Thema & Hintergründe

Joachim Burger

Aktuelle News zum Thema Joachim Burger: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Joachim Burger.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Stühlingen Millionen-Investitionen kommen auf die Stadt Stühlingen im Bereich Trinkwasser-Versorgung zu. Der Gemeinderat befasste sich mit einem Struktur-Gutachten
Ralf Mülhaupt und Patrick Mülhaupt vom Büro Tillig Dogern erläuterten in der Gemeinderatssitzung das Struktur-Gutachten zur Trinkwasserversorgung Stühlingen. Danach gibt es in einigen Bereichen erheblichen Sanierungsbedarf.
Millionen-Investitionen kommen auf die Stadt Stühlingen im Bereich Trinkwasser-Versorgung zu. Der Gemeinderat befasste sich jüngst mit einem Struktur-Gutachten, welches die Problembereiche auflistet.
Stühlingen Das Rathaus Stühlingen soll unter den Auflagen des Denkmalschutzes saniert und erweitert werden
  • Gemeinderat stimmt Architektenwettbewerb zu
  • Haus soll saniert und erweitert werden
  • Im Sommer 2022 soll Baubeginn sein
Mit einem begrenzt offenen Architektenwettbewerb beschloss der Stadtrat am Montag die Sanierung und Erweiterung des Stühlinger Rathaus. Bild: Yvonne Würth
Stühlingen Frauenaktionswochen des Landkreises setzen Nachhaltigkeit als zentrales Thema
Die Frauenaktionswochen des Landkreises fanden ihren Auftakt im Stühlinger Teilort Mauchen. Es sind die 26. Wochen dieser Art und das besondere Jahr 2020 bringt es mit sich, dass alles etwas anders war und wird als sonst. Gastgeber waren der Mauchener Frauenverein und der örtliche JA-Verein („Jung & Alt – Attraktives Dorfleben).
Bürgermeister Joachim Burger fühlte sich sichtlich wohl, obschon er einziger Mann im Auditorium war, als die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Anette Klaas, die Frauenaktionswochen eröffnete.
Stühlingen Von Grafen, Gerbern und einer Patronin berichten die Stadtführer in Stühlingen
Auf einer Stadtführung in Stühlingen können Interessierte in die Vergangenheit eintauchen. Gruppen können auch im Herbst Touren buchen.
Wie wichtig der Stadtgraben und der Stadtbach im Mittelalter für das Gerberhandwerk in Stühlingen waren, erläutert Jutta Binner-Schwarz (rechts) bei Stadtführungen.
Stühlingen-Wangen Der Geflügelhof Kaiser in Stühlingen-Wangen empfängt gern Besucher, um den Verbrauchern die Landwirtschaft näherzubringen
Beim Besuch auf dem Geflügelhof von Bettina und Wilfried Kaiser in Wangen von der CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller geht es um die Frage, wie das Bewusstsein für die Arbeit der Landwirte und ihre Produkte bei den Verbrauchern gestärkt werden kann.
Die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (Mitte) zeigt sich in Wangen vom Geflügelhof von Familie Kaiser beeindruckt.
Stühlingen Musik und heimische Speisen erwarten die Besucherinnen beim Auftakt der Frauenaktionswochen in Stühlingen
Die Frauenaktionswochen des Landkreises Waldshut starten in Stühlingen. Das Duo Tavernenlieder sorgt für Unterhaltung, Essen und Getränke steuert der Frauenverein Mauchen bei.
Chansons singen Vera Maier und Thomas Allgeier aus Ibach als Duo Tavernenlieder beim Frauenabend.
Bonndorf CDU steckt sich ein klares Ziel
  • Christdemokraten wollen das Direktmandat holen
  • Drei Kandidierende stehen im Wahlkreis 46 bereit
  • Zwei der Bewerber stellen sich in Bonndorf vor
Die CDU-Gemeindeverbände Bonndorf und Wutach hatten die Landtagskandidaten der CDU nach Bonndorf eingeladen. Im Bild (von links): Ingo Bauer, Petra Winkle (Zweitkandidatin), die Kandidaten Manuel Herder und Ruth Baumann, sowie Joachim Burger. Die Kandidatennominierung steht noch aus.
Stühlingen Die Stadt Stühlingen und die Feuerwehr warnen vor einer akuten Waldbrandgefahr
Beim Spazierengehen und Arbeiten im Wald sind bei Trockenheit besondere Vorsichtsregeln zu beachten. Beispielsweise ein heißer Auspuff und Glas bergen Brandrisiken.
Warnung vor Waldbrandgefahr: Gesamtwehrkommandant Gerhard Pfeifer (von links), Stellvertreter Benjamin Schrader, Stellvertreter-Vorgänger Ingo Neukum (Abteilungskommandant Wangen), Stellvertreter Michael Zolg (Abteilungskommandant Mauchen).
Stühlingen Ferienprogramm in abgespeckter Form
Zum Ferienprogramm Stühlingen laden drei Frauen, der Ja-Verein attraktives Dorfleben und die Stadtbibliothek Stühlingen ein. Wegen Corona gibt es allerdings einige Auflagen einzuhalten.
Trotz der Abspeckung und der Auflagen sind attraktive Angebote für das Ferienprogramm Stühlingen entstanden, bei denen sich die Kinder wohl fühlen und Spaß haben können trotz des gebotenen Abstands. Das Archivbild ist vom Spielenachmittag in der Stadtbücherei Stühlingen.
Stühlingen Konrektorin Barbara Berreth zeigte stets Mut zu Neuem
Konrektorin Barbara Berreth geht in den Ruhestand und erhält zum Abschied von der Realschule Stühlingen auch Lob für ihr künstlerisches Talent und schöne Büfetts, die sie mit ihren hauswirtschaftlichen Fähigkeiten gestaltet hat.
Sechstklässler der Realschule Stühlingen überreichten der scheidenden Konrektorin Barbera Berreth im Namen der SMV ein Plakat mit guten Wünschen (hinten, von links): Hour Alsayed und Leonie Kech; vorn, von links: Tom Schwieder und Samia Kalinasch.
Stühlingen Realschule mit pfiffiger Idee: Entlassfeier wird zum großen Bahnhof
Zeugnisübergabe erfolgt für die drei Abshclussklassen bei Fahrten mit Sonderzügen. Bahnsteig-Durchsage von Verkehrsminister Hermann
Der Realschul-Abschluss in Stühlingen: Eltern und Jugendliche lassen Luftballons mit Wünschen der Entlasschüler in den Sommerhimmel steigen. Bilder: Angela Böhrer
Kreis Waldshut Das wünschen sich die Kommunalpolitiker vom Hochrhein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Ein Passierschein für kleinen Grenzverkehr, mehr Unterstützung für Waldbesitzer und eine Lösung im Fluglärmstreit: Beim Besuch von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Häusern meldeten die Kommunalpolitiker aus dem Kreis viele Wünsche an.
Einen Wunsch hatte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Zweiter von rechts) für seinen Besuch im Landkreis geäußert: Die Besichtigung des St. Blasier Doms. Thomas Mutter (rechts) führte informativ und humorvoll durch den Dom, St. Blasiens Bürgermeister Adrian Probst und Landrat Martin Kistler (von links) lauschten den Ausführungen.
Stühlingen Mehrgenerationenhaus geplant: Altes Rathaus in Weizen wird umgebaut
Das Alte Rathaus Weizen wird in ein barrierefreies und altersgerechtes Mehrfamilienhaus umgebaut, dem Bauantrag wurde in der Gemeinderatssitzung im Feuerwehrgerätehaus Stühlingen einstimmig zugestimmt.
Das Alte Rathaus Weizen wurde verkauft, der Bauantrag wurde in der Gemeinderatssitzung Stühlingen befürwortet. Denn aus dem historischen Gebäude soll ein barrierefreies und altersgerechtes Mehrfamilienhaus werden.
Stühlingen Die Wutach wird naturnah ausgebaut
  • Startschuss für Umgestaltung auf deutscher Seite
  • Projekt auf Schweizer Seite bereits seit 2014 fertig
Nun geht es auch auf der deutschen Seite los. Während die Eidgenossen die Renaturierung der Wutach zwischen Schleitheim und Stühlingen bereits 2014 auf den Weg gebracht hatten, fiel mit dem symbolischen Spatenstich nun auch der Startschuss auf der deutschen Seite (von links): Bürgermeister Joachim Burger, Landrat Martin Kistler, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, der Schaffhauser Regierungsrat Martin Kessler, der Schleitheimer Gemeinderatspräsident Hans-Rudolf Stamm, Marc Fricker (Schleith AG) und Projektleiter Christoph Dörflinger.
Stühlingen Der Verein Schwimmfreunde eröffnet die Badesaison. Aber erst einmal dürfen nur Mitglieder kommen
Nach vielen Gesprächen, Diskussionen und Treffen geht‘s los. Die Besucherzahl ist auf 150 beschränkt. Stadt und Verein behalten sich vor, die Zielgruppe zu erweitern, wenn es weitere Lockerungen gibt
Im August 2019 war Corona noch weit weg: Frank Pieper, Vorstand Öffentlichkeitsarbeit der Schwimmfreunde Stühlingen, am Beckenrand im Freibad im Weilertal.
Stühlingen Die Hüterin der Finanzen: Joana Carreira ist neue Rechnungsamtsleiterin in der Stadtverwaltung
Nach dem Weggang von Kristin Schippmann vor einem Jahr ist die Lücke im Stühlinger Rathaus geschlossen. Die Neue ist seit 1. Juni im Amt.
Joana Carreira, neue Rechnungsamtsleiterin in Stühlingen.
Stühlingen Blick auf Schule der Zukunft
Die Ausstattung an den drei Schulstandorten der Gemeinde Stühlingen im Bereich der Digitalisierung muss für die digitale Zukunft deutlich nachgebessert werden. Johannes Bächle, Diplom-Medienpädagoge und Leiter des Kreismedienzentrums in Waldshut, stellte den sogenannten Digitalpakt im Gemeinderat vor.
Digitalpakt Schule: Lehrer arbeiten zukünftig vermehrt mit Laptop und Tablet, und für die Absolventen der Stühlinger Schulen werden Klassensets angeschafft. Die neue Technik soll zukünftig die bewährten analoge Materialen ergänzen.
Stühlingen Mit dem Datenturbo ins Internet: Der Breitbandausbau in Stühlingen schreitet voran
Am Freitag wurde offiziell der PoP (Point of Presence) im Ortsteil Grimmelshofen in Betrieb genommen. Die ersten sechs Kunden sind angeschlossen.
Im Haus von Familie Wittig in Grimmelshofen ist das schnelle Netz der Stadt Stühlingen angekommen. Die Freude darüber ist groß bei (von links) Malte und Matthias Wittig, ZIS-Projektleiter Claudius Bauknecht, Martina Stiegeler, Leitung Marketing bei Stiegeler IT und Bürgermeister Joachim Burger.
Stühlingen Mit einer kleinen Traubeneiche wollen Stadt und Schwarzwaldverein einen Beitrag zur Aufforstung leisten.
Bürgermeister Joachim Burger und Mitglieder des Schwarzwaldvereins Stühlingen haben eine Traubeneiche gepflanzt. Der Baum ist Teil einer Aktion des Gemeindetages zur Aufforstung.
Zur Pflanzaktion des Schwarzwaldvereins Stühlingen trafen sich Bürgermeister Joachim Burger (von links), die Vorsitzende Antonia Kramer-Diem, Else Jänicke und Wendelin Braun beim Bolzplatz in Unterwangen. Gepflanzt wurde ein Schössling der Traubeneiche, den Burger im Herbst vom Gemeindetag erhalten hat.
Stühlingen Breitbandausbau in Stühlingen: Ärger um verdrehte Rohre
Beim Breitbandausbau für schnelles Internet in Stühlingen ist ein Problem aufgetreten. Nach Mitteilung von Bürgermeister Joachim Burger im Gemeinderat hat ein Unternehmen verdrehte Leerrohre geliefert. Dies habe Schwierigkeiten beim Einziehen der Glasfaserkabel verursacht. Von der Stadt werden nun rechtliche Schritte erwogen.
Verdrehte Leerrohre zum Breitbandausbau werden zum Streitobjekt zwischen der Stadt Stühlingen und dem Lieferanten.
Stühlingen Gemeinderat gibt grünes Licht für Post-DHL-Zustellstützunkt im Gewerbegebiet Sulzfeld
Im Gewerbegebiet Sulzfeld hat die Deutsche Post DHL Group schon vor einigen Monaten ein 9500 Quadratmeter großes Grundstück gekauft. In der jüngsten Ratssitzung wurde nun grünes Licht für den Bauantrag eines neuen Verbund-Zustellstützpunktes gegeben.
Gebaut werden soll das neue Zustellzentrum der Post-DHL-Group auf der Wutachseite (rechts) zwischen LOG Logistik (Baukran) mit dem Trucker-Motel und einer von Sto reservierten Fläche.
Stühlingen Kindergärten öffnen in Stühlingen am 25. Mai wieder
Die Kindergärten und Kitas der Gemeinde werden am Montag, 25. Mai, wieder öffnen, dies kündigte Bürgermeister Joachim Burger in der jüngsten Sitzung an. Allerdings nur mit beschränkter Belegung und schrittweise, wie von der Landesregierung bekanntgegeben.Der Gemeinderat diskutierte auch den Umgang mit den Grillplätzen in Corona-Zeiten.
„Ich habe die neue Richtlinie am Samstag um 23 Uhr erhalten und wir sollten sie bis Montag umsetzen, das ging nicht“, sagt Bürgermeister Joachim Burger zur Öffnungsvorgabe des Landes hinsichtlich der Kindergärten.
Kreis Waldshut Die Grenze zur Schweiz ist auch am Hochrhein seit Samstag, 16. Mai, durchlässiger
Die Absperrungen an der Grenze am Hochrhein zur Schweiz sind seit Freitagnacht weggeräumt. Einige Autofahrer müssen dennoch wieder umkehren, weil immer noch triftige Gründe für einen Grenzübertritt vorliegen müssen.
An den Rand der historischen Brücke geschoben wurde die Absperrung auf der deutschen Rheinseite des Übergangs von Jestetten nach Rheinau in der Schweiz.