Thema & Hintergründe

Ira Sattler

Aktuelle News zum Thema Ira Sattler: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Ira Sattler.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Jestetten Kelten-Fundstätte rückt in den Fokus
Jestetten will sich mit dem Keltenwall in Altenburg am Keltenprogramm der Landesregierung beteiligen. Gemeinderat stimmt mehrheitlich dem Projekt zu.
Die rekonstruierte Pfostenschlitzmauer, die die Siedlung nach außen sicherte ist das deutlich erkennbare Zeichen der keltischen Vergangenheit.
Jestetten „Die sonst belebte Ortsmitte war menschenleer“, sagt Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler über die dreimonatige Grenzschließung
Jestetten lebt von und mit den Schweizern. Dies hat die Gemeinde im östlichen Landkreis Waldshut während der Grenzschließung deutlich zu spüren bekommen. Nach der Grenzöffnung gab es aber auch kritische Stimmen. Bürgermeisterin Ira Sattler blickt im Interview zurück und in die Zukunft und gibt Einblick in die Kontrolle der Corona-Regeln.
Autos mit Schweizer Kennzeichen prägen das Ortsbild in Jestetten.  Gewerbe, Einzelhandel und Discounter leben von den eidgenössischen Einkaufstouristen.
Jestetten Schwimmbad Jestetten öffnet am Mittwoch, 15. Juli
Die coronabedingten Voraussetzungen für die Schwimmbadöffnung in Jestetten sind geschafft. Die Verwaltung hat ein tragbares Hygienekonzept erarbeitet, mit der eine Öffnung am 15. Juli möglich wird. Nicht geöffnet werden Kiosk, Grill- und Campingplatz.
Bademeister Claus Baumgärtel (rechts) und sein Team der Badeaufsicht für die anbrechende Badesaison in Jestetten.
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv (7): Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald von 21. Juni bis 8. Juli
Schrittweise werden die strikten Verordnungen gelockert, die Einkaufstouristen aus der Schweiz sind zurück am Hochrhein und einige Freibäder in der Region öffnen unter strengen Vorgaben. Die Zahl der bestätigten Covid-19-Infektionen stagniert in den Landkreisen Lörrach und Waldshut. In den benachbarten Schweizer Kantonen steigt die Zahl bestätigter Neuinfektionen allerdings, worauf die Kantone mit neuen Verordnungen reagieren. In diesem Artikel bündeln wir für Sie die wichtigsten Informationen in der Zeit von 21. Juni bis 8. Juli.
Das Freibad Waldshut am Tag vor der Eröffnung am 24. Juni unter Corona-Bedingungen.
Jestetten „Ich hoffe, dass wir die offene Grenze künftig mehr schätzen“: Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler spricht über die Grenzschließung und die Zeit danach
Die Menschen im östlichen Landkreis Waldshut, im so genannten „Jestetter Zipfel“, spürten die Auswirkungen der Grenzschließung zur Schweiz bis 15. Juni besonders massiv. Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler erinnert sich im Interview an schmerzhafte Trennungen und blickt nach vorne.
Umkehren hieß es während der Grenzschließung für Autofahrer, Radler und Fußgänger, die den kleinen Grenzübergang bei Jestetten-Altenburg ins schweizerische Nohl nutzen wollten. Die Einreise ins Nachbarland war bis 15. Juni fast ausschließlich Berufspendlern und Menschen, die „triftige Gründe“ nachweisen konnten, erlaubt. (Aufnahme vom 7. Mai 2020)
Jestetten Schulmensa macht Fortschritte
Der Gemeinderat vergibt Aufträge von rund 370.000 Euro. Die küchentechnische Einrichtung des Gebäudes ist mit 162.141 Euro größter Posten.
Die Schulmensa, hier der Planungsentwurf, wird noch in diesem Jahr den Betrieb aufnehmen.
Jestetten „Ein massiver Kunden- und Umsatzrückgang“: Bürgermeisterin Ira Sattler spricht über die Probleme, die durch die Corona-Krise für den Jestetter Zipfel entstehen
„Jestetten lebt und stirbt mit der Schweiz“, war schon der Leitspruch des Alt-Bürgermeisters Alfons Brohammer. Die Grenzgemeinde entwickelte sich nicht zuletzt dank der Schweizer Einkaufstouristen zur Einkaufsmetropole. Bürgermeisterin Ira Sattler beschreibt, wie sich die Corona-Krise auf das Leben in Jestetten auswirkt.
Gespensterstadt Jestetten: Wo ansonsten täglich rund 18.000 Fahrzeuge verkehrten, herrscht zurzeit gespenstische Ruhe.
Dettighofen Zirkus Halligalli verzaubert mit fernseh-reifem Programm
Die 20. Late-Night-Show in der Dettighofer Gemeindehalle hat unter dem Motto „Zirkus Halligalli“ das närrische Publikum in ihren Bann
geschlagen. Rund 400 Zuschauer erlebten ein nahezu fernseh-reifes Programm.
Die Tänzerinnen des TV Grießen lösten mit ihrer Choreographie zum Schlager „Bella Ciao“ Beifallsstürme in der vollbesetzten Gemeindehalle Dettighofen aus.
Jestetten Narren übernehmen Macht in Jestetten: Schwere Zeiten für Ira Sattler und ihre Rathausmäuse
Auch in Jestetten und Altenburg übernahmen am Schmutzigen Dunnschtig die Narren die Macht in der Gemeinde. Sie gingen in der närrischen Sitzung mit der Verwaltung hart ins Gericht – schwere Zeiten für die Bürgermeisterin und ihre Rathausmäuse. Der Nachmittag stand in beiden Ortsteilen traditionell im Zeichen der Straßenfasnacht.
Herzig: Ira Sattler (Zweite von links) und ihre Rathausmäuse.
Jestetten Jestetten lebt von und mit den Schweizern: Über ein besonderes und bereicherndes Verhältnis
Jestetten weist einige einzigartige Besonderheiten am Hochrhein auf: Discounter machen hier deutschlandweit den meisten Umsatz pro Quadratmeter, der Strom kommt aus dem Nachbarland und wenn auch der Boom des Rotlicht-Milieus passé ist, so profitiert der einst „Klein Las Vegas“ genannte Ort am Hochrhein von seiner ganz besonderen Lage.
Autos mit Schweizer Kennzeichen prägen das Ortsbild in Jestetten. Durchschnittlich fahren täglich 18.600 Fahrzeuge auf der Bundesstraße 27 durch den Ort. Gewerbe, Einzelhandel und Discounter leben von den eidgenössischen Einkaufstouristen.
Jestetten Sophie Vetter ist neue Kassierein beim Musikverein Altenburg
Sophie Vetter löst Martin Heine als Finanzverwalter beim Musikverein Altenburg ab. Jugendliche im Verein wollen künftig mehr für die Anwerbung neuer Mitglieder tun und schlugen unter anderem offene Proben oder das Spielen an verschiedenen Standorten im Dorf vor.
Der neue Vorstand des Musikvereins Altenburg (von links): Notenwartin Elke Wipf, Dirigentin Stefanie Hauser, Kassenprüferin Elisabeth Altenburger, Vorsitzende Heike Raif, Stellvertreter Erwin Bikert, Beisitzer Mirko Niederhauser, Kassiererin Sophie Vetter, Jugendvertreter Robin Moog und Schriftführer Markus Kintzi.
Jestetten Freie Wähler begrüßen vier neue Mitglieder
Michael Metzger, Vorsitzender der Freien Wähler, blickt auf die Kommunalwahl zurück und bedauert, einen Sitz verloren zu habe. Doch er ist auch voller Zuversicht für die Zukunft. Metzger bleibt weiterhin gleichzeitig Vorsitzender und Schriftführer.
Der wiedergewählte Vorsitzende und Schriftführer Michael Metzger sowie die amtierendestellvertretende Vorsitzende Angelika Hämmerle.
Jestetten Arbeiten an der Realschule Jestetten kommen gut voran
Die Arbeiten an der Realschule Jestetten kommen gut voran. Der Jestetter Gemeinderat machte sich bei einem Rundgang ein Bild vor Ort. Besonders die Modernisierung im Bereich Digitaltechnik sowie die energetische Sanierung stehen bei den Maßnahmen im Vordergrund.
Der Rektor der Realschule Jestetten, Peter Haußmann, informierte den Gemeinderat zum Stand der Sanierung und dem Umbau der Schule.
Jestetten Gemeinderat Jestetten beschließt Abgaben für Wettbüros
In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Gemeinderat einen Steuersatz in Höhe von vier Prozent des Wetteinsatzes für Wettbüros zu erheben. Eine gerichtliche Entscheidung machte diese Änderung nötig.
In Jestetten gibt es zur Zeit ein Wettbüro, das sich gerade in Erweiterung befindet.