Thema & Hintergründe

Klaus Denzinger

Aktuelle News zum Thema Klaus Denzinger: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Klaus Denzinger.
Neueste Artikel
Wehr Die FDP will es wieder wissen
Die Wehrer FDP nominiert für die Gemeinderatswahl am 26. Mai neun Kandidaten. Prominentester Bewerber ist Hans-Peter Zimmermann.
Sie kandidieren: Giuseppe Lupo, Lisbeth Jäckel, Eugen Wißler, Dominik Reiter, Björn Griener und Hans-Peter Zimmermann. Nicht auf dem Bild Samira Reitzig, Wolf Stremezne und Heinrich von Mettenheim.
Kreis Waldshut Zentralkrankenhaus: Standortsuche weiter geheim
Waldshuter Kreistag lehnt am Mittwochnachmittag Antrag von Martin Albers (CDU) ab, die Suche nach einem geeigneten Standort für das geplante Zentralspital möglichst schnell öffentlich zu machen.
Wehr IG Bahnhof Brennet macht Druck
Bürgerinitiative lädt Deutsche Bahn und Stadt Wehr Anfang März zu einem Gespräch, um Verbesserungen am Bahnhalt zu erreichen.
Noch fahren die Interregios in Wehr-Brennet durch. Die Wehrer Interessengemeinschaft IG Bahnhof hofft, dass nach der Elektrifzierung der Hochrheinstrecke der Bahnhalt Brennet aufgewertet wird. Bilder:<sup></sup>Justus Obermeyer
Bad Säckingen Kreistag votiert einstimmig für Planung des Gesundheitscampus'
Ohne Gegenstimme hat der Kreistag dem Start der Konzeptionierung des Gesundheitscampus' in Bad Säckingen zugestimmt. Bis April soll das Ganze bis zur Planungsreife vorangebracht werden. Skepsis herrschte innerhalb des Gremiums derweil wegen der Mitarbeit von Spitäler Hochrhei-Geschäftsführer Hans-Peter Schlaudt im Lenkungsausschuss, der die Planung steuern soll. Und ungebrochen war auch der Unmut der Bürger über die bevorstehende Schließung des Spitals.
Die Kreistagssitzung in Wallbach stieß auf großes Interesse. Unter den Zuschauern brachen sich immer wieder Emotionen Bahn. Die Kritik an der Schließung des Krankenhauses hält an.
Bad Säckingen Paukenschlag: Aus Spital Bad Säckingen wird Gesundheitscampus
Das Spital Bad Säckingen wird es in seiner jetzigen Form wohl nur noch bis zum Jahresende geben. Der Kreistag hat mit großer Mehrheit für einen Kompromissvorschlag votiert, den Bürgermeister Alexander Guhl vorgebracht hat. Dieser sieht die Schaffung eines Gesundheitscampus mit geriatrischem Schwerpunkt vor. Auch wenn es noch viele Details zu klären gilt, hat der Kreistag bereits die Bereitstellung von 12,7 Millionen Euro bewilligt.
Die vertragliche Regelung für die Schaffung des Gesundheitscampus zwischen Stadt und dem Landkreis steht. Nun haben die Gremien das letzte Wort. Bild: Markus Baier
Bad Säckingen/Waldshut Spitäler Hochrhein: Kreisrat Denzinger kritisiert Mangel an Transparenz
"Wo bleibt hier die Transparenz", fragt der Wehrer FDP-Kreisrat Klaus Denzinger angesichts der jüngsten Entwicklungen in der Spital-Debatte am Hochrhein. Erst am Samstag hätten Bürger und Mandatsträger aus dem Landkreis über die prekäre personelle Situation der Spitäler Hochrhein erfahren, die sogar dazu geführt habe, dass die Notfallambulanz am Wochenende geschlossen bleiben musste.
Das Bad Säckinger Krankenhaus – Der Landkreis hat das Haus dicht gemacht. Kein Betrieb mehr seit 1. Januar dieses Jahres.
Kreis Waldshut Kreistag: Darum funkt die Feuerwehr noch analog
Die Digitalisierung des Feuerwehr-Funknetzes ist noch nicht erfolgt. FDP-Kreisrat Klaus Denzinger wollte im Verwaltungssausschuss des Kreistages wissen, warum die Voraussetzungen für die Umstellung geschaffen wurden, der Betrieb aber immer noch analog ist.
Rickenbach/Bergalingen Atdorf und ausbleibende Zahlungen: Landwirte fürchten um ihre Existenz
Der FDP-Bundestagkandidaten Daniel Poznanski war zu Besuch in Bergalingen und sprach mit Landwirten über ihre Sorgen und Nöte. Den Landwirten brennen derzeit vor allem das geplante Pumpspeicherkraftwerk Atdorf und die ausbleibenden Subventionszahlungen auf den Nägeln.
Am Tisch der Familie Schleicher, von links: Klaus Denzinger, Johannes Schneider, Bernhard Schleicher, Daniel Poznanski und Roland Schleicher. Bild: Peter Schütz
Wehr Wehrer Alt-Bürgermeister Klaus Denzinger wird 70
Der frühere Wehrer Bürgermeister Klaus Denzinger wird am Freitag, 10. Februar, 70 Jahre alt. Ans Kürzertreten denkt er aber noch lange nicht. Geschenke zum 70. will Denzinger nicht. Das einzige Geschenk hat er sich selbst gemacht: Eine besondere Studienfahrt nach Jordanien.
Alt-Bürgermeister Klaus Denzinger wird heute 70.