu zum Erliegen. Mit den VfB-Volleyballern richtet sich zwar gerade ein Dauergast für anderthalb Jahre ein. Doch die Miete ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Am Montag soll der Gemeinderat zunächst 5 Millionen Euro Soforthilfe genehmigen.
Leere Ränge in der Halle des VfB Friedrichshafen. Der Ausrichter nimmt nicht am eigenen Turnier in der Champions League teil.
Friedrichshafen Nach Schließung der ZF-Arena: Messehalle wird zur neuen Heimat der VfB-Volleyballer
Die Stadt Friedrichshafen bezuschusst den Umzug der Volleyballer des VfB aus der maroden ZF-Arena in die Messehalle A 1 mit insgesamt 1,2 Millionen Euro. Das entschied der Finanz- und Verwaltungsausschuss am Montag einstimmig.
Die Messehalle A1 wird für zwei Jahre die neue Heimat der VfB-Volleyballer. Im Bild von links: Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann, die VfB-Spieler Linus Weber und Dejan Vincic, Cheftrainer Michael Warm sowie VfB-Geschäftsführer Thilo Späth-Westerholt.
Friedrichshafen Volleyballer des VfB Friedrichshafen sind seit der Schließung der ZF-Arena heimatlos: Jetzt scheint eine Alternative gefunden zu sein
Nach der plötzlichen Schließung der ZF-Arena vor rund vier Wochen musste eine Lösung für die VfB-Volleyballer her: Eine Messehalle könnte ihre neue sportliche Heimat werden. Worüber der Finanz- und Verwaltungsausschuss jetzt noch abstimmen muss, lesen Sie hier.
Finden die Friedrichshafener Volleyballer in Messehalle A1 eine neue Heimat?
Friedrichshafen Steigende Infektionszahlen und verschärfte Reisebeschränkungen: Messe Eurobike in Friedrichshafen ist abgesagt
Coronabedingt war die Messe für die Fahrradbranche zunächst mit abgespecktem Konzept von Anfang September auf Ende November verlegt worden. Nun steht fest: Auch die Eurobike wird in diesem Jahr nicht stattfinden.
Die Eurobike sollte auch im Jahr der Corona-Pandemie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch bieten, Mitte Oktober wurde sie nun aber endgültig abgesagt. (Archivbild)
Friedrichshafen Messe startet neu: Interboot rund um den Wassersport erste große Messe nach dem Corona-Lockdown
Erste große Veranstaltung auf dem Messegelände in Friedrichshafen nach dem Lockdown wird die Interboot sein, die Messe rund um den Wassersport. Sie findet von 19. bis 27. September auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt, allerdings mit etwas abgespecktem Konzept. Statt der sonst üblichen 400 sagten 200 Aussteller zu.
Rund 400 Aussteller zeigen bei der Interboot normalerweise ihre Angebote. In diesem Jahr werden etwa 200 Aussteller erwartet.
Friedrichshafen Fast alle Fraktionen stärken der angeschlagenen Messe den Rücken
Wegen der Corona-Krise wird das Jahr 2020 für die Messe Friedrichshafen mit einem deutlichen Verlust enden. Die Grünen warnten, dass der Gemeinderat künftig schauen müsse, wo investiert werde. Ob die Finanzierung der Messe zu den Pflichtaufgaben gehöre, sei fraglich, so die Grünen.
Die Messe Friedrichshafen ächzt unter den Folgen der Corona-Pandemie. Allein in diesem Jahr fielen 26 Messen aus. Wie es im Herbst weitergeht, ist noch unklar.
Friedrichshafen Umsatzverluste in Millionenhöhe: Nicht nur die Corona-Krise setzt der Messe Friedrichshafen zu
2019 sank der Jahresumsatz bereits um zehn Millionen Euro. Für dieses Jahr könnte der Verlust im schlechtesten Fall bis zu 15 Millionen Euro hoch sein. Die Geschäftsführung ist aber optimistisch, dass es ab Herbst mit der Interboot wieder losgehen kann.
Die Messe Friedrichshafen kämpft derzeit an vielen Fronten. Wegen der Corona-Krise fielen in diesem Jahr 26 Messen aus – im Herbst soll es mit der Interboot dann wieder losgehen, wenn nichts dazwischen kommt.
Friedrichshafen/Dornbirn Wie kann es mit den Messen weitergehen? Nach weiteren Lockerungen wünschen sich auch die Messeveranstalter Klarheit
In den vergangenen Monaten musste zahlreiche Messen in der Bodenseeregion abgesagt werden. Jetzt richten die Verantwortlichen den Blick in den September und wünschen sich einen „Aufbruch mit Augenmaß“.
Mitte September wird die Messe Friedrichshafen nach dreimonatiger Zwangspause wieder für eine große Veranstaltung öffnen, die Interboot.
Friedrichshafen Neuer Termin und angepasstes Konzept: So soll die Eurobike im Jahr der Corona-Pandemie aussehen
Einen Publikumstag wird es nicht geben, Vertreter der Fahrradbranche sollen aber auch in diesem Jahr die Möglichkeit zum fachlichen Austausch bei der Eurobike in Friedrichshafen haben.
Die Eurobike sollte auch im Jahr der Corona-Pandemie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch bieten, Mitte Oktober wurde sie nun aber endgültig abgesagt. (Archivbild)
Friedrichshafen Tickets waren in einer Stunde ausverkauft: So lief die Autokino-Premiere in der Messe
Eigentlich würden auf dem Messegelände jetzt die Reifen qualmen, doch die Tuning World ist wegen der Corona-Krise abgesagt. Dafür wurde die Messehalle A1 zum Kino hergerichtet.
In der Messehalle A1 in Friedrichshafen gibt es noch bis mindestens 13. Mai täglich Filme im Autokino. Aussteigen ist nur zum WC-Gang erlaubt.
Friedrichshafen Amateurfunkmesse Ham Radio findet erst 2021 wieder statt
Bis 31. August wird es keine Großveranstaltungen geben. Daher wird auch die Ende Juni geplante Ham Radio in Friedrichshafen abgesagt. Die 45. Auflage der Amateurfunkmesse wird nach Angaben der Messe Friedrichshafen erst 2021 stattfinden: vom 25. bis zum 27. Juni.
Die Messe Friedrichshafen musste wegen der Corona-Pandemie inzwischen sieben Eigenveranstaltungen absagen.
Friedrichshafen Coronavirus führt zu weiterer Messeabsage in Friedrichshafen. Und die Aero wird erst 2021 wieder stattfinden
Die Messe Friedrichshafen sagt die für Mai geplante Oldtimermesse Motorworld Classics Bodensee ab. Bei der zunächst auf unbestimmte Zeit verschobenen Luftfahrtmesse Aero steht inzwischen fest, dass sie erst im kommenden Jahr wieder stattfinden wird.
Motorworld Classics Bodensee (Archivbild von 2019)
Friedrichshafen Nach Aqua Fisch, IBO und Aero: Messe Friedrichshafen sagt auch die Tuning World Bodensee ab
Das sich ausbreitende Coronavirus lässt den Veranstaltungskalender der Messe Friedrichshafen weiter zusammenschrumpfen: Am Mittwoch teilten die Verantwortlichen mit, dass auch die Tuning World Bodensee nicht im geplanten Zeitraum stattfinden wird.
Auch die Tuning World Bodensee, hier ein Eindruck aus dem Jahr 2018, wird wegen des sich ausbreitenden Coronavirus abgesagt.
Friedrichshafen Nach Aqua-Fisch und IBO: Messe Friedrichshafen verschiebt auch die Aero
Das Corona-Virus lässt nach derzeitigem Stand bis Mitte April Ruhe auf dem Messegelände in Friedrichshafen einkehren. Wie die Messe am Freitag ankündigte, wird nach der Aqua-Fisch und der IBO auch die Luftfahrtmesse Aero verschoben.
Die Luftfahrtmesse Aero, hier eine Aufnahme von 2019, wird 2020 nicht wie geplant am 1. April beginnen, sondern auf einen bislang offenen Zeitpunkt verschoben.
Friedrichshafen Ausbreitung des Coronavirus: Messe Friedrichshafen verschiebt Aqua-Fisch und IBO
Die Aqua-Fisch, die am Freitag beginnen sollte, sowie die Frühjahrsmesse IBO werden vorerst abgesagt. Dies teilte Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann am Donnerstag mit.
Abbau statt Aufbau: Die Messe Aquafisch wurde wegen des Corona-Virus kurzfristig abgesagt.
Bodenseekreis Schlussbilanz zur Fruchtwelt Bodensee: Messe endet mit leichtem Plus bei den Besuchern
Die neunte Auflage der Fruchtwelt Bodensee ist am Sonntag zu Ende gegangen. Mit 384 Ausstellern aus 13 Ländern zog die Fachmesse 16 100 Besucher (Jahr 2018: 15 900) auf das Messegelände in Friedrichshafen.
Frisches Obst vom Bodensee: Obstbauern, Landwirte und Brenner haben sich bei der Fruchtwelt Bodensee ausgetauscht.
Friedrichshafen Letzte Ehre für Ernst Haller: Abschied vom ehemaligen Messechef und Autor
Eine Woche nach seinem Tod haben Angehörige, Freunde, Weggefährten und zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens Ernst Haller die letzte Ehre erwiesen.
Ernst Haller hat am Dienstag seinen letzten Weg angetreten, in St. Vitus und auf dem Friedhof in Fischbach haben ihm Familie, Freunde, Weggefährten und Vertreter des öffentlichen Lebens die letzte Ehre erwiesen.