Thema & Hintergründe

Honberg-Sommer

Aktuelle News zum Thema Honberg-Sommer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Honberg-Sommer. Alternative-Rock, Reggae und Hip-Hop: Beim Honbergsommer in Tuttlingen ist für viele Fans etwas dabei. Mitten im Grünen nahe der Ruine der Honburg standen schon Stars wie Nena, BAP oder Art Garfunkel auf der Bühne.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kultur Museen, Kinos und Theater haben wieder geöffnet. Was jetzt in der Region geht – und was noch nicht
Nach Ende des Corona-Lockdowns fahren Museen, Kinos, Theater und Musikveranstaltungen in der Region langsam wieder den Betrieb an – und hoffen auf viele Besucher. Masken nicht vergessen!
Kunst und Classic Car: ein DeLorean in der aktuellen Ausstellung „Californian Abstract“ des MAC Singen.
Tuttlingen Novum im Öffentlichen Dienst: Kurzarbeit bei den Tuttlinger Hallen
Es ist ein Novum in der Stadtgeschichte: Erstmals gehen städtische Mitarbeiter in Kurzarbeit. 21 von Festangestellte der Tuttlinger Hallen können vorübergehend nicht im vollen Umfang beschäftigt werden.
Arbeit in Krisenzeiten: Während der veranstaltungsfreien Wochen kümmerten sich Mitarbeiter der Tuttlinger Hallen zunächst um liegengebliebene Arbeiten – zum Beispiel die Inventarisierung des Bestands. Jetzt aber wird Kurzarbeit angemeldet.
Tuttlingen Nicht nur das Stadtfest: Stadt Tuttlingen streicht bis zum Jahresende alle größeren Veranstaltungen
Wegen der Corona-Pandemie sind im Sommer 2020 Großveranstaltungen in ganz Deutschland bis mindestens 31. August verboten. Die Stadt Tuttlingen streicht auch größere Events bis Ende des Jahres vom Kalender.
Dieses Bild wird es in diesem Jahr nicht geben: Das Stadtfest 2020 in Tuttlingen ist wegen der Schutzbestimmungen aus der Corona-Pandemie abgesagt worden.
Tuttlingen „Und er sang mit geschlossenen Augen“: Kodaline kann beim Honberg-Sommer nicht überzeugen
Die irische Alternative-Rock-Band entpuppt sich beim Tuttlinger Festival als uninspirierter Coldplay-Abkkatsch.
Steve Garrigan bei seinem Auftritt beim Honberg-Sommer.
Tuttlingen Der Honberg-Sommer wird jünger
In Tuttlingen geht man neue Wege. Statt wie bisher auf Stars aus den Vergangenheit zu setzen, präsentieren die Veranstalter des Festivals nun ein Programm für jüngere Hörer
Die Sängerin Namika tritt in diesem Sommer in Markdorf, Freiburg und auch beim Honberg Festival auf.
Villingen-Schwenningen Die Region bietet Kultur für jeden Geschmack
Heimatcheck: Die Vermarktung einer ländlichen Region ist nicht einfach, sodass die Veranstalter auf Netzwerke und Ausdauer setzen. So ist die Heliosarena keine Multifunktionshalle, bietet aber je nach Event für bis zu 6500 Besucher Platz.
Das Innenhof-Festival in Villingen ist zu einer festen Größe in der Kulturlandschaft geworden und lockte 2016 immerhin 2700 Besucher an. <em>Bild: Spille</em>
Tuttlingen Ohne Kansas? Ohne Angst!
Die amerikanische Band Kansas hat ihre Europatournee abgesagt. Aus Sicherheitsgründen. das betrifft auch den Honberg-Sommer
Tuttlingen So bunt lockt das Honberg-Sommerfestival
Das Programm ist fast komplett, der Vorverkauf läuft, vier Termine sind schon ausverkauft: Das 23. Zelt-Musik-Sommer-Festival in Tuttlingen verspricht 17 Tage Unterhaltung mit Anastacia, Kansas, Helge Schneider und weiteren Stars
Anastacia will den Honberg-Sommer rocken: Die Sängerin gastiert am 17. Juli beim Sommerfestival in Tuttlingen. Bild: Tuttlinger Hallen
Eilmeldung Jazzkonzerte auf der Mettnau: Eine Großformation spielt zum Abschluss
Die Prime Time Bigband beendet am Sonntag, 18. September, für dieses Jahr die Reihe der Jazzkonzerte auf der Mettnau. Für ihren Auftritt stehen Swing-Klassiker, aber auch Latin, Funk und Rock auf dem Programm.
Mit voller Mannschaftsstärke auf der Bühne: die Prime Time Bigband mit Musikern aus der Region Spaichingen, Tuttlingen, Villingen und Singen. Für ihren Auftritt stehen Swing-Klassiker, aber auch Latin, Funk und Rock in Aussicht.