Thema & Hintergründe

Handwerkskammer

Aktuelle News zum Thema Handwerkskammer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Handwerkskammer.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Kreis Konstanz Der Alltag wird sehnlichst erwartet: Berufsschüler und Lehrer im Kreis Konstanz hoffen auf normalen Unterricht – ohne Mund-Nasen-Schutz
Mit Mund-Nasen-Schutz in der Werkstatt stehen und lernen? Momentan ist das noch Alltag für die Schüler der Berufsschulen im Landkreis Konstanz. Bald soll ich das aber ändern. Zum Glück – finden Lehrer und Schüler. Denn eigne Schüler sind im Corona-Schulalltag untergegangen. Warum junge Azubis jetzt in eine ungewisse Zukunft blicken
Schwitzen mit Mundschutz in der Werkstatt: Die angehenden Zimmerer (von links) Elias Scholter, Jochen Stengele, Daniel Steinhäusler und Maike Windmüller befestigen in der Zeppelin-Gewerbeschule verschiedene Wandaufbauten an einem Betonwürfel und testen das jeweilige Schalldämm-Maß.
VS-Schwenningen Notverordnung sei Dank: Messe „Jobs for Future“ in Schwenningen Ende September findet statt – aber nicht mit allen Teilnehmern
Die Messe Jobs for Future in Schwenningen nutzen vor allem junge Menschen, um sich über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Für Unternehmen ist sie eine gute Chance, an potentielle Arbeitnehmer zu gelangen. Wegen Corona war die für März geplante Messe abgesagt und in den September verlegt worden. Am neuen Datum hält die Messe fest – auch wegen der brandneuen Landesverordnung.
Im März sollte „Jobs for Future“ eigentlich auf dem Schwenninger Messegelände stattfinden. Wegen Corona wurde die Messe in den September verlegt. Das Bild stammt aus dem vergangenen Jahr.
Waldshut-Tiengen Trauer um Josef Rimmele
Der gebürtige Waldshuter ist im Alter 80 Jahren in seiner Heimatstadt gestorben. Der Malermeister mit eigenem Geschäft war politisch wie gesellschaftlich vielfältig engagiert.
Josef Rimmele ist im Alter von 80 Jahren in seiner Heimatstadt Waldshut gestorben.
Konstanz Viele Handwerker im Kreis Konstanz bangen um ihre Existenz
Bis zu 2500 Handwerksbetriebe sind im Landkreis Konstanz akut gefährdet. Ohne die Soforthilfe, neue Aufträge von Kunden und der Öffnung ihrer Geschäfte droht vielen Geschäfte das Aus. Warum die Corona-Soforthilfe der Handwerkskammer so wichtig für die kleinen Unternehmen ist
Der Konstanzer Graveurmeister Thomas Keck ist erleichtert: Dieses Schild muss er jetzt nicht mehr an die Ladentüre hängen, denn ab heute hat auch sein kleines Geschäft wieder offen. Bild: Aurelia Scherrer