Thema & Hintergründe

Hödingen

Aktuelle News zum Thema Hödingen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Hödingen.
Neueste Artikel
Überlingen Neue Ortsvorsteher in ihre Ämter gewählt
Nußdorf, Deisendorf, Bambergen, Lippertsreute, Hödingen, Nesselwangen und Bonndorf heißen die Ortschaften von Überlingen. Die neuen Ortsvorsteher sind jetzt offiziell ins Amt gehoben worden.
Die frisch gewählten Ortschaftsräte von Überlingen, von links: Anja Kretz (Nußdorf), Siegfried Hanßler (Lippertsreute), Oberbürgermeister Jan Zeitler, Dominik Schatz (hinten, Bonndorf), Daniel Plocher (vorne, Bambergen), Karin Müller (Deisendorf), Martin Keßler (Hödingen), Wolfgang Käppeler (Nesselwangen).
Überlingen Ein eigensinniger Waldrapp: Weibchen Sonic gefällt es so gut in der Schweiz, dass es nicht nach Überlingen weiterfliegt
Bisher ist das Waldrapp-Weibchen Sonic, das zur Handaufzucht 2017 gehört, noch nicht nach Überlingen-Hödingen zurückgekehrt. Es hält sich nach dem Flug über die Alpen weiterhin in der Schweiz auf. Walter Burkhardt, Architekt in Domat/Ems, traf auf das Tier. Dem SÜDKURIER berichtet er, wie das Zusammentreffen an einem Golfplatz war.
Sonic, fotografiert an einem Golfplatz in Domat/Ems, hat es als erster Waldrapp der Handaufzucht 2017 eigenständig von Winterquartier in der Toskana über die Alpen geschafft.
Überlingen/Heiligenberg Willkommen, lieber Sonic: Waldrappteam erwartet ersten Vogel der Generation 2017 heute zurück
Das Waldrappteam erlebt dieser Tage ein Wechselbad der Gefühle: Sonic, einer der 2017er-Waldrappe, könnte heute in Überlingen landen, er hat es bereits über die Alpen geschafft. Gleichzeitig hat die Europäische Kommission einen zweiten Förderungsantrag abgelehnt. Projektleiter Johannes Fritz erklärt, wie es nun weitergeht und welche Konsequenzen die Absage hat – auch für die Landesgartenschau.
Vor zwei Jahren waren die Waldrapp-Küken noch klein und schutzbedürftig – hier im Aufzuchtraum des Tierparks Rosegg in Kärnten. Jetzt hat es Sonic, einer der Generation 2017, über die Alpen geschafft.
Überlingen Nach Filmdreh: Anruf aus Hollywood in Hödingen
Hohe Aufmerksamkeit für Jeffrey van Davis. Der Filmautor und ehemalige Lehrer am Salem-College hatte in einem Überlinger Hotel gedreht. Nun wurde der Film „All my Tomorrows“ in Houston prämiert.
Filmautor und -produzent Jeffrey van Davis mit Hauptdarstellerin Marisa Román bei den Dreharbeiten zu seinem Film „All my Tomorrows“ im Hotel Rosengarten in Überlingen. Van Davis führte auch Regie. Bild: Alexander Bergmann
Überlingen Bronze, Silber oder Gold? Spielfilm „All my Tomorrows“ vom Bodensee wird am 14. April mit Preis bei Festival in Texas ausgezeichnet
  • Jeffrey van Davis, der in Hödingen lebt, dreht Spielfilm im Hotel "Rosengarten" in Überlingen
  • 76-jähriger Filmemacher war bis zu seiner Pensionierung Lehrer am Salem College
  • Team von Profis aus der Bodenseeregion bei Dreharbeiten im Einsatz
  • Hispanische Prostituierte und reicher weißer Rassist als Protagonisten des einstündigen Films
Jeffrey van Davis mit dem Plakat zu seinem Film „All my Tomorrows“ und einer Urkunde, mit der er für eine Kurzversion seines Filmes schon vergangenes Jahr ausgezeichnet wurde.
Bodenseekreis Musikvereine sollen neue Dirigenten ausbilden
Bei der Hauptversammlung des Blasmusikverbands Bodenseekreis in Owingen wurde deutlich, dass es vor allem in kleinen Vereinen an Dirigenten fehlt. Kosten für musikalische Leiter, vor allem, wenn diese Musiker im Hauptberuf sind, belasten die Etats kleiner Vereine stark.
Präsident Walter Stegmaier (links) ernannte Ehrenmitglieder des Blasmusikverbandes Bodenseekreis: (vorn, von links) Hugo Maier, Helmut Zundel, Erwin Nägele, Andreas Schumacher, (hinten, von links) Ulrike Seyfried, Karl Sauter, Stefan Schafranek und Andreas Haug.
Überlingen Hermann Auer gibt bei seinem 100. Geburtstag selbst den Takt vor
Er ist der älteste Mann im Überlinger Teilort Hödingen: Hermann Auer hat mit seiner Familie und Freunden seinen 100. Geburtstag gefeiert. Und dabei gab er auch selbst den Takt an, denn eine Delegation des Musikvereins kam vorbei, um ihm ein Ständchen zu bringen. Die Gruppe brachte auch gleich die alte Trommel mit, die Hermann Auer früher bei ihnen geschlagen hatte.
Der hundertjährige Jubilar Hermann Auer (vorn, Mitte) aus Hödingen spielte bei seiner Geburtstagsfeier mit einer Delegation seines Musikvereins mit.