Thema & Hintergründe

Jettenhausen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Jettenhausen.

Jettenhausen ist ein Stadtteil von Friedrichshafen, der zur Kernstadt gehört.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Eilmeldung Kindergarten St. Maria feiert seinen 50. Geburtstag
Vor einem halben Jahrhundert wurde der Kindergarten St. Maria im Friedrichshafener Stadtteil Jettenhausen eingeweiht. 160 Kinder wurden damals in vier Gruppen von je einer Erzieherin betreut. Außerdem gab es eine Vorpraktikantin in der Einrichtung. Die heutige Leiterin Jennifer Krippe meint: "Unglaublich!" Mit einem Fest an Christi Himmelfahrt feiert die Einrichtung ihren runden Geburtstag, zeitgleich mit dem Gemeindefest der Kirchengemeinde.
1996 feierte der Kindergarten seinen 30. Geburtstag mit einem Festgottesdienst, hier einige der Kinder mit Erzieherin Patrizia Di Liberto-Bucher.
Eilmeldung Das sind die größten Straßenbaustellen in der Stadt
Neue Radwege, Straßen, Querungen – und dann noch die B31-neu. In Friedrichshafen wird 2017 so viel gebaut wie selten zuvor. Das heißt aber auch: Die Autofahrer brauchen noch mehr Geduld als sonst schon.
Symbolbild
Eilmeldung Häfler Schalmeien begeistern in Mainz
In der Karnevalhochburg Mainz präsentiert sich im Rosenmontagszug das Gemeinschaftsprojekt der Hupaquäler der Häfler Seegockel-Zunft und der Schalmeien der Bodenseenarren aus dem Friedrichshafener Ortsteil Jettenhausen.
Krachen ließen es die Häfler beim Mainzer Guggenmusiktreffen am Sonntag.
Jettenhausen/Friedrichshafen Häfler Bodenseenarren stellen Baum
Pünktlich mit dem Glockenschlag stellen die Häfler Bodenseenarren stellen den Narrenbaum in Jettenhausen vor der Kirche auf
Mit Hilfe von zwölf Zimmerleuten haben die Häfler Bodenseenarren am Samstag ihren 22 Meter hohen Narrenbaum gestellt. <em>Fotos: Hans-Robert Nitsche</em>
Friedrichshafen Musiker lassen Halle in Jettenhausen beben: Alle Bilder vom Jettiball
In Jettenhausen hat der Jettiball in diesem Jahr den Fantasy-Ball abgelöst. Narren, Musiker und Besucher sorgten für ausgelassene Stimmung.
Friedrichshafen Wenn an Weihnachten Wehmut aufkommt: Die Geschichte von Horst Czeskleba
Für Horst Czeskleba aus Friedrichshafen ist gerade die Weihnachtszeit nicht einfach. Seine Lebensgeschichte lässt keine Tiefen aus. Sentimentale Gefühle an sich heranzulassen, das versucht er möglichst zu vermeiden.
Für Horst Czeskleba aus Friedrichshafen ist Weihnachten mit gemischten Gefühlen verbunden. <sup></sup><sup></sup>
So wollen die Gemeinderatsfraktionen gegen die Wohnungsnot kämpfen
Sozialquote, Zweckentfremdungsverbot, Neubaugebiete: Der SÜDKURIER hat die Gemeinde in Friedrichshafen nach ihren wohnungspolitischen Ideen und Vorschlägen gefragt.
Eilmeldung Verfahren für künftiges Jettenhausener Baugebiet Hägleweg ist einen Schritt weiter
Der Technische Ausschuss hat am Dienstagabend in Sachen Bebauungsplan Hägleweg für einen Entwurf mit vier Gebäuden und 98 Wohnungen gestimmt. Vertreter der Interessengemeinschaft Hägleweg haben in der Ausschusssitzung anhand eines eigenen Modells Alternativ-Ideen vorgestellt – ohne Erfolg.
Clemens Schulta (vorne, im grauen Sakko), ein Sprecher der Interessengemeinschaft Hägleweg, stellt mit seinem Kollegen Ralf Scherer (hinter dem Modell, im Anzug) einen alternativen Bebauungsvorschlag mit rund 20 Wohnungen weniger und etwas luftiger positionierten Mehrfamilienhäusern vor.
Eilmeldung Bauprojekt Hägleweg geht in die nächste Runde
In Jettenhausen sollen 98 Wohnungen entstehen. Der Gemeinderat sprach sich für die Einleitung eines Bebauungsplan-Verfahrens aus. Investor Stephan Fenchel sichert der Bürgerinitiative, die das Bauprojekt kritisiert, einen "offenen Austausch" zu.
Das ist das Areal in Jettenhausen, auf dem die Wohnungen entstehen sollen.
Eilmeldung 98 Wohnungen auf der grünen Wiese: Bebauung im Hägleweg rückt ein Stück näher
Der Technische Ausschuss hat am Dienstagabend Neuplanungen für eine 8700 Quadratmeter große Wiese im Hägleweg in Jettenhausen zugestimmt.
8700 Quadratmeter Freifläche mitten in Jettenhausen: Hier sollen vier Flachdach-Gebäude mit vorrangig Zwei- bis Dreizimmerwohnungen entstehen. Doch die Architektur missfällt vielen Anwohnern.
Eilmeldung Weg frei für 98 neue Wohnungen in Jettenhausen - Baubeginn 2017
Im Hägleweg in Jettenhausen sollen vier neue Häuser mit 98 Wohnungen entstehen. Der Baubeginn ist im Frühjahr/Sommer 2017 vorgesehen.
Eilmeldung "Besinnung im Advent" mit Musik und Gesang in der St. Maria Kirche
Zum 21. Mal lud die "Besinnung im Advent" in der Kirche St. Maria in Jettenhausen die Zuhörer mit Musik und Gesang zu einer Stunde des Innehaltens in der hektischen Vorweihnachtszeit ein.
Am Ende sangen alle Mitwirkenden zusammen mit den Zuhörern den Choral "Wachet auf, ruft uns die die Stimme".
Eilmeldung Erfolgsgeschichte von St. Maria und Kiziba von Vielen getragen
Die Kirchengemeinden halten St. Maria Jettenhausen und Kiziba in Uganda pflegen ihre enge Verbindung seit 25 Jahren. Schon bald wird die Partnerschaft groß gefeiert.
Freuen sich über die 25-jährige Partnerschaft zur ugandischen Gemeinde in Kiziba - und auf ein tolles Jubliäum: Die Mitglieder des Missionsausschusses der Jettenhausener St. Maria Gemeinde: (von links) Hans Mauch, Otto Wagner und Sieglinde Gessler  -  hier mit der Nationalflagge Ugandas.
Eilmeldung Zwei Schwestern kümmern sich um die Familienkapelle
Im Rahmen der Serie "Menschen am See" erzählen die Schwestern Anita Steidle und Inge Hager aus Friedrichshafen, warum sie sich gern um die Wegekapelle ihrer Familie in Jettenhausen kümmern.
Für sie ein Ort mit besonderer spriritueller Ausstrahlung und Ausdruck heimatlicher Verwurzelung. Anita Steidle (rechts) und ihre Schwester Inge Hager kümmern sich seit Jahrzehnten um die familieneigene Wegekapelle im Friedrichshafener Ortsteil Jettenhausen.
Eilmeldung Pfarrer Vögele setzte immer auf geschwisterliche Kooperation
Pfarrer Alfred Vögele ist im Alter von 85 Jahren in Langenargen gestorben. Vor seinem Ruhestand war Vögele Seelsorger für die Gemeinden St. Nikolaus in Friedrichshafen-Berg und für St. Maria in Friedrichshafen-Jettenhausen.
Ruhestandspfarrer und doch alles andere als ?nur? Pensionär: Pfarrer Alfred Vögele feiert am 16. Juni seinen 80. Geburtstag.
Friedrichshafen Akkordeon trifft auf Gospel: Ungewöhnliche Klänge in Friedrichshafen
Das Akkordeonorchester des Harmonika-Clubs Friedrichshafen gibt in Jettenhausen ein Konzert mit dem Gospelchor aus Deggenhausertal
<p>In der Kirche St. Maria in Jettenhausen sorgten das Akkordeonorchester des Harmonika-Clubs Friedrichshafen und der Gospelchor aus Deggenhausertal für ein ungewöhnliches Konzert. Bild: Ruth Maria Schwamborn</p>
Friedrichshafen Trickdieb bestiehlt Seniorin
Ein Mann, der sich als Kontrolleur von Rauchmeldern ausgegeben hat, entwendete eine Schatulle mit Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.