Thema & Hintergründe

Kilbig Bräunlingen

Aktuelle News zum Thema Kilbig Bräunlingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Kilbig Bräunlingen. Das wohl älteste und traditionellste Herbst- und Volksfest der Region, die »Bräunlinger Kilbig«, lockt jährlich Tausende Besucher nach Bräunlingen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bräunlingen Er wirkt durch seine Fröhlichkeit: Padre Jorgiano ist seit über einem Jahr in Bräunlingen
Die katholischen Gläubigen der Seelsorgeeinheit Auf der Baar schätzen die offene und ehrliche Art des gebürtigen Brasilianers, der manchmal auch Kritik an Kirche und Vatikan äußert.
Dr. Jorgiano dos Santos da Silva – in Bräunlingen besser bekannt als Padre Jorgiano – wurde 1979 in Brasilien geboren. Seit einem Jahr ist er in Bräunlingen.
Bräunlingen Und es gibt doch eine kleine Kilbig: Kindergarten St. Vinzenz zeigt sich erfinderisch
Karussell, Bierfassrollen und jede Menge Spaß: Während die 663. Kilbig nicht stattfindet, wird für den Nachwuchs im Kindegarten St. Vinzenz eine ganz eigene Kilbig.
Schneller, schneller und noch schneller: Auf dem Kettenkarussell haben die Kinder des St. Vinzenz richtig viel Spaß, wenn es immer höher hinaus geht.
Bräunlingen Thorsten Meier übernimmt mit jugendlichem Elan die Leitung der Stadtkapelle
Thorsten Meier ist 23 Jahre alt und dirigiert ab Januar die Stadtkapelle Bräunlingen. Das passt seinen Worten zufolge gut zu seinem Musikstudium in Trossingen. Und so sieht der künftige Dirigent seine Aufgaben.
Thorsten Meier bei einem Dirigat bei seiner Heimatkapelle in Eichstetten im Kaiserstuhl.
Bräunlingen Straßenmusiksonntag wird digital: Musiker und Gaukler präsentieren sich nun im Internet
Eigentlicher hätte am Wochenende der Straßenmusiksonntag stattgefunden. Doch dann kam Corona – nun wird es eine Ersatzveranstaltung im Internet geben.
Eigentlich hätte am Wochenende der Straßenmusiksonntag stattfinden sollen, dann kam Corona und nun gibt es eine digitale Form der beliebten Veranstaltung.
Bräunlingen Die Bräunlinger Seele leidet ohne Feste: So soll den Vereinen in der finanziellen Not geholfen werden
  • Kicker, Narren und Musiker planen Veranstaltung
  • Stadt wird finanziell und organisatorisch helfen
  • Und die Gemeinderäte halten die Festkultur hoch
Sie unterstützen die Vereine mit einem Hilfsfond (von links): Steffen Würth, Vorsitzende des Stiftungsrates der Bürgerstiftung, Bürgermeister Micha Bächle und Stiftungsvorstand Jürgen Guse.
Bräunlingen Vereinen bricht Einnahmequelle weg: Stadt sucht nach einem Ersatz für den Straßenmusiksonntag
Ohne Straßenmusiksonntag bangen die Vereine um ihre Finanzen. Nun wird über eine Ersatzveranstaltung diskutiert.
Der Straßenmusiksonntag ist für viele Vereine eine Haupteinnahmequelle. So bildet sich vor dem Spieß-Grill der Narrenzunft stets eine lange Schlange.
Donaueschingen Die Kundschaft ist zurück, aber die Sorgen bleiben: So sehen die Händler die Situation nach Wiedereröffnung der Läden
  • Händler verweisen
    auf Umsatzeinbrüche
  • Kaum jemand möchte
    gerade Koffer kaufen
Kerstin Fritz (links) und Inhaberin Sarah Breinlinger haben im Donaueschinger Juweliergeschäft Mardorf seit Montag viel mit Reparaturen und Schmuckkäufen zu tun gehabt.
Bräunlingen Wegen Corona: 2020 wird es keinen Straßenmusiksonntag geben
Im Jahr 2020 läuft bislang so einiges anders wie gewohnt. Schuld daran ist die Corona-Krise. Davon betroffen sind Großveranstaltungen, wie etwa der Straßenmusiksonntag. Die Stadtverwaltung wirft allerdings bereits schon einen Blick nach vorne.
Maria die Gauklertochter hat beim Straßenmusiksonntag 2018 in Bräunlingen ihre Künste präsentiert. 2020 wird es wegen der Corona-Krise keinen Straßenmusiksonntag geben.
Bräunlingen Beim Bräunlinger Heimat- und Trachtenbund wird eine Teamlösung an der Vereinsspitze immer wahrscheinlicher
  • Beim Bräunlinger Traditionsverein hört der Vorsitzende Müller auf
  • Suche für eine Nachfolge gestaltet sich schwierig
Gelebte Tradition: die Trachtenträger des Heimat- und Trachtenbundes bei einem Erntetanz
Baar Corona-Virus: Diese Veranstaltungen im Städtedreieck sind abgesagt oder werden verschoben
Nachdem das Land Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen verboten hat, werden im Städtedreieck viele Termine abgesagt. Doch auch kleinere Veranstaltungen finden nicht statt. Wir haben einen Überblick zusammengestellt, der ständig aktualisiert wird.
Viele Veranstaltungen im Städtedreieck fallen in den kommenden Wochen aus.
Bräunlingen Ratespaß kommt bei Bürgern gut an: Bürgerstiftung punktet mit ihrer Quiz-Idee
  • Bürgerstiftung bereichter die Kilibig mit Quiz-Aktion
  • 751 Euro werden aufs Stiftungskonto überwiesen
Glückskind Lias (Mitte) zieht die Lose für die drei Preisträger, die beim Kilbigquiz der Bürgerstiftung gewonnen haben (von links): Steffen Würth, Jürgen Guse, Peter Molitor, Lias, Sabine Scheu, Werner Klotz und Matthias Blenkle.
Bräunlingen Ernteaufzug und Schätzelemarkt: Bräunlingen feiert einen kunterbunten Kilbigmontag
  • Bräunlinger feiern den Hochpunkt der 662. Kilbig
  • Farbenprächtiger Ernteaufzug begeistert Besucher
  • Bürgermeister gibt Einblick zu aktuellen Projekten
Viele selbst gebastelte Erntestecken und Körbe tragen die Kinder beim Umzug am Montag mit und setzen damit ein deutliches Zeichen für den Erntedank und die Kilbig.
Bilder-Story Bilderstory: Viel los am Kilbigmontag in Bräunlingen
Neben dem Kilbig- und Schätzelemarkt standen gestern der Ernteaufzug der Grundschüler sowie die Auftritte der Stadkapelle sowie des Heimat- und Trachtenbundes im Mittelpunkt des Kilbigmontages. Und auch das Wetter hielt bis zum Abend.
Meinung In Bräunlingen gibt es bald eine neue Straße: Und so soll sie heißen
Das neue Wohngebiet am Bregenberg bekommt eigentlich nur eine Straße, die einen Namen braucht. Die anderen schließen an bestehende und bereits benamste an. Die Stadt hat sich für den neuen Abschnitt eine tolle Bezeichnung ausgedacht.
Überraschung für die Gäste aus Bannewitz: Die neue Straße am Bregenberg wird „Bannewitzer Straße“ heißen. Jürgen Bertsche (von links), Micha Bächle, Christoph Fröse, Heiko Wersig und Jürgen Guse.
Bilder-Story Sonnenschein, Spaß und gute Laune: Ein tolles Kilbigwochenende in Bräunlingen
Die Bräunlinger Kilbig hat das Geschehen von Freitag bis Sonntag mitbestimmt. Im Mittelpunkt stehen neben dem Kilbigtreiben in der Innenstadt vor allem das Bierfassrollen und der Kilbigabend in der Stadthalle.
Bräunlingen Die Kilbigstimmung erfasst jeden: So schön ist die Bräunlinger Kilbig 2019
  • Strahlender Sonnenschein am Kilbigsonntag
  • Traditioneller Kilbig-Samstag begeistert die Besucher
  • Bierfassrollen ist als Publikumsmagnet bei Stadtkirche
Auf der Bräunlinger Kilbig, mit den vielen Verkaufsständen und Buden, sowie Fahrgeschäften ist am Sonntag nur schwer durch zu kommen. Viele Besucher aus nah und fern strömen nach Bräunlingen und wollen die tolle Kilbigstimmung genießen. Kaum ein Platz ist noch frei.
Meinung Und jetzt richtig: Wie lange auf der großen XXL-Schaukel der Kilbig Gas gegeben werden kann
15, 40 und 100 Prozent kann Michael Heigl auf der Kilbig-Attraktion „Best XXL“ geben. Aber auch wirklich so lange er will?
Die Best XXL-Schaukel in der Aufbauphase. In voller Größe erreichen ihre Passagier-Gondeln eine Höhe von bis zu 45 Metern.
Bräunlingen Schausteller-Familie bereits seit hundert Jahren regelmäßig auf der Bräunlinger Kilbig
  • Schausteller-Familie schon ein Jahrhundert mit dabei
  • Seit Kindesbeinen an in Bräunlingen auf der Kilbig
Ein Dankeschön für eine bereits hundert Jahre andauernde Treue: Hauptamtsleiter Jürgen Bertsche (von links), Barbara Vogt-Gebauer, Bürgermeister Micha Bächle und Ralph Vogt. Die Firma Gebauer ist bereits seit einem Jahrhundert regelmäßig auf der Bräunlinger Kilbig vertreten.
Bräunlingen 45 Meter hoch und 126 Stundenkilometer schnell: So wird die Riesenschaukel „Best XXL“ auf der Bräunlinger Kilbig aufgebaut
  • Rund um die Kilbig-Attraktion „Best XXL“
  • 45 Meter hohes Gerät neben der Stadthalle
Passagiere von Best XXL werden in eine Höhe von 45 Metern geschleudert und sausen mit 126 Stundenkilometern wieder hinab. Ein Adrenalinrausch auf der Kilbig.
Donaueschingen Seit 40 Jahren bebt der Gewölbekeller: In Wolterdingen steigt wieder das beliebte Kellerfest
Die Veranstaltung entstand einst aus einer Feierlaune heraus. Die Feuerwehr packte
beim Umbau des Gewölbes fleißig an.
Viel Arbeit hatten Norbert Ruf, Lothar Schropp, Karl Streck und Karlheinz Börsig bis der Boden des Gewölbekellers fertiggestellte war.
Bräunlingen Wo Digitales und Heimat zusammenfinden sollen: Ideenbörse zum Auftakt des Modellprojektes
Wenn Begegnung gegen Beschleunigung gestellt werden: Nach dem Professorenvortrag ging es in Workshops.
Anna Welke, Leiterin des Amts für Kultur und Sport, moderiert den Workshop Homepage.
Bräunlingen Godzilla, Party und Ernteaufzug: Die Bräunlinger Kilbig steht bereits in den Startlöchern
  • Bräunligen feiert 662. Kilbig- und Schätzelemarkt
  • Traditionelles Fest in der Region sehr beliebt
Publikumsmagnet am Sonntag. Vor der Stadtkirche werden in diesem Jahr bereits zum 37. Mal die Bierfässer gerollt. Das kommt an: Bei Teilnehmern und Zuschauern.