Thema & Hintergründe

Hoorige Mess Tiengen

Aktuelle News und Hintergründe zur Hoorige Mess'

Die Hoorige Mess' lockt jedes Jahr zum Fasnachts-Samstag Tausende bunt kostümierte Besucher in Scharen nach Tiengen am Hochrhein. Sie läutet den Auftakt der beliebten Straßen-Fasnacht ein.

2020 findet die Hoorige Mess' am 22. Februar von 10 bis 19 Uhr statt.

Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen DRK Tiengen blickt auf aktives Jahr zurück
Der Posten des stellvertretenden Vorsitzenden ist weiterhin vakant. Für 40 Jahre Tätigkeit wurde Ines Schwind zum Ehrenmitglied ernannt, Eleonore Kammerer wurde für ihre 50 Jahre im Bereitschaftsdient die DRK-Ehrennadel in Gold verliehen.
Der Vorstand des DRK Tiengen (v.l.): Manfred Krause (Vorsitzender), Rosemarie Nopper (stellvertretende Bereitschaftsleiterin), Sven Tiefert (Bereitschaftsleiter), Maria-Sophie Bertrams (Schriftführerin), Silas Schubert (stellvertretender Bereitschaftsleiter), Sabrina Exner (Bereitschaftsleiterin und Kassiererin), Annette Schmidt (Schulsanitätsdienst) und Renate Reinhart (Kreisbereitschaftsleiterin). Bild: Peter Rosa
Waldshut-Tiengen Wenn Helfer zu Opfern werden: Gewalt gegen Rettungskräfte nimmt zu
Auch ein Waldshut-Tiengen spiegelt sich die bundesweite Entwicklung wieder: Rettungskräfte stehen immer öfter Aggressionen und Gewalt gegenüber. Heiko Zimmermann, DRK-Rettungsdienstleiter in Waldshut, sieht Alkohol und fehlender Respekt als Gründe und fordert Strafen.
Heiko Zimmermann ist als Rettungsdienstleiter für den Dienstbetrieb verantwortlich. Die Gewalt gegen Rettungskräfte ist immer öfter ein Problem. Bild: Dana Coordes
Wehr Geballte Frauenpower an Fasnacht
Blitzgi-Schrätteli ziehen positive Bilanz und freuen sich über die steigende Mitgliederzahl. Bald sind die 100 erreicht. Außerdem arbeitet die Zunft an einem neuem Konzept für den Hemdglunkiball.
Der auf zwei Jahre gewählte Vorstand der Blitzgi-Schrätteli mit der Vorsitzenden Andrea Hauf (rechts).