Thema & Hintergründe

Jobs for Future

Aktuelle News zum Thema Jobs for Future: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Jobs for Future.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
VS-Schwenningen Notverordnung sei Dank: Messe „Jobs for Future“ in Schwenningen Ende September findet statt – aber nicht mit allen Teilnehmern
Die Messe Jobs for Future in Schwenningen nutzen vor allem junge Menschen, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Für Unternehmen ist sie eine gute Chance, an potentielle Arbeitnehmer zu gelangen. Wegen Corona war die für März geplante Messe abgesagt und in den September verlegt worden. Am neuen Datum hält die Messe fest – auch wegen der brandneuen Landesverordnung.
Im März sollte „Jobs for Future“ eigentlich auf dem Schwenninger Messegelände stattfinden. Wegen Corona wurde die Messe in den September verlegt. Das Bild stammt aus dem vergangenen Jahr.
Schönwald Azubis aus der Region: Familientradition – Kathrin Börsig wird Malerin und Lackiererin – und tritt damit in die Fußstapfen ihres Vaters, Opas und Uropas
Wegen des Coronavirus ist die Messe Jobs for Future in den September verlegt worden. Etliche angehende Auszubildende waren erwartet worden. Eine, die mit ihrer Ausbildung so gut wie fertig ist, ist Kathrin Börsig. Die 19-Jährige wird Malerin und Lackiererin und tut es so ihrem Vater, Großvater und Urgroßvater gleich. Für ihren Ausbildungsbetrieb ist sie die erste Frau überhaupt.
Kathrin Börsig ist so gut wie fertig mit ihrer Ausbildung. Sie hat den Beruf der Malerin und Lackiererin erlernt.
Schwarzwald-Baar Serie „Azubis aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis“: Handwerker aus Überzeugung – warum Maurice Reichmann aus Bräunlingen Maurer werden will
Wegen des Coronavirus ist die Messe Jobs for future in den September verlegt worden. Etliche angehende Auszubildene waren erwartet worden. Einer, der seine Ausbildung bereits angetreten hat, ist Maurice Reichmann. Der 18-Jährige wird Maurer, für ihn der absolute Traumjob. Der SÜDKURIER hat ihn im Bildungszentrum Bau in Donaueschingen besucht.
Maurice Reichmann, 18, ist im zweiten Lehrjahr in seiner Ausbildung zum Maurer.
Schwarzwald-Baar Azubis aus der Region: Aus Afghanistan nach Donaueschingen – Für Straßenbau-Azubi Sayed Musawi ist die Lehre das Tor zur Selbstständigkeit
Wegen des Coronavirus ist die Messe Jobs for Future in den September verlegt worden. Etliche angehende Auszubildene waren erwartet worden. Einer, der seine Ausbildung bereits angetreten ist, ist Sayed Musawi. Der 37-Jährige ist vor sechs Jahren mit seiner Familie aus Afghanistan nach Deutschland gekommen.
Musawi in der Übungswerkstatt der gewerblichen Schule in Donaueschingen. Vor ihm ist ein Rüttler, den er auf der Straße häufig benutzt. „Unser Gerät ist aber etwas moderner“, sagt der Afghane und lacht.
Schwarzwald-Baar Jobs for Future wird wegen Corona verschoben
Laut Schreiben des Organisators, wird die Messe auf den 24. bis 26. September verschoben. Bis Donnerstag hieß es noch, das die Jobmesse planmäßig am 12. März startet.
Die Messe „Jobs for Future“, bei der sich junge Menschen über Abreits- und Ausbildungsmöglichkeiten informieren können, ist aus Sorge vor dem Corona-Virus abgesagt.
Villingen-Schwenningen Wie VS-Altenheime mit dem Corona-Virus umgehen und sich davor schützen
Die Sorge gilt den Senioren als Hochrisiko-Patienten: Angehörige sollen nur zu Besuch kommen, wenn sie völlig gesund sind. Denn: Jede Infektion kann die Senioren schwächen und anfälliger machen. Derweil wird der Einsatz von Desinfektion in allen Bereichen verstärkt.
Sarah Oesterle von der Parkresidenz am Germanswald prüft, wie gut sie ihre Hände desinfiziert hat. Das Licht zeigt, an welche Stellen kein Desinfektionsmittel gelangt ist.
Meinung Gute Entscheidung und frei von Panik
Ein Kommentar über die Entscheidung, Jobs for Future stattfinden zu lassen, den Selbsthilfetag aber abzusagen.
Schwarzwald-Baar-Kreis Nischenberufe bieten auch viele Chancen
300 Aussteller kommen zur Jobs for Future. Interessant ist auch die Vorstellung von weniger bekannten Ausbildungsbildungsberufen.
Der kleine humanoide Roboter lockt Besucher bei der Jobs for Future 2019 an den Stand der Sparkasse Schwarzwald-Baar. Daraus ergaben sich interessante Gespräche.
Schwarzwald-Baar-Kreis Hier findet jeder seinen künftigen Job
Großes Messe-Angebot in Schwenningen vorbereitet: 298 Aussteller sind dieses Jahr vor Ort dabei und Scouts lotsen Interessenten zu Arbeitgebern.
Auf der Jobmesse Jobs for Future können die Besucher auch viele praktische Angebote mitmachen. Bilder: Roland Sprich
Meinung Jobmesse: Darauf kommt es jetzt an
Es fehlen Azubis und es fehlen Fachkräfte. da kommt diese Messe genau richtig. Unser Kommentar erklärt, wie man hier erfolgreich agiert.
Schwarzwald-Baar Wie junge Besucher die Berufemesse sehen
Die SÜDKURIER-Praktikanten Martin Kunze und Anna-Maria Bärmann, selbst Schüler, haben die Jobs for Future getestet
Mario Palacio (links) und sein Bruder Enrico sind 23 und 22 Jahre alt und kommen aus Rottenburg. Enrico sagt: "Ich bin hier, um einen Studienplatz zu suchen, doch leider ist hier nicht viel passendes für mich dabei aber sonnst finde ich die Veranstaltung gut". Mario sucht hier nur Kontakte in der Arbeitswelt und begleitet seinen Bruder.