Thema & Hintergründe

Grasbeuren

Hier finden Sie einen Überblick über alle Nachrichten zu Grasbeuren.

Grasbeuren ist der südlichst gelegene Teilort von Salem.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Uhldingen-Mühlhofen Hier soll der neue Bauhof der Gemeinde entstehen
Ursprünglich wollte die Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen ihren neuen Bauhof nördlich des Wertstoffhofs bauen. Die Fläche kann jedoch nicht genutzt werden, weil das Gelände aufgrund seiner Topografie nicht erschließbar ist. Jetzt stimmte der Gemeinderat einer neuen Fläche östlich des Wertstoffhofs zu. Dafür ist eine Änderung des Flächennutzungsplans erforderlich.
Ursprünglich war angedacht, den Bauhof oberhalb des Wertstoffhofs zu platzieren. Diese Fläche kann jedoch nicht genutzt werden, da ihre Erschließung aufgrund der topografischen Verhältnisse nicht umsetzbar ist.
Salem-Grasbeuren Das verbirgt sich im alten Bahnhof in Grasbeuren
Theaterpädagoge Klaus Wagner und Künstlerin Sonja Siems gewähren Einblicke in ihr Zuhause, den alten Bahnhof in Salem-Grasbeuren. Sie haben sich etwas Besonderes ausgedacht, um den Menschen Kunst während der Corona-Krise nahe zu bringen. Erfahren Sie, was ein Tomaten-Gewächshaus damit zu tun hat.
Sonja Siems und Klaus Wagner stehen an der Tür zum umgebauten Wartsaal des alten Bahn-Haltepunkts in Grasbeuren. Nur Riesenschnauzer Pablo muss keinen Abstand zur Fotografin halten.
Salem RAD-Lager in Salem-Grasbeuren ist ein lange vergessenes Stück Heimatgeschichte
Bis zu 144 Männer des Reichsarbeitsdienstes leisteten hier ab 1935 ihren halbjährigen Dienst ab. Lager war ein als „Dorf im Dorf“ oder „Dorf am Dorf“, beschrieb Jörg Lorschiedter in seinem Vortrag, der auf riesiges Interesse stieß und deshalb am heutigen Freitag, 29. November 2019, wiederholt wird.
Die Sanierung der Seefelder Aach bei Mühlhofen gehörte zu den wichtigsten Arbeiten der RAD-Männer aus dem Lager Grasbeuren. Das Bild entstand 1934 oder 1935, denn Lagerführer Emil Hanß aus Meersburg (links in Uniform), ging 1936 nach Auseinandersetzungen mit einem Vorgesetzten vom RAD zu Dornier.
Salem Bürgerversammlung in Stefansfeld: Der zunehmende Verkehr belastet die Menschen, doch eine Lösung scheint nicht in Sicht
Kritik an der Verkehrssituation und den Wunsch nach einer Begegungstätte gaben 70 Stefansfelder dem Salemer Bürgermeister Manfred Härle bei der Bürgerversammlung mit auf den Weg. Zum Thema Verkehr machte Härle wenig Hoffnung: Eine Umfahrung sei unmöglich. Zum Thema Begegnungsstätte hingegen gab es gute Nachrichten: Im Haushalt 2021 sollen 100 000 Euro für die Planung eingestellt werden.
Bürgermeister Manfred Härle (rechts) sprach im evangelischen Gemeindehaus eine knappe Stunde lang über Zahlen und Entwicklungen der Gemeinde.
Salem Wie 1972 aus acht Gemeinden das heutige Salem entstand
Gedächtnis der Region: Acht Gemeinden bilden ab 1972 die neue Gesamtgemeinde, später kamen weitere hinzu. Werner Kesenheimer wurde Bürgermeister. Er erinnert sich an die Zeit des Aufbaus.
Für die neu gebildete Gemeinde Salem wurde in Neufrach ein neues Rathaus gebaut.
Salem-Grasbeuren Dorfstraße: 38-Jährige prallt mit Auto in Motorrad
Einen Leichtverletzten sowie Schaden von etwa 6500 Euro forderte ein Unfall am Montag gegen 6.45 Uhr auf der Dorfstraße, berichtet die Polizei. Demnach fuhr eine 38-Jährige mit ihrem Auto in Richtung Ahausen und bemerkte zu spät, dass vor ihr ein 54-jähriger Motorradfahrer auf der Fahrspur stand und wartete, um nach links in eine Hofeinfahrt abzubiegen.
Polizei sichert Unfallstelle
Salem Maßnahmen für Radwegenetz: Das hat die Salemer Gemeindeverwaltung vor
Um das Radwegenetz sicherer und attraktiver zu machen, hat die Gemeinde vor drei Jahren von einem Planungsbüro ein Maßnahmenkonzept erstellen lassen. Eine Reihe von Maßnahmen wie die Aufbringung von Schutzstreifen entlang verschiedener Ortsdurchfahrten sind schon umgesetzt worden.
Anzeige 10 Jahre Sanitär Hofer Salem: Ein steil aufstrebender Handwerksbetrieb
Die Firma Hofer Bad Sanitär Heizung ist ein Paradebeispiel für einen steil aufstrebenden Handwerksbetrieb. Zusammen mit dem zehnjährigen Bestehen konnte das Unternehmen jetzt auch die Inbetriebnahme eines stattlichen neuen Betriebsgebäudes im Gewerbegebiet „Neufrach-Ost“ feiern.
Die Firma Hofer Bad Sanitär Heizung hat im Neufracher Gewerbegebiet Ost ein neues Betriebsgebäude mit 850 Quadratmetern Nutzfläche erstellt.
Salem Das erste Mal bei einer Springprüfung am Start: Wir begleiten Paula Blum beim Reitertag
Die zehnjährige Paula Blum ist aufgeregt: Beim Reitertag in Grasbeuren geht sie mit dem Pony Lucky zum ersten Mal bei einer Springprüfung an den Start. Für den Dressurreiterwettbewerb, bei dem sie schon mehrfach mitgeritten ist, hat sie sich ein besonderes Ziel gesetzt: Hier will sie mit dem Pony Daisy als Wertnote mindestens eine Sieben vor dem Komma erreichen. Ob ihr das gelingt?
Paula und Lucky im Parcours des Springreiterwettbewerbs beim Reitertag Grasbeuren. Sprung eins und zwei hat die Zehnjährige schon hinter sich gebracht.
Salem Warnstreik der Erzieherinnen betrifft 170 Kinder
Vier von sechs Kindergärten in Salem bleiben am Mittwoch geschlossen. Die Erzieherinnen nehmen an einer zentralen Kundgebung der Gewerkschaft Verdi in Friedrichshafen teil. Sie unterstützen mit ihrem Warnstreik die Forderung nach sechs Prozent mehr Gehalt. Die meisten Eltern haben Verständnis für den Streik.
Am heutigen Mittwoch bleibt der Kindergarten Am Fohrenbühl geschlossen. Denn die Erzieherinnen sind dem Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zu einem Warnstreik gefolgt.
Bermatingen Arbeiten zur Verlegung der Kreisstraße beginnen nach Ostern
Lange geplant, viel diskutiert, jetzt wird die Baumaßnahme umgesetzt: Die Verlegung der Kreisstraße 7760, notwendig wegen der Erweiterungsabsichten der Bodenseekelterei Widemann, wird eine Woche nach Ostern beginnen und voraussichtlich im November des Jahres beendet sein. Kurz vor Fertigstellung muss die Straße für einige Tage voll gesperrt werden und somit die Zufahrt zum Gewerbegebiet Hofäcker.
Mit den Arbeiten im Rahmen der Verlegung der Kreisstraße 7760 (Bildmitte, im Hintergrund) wird eine Woche nach Ostern begonnen, damit die Bodenseekelterei Widemann (rechts im Bild) erweitern kann.
Salem Kraftakt für Abriss-Manne beim Rathaussturm in Salem
Die Gablemale rückten zum Rathaussturm in Salem mit schwerem Gerät an: Sie platzierten Bürgermeister Manfred Härle auf einer Abrissbirne und ließen ihn darüber hinaus mit dem Vorschlaghammer schon mal eine Wand des Rathauses einreißen.
Beim Rathaussturm fuhren die Grasbeurner Gablemale schweres Gerät zum Abriss des Rathauses auf. Bürgermeister Manfred Härle wurde auf die 1,8 Tonnen schwere Abrisskugel gesetzt.