Thema & Hintergründe

Jürgen Roth

Aktuelle News zum Thema Jürgen Roth: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Jürgen Roth. Der ehemalige Tuninger Bürgermeister wurde im Oktober 2018 zum Oberbürgermeister der Stadt Villingen-Schwenningen gewählt.

Neueste Artikel
Villingen-Schwenningen Herzogenweiler soll sein Bauland bekommen
Öko-Debatte im Technischen Ausschuss: Klare Mehrheit für den Kauf der „Oberen Äcker“. Den Grünen ist das Grundstück viel zu groß.
Ortsvorsteher Andreas Neininger: „Das Baugebiet ist für uns sehr wichtig. Wir hatten seit Jahrzehnten keine Möglichkeit, neue Bauplätze anzubieten.“
VS-Schwenningen Lego-Tage regen zum Ferienende die Fantasie an
Basteln mit bunten Plastikklötzchen können Ferienkinder bei der Liebenzeller Gemeinschaft in Schwenningen. Außerdem gibt es für Eltern einen Vortrag zum Umgang mit familiärem Stress.
Das Team wirbt für die Anmeldung im Internet.
Villingen-Schwenningen Vier Jahre Haft für Drogenhändler
55-Jähriger wegen Handels mit Kokain und Marihuana verurteilt. Drahtzieher soll der Gastwirt Placido A. aus Tuningen sein, der sich derzeit im sogenannten Mafia-Prozess vor dem Landgericht verantworten muss.
In einem Indizienprozess hat das Landgericht Konstanz einen 55-jährigen Sizilianer mit Zweitwohnsitz in Solothurn wegen Drogenhandels zu vier Jahren und vier Monaten Haft verurteilt.
Villingen-Schwenningen Bestechlichkeitsvorwürfe und üble Nachrede: Für Oberbürgermeister Roth „ist der Fall erledigt“
Die Ermittlungsverfahren wegen „übler Nachrede“ gegen zwei Personen, die Oberbürgermeister Jürgen Roth im Wahlkampf 2018 mit Vorwürfen der Bestechlichkeit konfrontiert haben, sind seitens der Staatsanwaltschaft eingestellt worden. Dies berichtete Jürgen Roth gestern in einer Stellungnahme. Der Mann, der die Vorwürfe gegen ihn erhoben hatte, habe sich bei ihm entschuldigt und eine Spende an eine soziale Einrichtung geleistet, berichtet das Stadtoberhaupt.
Für ihn ist „der Fall erledigt“: Oberbürgermeister Jürgen Roth.
Villingen-Schwenningen Der Mausklick ersetzt zunehmend die Behördengänge
Stadtverwaltung bietet den Bürgern neue Online-Angebote. Diese Online-Verfahren ersetzen auch zunehmend Formulare. Das „digitale Rathaus“ wird von OB Jürgen Roth vorangetrieben
Die Digitalisierung von Formalitäten und Rechtsverfahren mit der Stadt bringt auch den Bürgern Vorteile. Statt Behördengängen ins Bürgeramt wie hier auf diesem Bild können die Bürger eine wachsende Anzahl von Aufgaben von zuhause über das Internet erledigen. Bild: Jochen Hahne
Schwarzwald-Baar Die Erweiterung der Polizeihochschule liegt im Plan
Die Hochschule für Polizei erweitert derzeit ihren Campus in Schwenningen. Durch die Einstellungsoffensive kommen künftig deutlich mehr Studenten nach VS. Noch nie wurde so umfangreich ausgebaut. Unter anderem kommen 400 Parkplätze hinzu.
Baustellenrundgang am Mittwochabend: Mit dabei sind VS-OB Jürgen Roth, Prorektorin Judith Hauer, der Leiter der Hochschule Martin Schatz und Detlev Bührer. Kern der Veranstaltung: Die Übergabe der Baufreigabe für die Campuserweiterung.
Villingen-Schwenningen VS-OB-Roth und das Mangin-Projekt
Rathaus-Chef des Oberzentrums will die Wirtschaftlichkeit des städtebaulichen Großvorhabens genau analysieren. Hinter den Kulissen tut sich viel und so ist der Stand der Dinge:
VS-Villingen Wie in der Villinger MS-Technologie-Arena das neue Flutlicht angeht - Mit Video!
Mit einem symbolischen Druck auf den roten Knopf weihten Vertreter der Stadtverwaltung und Funktionäre des Fußballvereins FC 08 Villingen am Dienstagabend die neue Flutlichtanlage der MS-Technologie-Arena im Villinger Friedengrund ein. Wir zeigen die Erleuchtung im Video aus der Vogelpespektive!
Im Friedengrund-Stadion gehen die neuen Flutlichter an.
Schwarzwald-Baar Der Kreistag hat am Montag die Arbeit aufgenommen
Der zehnte Kreistag des Schwarzwald-Baar-Kreises hat sich konstitutiert. Neu: Erstmals sind drei Frauen nun Stellvertreterinnen des Landrats im Vorsitz des Kreistags. Die CDU bekommt außerdem zwei zusätzliche Sitze in den Ausschüssen. Zudem wurde der Aufsichtsrat des VS-Klinikums neu bestimmt.
Lisa Wolber, 30, die Bürgermeisterin von Gütenbach, spricht als jüngstes Mitglied des Kreistages neben Landrat Sven Hinterseh stellvertretend für alle Räte die Amtsverpflichtung.
Villingen-Schwenningen Eklat: Mitarbeiter der mobilen Jugendarbeit machen gegen Stadt mobil
Sozialarbeiter protestieren per Online-Petition gegen Vertragskündigung durch die Stadt. Geschäftsführung des Suchtverbandes pfeift die Mitarbeiter zurück. Stadtverwaltung will soziale Jugendarbeit umfassend neu konzipieren
Bis gestern Mittag stand diese Online-Petition im Internet, bevor sie auf Druck der Stadt entfernt wurde. Bild: Hauser