Thema & Hintergründe

FV Walbertsweiler-Rengetsweiler

Logo FV Walbertsweiler-Rengetsweiler

Der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler wurde 1996 gegründet. Seinen Ursprung hat der Verein in den Stammvereinen FC Walbertsweiler 1929 e.V. und SV Rengetsweiler 1956 e.V. 

Neueste Artikel
Regionalsport Schwarzwald Endspiel um Platz drei
FC Furtwangen will mit einem Erfolg in Walbertsweiler die Saison krönen
Kandidat für Startelf: Felix Ganter
Fußball Bittere Heimniederlage für FC Rot-Weiß Salem
Der Tabellenvorletzte der Landesliga unterliegt dem FV Walbertsweiler-Rengetsweiler. SC Pfullendorf schlägt FC Hilzingen souverän mit 4:0. SC Markdorf feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf.
Einen Tick schneller am Ball: Fabian Roth (links), der für Walbertsweiler-Rengetsweiler das 1:0 erzielte, im Zweikampf mit dem Salemer Florian Moßbrucker. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Hitziges Spitzenspiel in Pfullendorf
Eine Gelb-Rote und vier Rote Karten beim 1:1 des SCP gegen den FC 08 Villingen II. Der SC Konstanz-Wollmatingen gewinnt in Obereschach, die SG Dettingen-Dingelsdorf holt alle Punkte gegen Walbertsweiler
Viel Aufregung in den Schlussminuten. Das Landesligaspitzenspiel zwischen dem SC Pfullendorf (Mustafa Akgün, links) und dem FC 08 Villingen II (Justin Hynes) endete 1:1, zuvor hatte es eine Ampelkarte und viermal Rot gegeben. Bild: Eugen Fischer
Fußball Langsam lichtet sich der Nebel
Was wäre wenn (2): In den nächsten anderthalb Monaten fallen im Bezirk Bodensee die Entscheidungen über Auf- und Abstieg.
Regionalsport Schwarzwald Donaueschinger Gala
Kantersieg gegen Walbertsweiler-Rengetsweiler. Begeisternde Vorstellung vor 200 Zuschauern
Stephan Ohnmacht sorgte für die Donaueschinger Führung und setzte zugleich den Schlusspunkt unter eine begeisternde Vorstellung der DJK. Bild: R. Müller
Fußball FC Hilzingen hat noch Hoffnung
Der abstiegsgefährdete Fußball-Landesligist will eine Aufholjagd starten. Am Samstag kommt der Tabellenvierte FC Schonach in den Hegau
Daumen hoch: Jochen Sigg kann mit den letzten Ergebnissen des FC Hilzingen zufrieden sein.
Fußball Mehr als die Hälfte der Fußball-Landesligisten muss noch zittern
Am Samstag startet die Fußball-Landesliga wieder. An der Spitze deutet alles auf einen Zweikampf zwischen dem SC Pfullendorf und dem FC 08 Villingen II hin. Extrem spannend wird der Kampf um den Klassenerhalt, da mit bis zu vier Absteigern gerechnet werden muss
Der SC Pfullendorf (Luca Gruler mit der Nummer sieben) und der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler (von links Loris Teiber, Magnus Herbst, Torhüter Nico Specker und Tobias Schuhmacher) sind die beiden Spitzenteams des Bezirks Bodensee in der Landesliga. Echte Ambitionen auf den Titel hat aber nur der SCP. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Linzgau-Derby vor toller Kulisse
Über 1000 Zuschauer verfolgten in der Geberit-Arena das Gipfeltreffen zwischen dem SC Pfullendorf und dem FV Walbertsweiler-Rengetsweiler
Heiß umkämpft war das Derby zwischen dem SC Pfullendorf (rechts Kai Huber) und dem FV Walbertsweiler-Rengetsweiler (links Patrick Sautter). Am Ende trennten sich die beiden Kontrahenten 1:1 unentschieden.
Fußball Kampf um die Spitze im Linzgauderby
SC Pfullendorf empfängt punktgleichen Verfolger FV Walbertsweiler-Rengetsweiler. Viele Gästespieler wurden beim SCP ausgebildet.
Im Hinspiel feierte der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler einen Sieg gegen den Nachbarn. Es ist bisher die einzige Saisonniederlage des SC Pfullendorf. <em>Archivbild: Eugen Fischer</em>
Fußball FC Überlingen patzt gegen Obereschach
Eine bittere 2:3-Niederlage muss der FC Überlingen auf eigenem Platz gegen den SV Obereschach in der Fußball-Landesliga hinnehmen. Der FC Rot-Weiß Salem schlägt die DJK Villingen klar mit 3:0.
Fußball-Landesliga Bernd Filzinger verlässt SC Markdorf
Der Trainer des Fußball-Landesligisten ist von seinem Amt zurückgetreten. Die Trennung soll der Mannschaft neue Impulse geben, hofft Filzinger
Fast vier Jahre lang hat Bernd Filzinger beim SC Markdorf die Richtung vorgegeben. Nun ist der Trainer zurückgetreten. Bild: Eugen Fischer
Fußball SC Markdorf verliert auf eigenem Platz
Gegen den FV Walbertsweiler-Rengetsweiler mussten die Markdorfer in der Fußball-Landesliga eine 1:4-Niederlage hinnehmen. Dem SC Konstanz-Wollmatingen gelingt der erste Saisonsieg und der Tabellenzweite SpVgg F.A.L. verliert in Furtwangen.
Der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler (links Fabian Moser) setzte sich deutlich mit 4:1 beim SC Markdorf (rechts Mergim Hasanmetaj) durch, wobei sich die Gastgeber etwas unter Wert schlugen. <em>Bild: eugen Fischer</em>
Fußball SC Pfullendorf stürmt an die Tabellenspitze
Der SC Pfullendorf gewinnt in der Fußball-Landesliga das Derby gegen den FC Überlingen mit 4:1. Die Konkurrenten SpVgg F.A.L. und FC Schonach patzen und der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler steht nach einem Sieg auf Platz drei.
Der SC Pfullendorf (links Luca Gruler) war vom FC Überlingen (rechts Tom Öhler) kaum zu stoppen. Die Gäste gewannen das Derby mit 4:1. <em>Bild: Eugen Fischer</em>