Thema & Hintergründe

Harpolingen

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Harpolingen.

Sieben Kilometer vom Stadtkern liegt am Südhang des Schwarzwaldes Bad Säckingens Stadtteil Harpolingen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Weitere Testzentren im Stadtgebiet von Bad Säckingen nehmen den Betrieb auf
Neben dem Kursaal gibt es nun auch Corona-Schnelltests in der Flößerhalle in Wallbach und in der Gemeindehalle Harpolingen.
Kim Weiß (links) hat bei der Schulung in Wallbach an Ortsvorsteher Fred Thelen demonstriert, wie der Test über die Nase genommen wird.
Meinung Warten mit Aussicht
Warum das neue Mitfahrbänkle an der Hauptstraße beim Gewerbegebiet in Rickenbach offenbar so selten genutzt wird, fragt sich heute unser Mitarbeiter Peter Schütz.
Das Mitfahrbänkle in Rickenbach.
Bad Säckingen-Harpolingen Bauarbeiten in Harpolingen: Im Mai soll der Spielplatz fertig sein
Die Spielplatzsanierung in Harpolingen ist in vollem Gange. Nach Ostern werden die ersten Spielgeräte installiert
Die Sanierung des Harpolinger Wunschspielplatzes hat begonnen. Die Erdarbeiten wurden in der letzten Woche durchgeführt. Nach Ostern wird der technische Dienst der Stadt das erste Spielgerät installieren.
Bad Säckingen Ein Förderer zahlreicher Vereine wird 85 Jahre alt
Hans Kietz, ehemaliger Architekt und Bauleiter, feiert heute seinen 85. Geburtstag. Zu seiner großen Leidenschaft zählte der Tanzsport.
Hans Kietz wird am heutigen Gründonnerstag 85 Jahre alt.
Bad Säckingen-Harpolingen In Harpolingen gibt es Ärger über unerlaubtes Feiern auf dem Privatbesitz eines Landwirts
Unbekannte rauchen im Heuzelt, trinken Alkohol und lassen Scherben, Kronkorken und anderen Müll auf Privatgelände in Harpolingen zurück.
Scherben und Bierflaschen vor dem Heuzelt und dem Silo sind ein Ärgernis. Zigarettenstummel im Heuzelt weisen darauf hin, dass dort geraucht wurde.
Bad Säckingen Wahlergebnis in Bad Säckingen: CDU fällt unter die 20-Prozent-Marke
Das Ergebnis der Christdemokraten fällt in der Trompeterstadt schlechter aus als im Wahlkreis und die Grünen steigern ihr Ergebnis in der Stadt weiter.
Manuel Elis und Armin Kirsten (von links) beim Öffnen einer der insgesamt vier Briefwahlurnen.
Bad Säckingen-Harpolingen Karin Sibold aus Harpolingen ärgert sich über dreiste Betrüger, die Rentnern ihr Geld abnehmen wollen
Es gab bereits den zweiten Fall von angeblichen Microsoft-Anrufen im Stadtgebiet von Bad Säckingen. Karin Sibold aus Harpolingen legt sofort auf und ist empört über diese Betrugsmasche, für die wie bei anderen gezielt ältere Menschen ausgewählt werden.
Auch bei Karin Sibold haben sich Online-Betrüger gemeldet, doch hat die pfiffige Rentnerin vorab schon den Braten gerochen und jedes mal den Telefonhörer wieder aufgelegt.
Bad Säckingen Fasnachtspakete für den Narrensamen
D`Ripplinger Wildsäu überraschen die kleinen Narren.
Die Fasnachtsclique D`Ripplinger Wildsäu hat mit dem Vorsitzenden Stefan Lütte (Bild) ein Fasnachtsüberlebenspaket für Kinder geschnürt.
Bad Säckingen Durchgang verboten – was will die Bahn eigentlich mit diesem Schild bezwecken?
Auf dem Bad Säckinger Bahnhof steht dort, wo täglich hunderte Menschen durchmarschieren, ein Verbotsschild. Was es damit auf sich hat, erzählen wir Ihnen hier.
„Durchgang verboten“ heißt es derzeit noch beiderseits der Unterführung am Bad Säckinger Bahnhof. Doch das rechte Schild ist seit Jahrzehnten fehl am Platze. Bild: Volz
Bad Säckingen Morgens bestellt, nachmittags geliefert – gemeinsame Aktion von Bad Säckingens Handel und SÜDKURIER-CityLogistik
Am Hochrhein leben und am Hochrhein einkaufen – das wollen die Stadt Bad Säckingen, der Handels- und Gewerbeverein Pro Bad Säckingen und die SÜDKURIER-Logistik-Tochter künftig für Händler und Kunden in der Corona-Krise einfacher machen. Das Zauberwort heißt Direkt-Lieferkette Händler-Kunde. Wir erklären, wie es funktioniert.
Die SÜDKURIER-CityLogistik will Brücke sein zwischen Händler und Kunde. SÜDKURIER-Logistikchef Jens Kluzik zeigt ein E-Cargobike für 150 Kilo Waren-Zuladung, mit dem im Stadtgebiet Bad Säckingen ab Montag ausgeliefert wird.
Bad Säckingen Gemeinsam viel bewegen: So gut funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Harpolingen und Rippolingen
Harpolingen und Rippolingen kooperieren in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens. Und diese Zusammenarbeit soll auch weitergeführt werden. Unter anderem ist ein Bürgerbus geplant, um die öffentliche Verkehrsanbindung an die Kernstadt zu verbessern. Auch das Sommerferienprogramm, das 2020 gut angenommen wurde, soll erweitert werden.
Beim 14-tägigen Sommerferienprogramm des Bürgervereins daheim in Harpolingen für die Rippolinger und Harpolinger Schüler der Josef-Anton-Sickinger Grundschule, war der besondere Vormittag mit der Reittherapeutin Sara Thiele (rechts) für die Kinder ein großes Erlebnis.
Bad Säckingen Harpolingen blickt zuversichtlich nach vorne: Bürgerverein bringt 2020 viele Projekte auf den Weg
Obwohl aufgrund von Corona das kulturelle und sportliche Vereinsleben durch die Lockdowns stark eingeschränkt war, konnten letztes Jahr dennoch mehrere Projekte auf den Weg gebracht und teilweise verwirklicht werden. Wesentlichen Anteil daran hatte der seit drei Jahren bestehende Bürgerverein „Daheim in Harpolingen“.
Unterhalb der Herz-Jesu-Kapelle ist eine seniorengerechte Wohnanlage mit zwölf Genossenschaftswohnungen geplant. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange.
Regionalsport Hochrhein SÜDKURIER-Leser präsentierten ihre coolen und sportlichen Ideen aus Schnee
Zweiter Teil der zahlreichen Fotos von Leserinnen und Lesern die wunderschöne sportliche Figuren aus der weißen Pracht geformt haben
Stadion-Atmosphäre: Die benachbarten Familien Kübler und Cox aus Jestetten haben es mit akribischer Feinarbeit und Unmengen an Schnee eindrucksvoll geschafft, ihren Garten in eine Fußball-Arena zu verwandeln. Gespannt schauen die Fans auf die gelungenen Paraden des eiskalt reagierenden Torwarts. Bilder: Stefanie Cox
Bad Säckingen Tragende Säule im kulturellen Leben: Wie der Liederkranz Rippolingen die Corona-Krise meistert
Der Liederkranz Rippolingen leidet unter den Coronabeschränkungen, praktisch alle Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Vorsitzende und Chorleiter sprechen über die Probleme und darüber, welche Hoffnungen sie in dieses Jahr setzen.
Das Bild zeigt den gemischten Chor bei einem Konzert eines befreundeten Männergesangvereins im Jahre 2018.
Bad Säckingen Tim Saller vom MV Harpolingen legt erfolgreich das goldene Leistungsabzeichen ab
Der 16-jährige Tim Saller vom Musikverein Harpolingen hat an der Musikakademie in Staufen erfolgreich das goldene Leistungsabzeichen abgelegt. Damit besitzt der Musikverein neben Torsten Thoma einen zweiten Trompeter aus den eigenen Reihen mit einem so hohen musikalischen Niveau.
Tim Saller hat erfolgreich das goldene Leistungsabzeichen abgelegt.
Murg Nach starken Niederschlägen 14 Feuerwehreinsätze wegen Schneebruch
Die ungewöhnlich starken Schneefälle beanspruchen die Feuerwehr Murg am Donnerstag mit Mitternacht. Mehrere Straßen im Gemeindegebiet mussten gesperrt werden.
Feuerwehrleute fällen bei Murg einen wegen Schneelast umsturzbedrohten Baum.
Bad Säckingen Feuerwehr wegen heftigen Schneefällen im Dauereinsatz – Warnung vor Schneebruch
Mit mehr als 20 witterungsbedingten Einsätzen hat es die Bad Säckinger Feuerwehr in der Nacht auf Freitag zu tun bekommen. Und auch wenn sich die Lage inzwischen beruhigt und die stürmische Tristesse malerischem Winterwetter gewichen ist warnen die Einsatzkräfte: Die Gefahren durch Schneebruch in Wäldern und Parks werden auch in den nächsten Tagen erhalten bleiben.
Vielerorts entlang der Verbindungsstraßen kam es in der Nacht auf Freitag zu Problemen mit Schneebruch, zu denen die Feuerwehr Bad Säckingen ausrücken musste.
Bad Säckingen Rätsel um 400 Jahre alten Grenzstein
Der bemerkenswerte Stein am Katzenmoos geht vermutlich auf Holzexporte nach Basel zurück.
Der einzigartige Markstein aus dem Jahr 1620 befindet sich am Katzenmoos. Er trennte das Baselhölzle-Grundstück vom Stadtwald-Areal und ist noch heute ein gültiges Grenzzeichen im Liegenschaftskataster.
Murg, Bad Säckingen Unbekannte reißen nachts 25 Leitpfosten entlang Kreisstraße heraus
Zwischen Murg und Harpolingen werden in der Nacht von Sonntag auf Montag Straßenbegrenzungspfeiler entfernt und teilweise beschädigt.
Ein Leitpfosten an einer winterlichen Straße.
Hochrhein Kommen die Sternsinger 2021 trotz Corona und bringen den Segen in die Häuser am Hochrhein?
„Wir kommen daher aus dem Morgenland... „ Auch 2021 wollen die Sternsinger von Haus zu Haus ziehen. Viele bringen den Segen – aber kontaktlos. Die Pfarrgemeinden gehen unterschiedlich vor. Ein Blick in die Region.
Eine Aussegnungsfeier der Sternsinger wie am 3. Januar 2020 im Fridolinsmünster Bad Säckingen wird es im kommenden Jahr nicht geben. (Archivbild)
Bad Säckingen Stadt setzt verstärkt auf das Fahrrad: Ziel soll es sein, immer mehr Leute auf das zweirädrige Gefährt zu bekommen
Nicht nur in Sachen Elektromobilität schreitet die Stadt Bad Säckingen mit forschem Schritt voran. Auch wenn es um das Thema „Fahrrad“ geht, ist die Trompeterstadt inzwischen ein Vorbild für andere Kommunen.
Mit dem Thema „Fahrrad“ ist Bad Säckingen inzwischen ein Vorbild für andere Kommunen. Auf dem Bild (von links) Dirk Wiedemann und Matthias Strauch, Umweltreferent Ralf Däubler und Bürgermeister Alexander Guhl.
Bad Säckingen Ein Mann und zwei Ämter: Peter Welsch ist nun nicht nur Lions-Club-Präsident, sondern auch neuer Vorsitzender des Lions Hilfswerk Bad Säckingen
Mit einem neuen Vorsitzenden geht der Lions Club Bad Säckingen in die kommenden zwei Jahre. Bei der ersten digitalen Mitgliederversammlung des Hilfswerks wurde Peter Welsch einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vereins gewählt.
Peter Welsch ist nun nicht nur Lions-Club-Präsident, sondern auch neuer Vorsitzender des Lions Hilfswerk Bad Säckingen.
Bad Säckingen Ilse und Josef Waßmer, Gründer des Geschäfts Sport und Leitern Waßmer in Obersäckingen, sehen das familiäre Miteinander als Grundstein für ihren Erfolg an
Ilse und Josef Waßmer, Gründer des Geschäfts Sport und Leitern Waßmer in Obersäckingen, feiern goldene Hochzeit.
Ihre goldene Hochzeit feiern Josef und Ilse Waßmer.
Bad Säckingen Einen Teil der Stadtgeschichte stellt die Broschüre über Weg- und Flurkreuze im östlichen Bad Säckingen dar
Mahnmale im östlichen Teil der Stadt Bad Säckingen sind erfasst. Der Erlös aus dem Verkauf der Broschüre über Weg- und Flurkreuze kommt drei Kindergärten zugute.
Otto Gaßmann (Mitte) dankte denen, die an der Entstehung der Broschüre über die Weg- und Flurkreuze mitgewirkt haben (von links): Christina Büche, Ulrike Landis, Tina Matt, Johanna Lazarowitz, Ingrid Bär und Gottlieb Burkart.
Harpolingen Harpolinger erobern den Norden
Die Freiwillige Feuerwehr und der Werder-Fanclub waren auf einer zwölftägigen Reise in Bremen und an der Nordseeküste. Dabei wurde allerhand erlebt, von einer Wattwanderung über eine Radtour bis zu Theaterbesuchen.
16 Teilnehmer von Freiwilliger Feuerwehr und dem Werder-Fanclub aus Harpolingen besuchten für zwölf Tage Bremen und die nahe Nordseeküste.