Thema & Hintergründe

Gurtweil

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Gurtweil.

Bis zur Eingemeindung zu Waldshut-Tiengen 1975 war Gurtweil eine eigenständige Gemeinde.

Heute leben im Ortsteil Gurtweil über 1600 Einwohner und somit ist Gurtweil neben Waldshut und Tiengen der einzige Ortsteil, in dem die Einwohnerzahl die Tausendergrenze überschreitet. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Gurtweil Drei tote Schafe auf Weide in Gurtweil: War es der Wolf?
Drei tote Schafe wurden in Gurtweil mit Bisswunden an der Kehle aufgefunden. Das Landratsamt Waldshut lässt den Fall untersuchen. Ein Wolf als Urheber könne derzeit weder ausgeschlossen noch bestätigt werden.
Auf einer Wiese in Waldshut-Tiengener Ortsteil Gurteweil wurde drei tote Schafe entdeckt (Symbolbild).
Waldshut-Tiengen Warum Vereinstreffen untersagt sind, aber der Gemeinderat trotz Corona öffentlich tagen darf
Während das Vereins- und Kulturleben aufgrund des zweiten Lockdowns derzeit lahmgelegt ist, dürfen kommunalpolitische Gremien weiterhin mit Publikum tagen. Der Waldshut-Tiengener Oberbürgermeister Philipp Frank erläutert auf Nachfrage die Ausnahmeregelung.
Desinfektionsmittel stehen bereit, wenn der Gemeinderat Waldshut-Tiengen tagt. Die Zuhörerstühle werden mit dem gebotenen Abstand aufgestellt. Das Foto entstand bei einer Sitzung im April 2020 in der Stadthalle Waldshut.
Waldshut-Tiengen Gurtweiler Schüler machen sich Sorgen wegen des Umwegs angesichts der gesperrten Schlüchtbrücke
  • 13-Jährige nehmen Stellung im Ortschaftsrat
  • Für Schülerinnen birgt Umweg auf Schulweg Risiken
Sorgen wegen des Umwegs angesichts der gesperrten Schlüchtbrücke machen sich auch die beiden 13-jährigen Gurtweiler Schülerinnen Lena Volkmer (links) und Teresa Günther, die das Klettgau-Gymnasiums Tiengen besuchen. Bild: Alfred Scheuble
Bezirksliga Hochrhein An guten Tagen ist in der Fußball-Bezirksliga nach der Corona-Zwangspause noch einiges möglich
Zwischenbilanz nach zehn Spieltagen mit interessanten Erkenntnissen. Titelfavoriten setzen sich an der Spitze schon etwas ab. Einige unerwartete Gäste fühlen sich im Tabellenkeller etwas unwohl
Corona stoppt den Amateurfußball: Nach dem Anstieg der Fallzahlen unterbrach der Südbadische Fußballverband den Spielbetrieb vorerst bis Jahresende.
Waldshut-Tiengen Die Schule in Gurtweil soll mit einem weiteren Gebäude erweitert werden
Die Schule in Gurtweil soll erweitert werden. Einen ersten Entwurf legte der Gurtweiler Architekt Gerold Müller nun vor. Demnach soll der preisgekrönte Schulbau bestehen bleiben und durch ein weiteres Gebäude erweitert werden.
Westlich des bestehenden Schulhausesin im Waldshut-Tiengener Ortsteil Gurtweil soll ein 1300 Quadratmeter großer Neubau entstehen, um die Raumnot an der Grund- und Werkrealschule zu lösen. Bild: Alfred Scheuble
Hochrhein/Südschwarzwald Ticker-Archiv: Die aktuellen Entwicklungen am Hochrhein und im Südschwarzwald vom 24. Oktober bis 5. November
Die Zahl der aktiven bestätigten Corona-Fälle in den Landkreisen Waldshut und Lörrach sowie in den grenznahen Kantonen steigt weiter rasant an. Im Landkreis Waldshut wurde am Donnerstag, 5. November, die 1000. Corona-Infektion gemeldet.
Die Polizeireiterstaffel Mannheim war am Montag, 2. November 2020, in Waldshut im Einsatz. Die Polizeibeamten Christin Linowski und Kevin Shindler patrouillierten auf den Wallachen Gladiator und Don Capo am Waldshuter Rheinufer und in der Innenstadt. Unter anderem kontrollierten sie die Einhaltung der Maskenpflicht in der Fußgängerzone.
Waldshut-Tiengen Philipp Frank kommt mit Bürgern ins Gespräch
Das Fazit der diesjährigen Sommertour des Oberbürgermeisters durch die Ortsteile in Waldshut-Tiengen fällt positiv aus. Themen waren vor allem schnelles Internet und Baulanderschließung.
Herausfinden, wo der Schuh drückt: Oberbürgermeister Philipp Frank (links) auf seiner Sommertour durch die zehn ländlichen Ortsteile der Großen Kreisstadt.
Waldshut-Tiengen Die Corona-Zwangspause in Gurtweil und der Weg zurück zum Vereinsleben
Den Lockdown haben viele Gurtweiler Vereine als eine nie dagewesene Zäsur erlebt. Und auch der Weg zurück in ein normales Vereinsleben ist aufgrund der Corona-Schutzregeln erschwert. Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist auch die Vorfreude auf das kommende Jahr bei den Vereinsvorständen sehr gedämpft.
Ob diese Kirchenbänke in der Gurtweiler Pfarrkirche beim Dankgottesdienst für die Seligsprechung Pater Jordans im Mai 2021 wieder voll besetzt sein werden, das steht angesichts der aktuellen Coronalage noch in den Sternen.
Waldshut-Tiengen Fleißig und bescheiden: Ein Dankeschön an Achim Bucher für 55 Jahre Dienst in der Pfarrkirche Tiengen
Redaktionsgeflüster: 55 Jahre diente Achim Bucher aus Gurtweil als Mesner der Kirche. Nun hat er seinen ehrenamtlichen Dienst quittiert. Eine Glosse von Juliane Schlichter.
Achim Bucher war 55 Jahre Messner in der Tiengener Kirche Mariä Himmelfahrt.
Weilheim Der geplante Gehweg zwischen Gurtweil und dem Weilheimer Ortsteil Bürglen wird nicht gebaut
Aufgrund der Kostensteigerung sprach sich der Gemeinderat Weilheim nun gegen das Vorhaben auf. Der geplante Gehweg ist nun endgültig vom Tisch.
Regionalsport Hochrhein Celilhan Karacan erzielt alle vier Tore für AGS Lauchringen beim 4:2-Sieg gegen die SG Bettmaringen/Mauchen
Alle Spiele und Tore der Kreisliga B im Bezirk Hochrhein auf einen Blick
Goalgetter: Celilhan Karacan (Bildmitte, noch im Trikot des FC Tiengen 08) erzielte beim 4:2 von AG Lauchringen gegen die SG Bettmaringen/Mauchen alle vier Treffer für seine Elf.
Waldshut-Tiengen Aus nach knapp zehn Jahren: Schlossmarkt in Gurtweil findet nicht mehr statt
Das Angebot in Gurtweil zur Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderungen wird nach knapp zehn Jahren eingestellt.
Solche frohen Begegnungen wird es künftig auf dem Gurtweiler Schlossmarkt nicht mehr geben. Das fast zehn Jahre dauernde Marktangebot ist gestrichen.
Bezirksliga Hochrhein Bittere Nachrichten für den FC Erzingen: Harun Zengin fällt mit Innenbandriss langfristig aus
Der 21-Jährige hat sich im Klettgau-Derby beim FC Tiengen 08 schwer verletzt. SV Buch freut sich aufs Verfolgerduell gegen den FC Zell. Personalnot beim FC Wallbach im Heimspiel gegen die U23 des FV Lörrach-Brombach. VfB Waldshut blickt angesichts steigender Corona-Zahlen bang auf die offene Grenze.
Aus für Harun Zengin: Hier wirbelt der Mittelfeldspieler des FC Erzingen noch munter im Derby beim FC Tiengen 08 gegen Marius Granacher (links) und Emir Muratovic (rechts) mit. 13 Minuten vor Spielende musste er mit einem Innenbandriss den Platz verlassen.
Bonndorf Hangrutsch bei Boll jetzt Thema einer wissenschaftlichen Arbeit
  • Geologiestudent Fabian Greiner erklärt Ursache
  • Stadtförster und Wutachranger filmten das Ereignis
Erläuterungen an der Kante des Hangrutsches bei Boll (von links): Fabian Greiner, Stadtförster Steffen Wolf und Wutachranger Martin Schwenninger.
Waldshut-Tiengen Gurtweiler Bürger sind freiwillig aktiv, um das Pater-Jordan-Haus instand zu halten
Die Einwohner von Gurtweil pflegen das Pater-Jordan-Haus und die Anlage. Die Interessengemeinschaft ist besorgt um den Erhalt des Gebäudes.
Arbeitseinsatz: Mehr als 30 freiwillige Helfer waren im und um das Pater-Jordan-Haus in Gurtweil aktiv. Trotz schlechten Wetters war die nun zum zweiten Mal stattgefundene Aktion der IG Pater-Jordan-Haus wieder ein Erfolg.
Waldshut-Tiengen Geduldsproben für Gurtweil : Ein Dorf im Brücken-Pech
Redaktionsgeflüster: Kaum ist ein Übergang wieder passierbar, wird schon eine andere Brücke wegen Baufälligkeit gesperrt. Mit ihren Fußgänger-Querungen über das Flüsschen Schlücht scheinen die Gurtweiler vom Pech verfolgt. Eine Glosse von Redakteur Roland Gerard
Noch eine Brücke in Gurtweil ist baufällig und muss ersetzt werden.
Waldshut-Tiengen Warum Fahrradgeschäfte die Gewinner der Corona-Krise sind
Fahrradfachgeschäfte aus unserer Region berichten über eine massive Nachfrage an Reparaturen und Fahrradneukäufen. Mit diesem Aufkommen hatte niemand gerechnet. Wegen der leergekauften Lager entstehen oft lange Lieferzeiten.
Fahrradhändler Michael Schäuble (rechts) mit seiner Frau Jarusel Regine und Mitarbeiter Andreas Wolff freut sich über die starke Nachfrage. Auch Lastenfahrräder, wie hier zu sehen, sind im Trend. Bilder: Nico Talenta
Waldshut-Tiengen Marode Brücke in Gurtweil: THW könnte Behelfsübergang bis zum Neubau errichten
Der seit März dieses Jahres für Fußgänger und Radfahrer gesperrte Übergang über Schlücht könnte frühestens 2022 ersetzt werden. Der Ortsteil Gurtweil wünscht sich deshalb dringend eine Behelfsbrücke.
Die 95 Jahre alte Brücke überspannt die Schlücht und verbindet den Ortskern von Gurtweil mit dem Wohngebiet rund um die Königsberger Straße. Seit März 2020 ist sie wegen ihrer maroden Bausubstanz gesperrt.
Waldshut-Tiengen Diese Themen bewegen Gurtweil und stoßen bei einigen Bürgern auf heftige Kritik
  • Verlegung des Umspannwerks und Schlüchtbrücke
  • Sitzung des Ortschaftsrats lockt zahlreiche Bürger
  • Bürgerversammlung wegen Corona verschoben
Erneut wurde die Sperrung der Schlüchtbrücke in der Pater-Jordan-Straße in der Sitzung des Ortschaftsrates heftig kritisiert. Trotz des in Aussicht gestellten Brückenneubaus wollten die Einwände nicht enden. Für das städtische Haushaltsjahr 2021 sollen die Planungskosten eingestellt werden und ein Jahr später könnte der Neubau für eine Fußgänger- und Radfahrbrücke fertig sein.
Wutach/Bonndorf Damit Stromausfälle seltener werden, hat der Energieversorger ED Netze in Wutach 170.000 Euro investiert
Der Energieversorger ED Netze baut eine neue Ortsnetzstation in Lembach. Wutach, Bonndorf und Stühlingen profitieren von mehr Leitungssicherheit.
Die neue Ortsnetzstation bei Lembach geht in Betrieb (von links): Edmund Martin (Kommunalbetreuer Energiedienst), Bürgermeister Christian Mauch, Sven Gerspach (Leiter ED-Netze Stützpunkt Gurtweil), Daniel Maggi (Projektleiter ED Netze) und Jürgen Friedrich (Stadtbauamt Bonndorf) vor der neuen Station.
Bezirksliga Hochrhein SG Mettingen/Krenkingen verteidigt die Tabellenspitze durch ein 2:0 gegen SG FC Wehr-Brennet
Fußball-Bezirksliga: Alle Spiele und Tore der vierten Runde auf einen Blick
Oben auf: Die SG Mettingen/Krenkingen setzte sich gegen die SG FC Wehr-Brennet mit 2:0 durch und bleibt Tabellenführer.
Regionalsport Hochrhein SV Albbruck feiert beim 2:1 gegen den SV Nöggenschwiel seinen ersten Saisonsieg
Thanyawit Wongsahan und Nico Gerteiser machen in der Partie der Fußball-Kreisliga, A-Ost alles klar. FV Degerfelden gewinnt beim FC Hausen in der Fußball-Kreisliga, A-West mit 3:1 und rückt ins Mittelfeld vor
Den Ball fest im Blick: Thanyawit Wongsahan leitete beim 2:1 seines SV Albbruck gegen den SV Nöggenschwiel mit seinem Tor zum 1:0 den Sieg ein.