Thema & Hintergründe

Gaiß-Waldkirch

Gaiß-Waldkirch hat 237 Einwohner und ist der zweitkleinste Ortsteil von Waldshut-Tiengen. Er gehört mit einer Höhenlage von 687 zu den höchstgelegenen Ortsteilen.

Neueste Artikel
Rickenbach Premiere für Felix Ücker
  • Jugendkapelle Willaringen lädt zum Jahreskonzert
  • 27-Jähriger steht erstmals am Dirigentenpult
  • Nachwuchs dreier Vereine gestaltet Programm
Chef am Dirigentenpult ist am kommenden Samstag beim Jahreskonzert der Jugendkapelle Willaringen erstmals Felix Ücker.
Waldshut-Tiengen Wunschkonzert bringt 19 000 Euro
Musikverein Gaiß-Waldkirch bietet beim Tannhölzlefest gute Unterhaltung. Solistin Sophia Eckert an der Violine sorgt für Begeisterung.
Großen Erfolg hatte der Musikverein Gaiß-Waldkirch bei seinem Wunschkonzert im Rahmen des Tannhölzlefestes. Star des Konzerts war Sophia Eckert (links im Bild mit der Dirigentin Marina Reichmann), die mit ihrem exzellenten Spiel auf der Violine das Publikum begeisterte.
Waldkirch Feuerwehrgerätehaus in Waldkirch wird dem Ausrückverband West zu eng
Mehrmals hatte Lorenz Eschbach, Kommandant des Ausrückverbandes West, bereits die Platzprobleme im Gerätehaus Waldkirch angesprochen, so erneut bei der jüngsten Hauptversammlung. Eschbach sieht das vier auf zehn Meter große Haus als zu klein an und appelliert an den Gemeinderat, ein größeres Gebäude bereit zu stellen.
Zu klein, zu eng und zu verwinkelt: Die Feuerwehrzentrale des Ausrückverbandes West im ehemaligen Schul- und Rathaus von Waldkirch. Vorne die Garage für das Löschfahrzeug, die vier auf zehn Meter misst.
Gaiß-Waldkirch Fasnachtswettbewerb W19: Narren Gaiß wünschen sich echte Gelten
Startnummer W19: Die Narren in Gaiß und Waldkirch möchten ihre Geltentrommler für das Wecken mit echten Gelten ausstatten. Einige der Narren trommeln bisher mit einem selbstgebauten Provisorium. Mit diesem Vorhaben bewirbt sich der Verein beim großen Fasnachtswettbewerb von Sparkasse Hochrhein und SÜDKURIER Medienhaus.
Eine der Gelten, mit denen die Narren Gaiß am Schmutzigen Donnerstag musizieren. Der Verein will seinen Mitgliedern "echte" Exemplare zur Verfügung stellen. Bild: Narren Gaiß
Luttingen Ein Abend voller Höhepunkte
Die Musikvereine Luttingen und Gaiß-Waldkirch gestalten Doppelkonzert. Ein buntes Programm begeistert die Gäste in der Möslehalle.
Den zweiten Teil des Doppelkonzertes durfte der Musikverein Luttingen unter der Leitung von Jörg Murschinski (ganz vorne) selbst gestalten.