Thema & Hintergründe

Kerstin Krieglstein

Kerstin Krieglstein wurde 2018 zur Nachfolgerin von Ulrich Rüdiger als Rektorin der Universität Konstanz gewählt. Zuvor leitete sie als Dekanin die Medizinische Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau.

Auszüge aus ihrem akademischen Werdegang:

  • 1982-87 Studium der Chemie und Pharmazie an den Universitäten in Marburg und München
  • 1990 Promotion an der Universität Marburg zur Dr. rer. nat.
  • 1997 Habilitation in Anatomie und Zellbiologie an der Universität Heidelberg
Neueste Artikel
Konstanz Die Schattenseiten der Exzellenz: Trotz der Förderungszusage plagt einige Mitarbeiter der Universität die Zukunftsangst
Die Universität Konstanz zählt weiter zu den deutschen Elite-Unis. Eine Entscheidung, die Ende Juli großen Jubel auslöste. Doch neben der Freude gibt es auch Schattenseiten. Denn das befristete Personal plagt weiterhin die Unsicherheit, wie es nun weitergeht – und kritisiert auch das Vorgehen der Hochschulleitung. Auch die tatsächliche Höhe der Fördersumme steht noch nicht fest.
Die Universität auf dem Konstanzer Gießberg.
Singen Jeder lebt für sich allein – muss das so sein?
Der evangelische Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh diskutierte bei seinem Besuch im Kirchenbezirk Konstanz mit Vertretern von Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie der Politik darüber, wie man heutzutage an die Menschen herankommt. Die Antwort gaben gleich zu Beginn zwei junge Frauen mit einer Jonglage.
Gescheite Debatte statt Dampfplauderei: Jochen Cornelius-Bundschuh, Kerstin Krieglstein, Frank Hämmerle, Ralph Schiel, Insa Pijanka und Stefan Kühlein (von links) bei ihrem morgendlichen Talk in der Lutherkirche.