Thema & Hintergründe

Gabriele Schmidt

Aktuelle News zum Thema Gabriele Schmidt: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Gabriele Schmidt.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Waldshut-Tiengen Felix Schreiner bleibt Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Waldshut
Mit 57 von 59 gültigen Stimmen wurde Felix Schreiner erneut zum Vorsitzenden des CDU Kreisverbandes Waldshut gewählt.
Felix Schreiner ist beim CDU-Kreisparteitag in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt worden.
Kreis Waldshut Klares Votum für Felix Schreiner: 98 Prozent der CDU-Mitglieder stimmen für den Bundestagskandidaten
Es war eine außergewöhnliche Nominierungsveranstaltung in Coronazeiten zur Bundestagswahl 2021, welche die CDU-Mitglieder in die Schwarzwaldstadt Bonndorf führte. Doch das Ergebnis war wie erwartet: Felix Schreiner wird bei der kommenden Bundestagswahl im Herbst den Wahlkreis 288 zum zweiten Mal für das Amt des Bundestagsabgeordneten kandidieren.
Landtagsabgeordneter Patrick Rapp (Wahlkreis Breisgau), Ann-Kathrin Schreiner, CDU-Bundestagabgeordneter Felix Schreiner, Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (Wahlkreis Waldshut-Rheinfelden) und Klaus Schüle (Bezirksvorstand CDU Südbaden, von links) vor der Stadthalle Bonndorf.
Waldshut-Tiengen Die amtierende Abgeordnete Sabine Hartmann-Müller will erneut für die CDU in den Landtag
Die CDU im Wahlkreis 59 hat ihre Kandidaten für die Landtagswahl am 14. März 2021 nominiert. Die amtierende Landtagsabgeordnete Sabine-Hartmann-Müller wurde mit 92,7 Prozent der Stimmen zur Landtagskandidatin gewählt. Zweitkandidatin ist Nathalie Rindt aus Gurtweil.
Die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (Zweite von links) wurde erneut als CDU-Kandidatin für die Landtagswahl 2021 nominiert. Zweit kandidatin ist Nathalie Rindt aus Gurtweil. Links der Lörracher CDU-Verbandvorsitzende Andreas Rausch, rechts der Vorsitzende des CDU-Verbandes Waldshut Felix Schreiner.
Ühlingen-Birkendorf Klare Worte zum Thema Landwirtschaft gibt es beim Bürgerdialog der CDU
Zum Bürgerdialog Landwirtschaft mit der Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung im Bundestag, Gitta Connemann, kamen rund 80 Besucher. Die CDU-Bundestagsabgeordnete aus Ostfriesland ermunterte die Bauern, laut zu bleiben.
Gut besucht war der Bürgerdialog Landwirtschaft des CDU-Kreisverbands. Von links: Landwirt Oswald Tröndle, die Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller, Gitta Connemann, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU/CSU und Sprecherin für Landwirtschaft und Ernährung im Bundestag, Rita Billich, Ortsverbandsvorsitzende Gabriele Schmidt und der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner.
Waldshut-Tiengen Der CDU-Gemeindeverband ehrt langjährige Mitglieder
Der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner und Gabriele Schmidt, Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes, zeichneten Manfred Schropp für 50 Jahre und Albert Baumeister für 25 Jahre Mitgliedschaft aus.
Bundestagsabgeordneter Felix Schreiner (links hinten) und Gabriele Schmidt, Vorsitzende des CDU-Gemeindeverbandes, ehrten Manfred Schropp für 50 Jahre (links) und Albert Baumeister (Mitte) für 25 Jahre Mitgliedschaft.
Waldshut-Tiengen CDU-Vorstand jetzt komplett
  • Ortsverband wählt Hans-Peter Müller an die Spitze
  • Joachim Schiebel neuer Schriftführer und Internetbeauftragter
Der neue Vorstand der CDU mit zwei der Beisitzer (von links): Guido Wiesler, Thomas Scheibel, Stefanie Kaiser, Thomas Strohmeier, Hans-Peter Müller und Hans-Jürgen Bäumle.
Ühlingen-Birkendorf Dankeschön für Engagement: CDU Ühlingen-Birkendorf verabschiedet drei Gemeinderäte
Die CDU Ühlingen-Birkendorf sieht die Kommunalwahlergebnisse vom Mai kritisch und nennt als Grund unter anderem die nicht ausgeschöpfte Kandidatenliste. Die drei Gemeinderatsmitglieder Herbert Gantert, Silvia Zeitz und Manfred Brutschin wurden verabschiedet.
Verabschiedung (von links): die Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Ühlingen-Birkendorf Gabriele Schmidt mit den ausscheidenden Gemeinderäten Herbert Gantert aus Obermettingen, Silvia Zeitz aus Untermettingen und Manfred Brutschin aus Berau.
Ühlingen-Birkendorf Blick auf die Kindergarten-Situation in Berau
Bürgermeister Tobias Gantert und Kindergartenleiterin Regina Sturm informieren auf Einladung der CDU über den Umbau der Einrichtung.
Bei der Besichtigung (v.l.): Gemeinderat Manfred Brutschin aus Berau und GemeinderatskandidatenThomas Alex und Andreas Schäfer aus Brenden. Bild: Ursula Ortlieb
Lottstetten/Klettgau/Hohentengen/Dettighofen Martin Russ und Jürgen Spitznagel stehen nun auch auf der Klettgauer CDU-Kandidatenliste für den Kreistag
Eine Nachnominierung für die Kreistagswahl gab es bei der CDU im Wahlkreis fünf, weil Bürgermeister Jürgen Link nicht mehr kandidieren will.
Martin Russ (links) und Jürgen Spitznagel ergänzen die CDU-Liste im Wahlkreis fünf für die Kreistagswahl.
Waldshut-Tiengen CDU-Kreisverband Waldshut will Bürger verstärkt ins Boot holen
  • Kreisverband bestätigt Felix Schreiner als Vorsitzenden
  • Fraktion bereitet sich auf Kommunalwahlen vor
  • Innenminister Thomas Strobl zu Gast in Gurtweil
Der Kreisparteitag hat gewählt. Das Bild zeigt die Mitglieder des neu gewählten Vorstands zusammen mit Landesminister Thomas Strobl und der CDU-Landtagsabgeordneten Sabine Hartmann-Müller. Auf dem Bild von links: Nicole Böcker, Torsten Boll, Philipp Studinger, Gabriele Schmidt, Minister Thomas Strobl, Felix Schreiner, Sabine Hartmann-Müller, Nathalie Rindt und Dieter Zauft.
Albbruck Der CDU-Gemeindeverband sieht sich auf einem guten Weg für die Wahl 2019
Die CDU Albbruck wählt einen neuen Kassierer und Stellvertreter. Die Mitglieder wollen einen Schritt auf die Jugend zugehen, die im kommenden Jahr erstmals wählen darf.
Beisitzer Johannes Hilpert (von links) und Kassierer Oswald Hilpert wurden aus dem Vorstand verabschiedet. Franz Indlekofer wurde für 40-jährige und Wolfgang Schulz für 50-jährige Mitgliedschaft in der CDU von der Gemeindeverbandsvorsitzenden Margarete Lenz geehrt.
Waldshut-Tiengen Die CDU verabschiedet ihre langjährigen Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger und Gabriele Schmidt
In einer Feierstunde haben die CDU-Kreisverbände Waldshut und Breisgau-Hochschwarzwald ihre langjährigen Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger und Gabriele Schmidt verabschiedet. Die Redner und politischen Weggefährten würdigen die Arbeit der beiden Politiker im Bundestag und für die Region. Wie die beiden auf ihre Zeit im Bundestag zurückblicken und was sie in Zukunft vorhaben, erfahren Sie hier.
Staffelübergabe in zweifacher Hinsicht: Bei der Verabschiedung der ehemaligen Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger (2. v. r.) und Gabriele Schmidt (3. v. l.) gaben sie symbolisch die Staffel an den neuen CDU-Bundestagsabgeodneten Felix Schreiner (3. v. r.) weiter. Er wiederum gab seine Staffel an die neue CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (2. v. l.) weiter. CDU-Landesgruppenvorsitzender Andreas Jung (links) hielt die Laudatio, rechts Landtagsabgeordneter Patrick Rapp.
Lauchringen CDU-Ortsverband Lauchringen zieht positive Bilanz
Der CDU-Ortsverband Lauchringen kann auf eine beachtliche Entwicklung zurückblicken: In den letzten zehn Jahren kletterte die Zahl der Mitglieder von 65 auf 144. Vorsitzender Felix Schreiner erinnerte an Projekte, die dank der guten Zusammenarbeit auf den Weg gebracht wurden, wie etwa die Ortsumfahrung.
Der neu gewählte Vorstand des CDU-Ortsverbandes Lauchringen (von links): Beisitzer Thomas Jehle und Werner Grimm, Schatzmeisterin Doris Schäuble, Beisitzerin Monika Gantert, stellvertretender Vorsitzender Fritz Schreiner, Vorsitzender Felix Schreiner, Beisitzer Günter Dick, stellvertretender Vorsitzender Bernd Baldischwieler, Beisitzer Friedbert Isele, Schriftführer Werner Henn, Beisitzer Hermann Pfau, Mitgliederbeauftragte Katrin Bauer, Beisitzer Karl Stärk und Pressesprecher Torsten Boll.
Kreis Waldshut Eine Ära geht zu Ende: Thomas Dörflinger war 19 Jahre für den Wahlkreis CDU-Bundestagsabgeordneter
Thomas Dörflinger kehrt Politik den Rücken. Er war 19 Jahre für den Wahlkreis CDU-Bundestagsabgeordneter. Jetzt will sich der 52-Jährige selbstständig machen
Thomas Dörflinger mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. Während seiner Zeit als Bundestagsabgeordneter in Berlin hat er rasch einen eigenen Weg eingeschlagen und – wenn aus seiner Sicht notwendig – auch gegen die Linie von Bundeskanzlerin Merkel gestimmt, wie bei der Griechenlandrettung oder dem Eurorettungsschirm. Bilder: Privat
Kreis Waldshut Gabriele Schmidt bleibt der Politik erhalten
Gabriele Schmidt zieht sich aus Bundespolitik zurück. Die 61-Jährige kümmert sich derzeit um Flüchtlingsfamilien und ist im Vorstand des Frauen- und Kinderschutzhauses.
Dieses Bild von Angela Merkel (rechts) und Gabriele Schmidt entstand bei der Verabschiedung der ausscheidenden Bundestagsmitglieder im Juni 2017 in der Parlamentarischen Gesellschaft. Bild: Privat
Höchenschwand Der neunte Strohskulpturenwettbewerb ist eröffnet – 13 Vereine zeigen ihre Werke
Der neunte Strohskulpturenwettbewerb auf dem Bauernmarkt in Frohnschwand ist eröffnet. 13 Vereine stellen sich bis zum 5. Oktober der Bewertung der Besucher. In den 13 Skulpturen stecken 10 000 Stunden Arbeit und zahlreiche Raffinessen, wie Sie hier entdecken können. Mit Bildern!
<strong>Viele Gäste:</strong> Die Vereinsvertreter mit (von links): Tourismuschef Sebastian Stiegeler, Bürgermeister Stefan Dorfmeister, Bernd Vogelbacher, Felix Schreiner und Gabriele Schmidt.
Laufenburg CDU besucht das THW Laufenburg
Die Hilfsorganisationen tragen Politikern bei einem Treffen ihre Sorgen vor. So beklagen die Vertreter der Bergwacht und des DLRG, dass sie zum Teil ihre Dienstkleidung selbst finanzieren müssen.
Die Vertreter der Hilfsorganisationen, die sich beim THW Ortsverband Laufenburg auf Initiative von Felix Schreiner (Siebter v.l.) trafen, trugen ihm, Gabriele Schmidt und Nina Warken (Fünfte und Sechste v.l.), als Vertreter der Politik, ihre Sorgen, was die finanzielle Ausstattung betraf, vor. Mit im Bild, von links: Fabian Eckert (Bergwacht, Todtmoos), Herbert Klaus (DLRG, Hochrhein), Walter Nock (THW, Baden-Württemberg), Thomas Döbele (THW, Ortsverband Laufenburg) und Christian Leuchter (THW Villingen-Schwenningen). Bild: Reinhard Herbrig
Kreis Waldshut Tourismusgipfel am Hochrhein: So soll der Tourismus gestärkt werden
Beim "Tourismusgipfel am Hochrhein" haben Vertreter aus Hotellerie und Gaststättengewerbe mit den CDU-Landtagsabgeordneten Felix Schreiner und Patrick Rapp über die Chancen und die Entwicklungspotenziale der Tourismus-Branche diskutiert.
Der DEHOGA-Präsident Fritz Engelhardt und der CDU-Landtagsabgeordnete Patrick Rapp sowie der Bundestagskandidat Felix Schreiner stellten sich beim "Tourismusgipfel am Hochrhein" den Fragen und der Kritik der Wirte und Hoteliers. (v. l.) Mit am Tisch sitzt der DEHOGA- Bezirksvorsitzende Hermann Pfau (2. v. r.) vom Hotel Feldeck in Lauchringen.
Albbruck Der neue Fernwanderweg Albsteig ist eröffnet
Nach zehnjähriger Planung und Umsetzung wurde der neue Fernwanderweg Albsteig am offiziellen Eingangsportal in Albbruck eingeweiht. Der Albsteig ist 83,3 Kilometer lang und führt von Albbruck zum Feldberg. Was Sie über den Albsteig wissen müssen und wie Sie diesen erwandern können, erfahren Sie hier.
Auf dem Weg: Am Dienstag wurde der Fernwanderweg Albsteig offiziell eröffnet. Er soll noch in diesem Jahr als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert werden.
Kreis Waldshut/Berlin 20 Bürgermeister aus dem Landkreis Waldshut treffen Bundeskanzlerin Angela Merkel
20 Bürgermeister aus dem Landkreis Waldshut und Landrat Martin Kistler haben bei einer Studienreise nach Berlin auch Bundeskanzlerin Angela Merkel getroffen.
Bei ihrem Besuch in Berlin trafen 20 Bürgermeister aus dem Kreis Waldshut und Landrat Martin Kistler auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (Mitte). Vorne, von links Thomas Dörflinger, Martin Kistler, Philipp Frank (OB Waldshut-Tiengen); Rebecca Ludwig (Büro Dörflinger/Berlin); mittlere Reihe von links: Christof Berger (Herrischried), Jürgen Link (Lottstetten), Manfred Weber (Küssaberg), Thomas Schäuble (Lauchringen), Ira Sattler (Jestetten), Marion Frei (Dettighofen), Ulrich Krieger (Laufenburg), Karlheinz Gantert (Eggingen), Thomas Kaiser (Häusern), Adrian Schmidle (Murg), Helmut Kaiser (Dachsberg), Michael Scharf (Bonndorf); hintere Reihe von links: Christian Mauch (Wutach), Tobias Gantert (Ühlingen-Birkendorf), Ozan Topcuogullari (Klettgau), Christian Behringer (Grafenhausen), Volker Jungmann (Ex-Bürgermeister Klettgau), Rolf Schmidt (Bernau), Matthias Guthknecht (Dogern), Michael Thater (Wehr). Bild: Bundesregierung
Ühlingen-Birkendorf Hoher Besuch: Erzbischof Georg Gänswein auf dem Mittelaltermarkt in Riedern am Wald
Das historische Spektakel lockt rund 400 Gäste nach Riedern am Wald. Unter den Gästen weilt auch Erzbischof Georg Gänswein.
Beim Fassanstich von links: Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt, Landtagsabgeordneter Felix Schreiner, Hausherr Pfarrer Thomas Schwarz und Ortsvorsteher Albert Baumeister. <em>Bild: Elisabeth Baumeister</em>
Kreis Waldshut 300 Gäste feiern mit der Volksbank Jubiläum
150 Jahre Volksbank: Gelungener Auftakt ins Jubiläumsjahr in Unterlauchringer Gemeindehalle. ZDF-Mann Guido Knopp nimmt die Besucher mit auf Zeitreise.
150 Jahre Volksbank – ein Grund zum Feiern (von links): Thomas Brommer, Vortsandsmitglied, Klaus-Dieter Ritz, stellvertretender Vorstandsvositzender, Professor Guido Knopp, Monika Van Beeg, Verbandsdirektorin des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes, und Joachim Mei, Vorstandvorsitzender.
Waldshut-Tiengen Verein Donum Vitae will Präsenz zeigen
Der Verein Donum Vitae arbeitet mit dem Spital Waldshut zusammen und bietet dort Schwangerschaftskonfliktberatung an.
Beim Empfang (vorn, von links): Margarete Basler (Stellvertreterin), Eva-Maria Zuber (Frauen- und Kinderschutzhaus), Verena Zeiher (Vorsitzende), CDU-Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt und Sabine Schimkat (Landratsamt). Hinten, von links: CDU-Bundestagsabgeordneter Thomas Dörflinger, Ute Schmidt (Kassiererin), Sabine Amann, Christina Huttner (Beraterinnen) und Bernhard Götz (Donum Vitae).
Bonndorf Beim Bezirks-Landfrauentag gibt es viel Lob und Dank für die Ehrenamtlichen
Zahlreiche Ehrungen stehen auf dem Programm beim Landfrauentag des Bezirks Bonndorf im Schwarzwald. Ein Vortrag über persönliche und familiäre Werte gibt Denkanstöße.
Die beiden Vorsitzenden Susanne Schmidt Barfod und Karola Morath (hinten links und rechts) ehrten verdiente Landfrauen (hinten, von links): Manuela Dörflinger, Claudia Scharf, Heidi Siebler, Gerda Kehl, Chris Güntert, Ursula Hauck, (vorn, von links:) Margot Utz, Cordula Hofmeier, Erika Schübel und Heike Badran.
Ühlingen-Birkendorf Ehrungen beim Ortsverband Ühlingen-Birkendorf
Ehrungen stehen bei der Hauptversammlung des Ortsverbands Ühlingen-Birkendorf im Mittelpunkt. Bundestagsabgeordnete Gabriele Schmidt würdigt langjährige Mitglieder.
Ehrungen beim CDU-Ortsverband, von links: Ekkehard Blank (25 Jahre Mitglied), MdB Gabriele Schmidt, Felicitas Reichardt (40), Referent Werner Dörflinger und Stefan Alex (50). Gerhard Fechtig (25) und Adolf Isele (50) waren wegen Krankheit verhindert. <sup></sup>Bild: Paula Baumann