Thema & Hintergründe

Hausen an der Aach

Hausen an der Aachen ist der kleinste Stadtteil von Singen im Landkreis Konstanz. Seit 1971 steht das Hausener Aachenried unter Naturschutz und bietet eine Bandbreite von seltenen Pflanzen und Tieren.
Neueste Artikel
Mühlingen-Zoznegg Musikverein Zoznegg lädt wieder zur Alpenparty ein
Von Samstag, 14. September, bis Montag, 16. September herrscht bei der Alpenparty wieder Feststimmung in Zoznegg. Am Samstagabend spielt die Band Albsound in der Weiherbachhalle.
Beim Festsamstag der Alpenparty, an dem dieses Foto entstanden ist, herrschte reges Treiben. Dieses Jahr wird die Partyband Albsound auftreten.
Blumberg Der Notarzt-Standort Blumberg bleibt ein Dauerthema
Der zuständige Bereichsausschuss informiert die betroffenen Gemeinden nicht. Die Kritik der Gemeinden Blumberg und Geisingen sowie der Blumberger Notärzte nimmt zu. Die Malteser fordern vom Ausschuss Transparenz.
Bei Notfällen im Raum Blumberg wie hier am 13. Mai auf der B 27 bei der Abfahrt Riedböhringen Süd ist der Notarzt schnell vor Ort.
Ausstellung Was aus einem harmlosen Spiel werden kann
Der Kunstverein Singen präsentiert in „Stadt, Berg, Fluss“ die Vielfalt zeitgenössischen Kunstschaffens am westlichen Bodensee
Xianwei Zhu verschmilzt in seinen Landschaftsgemälden fernöstliche und europäische Bildtraditionen. Hier: „An die Quelle“.
Regionalsport Hochrhein Badischer Tennisverband führt das "Schweizer Modell" ein
Im neuen Wertungs-System des Badischen Tennisverbands sind künftig sind die Matches für die Tabelle das entscheidende Kriterium. Unsitte des Abschenkens der Doppel soll damit eingedämmt werden. Sport- und Jugendwartetagung des Bezirks Schwarzwald-Bodensee in Kirchen-Hausen
Ehrung: Die Sport- und Jugendwarte nehmen stolz die Urkunden für ihre Bezirksmeisterteams in Empfang. Rechts der Bezirksvorsitzende Jürgen Hähnel, hinten links Bezirksjugendwart Tim Nitsch und Bezirksportwart Tobi Bulz.
Ringen Georgios Scarpello holt Gold
Gottmadinger Ringer setzt sich bei Südbadischen Meisterschaften in Zell im Wiesental in der Klasse bis 55 Kilogramm problemlos durch
Georgios Scarpello vom KSV Gottmadingen (rotes Trikot) besiegte Vincenco Lo Cicero (KSK Furtwangen) gleich zweimal.