Thema & Hintergründe

Gurtweil

Aktuelle News zum Thema Gurtweil: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Gurtweil.
Neueste Artikel
Gurtweil Fußballer zeigen beim Pfingst-Sportfest des SV Gurtweil ihr Können
Drei Tage lang feierte der SV Gurtweil sein Pfingst-Sportfest. Das Konzert von „Selfish Murphy“ war dabei ein stimmungsvoller Höhepunkt. Der Regen beim 45. Grümpelturnier am Sonntag mit 18 Mannschaften tat der Feierlaune der zahlreichen Gäste keinen Abbruch.
Die Finalmannschaften beim Grümpelturnier in Gurtweil: „Clemens-Tröndle-Gedächtniself“ (Sieger, in roten Trikots) und die „Bad Boys“ (in Weiß), in der Mitte der Schiedsrichter des Endspiels, Nicolau Batista.
Tiengen Die Zukunft des Tennisclubs Gurtweil hängt am Umspannwerk von Amprion
Beim TC Gurtweil herrscht Unsicherheit wegen der Zukunft ihrer Sportanlagen: Sollte das Umspannwerk, wie es ein Plan vorsieht, auf den Hungerberg verlegt werden, würde der Verein neue Plätze neben der Firma Klefenz erhalten. Doch bis wann die Studie zur Verlegung des Umspannwerks vorliegt, ist noch nicht absehbar.
Die Luftaufnahme zeigt das derzeitige Sportgelände des Tennisclubs Gurtweil (Mitte untere Bildhälfte), einen Teil der Umspannanlage Tiengen (rechts), die Tiengener-Straße (oberer Bildrand) und die Firma Klefenz (links oben). Aufgrund der geplanten Erweiterung der Umspannanlage Tiengen soll das TCG-Sportgelände um wenige Meter auf die darüber liegende Grünfläche (Bildmitte) verlegt werden. Ob es aber überhaupt so weit kommt, muss derzeit über eine Machbarkeitsstudie geklärt werden.
Gurtweil Entenfahrer Uli Ebner gewinnt das erste Gurtweiler Entenrennens
Groß war die Resonanz auf das erste Gurtweiler Entenrennen des Angelsportvereins Gurtweil. 250 Gummientchen traten ihr Rennen auf der Schlücht an, das Gewinnerentchen schickte Uli Ebner ins Ziel – Besitzer einer grünen 2CV-“Sause-Ente“.
Her mit den Quitsche-Entchen, scheint der begeisterte Enten-Fan Ali Al Sheik zu sagen.
Kreis Waldshut Das sind die Gewinner des Wettbewerbs für Kinderprojekte
70 Projekte haben sich beim Wettbewerb für Kinderprojekte von SÜDKURIER Medienhaus und Sparkasse Hochrhein beworben. Eine Jury hat 54 Projekte ausgelost, die Leser von SÜDKURIER und Alb-Bote haben daraus die zehn Sieger gekürt.
50.000 Euro gab es beim Wettbewerb für Kinderprojekte von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus zu gewinnen.
Waldshut-Tiengen Nach der Kolpingbrücke in Waldshut muss auch in Tiengen eine Brücke saniert werden
Die Brücke über die Bahnlinie in der Feldbergstraße muss saniert werden. Die Sanierung soll im Mai beginnen und fünf Monate dauern. Die Sanierung der 55 Jahre alten Brücke ist notwendig, weil Brückenkörper, Belag und Fahrbahnübergänge beschädigt sind. Weil parallel auch die Kolpingbrücke in Waldshut saniert wird, werden Staus in den Hauptverkehrszeiten und im Berufsverkehr befürchtet.
Die Brücke über die Bahnlinie in der Tiengener Feldbergstraße ist 55 Jahre alt und muss jetzt saniert werden. Bild: Heinz J. Huber