Thema & Hintergründe

Hans-Peter Storz

Aktuelle News zum Thema Hans-Peter Storz: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Hans-Peter Storz.
Neueste Artikel
Singen Tut sich da was am Hohentwiel?
Nach einem Steinschlag Ende April ist die Festungsruine am Hohentwiel in Singen für Besucher gesperrt. Der SPD-Gemeinderat Hans-Peter Storz wollte vom Land wissen, wie das Gelände gesichert wird und wann die Besucher wieder auf den Berg können.
Die Festungsruine des Hohentwiel: Die Steinschlagzone soll noch in diesem Jahr gesichert werden.
Singen Stadt-Turnverein träumt von Anbau an Waldeckhalle
Der größte Singener Verein merkt nach dem Aufstieg in die 1. Bundesliga, dass dort mehr Ellenbogendenken spürbar ist. Dabei sind die Sportler auch mit anderen Dingen beschäftigt: Dem Wunsch eines Anbaus, in dem Turngeräte dauerhaft stehen bleiben können, und dem gesellschaftlichen Wandel.
Turnvater Jahn hätte seine Freude an den vielen für ihre langjährigen Mitgliedschaften Geehrten gehabt. Diese Sportler halten seit vielen Jahren dem Stadt-Turnverein Singen die Treue. Bilder: Sandra Bossenmaier
Raum Stockach Wolfgang Reuther, Johannes von Bodman und Rainer Stolz hören auf, Matthias Weckbach tritt für CDU statt Freie Wähler an: Karussell bei den Kreistagskandidaten
Vor der Kommunalwahl zeichnen sich schon erste Personalien beim Kreistag ab. Drei bekannte Gesichter aus dem Raum Stockach wollen nicht mehr in das Gremium – Reuther, von Bodman (beide CDU) und Stolz (Freie Wähler) nehmen Abschied. Und Matthias Weckbach will für die CDU in den Kreistag, nachdem er zuletzt für die Freien Wähler angetreten war.
Auch er will nicht mehr in den Kreistag: Wolfgang Reuther (CDU), Stimmenkönig von 2014.
Singen Kirche im Aachtal steht für Solidarität
Der Neujahrsempfang der Seelsorgeeinheit stieß allerdings nur auf verhaltenes Publikumsinteresse. Der Theologe und ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz plädierte in seinem Vortrag für eine starkes Europa.
Das Seelsorgeteam der Kirchengemeinde Aachtal: Vordere Reihe von links Verena Kreutter (Pastoralreferentin), Petra Kirchhoff (Gemeindereferentin), Arthur Steidle (Pfarrer) und Wilfried Ehinger (Diakon).
Singen SPD auf der Suche nach dem Volk
Stefan Dierking übernimmt den Vereinsvorsitz in Singen. Der Ortsverein sucht Mitstreiter für Kommunalwahl im Frühjahr 2019. Bei der Hauptversammlung gab es eine lebhafte Debatte über konkrete Parteiziele
Ihren letzten Rechenschaftsbericht als Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Singen legte Carmen Haberland (rechts) in der Hauptversammlung ab. <em>Bild: Gudrun Trautmann</em>
Singen/Hegau Gro-Ko der leichten Unzufriedenheit
Franz Hirschle und Hans-Peter Storz sind sich als Vertreter von CDU und SPD in Singen bei der Bewertung des TV-Duells von Angela Merkel und Martin Schulz ziemlich einig.
Hans-Peter Storz, stellvertetender Vorsitzende des SPD-Stadtverbands. Bild: SK-Archiv
Singen Der Garten der Schöpfung sucht Helfer
Sagen Sie mal: Herr Burkart, was wurde eigentlich aus dem Garten der Schöpfung. Kurt Burkart hat das Kleinod zur Landesgartenschau 2000 entworfen und mit ehrenamtlich tätigen Kräften gebaut
Der Landschaftsgärtner Kurt Burkart hat sich mit Redakteurin Gudrun Trautmann zum Gespräch im Garten der Schöpfung getroffen. Dessen Pflege braucht Unterstützer. <em>Bild: Sabine Tesche</em>
Hegau Region jubelt über Gäubahn-Ausbau
Der jahrelang geforderte Gäubahn-Ausbau soll endlich verwirklicht werden. Die Umsetzung geht aber bis zum Jahr 2030. Bahnfahrer und Hegauer Kommunen sehen dennoch eine große Aufwertung.
Der Singener Bahnhof ist die Achse der Gäubahn zwischen Zürich und Stuttgart. Die Strecke ist veraltet. <em>Bild: Albert Bittlingmaier </em>
Singen Tolle Bilanz für Stadtturnverein Singen
Größter und ältester Singener Sportverein präsentiert Mitgliedern zur Hauptversammlung Rückblick und Ausplick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr
<p>  <sup></sup> links nach rechts:<sup></sup><sup></sup> Erich Merz      (75 Jahre Mitglied)<sup></sup> Michael Wildoer (50)<sup></sup> Ursula Schwarz   (25)<sup></sup> Alexander Kentischer (50)<sup></sup> Andrea Kollek      (25)<sup></sup> Arnold Auer         (50)<sup></sup> Gabriele Kühnle  (25)<sup></sup><sup></sup> Hans Peter Storz   (1. Vorsitzender StTV Singen)</p>
Singen Landespolitiker wird Religionslehrer
Der Singener Ex-Abgeordnete Hans-Peter Storz spricht über seine Zukunftspläne und wie es bei ihm persönlich jetzt weitergeht.
Hans-Peter Storz, stellvertetender Vorsitzende des SPD-Stadtverbands. Bild: SK-Archiv
Singen Mit neuen Stolpersteinen gegen den Rechtsruck
Eine Singener Initiative verlegt weitere Gedenktafeln in der Stadt und will damit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Zugleich setzt sie damit ein Zeichen gegen den Rechtsruck in Europa.
Dieser Stolperstein vor dem Gewerkschaftshaus in Singen erinnert an Friedrich Vallendor. Drei weitere solche Steine werden am Samstag verlegt.
Singener SPD bilanziert die Landtagswahl
Ein Rückblick nach dem Ausscheiden von Hans-Peter Storz aus dem Landtag. Carmen Haberland bleibt Chefin der Genossen. Und manche SPDler träumen schon von einer neuen kommunalen Wohnbaugesellschaft in Singen.
<p>Beim SPD-Ortsverein Singen wurde Carmen Haberland (Mitte) als Vorsitzende einstimmig im Amt bestätigt. Neben ihr Fraktionsvorsitzende Regina Brütsch, die über die ECE-Entscheidung und andere Stadt-Themen referierte. Links Protokollant Nicolas Schlegel. Bild: Jörg Braun</p>