Thema & Hintergründe

Ira Sattler

Aktuelle News zum Thema Ira Sattler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ira Sattler.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Jestetten Haushalt 2021: Hausbesitzer sollen mehr bezahlen. Nicht alle geplanten Baumaßnahmen kommen zur Ausführung
Bürgermeisterin Ira Sattler macht sich Sorgen um die Gemeindefinanzen. Rat beschließt Erhöhung der Grundsteuern und Streichungen bei großen Straßensanierungen. Verwaltung behält die Ausgaben im Auge.
Knappe Finanzen: Die Gemeinde Jestetten geht bei der Festlegung des Haushalts 2021 noch einmal über die Bücher.
Jestetten Ein Sekt zum Abschied – Andreas Wägeler vom Bauamt geht in den Ruhestand
Andreas Wägeler geht nach 30 Jahren im Bauamt Jestetten in den Ruhestand. Die Würdigung durch Bürgermeisterin Ira Sattler im Rathaus fiel wegen Corona etwas kleiner aus.
Trotz Corona – ein Gläschen Sekt zum Abschied musste es sein. Bauamtsmitarbeiter Andreas Wägeler wurde von Bürgermeisterin Ira Sattler in den Ruhestand verabschiedet.
Lottstetten Geplanter Halbstundentakt und Doppelspurausbau zwischen Jestetten und Lottstetten ruft die ersten Kritiker auf den Plan
Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) wollen auf der S-Bahnlinie Zürich-Schaffhausen (S9) das Angebot auch auf dem Abschnitt Rafz-Schaffhausen ausbauen. Dazu braucht es auch auf deutschem Gebiet ein zweites Gleis. Das bereitet Sorge um mehr Lärm
Die S9 verkehrt auf Lottstetter Gebiet auf nur einem Gleis. Die SBB plant den Doppelspurausbau und den durchgängigen Halbstundentakt.
Jestetten Die Telekom darf seinen Mobilfunkmast nun doch auf der Schule an der Rheinschleife montieren
Entgegen dem Beschluss vor drei Jahren stimmt der Gemeinderat dem Antrag des Anbieters mit dessen Dienstleister diesmal zu. Anlage in der Ortsmitte soll mit dem LTE-Funkstandard, sprich der 4G-Technologie ausgerüstet werden
Ein solcher Mobilfunkmast soll aufs Dach der Schule kommen.
Jestetten Digitaler Unterricht an den Jestetter Schulen: Gemeinde will Infrastruktur ausbauen
Der Gemeinderat stimmt den Medienentwicklungsplänen der kommunalen Bildungseinrichtungen zu. Aus dem Digitalpakt von Bund und Ländern stehen Fördergelder in Höhe von 336.000 Euro zur Verfügung
Digitale Medien bestimmen zunehmend den modernen Unterricht. Auch die Schulen in Jestetten entwickeln ihr Konzept stetig weiter.
Waldshut-Tiengen Der Corona-Inzidenzwert jetzt bei fast 40! Was bedeutet das für den Landkreis Waldshut und die Kommunen?
Die Zahl der Neuinfizierten steigt auch hier deutlich an. Seit Montag gelten die neuen Landesverordnungen. Landratsamt und die Gemeinden können bei Bedarf zusätzlich eigene Regeln erlassen. Sie beobachten die Entwicklung genau
Das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen ist bei den aktuell stetig steigenden Corona-Fallzahlen noch wichtiger.
Kreis Waldshut Breite Front gegen Grenzschließung: So schätzen Wirtschaftsexperten und Politiker die Einstufung der Schweiz als Risikogebiet ein
Die Schweiz gilt ab Samstag offiziell als Risikogebiet. Besteht nun die Gefahr einer erneuten Grenzschließung? Diese Frage kursiert derzeit wie ein regelrechtes Schreckgespenst durch die Region. Experten und Politiker warnen vor einem derartigen Schritt, denn die Folgen für die Wirtschaft in der Region wären verheerend.
Stau, Wartezeiten, Chaos pur: Nach den Erlebnissen dieses Frühjahrs, wie hier am Bad Säckinger Zoll, fordern Experten und Politiker, eine Grenzschließung zur Schweiz trotz extremer Infektionszahlen zu vermeiden.
Jestetten Turnverein Altenburg bilanziert ein Jahr mit vielen sportlichen Erfolgen
Der Turnverein Altenburg zieht positive Bilanz und ehrt langjährige Mitglieder. Die Vorsitzende Inge Schreiber richtet aber deutliche Worte wegen des Umbaus der Mehrzweckhalle an die Bürgermeisterin.
Im dritten Versuch hat es geklappt. Der Turnverein Altenburg mit seinen 368 Mitgliedern konnte doch noch seine Hauptversammlung durchziehen. Geehrt wurden (von links) Ursel Ostertag (40 Jahre Mitgliedschaft), Uschi Windler (neue stellvertretende Vorsitzende), Renate Pleger (Verabschiedung als Übungsleiterin), Dunja Kähler (neue Beisitzerin) und Martina Heine (25 Jahre Mitgliedschaft).
Jestetten Ehrungen stehen bei der Feuerwehr Jestetten im Mittelpunkt
Die Feuerwehr Jestetten zieht Bilanz in der Gemeindehalle Altenburg. Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger appelliert, die Corona-Regeln bei den Proben einzuhalten.
Ehrungen bei der Hauptversammlung der Gesamt-Feuerwehr Jestetten (von links): Kreisbrandmeister Dominik Rotzinger, Bürgermeisterin Ira Sattler, Christoph Cohrs (Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre) sowie Marcus Vallböhmer und Robert Binkert (Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre).
Jestetten Güterhalle wird zum Glaspalast: Stillgelegtes Jestetter Bahnhofsgebäude soll nun Vereinshaus werden
Bei der Umnutzung des Jestetter Bahnhofsgebäudes soll die ehemalige Güterhalle vollständig mit Glas ummantelt werden. Investitionen von 1,7 Millionen Euro werden für die Umbauarbeiten erwartet.
Bei der Umnutzung des Jestetter Bahnhofsgebäudes soll die ehemalige Güterhalle vollständig mit Glas ummantelt werden.
Jestetten Lidl wird in Jestetten Nachbar von Aldi
Die Gemeinde Jestetten gibt den Ortsrand für zentrenrelevanten Einzelhandel frei. Eine Analyse ergibt die Aussicht auf nur geringe Mehrbelastung beim Verkehr und keinen Wertschöpfungsverlust.
In Jestetten werden der ehemalige Nachtclub „Red Rose“ und die Gebäude des Unternehmens Melzer komplett abgerissen, damit sich der Discounter Lidl unmittelbar neben Aldi ansiedeln kann.
Jestetten Vielschichtig und bildgewaltig: Ausstellung zeigt Bilder des Künstlers Marcus Vallböhmer
Der Künstler Marcus Vallböhmer stellt bis zum 9. Oktober seine Werke im Rathaus in Jestetten aus. Die Vernissage war die erste kulturelle Veranstaltung der Gemeinde seit Mitte März.
Marcus Vallböhmer und der Rhein, ein immer wiederkehrendes Thema.
Jestetten Kelten-Fundstätte rückt in den Fokus
Jestetten will sich mit dem Keltenwall in Altenburg am Keltenprogramm der Landesregierung beteiligen. Gemeinderat stimmt mehrheitlich dem Projekt zu.
Die rekonstruierte Pfostenschlitzmauer, die die Siedlung nach außen sicherte ist das deutlich erkennbare Zeichen der keltischen Vergangenheit.
Jestetten „Die sonst belebte Ortsmitte war menschenleer“, sagt Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler über die dreimonatige Grenzschließung
Jestetten lebt von und mit den Schweizern. Dies hat die Gemeinde im östlichen Landkreis Waldshut während der Grenzschließung deutlich zu spüren bekommen. Nach der Grenzöffnung gab es aber auch kritische Stimmen. Bürgermeisterin Ira Sattler blickt im Interview zurück und in die Zukunft und gibt Einblick in die Kontrolle der Corona-Regeln.
Autos mit Schweizer Kennzeichen prägen das Ortsbild in Jestetten.  Gewerbe, Einzelhandel und Discounter leben von den eidgenössischen Einkaufstouristen.
Jestetten Schwimmbad Jestetten öffnet am Mittwoch, 15. Juli
Die coronabedingten Voraussetzungen für die Schwimmbadöffnung in Jestetten sind geschafft. Die Verwaltung hat ein tragbares Hygienekonzept erarbeitet, mit der eine Öffnung am 15. Juli möglich wird. Nicht geöffnet werden Kiosk, Grill- und Campingplatz.
Bademeister Claus Baumgärtel (rechts) und sein Team der Badeaufsicht für die anbrechende Badesaison in Jestetten.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (7): Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald von 21. Juni bis 8. Juli
Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert, die Einkaufstouristen aus der Schweiz sind zurück am Hochrhein und einige Freibäder in der Region öffnen unter strengen Vorgaben. Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagniert in den Landkreisen Lörrach und Waldshut. In den benachbarten Schweizer Kantonen steigt die Zahl bestätigter Neuinfektionen allerdings, worauf die Kantone mit neuen Verordnungen reagieren. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen in der Zeit von 21. Juni bis 8. Juli.
Das Freibad Waldshut am Tag vor der Eröffnung am 24. Juni unter Corona-Bedingungen.
Jestetten „Ich hoffe, dass wir die offene Grenze künftig mehr schätzen“: Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler spricht über die Grenzschließung und die Zeit danach
Die Menschen im östlichen Landkreis Waldshut, im so genannten „Jestetter Zipfel“, spürten die Auswirkungen der Grenzschließung zur Schweiz bis 15. Juni besonders massiv. Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler erinnert sich im Interview an schmerzhafte Trennungen und blickt nach vorne.
Umkehren hieß es während der Grenzschließung für Autofahrer, Radler und Fußgänger, die den kleinen Grenzübergang bei Jestetten-Altenburg ins schweizerische Nohl nutzen wollten. Die Einreise ins Nachbarland war bis 15. Juni fast ausschließlich Berufspendlern und Menschen, die „triftige Gründe“ nachweisen konnten, erlaubt. (Aufnahme vom 7. Mai 2020)
Jestetten Empört: Jestetter Gemeinderäte üben Kritik am Verhalten der Schweizer, die sich in den Geschäften nicht an die Corona-Regeln halten
Zwar ist man im Jestetter Zipfel froh, dass die Grenzen wieder geöffnet sind und der gesellschaftliche Austausch zwischen Deutschland und der Schweiz wieder stattfinden kann. Allerdings hat sich der Einkaufstourismus nach eher verhaltenem Wochenstart zu einem Ärgernis entwickelt.
Lange Schlangen vor den Läden, Einheimische fühlen sich überrollt.
Jestetten Abkühlung mit Mindestabstand: Gemeinderat stimmt für Öffnung des Jestetter Freibads
Nach der jüngsten Abstimmung im Gemeinderat Jestetten erstellt die Verwaltung ein Konzept, nach dem ab Anfang Juli ein Badebetrieb unter Einhaltung der aktuellen Coronaregeln möglich ist.
So wie hier wird es in diesem Jahr im Jestetter Schwimmbad nicht aussehen können, dennoch öffnet die Freizeiteinrichtung voraussichtlich Anfang Juli seine Türen.
Jestetten „Wir sind nicht von einem Hauptzahler abhängig“, sagt Bürgermeisterin Ira Sattler über die Gewerbesteuer in Jestetten
Ira Sattler ist seit 15 Jahren Bürgermeisterin in Jestetten. Die Corona-Krise stellt sie vor eine ungeahnte Herausforderung, darüber spricht sie in unserer Serie „Blick in die Gemeinden“.
Ira Sattler, Bürgermeisterin von Jestetten, spricht über die aktuelle Lage der Gemeinde.
Jestetten Die Grenzschließung zur Schweiz war ein Hauptthema in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Jestetten
Für Schüler aus Jestetten, die in den Kreis Konstanz pendeln müssen, könnte es eine Ausnahme an der Grenze geben, ähnlich wie für Berufspendler.
Sitzung auf Abstand: Der Gemeinderat tagte in der Gemeindehalle.
Jestetten Schulmensa macht Fortschritte
Der Gemeinderat vergibt Aufträge von rund 370.000 Euro. Die küchentechnische Einrichtung des Gebäudes ist mit 162.141 Euro größter Posten.
Die Schulmensa, hier der Planungsentwurf, wird noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen.
Jestetten/Lottstetten Züge halten derzeit nicht im Jestetter Zipfel – was das für Pendler bedeutet
Pendler steigen wegen der Beschränkungen im öffentlichen Verkehr aufs Rad um und fahren große Umwege von zu Hause zur Arbeit. Politiker aus der Region bemühen sich vergeblich um Abhilfe.
Die S9 verkehrt auf Lottstetter Gebiet auf nur einem Gleis. Die SBB plant den Doppelspurausbau und den durchgängigen Halbstundentakt.
Jestetten „Ein massiver Kunden- und Umsatzrückgang“: Bürgermeisterin Ira Sattler spricht über die Probleme, die durch die Corona-Krise für den Jestetter Zipfel entstehen
„Jestetten lebt und stirbt mit der Schweiz“, war schon der Leitspruch des Alt-Bürgermeisters Alfons Brohammer. Die Grenzgemeinde entwickelte sich nicht zuletzt dank der Schweizer Einkaufstouristen zur Einkaufsmetropole. Bürgermeisterin Ira Sattler beschreibt, wie sich die Corona-Krise auf das Leben in Jestetten auswirkt.
Gespensterstadt Jestetten: Wo ansonsten täglich rund 18.000 Fahrzeuge verkehrten, herrscht zurzeit gespenstische Ruhe.
Jestetten Energie für 250 Haushalte: Unternehmer Stefan Russ plant große Freiflächen-Solaranlage bei Jestetten
Unternehmer Stefan Russ will zukunftsorientiert und umweltfreundlich Energie gewinnen: 2300 Module will er auf einer agrartechnisch nicht relevanten Fläche zwischen der Eisenbahnlinie und der Bundesstraße Richtung Neuhausen installieren. Im Gemeinderat sprach sich eine Mehrheit für die Verwirklichung des Projekts aus.
Mit seinen Kälbern auf dem Hof Russ in Lottstetten: künftiger Betreiber der Freiflächen-Solaranlage in Jestetten, Stefan Russ.