Thema & Hintergründe

Handwerkskammer

Aktuelle News zum Thema Handwerkskammer: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Handwerkskammer.
Neueste Artikel
Stockach Was beim beruflichen Werdegang zu beachten ist
Der Schulverbund Nellenburg lud Eltern und Schüler zu einem Informationsabend ein. Experten und Vertreter regionaler Ausbildungsbetriebe sprachen dabei auch über die Fehler, die Eltern gerne machen.
Michael von Briel (von links), Alexandra Thoß (IHK), Beate Clot, Kathrin Tzschoppe-Berger, Rainer Vollmer, Jennifer Kasa, Hansjörg Blender, Maike Windmüller, Siegfried Endres, Matthias Halder und Maria Grundler (Handwerkskammer) haben bei dem Informationsabend Schülern und Eltern Tipps zur beruflichen Laufbahn gegeben.
Donaueschingen „Bei uns zählt nicht, wo man herkommt, sondern wo man hinwill“
Gotthard Reiner, 69, ist seit 2011 Präsident der Handwerkskammer Konstanz. Der selbstständige Elektroinstallateurmeister aus Deilingen vertritt in diesem Ehrenamt die Interessen von rund 12 500 Handwerksbetrieben in den Landkreisen Konstanz, Waldshut, Rottweil, Tuttlingen sowie im Schwarzwald-Baar-Kreis.
Gotthard Reiner, Präsident der Handwerkskammer Konstanz.
Waldshut-Tiengen Wenn der neue Chef das Unternehmen erst mal kennenlernt: von der Anstellung in die Selbstständigkeit
Für viele Unternehmer in der Region ist die Suche nach einem Nachfolger schwierig. Wie es gelingen kann, zeigt ein Beispiel in Tiengen: Hier hat Georg Zanotti als externer Nachfolger die Heizungsbaufirma von Dieter Heise übernommen. Beide sprechen darüber, wie die zu dieser Entscheidung gekommen sind und warum sie für beide Seiten Vorteile bringt.
Schlüsselübergabe: Georg Zanotti (links) hat als externer Nachfolger die Heizungsbaufirma von Dieter Heise übernommen. Im Hintergrund eine Brennstoffzelle: eine Heizung, die Strom und Wärme produziert.
Kreis Waldshut Handwerk sucht neue Kollegen: Warum viele Lehrstellen im Landkreis Waldshut noch unbesetzt sind
Ein Handwerksberuf ist für Schulabgänger wieder attraktiv: Mehr als 20 Prozent neuer Ausbildungsverträge im Vergleich zum Vorjahr gab es in allen Handwerksberufen im Landkreis Waldshut. Und dennoch sind bei der Handwerkskammer Konstanz noch über 300 Lehrstellen frei, darunter viele im Landkreis Waldshut. Warum, weiß Kreishandwerksmeister Thomas Kaiser aus Waldshut.
Hoch oben: Auszubildender und Gesellen arbeiten zusammen und legen gemeinsam die Ziegel aufs Dach.