Thema & Hintergründe

Gloria Theater

Aufgrund der Corona-Krise finden im Gloria Theater derzeit keine Veranstaltungen statt. 

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen Verärgerung über Sponsorenwechsel: Auch im Gemeinderat gibt es Kritik an den Gloria-Betreibern
Der Sponsorenwechel des Gloria-Theaters zulasten der Bad Säckinger Stadtwerke hat nun auch im Gemeinderat seinen kritischen Nachhall gefunden. Frank van Veen kritisierte dabei wie angekündigt die Haltung der Gloria-Betreiber gegenüber den Stadtwerken und rügte noch einmal den Mietvertrag zwischen Stadt und Gloria, der im Grunde alle Verpflichtungen auf Seiten der Kommune lasse.
Seit 14 Jahren betreiben Alexander Dieterle (links) und Jochen Frank Schmidt das Gloria-Theater. Auch wenn sie das Haus zu einem Kulturtempel entwickelt haben, sorgt die Entscheidung bei der Sponsorenwahl zulasten der Stadtwerke für erhebliche Kritik.
Bad Säckingen Ein Hoch auf die unsterblichen Beatles: Tribute-Show im Gloria-Theater Bad Säckingen reißt die Fans von den Sitzen
Es ist ja schon über 50 Jahre her, dass sich die englische Kult-Band „The Beatles“ aufgelöst hat. Doch ihre Songs klingen bis heute nach. So stark, dass sie im Grunde jeder mitsingen kann. Das zeigte sich am Samstag beim Auftritt der Tribute-Band „Help!“ im Gloria-Theater, der die Fans der Pilzköpfe aus Liverpool zu Begeisterungsstürmen hinriss.
Dem Original zum Verwechseln ähnlich: HELP! – A Beatles Tribute traten am vergangenen Samstagabend im Gloria-Theater auf und ließen die 1960er Jahre hochleben. Bild: Maria Schlageter
Bad Säckingen Gloria-Macher ziehen zur Halbzeit der Saison positive Bilanz
Der Intendant Jochen Frank Schmidt und der kaufmännische Direktor Alexander Dieterle haben Gespür für den Geschmack ihres Publikums. Nun freuen sie sich auf die Premiere des neuen Musicals „Tommy Tailors Traumfabrik“ im Herbst.
Noch in diesem Herbst feiert das neue Gloria-Musical seine Weltpremiere. Intendant Jochen Frank Schmidt (links) und der kaufmännische Direktor Alexander Dieterle zählen bereits die Tage, bis es soweit ist.
Bad Säckingen Klangfülle ohne Instrumente
A-cappella-Entertainment mit Maybebop im Bad Säckinger Gloria-Theater. Die Band stellt ihr neues Programm vor.
Mit seinem neuen Programm „Ziel:Los!“ kommt das a-cappella Gesangsquartett Maybebop in Gloria.
Bad Säckingen BUND ehrt Mitglieder der ersten Stunde
  • Sechs Ehrungen beim BUND Bad Säckingen
  • Lob und Anerkennung für ideenreiche Vorsitzende
  • Gründung einer Kinderortsgruppe im Blick
Die Vorsitzende der BUND-Ortsgruppe Bad Säckingen ehrte die Mitglieder, die seit der Gründung immer noch aktiv sind (von links): Harald Haueisen (Kassierer), Bernhard Ebner, Karin Lau, Franz Stortz, Bernhard Biendl und Wioletta Koch.
Bad Säckingen Tänzer lassen die Bühne beben: „Danceperados of Ireland“ überzeugen im Gloria-Theater mit rasantem Tempo und Stepptanz in Perfektion
Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr verzauberten sie das Publikum im Gloria-Theater: Die Irische Stepptanz-Formation „Danceperados of Ireland“, eine Gruppe mit Weltmeister-Titel, überzeugte auf der Bühne mit rasanten und perfekt synchronen Schrittfolgen und sorgte für wohlverdienten, lang anhaltenden Applaus.
Irisches Temperament: Die sechs Tänzerinnen und vier Tänzer der „Danceperados of Ireland“ boten mit ihrem Weihnachtsprogramm „Spirit of Christmas“ am dritten Adventssonntag im Gloria-Theater in Bad Säckingen großartigen Stepptanz.
Kreis Waldshut Noch nichts vor am Wochenende? Wir haben für Sie drei Veranstaltungstipps
Musicalaufführung „Peter Pan“ in Bad Säckingen, Familien-Eis-Disco in Herrischried und die Liveband „79 SoulClub“ in Hohentengen – wir helfen bei der Freizeitplanung und haben drei Vorschläge aus der Region für das Wochenende zusammengestellt.
Das Kindermusical „Peter Pan“ kommt ins Gloria-Theater nach Bad Säckingen.
Bad Säckingen Rocker lassen die Kanonen knallen
AC/DC-Coverband wird bei ihrem ersten Auftritt im Bad Säckinger Gloria-Theaters vom Publikum gefeiert
Die fünf Musiker Wolfgang „Wolle Eckstein, Volkmar „Volki“ Severin, Massimo „Massi“ Leone, Dieter „Dieda“ Zug und Mathias „Lemmy“ Kiener brachten den AC/DC Sound ins Gloria.