Thema & Hintergründe

Geberit

Aktuelle News zum Thema Geberit: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Geberit.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Pfullendorf Geberit kommt ohne Kurzarbeit und große Verluste durch die Corona-Krise
Trotz vieler eingestellter Bauprojekte auf Grund der Corona-Pandemie blickt der Schweizer Sanitärkonzern Geberit auf ein erfolgreiches Jahr 2020. Dem Unternehmen gelang es trotz wegbrechender Aufträge im Frühjahr den währungsbereinigten Umsatz zum Jahresende um 1,3 Prozent zu steigern. Grund dafür war auch der anhaltende Trend, das eigene Zuhause aufzuwerten.
Der Geberit-Standort im Industriegebiet „Theuerbach“ in Pfullendorf ist nach Angaben der Konzernleitung der wichtigste Produktionsstandort des Schweizer Sanitärkonzerns.
Pfullendorf Die letzte Fläche auf dem Bahnareal in Pfullendorf ist verkauft – ein besonderes Bauvorhaben geplant
Auf dem ehemaligen Bahnareal in Pfullendorf wurden unter anderem der zentrale Busbahnhof (ZOB) und das Dienstleistungszentrum (DLZ) gebaut. Jetzt ist die letzte, 2,5 Hektar große Fläche verkauft worden und ein Investor plant etwas Besonderes.
Die Christo-Verhüllung auf dem Bahnareal wird fallen, der Kaufvertrag ist unter Dach und Fach.
Ostrach „Plötzlich konnte ich wieder alles hören – von 0 auf 100“
Der Ostracher Robert Wellisch war fast völlig ertaubt – bis nach vielen Einschränkungen ein Implantat ihm schließlich seine Lebensqualität zurückbrachte. Heute engagiert er sich als Hörpate.
Seinem Hobby, dem Taxifahren, kann Robert Wellisch mit dem Hörimplantat mit Freude wieder nachgehen.
Pfullendorf/Meßkirch Lokalgeschehen rund um die Uhr
24 Stunden in der Region: Neue Serie erzählt, was von 0 Uhr bis Mitternacht in Pfullendorf und Meßkirch geboten ist
Der SÜDKURIER hat in Pfullendorf und Meßkirch unter Dächer und hinter Kulissen geschaut und dabei viel Interessantes über die Tätigkeit hier lebender Menschen erfahren.
Heiligenberg Der Karle von der Post kommt nicht mehr: Nach 40 Jahren hört der stets gut gelaunte Postler Karl-Franz Stefan auf
Er war noch ein richtiger Postbeamter mit Mütze und Posthornweste. In Heiligenberg brachte er Briefe und Pakete. Karl-Franz Stefan ist vor wenigen Wochen in Pension gegangen. Die Menschen werden ihn vermissen
Karl-Franz Stefan und seine Frau Annette sind gut gelaunt. „Jetzt hat er mehr Zeit für die Arbeiten rund ums Haus“, sagt sie.
Pfullendorf - Umgehungsstraße in Pfullendorf ist offiziell freigegeben
Nach 30-monatiger Bauzeit ist der zweite Bauabschnitt der Umgehungsstraße Pfullendorf offiziell eröffnet worden. Das Land übernimmt die Gesamtkosten von 16,35 Millionen Euro.
Zwei Wellstahldurchlässe dienen als Unterführung für die Zufahrten und Wege, die unter der Umgehungsstraße hindurchführen.
Fußball SC Pfullendorf empfängt FC Waldkirch, FC Radolfzell spielt beim SV Bühlertal
Das Verbandsliga-Duo aus dem Bezirk Bodensee setzt auf mehr Kaltschnäuzigkeit.Die Linzgauer wollen nach der ersten Saisonniederlage wieder kompakter auftreten, das Team von der Mettnau hofft auf Punkte beim heimstarken Gegner.
Nach der ersten Saisonniederlage bei Verfolger SC Lahr will der Verbandsliga-Erste SC Pfullendorf nun wieder jubeln.
Fußball Adnan Sijaric, Trainer des SC Pfullendorf, vor dem Derby gegen Radolfzell: „Gewinnen macht uns viel Spaß und das wollen wir beibehalten“
Das Spitzenspiel in der Fußball-Verbandsliga steigt am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Geberit-Arena. Wir haben uns im Vorfeld des Derbys mit beiden Trainern unterhalten. Hier: Adnan Sijaric (SC Pfullendorf).
Adnan Sijaric.
Fußball Steffen Kautzmann, Trainer des FC Radolfzell, vor dem Derby in Pfullendorf: „Tabellenführer liegen uns gut“
Das Spitzenspiel in der Fußball-Verbandsliga steigt am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Geberit-Arena. Wir haben uns im Vorfeld des Derbys mit beiden Trainern unterhalten. Hier: Steffen Kautzmann (FC Radolfzell).
Steffen Kautzmann.
Regionalsport See So groß ist die Vorfreude beim FC Aramäer auf das Derby in Pfullendorf
Die Generalprobe ging für den FC Aramäer zwar knapp verloren. Jetzt fiebern Vorsitzender Corc Taraca und seine Spieler aber dem Derby gegen den Türkischen SV Pfullendorf entgegen.
Corc Taraca, Vorsitzender des FC Aramäer Pfullendorf.
Fußball In der Fußball-Verbandsliga geht es nach der Zwangspause mit voller Kraft voraus
Der SC Pfullendorf empfängt am Samstag den SV Endingen, der FC Radolfzell fährt mit dem letzten Aufgebot zum SV Kuppenheim.
„Wir sollten so selbstbewusst sein und alles reinlegen, um das Spiel gegen Endingen zu gewinnen“: Adnan Sijaric, Trainer des SC Pfullendorf.
Pfullendorf Kaufverhandlungen über die letzte Fläche auf dem Bahnareal in Pfullendorf in vollem Gange
Die Bebauung des 6,3 Hektar großen Bahnhofsareals, das die Stadt Pfullendorf im Jahr 2007 gekauft hat, sind wohl bald abgeschlossen. Die Stadt bestätigt Verhandlungen mit einem Investor. Was ist dort geplant?
So präsentierte sich das Bahnareal nach Abriss der „Kartoffelhalle“ vor mehr als einem Jahrzehnt.
Pfullendorf Großproduktion verändert die Stadt Pfullendorf maßgeblich
800 Jahre Pfullendorf: Im Mittelalter gab es sie noch nicht, nach dem Zweiten Weltkrieg verändert sie die Stadt. Mit der Industrie ging es wirtschaftlich aufwärts
In den 50er Jahren brachten die Möbelwerke Albert Nothdurft die industrielle Küchenmöbelproduktion nach Pfullendorf. „Alno“ wurde zum Inbegriff der Einbauküche.
Fußball Zwei Verbandsligaduelle zwischen Teams vom Bodensee und aus dem Schwarzwald
Der SC Pfullendorf trifft auf DJK Donaueschingen, während der FC Radolfzell zu Gast beim Aufsteiger FC 08 Villingen II ist.
Noch befinde sich der SC Pfullendorf in der „Findungsphase“, sagt Trainer Adnan Sijaric vor dem Heimspiel am Samstag gegen die DJK Donaueschingen in der Geberit-Arena.
Fußball Daniel Wehrle und der 1. FC Rielasingen-Arlen haben den DFB-Pokal im Visier
Der Fußball-Oberligist aus dem Hegau trifft am Samstag im SBFV-Pokalfinale in Freiburg auf den SV Oberachern. Daniel Wehrle und Gianluca Serpa könnten nach dem Triumph 2019 mit dem FC 08 Villingen in diesem Jahr erneut siegen.
Daniel Wehrle (rechts) vom 1. FC Rielasingen-Arlen (hier gegen den Radolfzeller Alexander Stricker) gewann den SBFV-Pokal bereits im vergangenen Jahr mit Villingen.
Pfullendorf Azubis der Firma Geberit basteln flotte Flitzer für das Seifenkistenrennen in Pfullendorf
Witzige Ausstattung mit Duschköpfen und Spülkästen bei den drei Teams des Konzerns. Beim Rennen am 20. Juni 2021 wollen sie mit Originalität und Schnelligkeit punkten. Weitere Anmeldungen für das Rennen sind ab Februar/März möglich.
In einer Werkhalle entstehen die flotten Flitzer für das Seifenkistenrennen. Toilettenschüsseln und Duschköpfe dürfen nicht fehlen. Unser Bild zeigt von links: Leon Teufel, Luca Oexle, Tom Falkner, Johannes Keller, Alina Hermann und Lukas Seidel.
Fußball FC Überlingen gewinnt Blitzturnier in Pfullendorf
Der FC 09 Überlingen hat den in erster Auflage ausgespielten Admiral bet Cup gewonnen. Der Landesligist setzte sich im Finale des Blitzturniers in der Geberit-Arena nach torloser regulärer Spielzeit mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen den gastgebenden SC Pfullendorf durch.
Michael Krause, Trainer FC Überlingen, war mit seiner Mannschaft nach dem Turniersieg beim erstmalig ausgespielten Admiral bet Cup sehr zufrieden.
Pfullendorf Bisons, Kapellen und glückliche Hühner: Mit dem Rad durch die Region
Mit dem Rad durch die Region: Beim heutigen Tourenvorschlag für Radler geht es über Großstadelhofen, Denkingen und Wattenreute wieder zurück nach Pfullendorf.
Sie sind wirklich echt, diese Bisons. Die Familie Lojdl züchtet schon viele Jahre diese Ungetüme, die aber bitte in Ruhe gelassen werden wollen.
Pfullendorf Gedächtnis der Region: In den 80er Jahren gab es in der Pfullendorfer Innenstadt überall Autos
In den 80er Jahren konnte man noch mit dem Auto vor die Geschäfte fahren und es gab Schnitzel um Mitternacht: In diesem Teil unserer SÜDKURIER-Sommerserie „Gedächtnis der Region“ beleuchten wir das Leben in der Pfullendorfer Innenstadt.
1982: Dass zwischen dem damaligen Café Platz und dem Hechtbrunnen Autos parkten, war in den 80er Jahren ganz normal. Wer dachte da schon an eine Fußgängerzone? Das Auto hatte klare Priorität. Fußgänger wurden oft bedauert.
Salem Diamantene Hochzeit: Aus einer zufälligen Begegnung machten Margot und Ernst Häußler 60 Jahre Eheglück
Sie lernten sich zufällig auf der Straße in Ulm kennen, die junge hübsche Frau und der Straßenarbeiter: Jetzt feierten Margot und Ernst Häußler in Salem diamantene Hochzeit. Viele Jahre hatte die Familie auch in Pfullendorf gelebt.
Mit gebührendem Corona-Abstand gratulieren Ortsreferentin Manuela Notheis (links) und Bürgermeister Manfred Härle (rechts) dem Jubelpaar Ernst und Margot Häußler zur diamantenen Hochzeit.
Pfullendorf/Rapperswil Starker Schweizer Franken kostet Sanitärhersteller Geberit Millionen
  • Am Standort Pfullendorf wird nicht kurzgearbeitet
  • Schweizer Konzern nicht auf Corona-Hilfen des Bundes angewiesen
  • Der Umsatz sinkt aber spürbar
Am Geberit-Standort Pfullendorf eröffnet der Sanitärhersteller ab 2021 ein neues Schulungscenter.
Pfullendorf Küchenhersteller Alno kündigt Personalabbau in Pfullendorf an
Der Küchenhersteller Alno in Pfullendorf, die Neue Alno GmbH, kündigt einen Stellenabbau an. Grund für diese Maßnahme sei die Neuausrichtung des Unternehmens.
Die Neue Alno GmbH hat sich im Rahmen ihrer Neuausrichtung von rund 20 Prozent der bisher 300 Beschäftigten getrennt.
Wirtschaft Sanitärkonzern Geberit tritt auf der Stelle: Umsatz wächst nur minimal
Der Schweizer Sanitärkonzern Geberit, einer der größten Arbeitgeber im Linzgau, steigert seinen Erlös nur um 0,1 Prozent. Beim Gewinn steht für 2019 immerhin ein Plus von 1,7 Prozent.
Eine Geberit-Mitarbeiterin im Logistikzentrum in Pfullendorf. Bild: Geberit