Thema & Hintergründe

Handwerkskammer

Aktuelle News zum Thema Handwerkskammer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Handwerkskammer.
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Wenn der neue Chef das Unternehmen erst mal kennenlernt: von der Anstellung in die Selbstständigkeit
Für viele Unternehmer in der Region ist die Suche nach einem Nachfolger schwierig. Wie es gelingen kann, zeigt ein Beispiel in Tiengen: Hier hat Georg Zanotti als externer Nachfolger die Heizungsbaufirma von Dieter Heise übernommen. Beide sprechen darüber, wie die zu dieser Entscheidung gekommen sind und warum sie für beide Seiten Vorteile bringt.
Schlüsselübergabe: Georg Zanotti (links) hat als externer Nachfolger die Heizungsbaufirma von Dieter Heise übernommen. Im Hintergrund eine Brennstoffzelle: eine Heizung, die Strom und Wärme produziert.
Kreis Waldshut Handwerk sucht neue Kollegen: Warum viele Lehrstellen im Landkreis Waldshut noch unbesetzt sind
Ein Handwerksberuf ist für Schulabgänger wieder attraktiv: Mehr als 20 Prozent neuer Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr gab es in allen Handwerksberufen im Landkreis Waldshut. Und dennoch sind bei der Handwerkskammer Konstanz noch über 300 Lehrstellen frei, darunter viele im Landkreis Waldshut. Warum, weiß Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser aus Waldshut.
Hoch oben: Auszubildender und Gesellen arbeiten zusammen und legen gemeinsam die Ziegel aufs Dach.
Meßkirch Der 21-jährige Simon Pröls ist Lehrling des Monats der Handwerkskammer Reutlingen
Der Franke Simon Pröls lernt im dritten Lehrjahr den Beruf des Anlagenbauers Sanitär, Heizung, Klima bei der Firma Nabenhauer in Meßkirch. Jetzt wurde der 21-Jährige von der Handwerkskammer Reutlingen als Lehrling des Monats ausgezeichnet. Der Azubi mit Abitur nutzt das Biberacher Modell: Er verknüpft Ausbildung und Studium.
Simon Pröls ist von der Handwerkskammer Reutlingen als Lehrling des Monats ausgezeichnet worden. Vor dem Studium lernt der 21-Jährige aus Franken sein zukünftiges Handwerk von der Pieke auf.
Stetten am kalten Markt Gemeinde trauert um Helmut Bürk
Der ehemalige Metzgermeister und Immobilienmakler ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Eine Sterbeandacht findet am Mittwochabend in St. Mauritius statt.
Im Alter von 85 Jahren ist Helmut Bürk am vergangenen Sonntag im Krankenhaus in Sigmaringen verstorben.
Kreis Konstanz Handwerkspräsident nimmt bald Abschied
HWK-Präsident Gotthard Reiner darf aus Altersgründen nicht mehr antreten. Bei der Wahl zur Vollversammlung der Handwerkskammer Konstanz bewerben sich zwei konkurrierende Listen. Das ist einmalig in Deutschland.