Thema & Hintergründe

Ira Sattler

Aktuelle News zum Thema Ira Sattler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ira Sattler.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Jestetten Schulmensa macht Fortschritte
Der Gemeinderat vergibt Aufträge von rund 370.000 Euro. Die küchentechnische Einrichtung des Gebäudes ist mit 162.141 Euro größter Posten.
Die Schulmensa, hier der Planungsentwurf, wird noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen.
Jestetten/Lottstetten Züge halten derzeit nicht im Jestetter Zipfel – was das für Pendler bedeutet
Pendler steigen wegen der Beschränkungen im öffentlichen Verkehr aufs Rad um und fahren große Umwege von zu Hause zur Arbeit. Politiker aus der Region bemühen sich vergeblich um Abhilfe.
Die S9 verkehrt auf Lottstetter Gebiet auf nur einem Gleis. Die SBB plant den Doppelspurausbau und den durchgängigen Halbstundentakt.
Jestetten „Ein massiver Kunden- und Umsatzrückgang“: Bürgermeisterin Ira Sattler spricht über die Probleme, die durch die Corona-Krise für den Jestetter Zipfel entstehen
„Jestetten lebt und stirbt mit der Schweiz“, war schon der Leitspruch des Alt-Bürgermeisters Alfons Brohammer. Die Grenzgemeinde entwickelte sich nicht zuletzt dank der Schweizer Einkaufstouristen zur Einkaufsmetropole. Bürgermeisterin Ira Sattler beschreibt, wie sich die Corona-Krise auf das Leben in Jestetten auswirkt.
Gespensterstadt Jestetten: Wo ansonsten täglich rund 18.000 Fahrzeuge verkehrten, herrscht zurzeit gespenstische Ruhe.
Jestetten Energie für 250 Haushalte: Unternehmer Stefan Russ plant große Freiflächen-Solaranlage bei Jestetten
Unternehmer Stefan Russ will zukunftsorientiert und umweltfreundlich Energie gewinnen: 2300 Module will er auf einer agrartechnisch nicht relevanten Fläche zwischen der Eisenbahnlinie und der Bundesstraße Richtung Neuhausen installieren. Im Gemeinderat sprach sich eine Mehrheit für die Verwirklichung des Projekts aus.
Mit seinen Kälbern auf dem Hof Russ in Lottstetten: künftiger Betreiber der Freiflächen-Solaranlage in Jestetten, Stefan Russ.
Jestetten Zum 100-jährigen Bestehen bekommt der Sportverein Jestetten ein Maskottchen
Bei der Jubiläums-Gala zum 100-jährigen Bestehen des SV Jestetten gibt es Gelegenheit für Rückblicke. Ein neues Maskottchen feuert ab sofort die Spieler an.
Das Maskottchen Fabs wird künftig bei Spielen des SV Jestetten dabei sein und die Mannschaften anfeuern.
Dettighofen Zirkus Halligalli verzaubert mit fernseh-reifem Programm
Die 20. Late-Night-Show in der Dettighofer Gemeindehalle hat unter dem Motto „Zirkus Halligalli“ das närrische Publikum in ihren Bann
geschlagen. Rund 400 Zuschauer erlebten ein nahezu fernseh-reifes Programm.
Die Tänzerinnen des TV Grießen lösten mit ihrer Choreographie zum Schlager „Bella Ciao“ Beifallsstürme in der vollbesetzten Gemeindehalle Dettighofen aus.
Jestetten Die Landschaft der Gewerbebetriebe in Jestetten ändert sich
Das Autohaus Melzer in Jestetten zieht um. Am bisherigen Standort wird Raum für einen Biomarkt und eine Filiale des Discounters Lidl entstehen.
Die östliche Ortseinfahrt in Jestetten wird umgestaltet. Wo sich im Augenblick ein Nachtclub sowie ein Autohaus befinden, werden ein Biomarkt und ein Lebensmitteldiscounter entstehen.
Jestetten Narren übernehmen Macht in Jestetten: Schwere Zeiten für Ira Sattler und ihre Rathausmäuse
Auch in Jestetten und Altenburg übernahmen am Schmutzigen Dunnschtig die Narren die Macht in der Gemeinde. Sie gingen in der närrischen Sitzung mit der Verwaltung hart ins Gericht – schwere Zeiten für die Bürgermeisterin und ihre Rathausmäuse. Der Nachmittag stand in beiden Ortsteilen traditionell im Zeichen der Straßenfasnacht.
Herzig: Ira Sattler (Zweite von links) und ihre Rathausmäuse.
Jestetten Jestetten lebt von und mit den Schweizern: Über ein besonderes und bereicherndes Verhältnis
Jestetten weist einige einzigartige Besonderheiten am Hochrhein auf: Discounter machen hier deutschlandweit den meisten Umsatz pro Quadratmeter, der Strom kommt aus dem Nachbarland und wenn auch der Boom des Rotlicht-Milieus passé ist, so profitiert der einst „Klein Las Vegas“ genannte Ort am Hochrhein von seiner ganz besonderen Lage.
Autos mit Schweizer Kennzeichen prägen normalerweise das Ortsbild in Jestetten. Vor den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fuhren durchschnittlich täglich 18.600 Fahrzeuge auf der Bundesstraße 27 durch den Ort. Gewerbe, Einzelhandel und Discounter leben von den eidgenössischen Einkaufstouristen. (Archivbild, Januar 2020)
Jestetten Sophie Vetter ist neue Kassierein beim Musikverein Altenburg
Sophie Vetter löst Martin Heine als Finanzverwalter beim Musikverein Altenburg ab. Jugendliche im Verein wollen künftig mehr für die Anwerbung neuer Mitglieder tun und schlugen unter anderem offene Proben oder das Spielen an verschiedenen Standorten im Dorf vor.
Der neue Vorstand des Musikvereins Altenburg (von links): Notenwartin Elke Wipf, Dirigentin Stefanie Hauser, Kassenprüferin Elisabeth Altenburger, Vorsitzende Heike Raif, Stellvertreter Erwin Bikert, Beisitzer Mirko Niederhauser, Kassiererin Sophie Vetter, Jugendvertreter Robin Moog und Schriftführer Markus Kintzi.
Jestetten Lang gehegter Wunsch wird wahr: Radweg Osterfingen – Jestetten wird dieses Jahr gebaut
Nach vielen Anläufen und Widerständen steht der Realisierung der vom Radverkehrskonzept des Landkreises Waldshut vorgesehenen Verbindung zwischen Osterfingen und Jestetten nichts mehr im Weg. Die geplante Umsetzung nutzt weitgehend bereits bestehende Wege und soll rund zehn Wochen dauern.
Die viel frequentierte Verbindung ins schweizerische Klettgau auf der L 165 stellt eine hohe Gefahr für Radfahrer dar.
Jestetten Haushalt 2020: Jestetten will im kommenden Jahr rund 5,9 Millionen Euro investieren
Eine Erhöhung der Gebühren für die Wasserversorgung führte zu Diskussionen im Gemeinderat Jestetten. Allerdings kam es zu keiner Einigung – die Entscheidung fällt erst in der nächsten Sitzung. Die Gebührenkalkulation für Abwasser erbrachte einen Überschuss.
Jestetten Freie Wähler begrüßen vier neue Mitglieder
Michael Metzger, Vorsitzender der Freien Wähler, blickt auf die Kommunalwahl zurück und bedauert, einen Sitz verloren zu habe. Doch er ist auch voller Zuversicht für die Zukunft. Metzger bleibt weiterhin gleichzeitig Vorsitzender und Schriftführer.
Der wiedergewählte Vorsitzende und Schriftführer Michael Metzger sowie die amtierendestellvertretende Vorsitzende Angelika Hämmerle.
Jestetten Arbeiten an der Realschule Jestetten kommen gut voran
Die Arbeiten an der Realschule Jestetten kommen gut voran. Der Jestetter Gemeinderat machte sich bei einem Rundgang ein Bild vor Ort. Besonders die Modernisierung im Bereich Digitaltechnik sowie die energetische Sanierung stehen bei den Maßnahmen im Vordergrund.
Der Rektor der Realschule Jestetten, Peter Haußmann, informierte den Gemeinderat zum Stand der Sanierung und dem Umbau der Schule.
Jestetten Gemeinderat Jestetten beschließt Abgaben für Wettbüros
In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat einen Steuersatz in Höhe von vier Prozent des Wetteinsatzes für Wettbüros zu erheben. Eine gerichtliche Entscheidung machte diese Änderung nötig.
In Jestetten gibt es zur Zeit ein Wettbüro, das sich gerade in Erweiterung befindet.
Jestetten Bogenschießen und Showtalente: Herbsthock der Realschule Jestetten lockt mit vielen Attraktionen
Der Elternbeirat der Realschule Jestetten hatte zum traditionellen Herbsthock zum Schuljahresanfang eingeladen. Die Besucher ließen sich bei Kaffee und Kuchen verwöhnen, während sich die kleinen Gäste bei der Spielestraße der SMV vergnügen konnten.
Der Herbsthock in der Realschule Jestetten lockte viele Besucher an.
Jestetten Derzeit findet jedes Kind in Jestetten einen Betreuungsplatz
Die Lage bei der Kinderbetreuung in Jestetten hat sich laut Bürgermeiterin Ira Sattler entspannt. Es herrscht Freude darüber, dass ausgebildete Erzieher in der Gemeinde bleiben.
Der Waldkindergarten in Jestetten ist der älteste im Kreis Waldshut und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit.
Jestetten Patienten aus Jestetten und Lottstetten können auch die Grenze überqueren und sich im Spital Schaffhausen behandeln lassen – aber dabei gibt es einiges zu beachten
Etwa 50 Jestetter und Lottstetter besichtigen das Kantonsspital Schaffhausen. Dabei werden die Voraussetzungen für eine Behandlung jenseits der Schweizer Grenze besprochen.
Der Rettungsdienst im Kantonsspital Schaffhausen war eine Besichtigungsstation.
Jestetten Jestetter Förster haben bereits damit begonnen, den Wald an die klimatischen Veränderungen anzupassen
Wärmeliebende Eichen ersetzen nach und nach anfällige Fichten im Jestetter Forst. Die 2017 gepflanzten Setzlinge entwickeln sich prächtig.
Vor zweieinhalb Jahren, im März 2017, legten die Jestetter Forstwirte eine gut zwei Hektar große Eichenfläche in Altenburg an.
Jestetten Arbeitsjubiläum: Alois Boll seit 25 Jahren Gemeindevollzugsbediensteter in Jestetten
Seit 25 Jahren ist Alois Boll als Gemeindevollzugsbediensteter in Jestetten im Dienst. Bürgermeisterin Ira Sattler dankte ihm im Rahmen einer kleinen Feierstunde.
25 Jahre im öffentlichen Dienst. Alois Boll, hier mit Bürgermeisterin Ira Sattler, sorgt für Ordnung auf Jestettens Straßen.
Jestetten Engagement für Gemeinde Jestetten: Esther Meier feiert 25-jähriges Dienstjubiläum
Esther Meier ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst, seit 2009 in der Gemeindeverwaltung in Jestetten. Bürgermeisterin Ira Sattler lobt Meiers Engagement für die Gemeinde Jestetten im Rahmen einer kleinen Feierstunde.
Bürgermeisterin Ira Sattler (links) ehrte Esther Meier für 25 Jahre im öffentlichen Dienst.
Kreis Waldshut Landrat Martin Kistler (Waldshut) sieht die jüngsten Schweizer Atommüll-Pläne als mögliche Provokation
In der Schweiz gibt es Überlegungen, Atommüll für das geplante Endlager nach dessen Fertigstellung an den Standorten der Kernkraftwerke Leibstadt oder Gösgen verpacken zu lassen. Den Widerstand formulierte heute der Waldshuter Landrat Martin Kistler im Beisein von Bürgermeistern. Kistler sieht insbesondere das Trinkwasser in Gefahr.
Auf dem Gelände des Atomkraftwerks Leibstadt (Schweiz) könnten nach Fertigstellung eines Schweizer Endlagers für Atommüll ausgediente Brennstäbe für den Transport ins Endlager umverpackt werden.
Kreis Waldshut Drei Frauen sind die Stellvertreterinnen von Landrat Martin Kistler
Der neue Waldshuter Kreistag ist im Amt. In der ersten Sitzung forderte Landrat Martin Kistler vom neuen Kreistag eine neue politische Kultur und forderte bei den Zukunftsfragen ein Miteinander unter den 50 Mitgliedern. Rita Mosel (CDU), Ira Sattler (Freie Wähler) und Ruth Cremer-Ricken (Grüne) wurden zu Stellvertreterinnen gewählt.
Drei Frauen sind die gewählten Stellvertreterinnen von Landrat Martin Kistler im Kreisparlament (von links): Ruth Cremer-Ricken (Grüne), Ira Sattler (Freie Wähler) und Rita Mosel (CDU).