Thema & Hintergründe

Georg Mais

Aktuelle News zum Thema Georg Mais: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Georg Mais.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Hagnau Hagnauer Klassik mit vier Solisten – Die Konzerte vom 1. bis 3. November sind abgesagt
Die Kammermusiktage in Hagnau hätten vom 1. bis 3. November stattgefunden. Bei der diesjährigen Hagnauer Klassik hätten Beethoven, Brahms und Schumann geehrt werden sollen. Nun wurden die Konzerte abgesagt.
Ryo Yamanishi (Klavier) wäre als Solist bei der Hagnauer Klassik dabei gewesen. Mit ihm drei weitere mehrfach ausgezeichnete Musikerinnen.
Waldshut-Tiengen Ein perfektes Zusammenspiel: Eliot Quartett bietet Kammermusik der Extraklasse
Eliot Quarett aus Frankfurt begeistert Besucher durch ein sehr ausdruckstarkes und gefühlvoll dargebotenes Kammerkonzert.
Das Eliot Quarett aus Frankfurt begeisterte das Publikum in der Stadthalle durch ein sehr ausdruckstarkes und gefühlvoll dargebotenes Kammerkonzert. Auf dem Bild (von links) Maryana Osipova (Erste Geige), Alexander Sachs (Zweite Geige), Dmitry Hahalin (Viola), Michael Preuss (Cello).
Rheinfelden Mit einer Hommage an Beethoven wurde die neue Reihe der Meisterkonzerte in Rheinfelden eröffnet
Das Eliot Streichquartett spielt in Rheinfelden virtuos Werke des großen Komponisten Ludwig van Beethoven und von seinem Bewunderer Felix Mendelssohn-Bartholdy.
Mit zwei Gipfelwerken der klassisch-romantischen Kammermusik eröffnete das Eliot Quartett die Saison der Meisterkonzerte Rheinfelden vor 100 Zuhörern im Bürgersaal.
Waldshut-Tiengen Zum Auftakt der Konzertsaison 2020/2021 gab es in der Stadthalle einen Beethoven-Abend der Extraklasse
Zur Eröffnung der Konzertsaison waren wegen Corona maximal 160 Zuhörer in der Stadthalle zugelassen. So freute sich dann in ihrer Begrüßung auch Kulturamtsleiterin Kerstin Simon, dass die Halle nahezu ausverkauft war – und die Darbietungen bei den Besuchern gut ankamen.
Mit großer Freude nahmen Pianist Adrian Oetiker (links) und Cellist Wen-Sinn Yang nach einem eindrucksvollen Beethoven-Konzertabend den heftigen Beifall des begeisteren Publikums entgegen. Bild: Herbert Schnäbele
Salem Mozartsommer startet mit Geburtstagsfeier für Mutter Mozart
Konzertmeister Georg Mais, der künstlerische Leiter, führt durch eine ungewöhnliche Hommage an Anna Maria Mozart, in der er und die Musiker die „Grande Dame der Musik“ auf eine sehr lebendige Weise würdigten – bis zum Anruf der Mozart-Mutter aus dem Himmel.
Sie sorgten für die musikalische Gestaltung dieser ungewöhnlichen Geburtstagsfeier: Katharina Schmitz und Immo Schaar spielen Werke für Violine und Viola.
Salem Mozart-Sommer im Schloss Salem bietet dieses Jahr kreative Konzertformen
Vier Veranstaltungen – eine musikalische Lesung und drei Konzerte – finden zum Mozart-Sommer im Kaisersaal von Schloss Salem statt. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten einige besondere Voraussetzungen.
Schlossverwalterin Birgit Rückert und Georg Mais, künstlerischer Leiter des Mozart-Sommers, stellen das Programm vor.
Hagnau Gelungene „Matinee direkt am Bodensee“ auf dem Schulsportplatz
Ein hochkarätiges Klassik-Open-Air-Konzert mit den Münchner Musikern Maximilian Randlinger und Hakan Murat Isiklilar gab es auf dem Schulsportplatz in Hagnau als Ersatz für das ausgefallene Konzert in der Kirche im Juli.
Maximilian Randlinger an der Querflöte und Hakan Murat Isiklilar am Fagott hatten sichtlich selber Freude am Freiluft Klassik Konzert
Stockach Doppelte Auftritte wegen der Sicherheitsabstände: Die Stockacher Meisterkonzerte starten in eine besondere Saison
Die Meisterkonzerte haben es wegen der Corona-Schutzvorkehrungen diesmal mit erschwerten Bedingungen zu tun. Aber die Veranstalter lassen sich nicht entmutigen und setzen auf zwei Spielzeiten pro Abend.
Die Sponsoren und Veranstalter freuen sich auf die sechs anstehenden Meisterkonzerte: (von links) Richard Christ (Sparkasse), die Organisatoren Georg Mais und Stefan Keil, Jürgen Fürst (Stadtwerke), Willi Zöller (Bürgerstiftung Stockach), Melanie Braun (Wohnparc Stumpp) sowie Sabine Freiheit (Pestalozzi Kinder- und Jugenddorf Wahlwies). Auch Familie Heinrich Wagner aus Stockach unterstützt die Konzertreihe seit vielen Jahren großzügig.
Stockach Ungewöhnlicher Saisonabschluss: Ryo Yamanishi begeistert im Bürgerhaus fast 150 Zuschauer in zwei Meisterkonzerten direkt hintereinander
Corona-bedingt fand das Abschlusskonzert der Meisterkonzert-Saison zwei Mal am selben Abend im Bürgerhaus Adler Post statt. Klaviervirtuose Ryo Yamanishi erhielt viel Applaus. Die Freude, dass es wieder live ein Konzert gab, war groß.
Der japanische Klaviervirtuose Ryo Yamanishi begeisterte im Bürgerhaus zwei Mal hintereinander mit anspruchsvollen Spätwerken aus der Feder von Ludwig van Beethoven.
Rheinfelden Meisterkonzerte trotz Corona-Krise
Kulturamt und die Südwestdeutsche Mozart-Gesellschaft wollen im Herbst die Konzertreihe veranstalten.
Die Junge Philharmonie der Ukraine Lemberg hofft, dass sie wie geplant zum Neujahrskonzert anreisen kann.
Wehr Der Letzte macht das Licht aus
Trotz gegenteiliger Empfehlung des Landratsamts lud die Stadt am Sonntagvormittag zur Vernissage im Alten Schloss und am Abend zum klassischen Konzert in die Stadthalle.
Musikgenuss mit Abstand: Rund 70 Zuhörer verteilten sich am Sonntag in der großzügig bestuhlten Stadthalle zum Konzert des Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim. Das die Veranstaltung trotz gegenteiliger Empfehlung stattfand, sorgte im Netz für Empörung.
Wehr Der Auftritt des Südwestdeutschen Kammerorchesters Pforzheim am Sonntag war die vorerst letzte Kulturveranstaltung in Wehr für die nächsten Wochen
Dieses Schlosskonzert im kleinen Kreis setzt in Coronazeiten den vorläufigen Schlusspunkt hinter die kulturellen Veranstaltungen in Wehr.
Ausnahmekonzert: Der Auftritt des Südwestdeutschen Kammerorchesters.
Wehr Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim spielt bei den vierten Wehrer Schlosskonzerten Werke von Beethoven
Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim unter der Leitung des Dirigenten Georg Mais spielt am Sonntag, 15. März, Werke von Beethoven, Haydn und Mendelssohn Bartholdy in der Wehrer Stadthalle. Mit dabei der aus Japan stammende junge Pianist Ryo Yamanishi.
Der aus Japan stammende junge Pianist Ryo Yamanishi begleitet das Südwestdeutsche Kammerorchester.
Hagnau Abendvorstellung und Kinderkonzert im Rathaus: Der junge Pianist Ryo Yamanishi begeisterte große und kleine Besucher
Der junge Musiker Ryo Yamanishi hat zwei Vorstellungen im Hagnauer Rathaus gegeben. Beim Abendkonzert anlässlich Mozarts 264. Geburtstags waren mehr als 100 Besucher da. Am Vormittag darauf spielte der Pianist vor etwa 100 Kindern.
Er stand im Mittelpunkt des Konzertabends und des Kinderkonzertes: der junge Pianist Ryo Yamanishi aus Tokio.
Hagnau Bei Vorschau auf Hagnauer Konzerte 2020 letzte Chance, um für Konzertflügel zu spenden
Das ist neu in Hagnau: Am Montag, 27. Januar, dem 264. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, findet um 20 Uhr im Reinhard-Sebastian-Zimmermann-Saal des Rathauses ein Konzert als Vorschau auf die Konzerte des Jahres 2020 statt.
Dirigent Georg Mais und Bürgermeister Volker Frede (rechts) warben bereits im Oktober 2018 für die Spendenaktion.
Rheinfelden Mit musikalischem Schwung ins neue Jahr
Junge Philharmonie der Ukraine begeistert Besucher bei Neujahrskonzert im Bürgersaal in Rheinfelden.
Mit beschwingten Klängen unterhielt die Junge Philharmonie der Ukraine mehr als 350 Zuhörer beim Neujahrskonzert.
Pfullendorf Mit herrlicher Musik ins neue Jahr: Die Junge Philharmonie Lemberg begeistert ihre Zuhörer in Pfullendorf
Georg Mais aus Überlingen ist Vorsitzender der Süddeutschen Mozartgesellschaft und seit vielen Jahren Unterstützer der Jungen Philharmonie Lemberg. Ihm ist es zu verdanken, dass das junge Orchester aus der Ukraine am Neujahrstag wieder in der Stadthalle zu Gast war.
Die Junge Philharmonie begeisterte mit ausgezeichneter Qualität und viel Charme. Und das, obwohl es bereits das zweite Konzert am Neujahrstag war. Am Nachmittag hatten die jungen Musiker bereits in Stockach ihr Können gezeigt.
Stockach Ein schwungvoller Start ins Jahr 2020: 450 Zuhörer genießen das Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie der Ukraine in Stockach
Die Sopranistin Liudmyla Ostash begeistert in der Stockacher Jahnhalle mit charismatischer Ausstrahlung und ihrer Stimme
Die Sopranistin Lyudmyla Ostash war mit ihrer koloraturfähigen Stimme und ihrer charismatischen Ausstrahlung der Star beim schwungvollen Neujahrskonzert mit der Jungen Philharmonie der Ukraine in der Jahnhalle in Stockach.
Stockach-Wahlwies Spritziges Meisterkonzert auf den Spuren von Leopold Mozart
Georg Mais und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim spielen in Wahlwies. Cheryl Swoboda begeistert mit ihrem Bratschensolo in Leopold Mozarts Konzert für Viola und Orchester.
Mit Inspiration im ausverkauften Festsaal des Pestalozzi Kinderdorfs: Das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim mit Gastdirigent Georg Mais.
Waldshut-Tiengen Mit einem kräftigen Applaus belohnte das Publikum in Waldshut das Trio Lux für den großen Musikgenuss, den das Konzert bot
Das Lux Trio mit Musikern aus Korea ließ die Zuhörer in der Stadthalle Waldshut in Werke von Haydn, Mozart und Smetana versinken.
Das Lux Trio eröffnete die Konzertsaison in der Waldshuter Stadthalle (von links): Hoon Sun Chae, Jae Hyeong Lee und Eunyoo An.
Überlingen Gelungene Matinee des Internationalen Konzertrings der Stadt Überlingen
Das Lux Klaviertrio aus Südkorea spielte Werke von Haydn, Mozart und Smetana. Das Publikum im Kursaal war begeistert.
Das Lux Klaviertrio aus Südkorea mit Eunyoo An (Klavier), Jae Hyeong Lee (Violine) und Hoon Sun Chae (Cello) begeisterte das Publikum im Kursaal.
Stockach Ein meisterhafter Auftakt: Dorothea Stepp und Asen Tanchev brillieren zum Start der Stockacher Meisterkonzerte
Das Duo begeistert die gute 160 Zuhörer im Bürgerhaus zum Auftakt der Konzertreihe
Eine Duo, das begeisterte: Die Geigerin Dorothea Stepp und der bulgarische Pianist Asen Tanchev beim Auftaktkonzert der saisonalen Reihe der Stockacher Meisterkonzerte im Bürgerhaus.
Stockach Sechs Mal klassische Musik: Im September startet die neue Meisterkonzerte-Saison
Eine Neuheit bei der 29. Austragung der Konzertreihe ist das Angebot einer Abokarte für Schüler.
Sabine Freiheit von der Pressestelle des Pestalozzi-Kinderdorfs, Kulturamtsleiter Stefan Keil und Georg Mais, Vorsitzender der Südwestdeutschen Mozartgesellschaft, werfen beim Pressegespräch in Wahlwies einen Blick in das Programm der Meisterkonzerte.
Hagnau Mozart-Gala in der Katholischen Kirche St. Johann Baptist – mit Junger Philharmonie Lemberg
Die Junge Philharmonie Lemberg gastiert am Samstag, 6. Juli, um 20 Uhr in der Katholischen Kirche St. Johann Baptist in Hagnau. Bei dem Konzert stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart auf dem Programm.
Die Junge Philharmonie Lemberg spielt am 6. Juli in Hagnau.