Thema & Hintergründe

Blick in die Schweiz

Von Grenzgänger bis Einkaufstourismus, von Basler Fasnacht bis Vignette: Hier erfahren Sie alle Nachrichten und Hintergründe, die die Grenzregion beschäftigen. 

Fast 50.000 Menschen aus den Landkreisen Konstanz, Waldshut und Lörrach arbeiten in der Schweiz. In den deutschen Nachbarkantonen leben circa zwei Millionen Menschen.

Ob täglich oder gelegentlich: Sie alle sind vom Zusammenleben entlang der Deutsch-Schweizer Grenze geprägt.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Visual Story Die Verwandlung der „Schwaben-Migros“: So geht es auf der Baustelle des 35-Millionen-Franken-Projekts in Kreuzlingen voran
Das Hochhaus nahe der Grenze zu Konstanz wird seit Sommer 2020 erneuert. Im kommenden Frühjahr soll das Midori genannte Projekt eines Schweizer Investors abgeschlossen sein und im März könnten die ersten Mieter einziehen. Doch wie sieht es derzeit in der ehemaligen „Schwaben-Migros“ aus? Ein Rundgang in Bildern.
Der gesamterneuerte Wohnturm der ehemaligen „Schwaben-Migros“ in Kreuzlingen, von der Ecke Konstanzerstraße/Brückenstraße aus gesehen. Kommenden März könnten hier die ersten Mieter einziehen.
Waldshut-Tiengen Der Verkauf der Waldshuter Rats-Apotheke und die Lage der Branche: „Bürokratische Hindernisse schrecken ab“
Die Rats-Apotheke in Waldshut wird verkauft, damit geht eine jahrhundertealte Familientradition zu Ende. Über eine Nachfolgelösung ist bislang nichts bekannt. Katina Lindmayer, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg, beantwortet Fragen zur Lage der Branche.
Die Rats-Apotheke, ältestes Geschäft der Branche in Waldshut, ist verkauft worden und schließt im Juni. Über eine Nachfolgelösung ist bislang nichts bekannt.
Vorarlberg/Kreis Lindau Österreich erleichtert die Einreise. Was sich im Grenzgebiet sonst ändert
Seit Donnerstag ist es für Deutsche wieder möglich, ohne das Einreiseformular – die sogenannte „Pre-Travel-Clearance“ – nach Österreich ein- und wieder auszureisen. Außerdem wird Österreich von der Liste der Risikogebiete gestrichen, seit dem heutigen Sonntag, 13. Juni bestehen damit keine Einreisebeschränkungen mehr bei der Rückkehr nach Deutschland. Und auch im Land gibt es weitere Lockerungen.
Bei der Einreise nach Österreich sowie im Land selbst gibt es weitere Lockerungen.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 11. Juni auf einen Blick
9 Neuinfektionen wurden in den Landkreisen Waldshut (3) und Lörrach (6) gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 11. Juni 2021.
Corona-Infektionen und Genesene in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 11. Juni 2021.
Schweiz Referendum bei den Eidgenossen: Verbietet die Schweiz als zweites Land der Welt chemische Pflanzenschutzmittel?
Am 13. Juni blickt die Welt auf die Schweiz. Dann stimmen die Eidgenossen darüber ab, ob ihr Land zum ersten reinen Bio-Land Europas wird. Der Einsatz von synthetischen Pestiziden wäre ebenso untersagt wie die Einfuhr konventionell hergestellter Lebensmittel. Hier erfahren Sie, worum es bei den Entscheidungen geht und wie sie sich auf die Landwirtschaft hierzulande auswirken könnte.
Plakate machen in Bad Zurzach, gegenüber von Küssaberg (Kreis Waldshut) auf die Abstimmung zur Initiative aufmerksam. Bild: Tina Prause
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 10. Juni auf einen Blick
Im Landkreis Lörrach ist eine weitere Person an oder mit Covid-19 gestorben, im Kreis Waldshut gab es nur eine Neuinfektion. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 10. Juni 2021.
In 16 Kommunen im Landkreis Waldshut gibt es am Donnerstag, 10. Juni, noch aktive Corona-Fälle – insgesamt 54.
Visual Story So niedlich: Flusspferd-Baby Serena entdeckt die Welt
Im Zoo Basel ist ein Flusspferd-Mädchen auf die Welt gekommen. Mit ihrer Mama Helvetia unternimmt Serena nun ihre ersten Ausflüge ins Außengehege.
Nachwuchs im Zoo Basel: Das Flusspferdmädchen Serena kam am 3. Mai auf die Welt und erkundet nun mit Mama Helvetia das Außengelände.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 9. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach ist weiter auf einem niedrigen Niveau . Ein Blick auf weitere Zahlen vom 9. Juni 2021.
Kein roter Fleck mehr auf der Karte des Landkreises (mehr als zehn Neuinfektionen pro Kommune): Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Waldshut ist am Mittwoch, 9. Juni, auf 60 gesunken. 15 Kommunen gelten aktuell als coronafrei.
Schweiz Die umstrittenen „Verfassungsfreunde“ stehen hinter zwei Volksabstimmungen in der Schweiz: Wer sie sind und wofür sie sich einsetzen
Der Verein der Verfassungsfreunde hat zwei Volksabstimmungen bewirkt und kritisiert die Schweizer Bundesregierung scharf. Von Medien gibt es aber auch an der Bewegung selbst Kritik. Wer hinter dem Namen steht und worum es den Initiatoren geht – ein Besuch in Solothurn.
Helfer im Kampagnenbüro der „Verfassungsfreunde“ verpacken Flugblätter und bereiten Postwurfsendungen vor.
Kreis Waldshut Sie wollen der Region eine Stimme in Berlin geben: Diese Kandidaten treten im Wahlkreis 288 zur Bundestagswahl an
Noch sind es knapp drei Monate, bis die Wähler von Deutschland über die Zusammensetzung des neuen Bundestages entscheiden. Doch wichtige Weichen – insbesondere personeller Art – wurden zwischenzeitlich überall gestellt. Auch im Wahlkreis 288 haben die sechs im Bundestag vertretenen Parteien ihre Kandidaten nominiert. An den Start gehen zwei alte Bekannte und vier Neulinge, die aber teilweise bereits von sich Reden gemacht haben.
Andrea Zürcher.
Konstanz/Kreuzlingen EM-Spiele in der Bodensee-Arena erleben: Kreuzlinger Fußballklub organisiert Public Viewing unter Corona-Maßnahmen – die wichtigsten Infos zu den Veranstaltungen
Ab Freitag, 11. Juni, können Fußballfans die Spiele der Europameisterschaft beim Public Viewing in der Kreuzlinger Bodensee-Arena verfolgen. Rund 300 Personen finden unter Corona-Bedingungen vorerst in der Halle Platz. Wie kommt man an Tickets? Was gilt für Konstanzer Grenzgänger? Und was müssen Besucher bei der Veranstaltung beachten? Ein Überblick.
Die Organisatoren des Public Viewings in Kreuzlingen: Nico Seiler (links), Geschäftsführer der Bodensee-Arena, sowie Marcus Meloni und Vincenzo Maiorana von der AC Calcio Kreuzlingen freuen sich auf das anstehende Fußballturnier.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 8. Juni auf einen Blick
In den Landkreisen Waldshut und Lörrach wurden 6 Neuinfektionen gemeldet, im Kreis Lörrach ist eine weitere Person gestorben. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 8. Juni 2021.
Am Dienstag, 8. Juni, gibt es im Kreis Waldshut 70 aktive Infektionen. Die meisten aktiven Fälle gibt es aktuell in Wehr (13), gefolgt von Rickenbach und Wutöschingen (je 8).
Schweiz Einblicke in die Schweizer Auto-Poser-Szene: Warum gerade der Kreis Konstanz ihr Lieblingstreffpunkt ist und wie sie sich koordinieren
Nach dem Katz- und Mausspiel am vergangenen Samstag zwischen der deutschen Polizei und großteils Schweizer Tunern und Posern hat sich der SÜDKURIER in der Szene beiderseits des Rheins umgehört, warum Südbaden so eine große Anziehungskraft gerade auf schweizerische Autoliebhaber ausübt. Sie sprechen auch darüber, was am kommenden Wochenende ansteht und warum sie sich teils missverstanden fühlen.
Der Schweizer Dosif Mahilvathanan (r.) führt im Kanton Schwyz eine Old- und Youngtimer-Werkstätte. Mit seinem besten Freund Marino Boss ist er gelegentlich in Singen unterwegs.
Waldshut-Tiengen Wegen räuberischer Erpressung gesucht: 23-Jähriger wird am Grenzübergang Waldshut festgenommen
Ein 23-Jähriger, der wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung gesucht wurde, konnte nach der Überstellung aus der Schweiz durch die Bundespolizei festgenommen werden. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.
Waldshut-Tiengen Vesper-Innovation: Zurzach lockt mit eigenem Brot und eigener Wurst
Redaktionsgeflüster: Wer die Vorzüge eines kernigen Vespers schätzt, dürfte mit Interesse die Nachricht aus Waldshuts schweizerischer Nachbarschaft aufnehmen. Die Bäderstadt Zurzach erhält ein eigenes Brot und eine eigene Wurst. Verbunden mit der kulinarischen Innovation ist eine politische Botschaft. Eine Kolumne von Roland Gerard
Nur als Beispiel kann dieses Foto dienen – wie die neue Zurzacher Wurst aussieht, ist noch nicht bekannt.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 7. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Waldshut lag fünf Tage in Folge unter 35 – daher treten ab 8. Juni weitere Lockerungen in Kraft. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 7. Juni 2021.
Am Montag, 7. Juni, gibt es im Landkreis Waldshut 64 aktive Corona-Fälle. 16 Kommunen gelten aktuell als coronafrei.
Konstanz 500 Poser machen Höllenlärm: Polizei ist machtlos, Anwohner werden um den Schlaf gebracht
Erstmals kam es in Konstanz zu einem Auflauf von bis zu 500 Posern – das sind Auto-Freaks, die ihre aufgemotzten Autos zur Schau stellen. Das Spektakel nervte die Anwohner und die Polizei konnte so gut wie nichts tun, weil sie von der spontanen Aktion überrumpelt wurde.
Samstagabend 23.30 Uhr in Konstanz-Wollmatingen: Anwohnerin Petra Geusch-Leuthe beobachtet hunderte von hochmotorisierten Autos, alle mit Schweizer Kennzeichen, die durch Wollmatingen größtenteils in die Schwaketenstraße fahren.
Corona-Impfung Wie komme ich jetzt in Baden-Württemberg an eine Corona-Impfung? Die wichtigsten Antworten zur Impfung im Überblick
Durch die Aufhebung der Impf-Priorisierung in Baden-Württemberg am 7. Juni 2021 sind mittlerweile grundsätzlich alle Menschen in der Region für eine Impfung gegen COVID-19 berechtigt, auch in den Impfzentren. Viele von ihnen fragen sich nun, wie und wo sie einen Termin bekommen können. Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um die Corona-Impfung geben wir Ihnen hier.
Hier erhält ein Mann im Mai 2021 eine Impfung mit dem Vakzin von Moderna. (Symbolbild)
Kreis Konstanz Tuner halten ganzen Landkreis auf Trab: Einsätze in Singen, Stockach und Konstanz
Während das fast wieder übliche Treffen am Freitag in Singen klein ausfiel, wurde Samstagnacht zum Schaulaufen für hunderte Tuningfans: Erst waren es über 300 Fahrzeuge am Einkaufszentrum in Singen, dann zogen die Tuner und Poser weiter nach Stockach und letztlich in die Konstanzer Innenstadt. Dabei wurden zahlreiche Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung und gegen die Corona-Verordnung festgestellt.
Die Tuningszene traf sich 2021 wieder vermehrt in Singen, hier ein Bild von Ende Mai in der Südstadt. Anfang Juni waren auch Stockach und Konstanz ein Ziel hunderter Tuner und Poser.
Hochrhein/Südschwarzwald Irrfahrt mit geklauter Baumaschine, Ärzte, die nicht mehr impfen und sieben verschwundene Schwanen-Kinder: So war die Woche am Hochrhein
Was ist in den vergangenen sieben Tagen zwischen Basel und Schaffhausen passiert? Eine ganze Menge! Wir bündeln hier für Sie die wichtigsten Ereignisse der Woche. Und wir wagen einen Blick nach vorne, denn am Montag sind die Pfingstferien vorbei und in Baden-Württemberg tritt eine neue Corona-Verordnung in Kraft.
Die Woche am Hochrhein in Bildern.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 4. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach bleibt weiter unter dem Wert von 50 auf deutscher Rheinseite. Im Kreis Lörrach wird ein weiterer Todesfall gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 4. Juni 2021.
Zahl der aktiven Coronafälle und der genesenen Personen in den Städten und Gemeinden im Landkreis Waldshut am 4. Juni 2021.
Schweiz Er soll eine Polizistin angefahren und lebensgefährlich verletzt haben: Anklage wegen versuchten Mordes gegen 22-jährigen Schweizer
Szenen wie aus einem Hollywood-Film sollen sich in Winterthur abgespielt haben. Nun klagt die Staatsanwaltschaft einen heute 22-jährigen Schweizer unter anderem wegen versuchten Mordes an.
Am Grenzübergang bei Bietingen wurden zwei Porsche-Fahrer gestoppt. Gegen sie wird wegen des Verdachts eines illegalen Autorennens ermittelt.
Waldshut-Tiengen Gedränge in Supermärkten von Waldshut-Tiengen: Wie sieht es mit den Corona-Regeln aus?
Gedränge zwischen Regalen und an den Kassen: Dieses Bild zeigt sich teilweise bei Supermärkten in Waldshut-Tiengen, nachdem der Schweizer Einkaufstourismus wieder möglich ist. Betreiber und das städtische Ordnungsamt erklären auf Anfrage, dass auf die Einhaltung der Corona-Regeln geachtet werde.
Gut belegt wie zu Zeiten vor der Pandemie zeigt sich beispielsweise wieder der Kaufland-Parkplatz in Waldshut, hier fotografiert am Mittwoch vor dem Feiertag Fronleichnam.
Kreis Waldshut/Kreis Lörrach/Schweiz Die Corona-Zahlen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach und den grenznahen Kantonen am 2. Juni auf einen Blick
Die 7-Tage-Inzidenz in den Landkreisen Waldshut und Lörrach bleibt weiter unter dem Wert von 50 auf deutscher Rheinseite. Im Kreis Lörrach wird ein weiterer Todesfall gemeldet. Ein Blick auf weitere Zahlen vom 2. Juni 2021.
Aktive Corona-Infektionen und Zahl der Genesenen in den Städten und Gemeinden im Kreis Waldshut am 2. Juni 2021.
Baden-Württemberg Home-Office „nach“ der Corona-Pandemie? So unterschiedlich reagieren Unternehmen in der Region
Bisher ist Homeoffice noch Programm für viele Angestellte. Und noch gilt die Pflicht für Unternehmen, Homeoffice, wo möglich, für ihre Angestellten anzubieten. Derweil werden die Rufe nach der Aufhebung der Pflicht seitens der Unternehmen, die ihre Mitarbeiter vor Ort haben wollen, stetig lauter. In der Region gehen Firmen damit unterschiedlich um.
Ausgedünnte Reihen: Bei der Firma Binder wurde mithilfe von Homeoffice und Abständen Schlimmeres verhindert. Über die ganze Pandemie hinweg konnte ohne Unterbrechungen gearbeitet werden. Im Forschungs- und Entwicklungszentrum sind nur so viele Mitarbeiter zugange, wie es auch die Mindestabstände vorschreiben.