Thema & Hintergründe

FSV Rheinfelden

Der FSV Rheinfelden ging 2012 aus einer Fusion der Vereine SC Rheinfelden 03 und VfR Rheinfelden hervor. Im Jahr 2014 gelang der Aufstieg in die Landesliga, in der man sich bis heute halten konnte. Zwar ging es fast immer gegen den Abstieg, aber jedesmal zogen die FSV-Fußballer im letzten Moment noch den Kopf aus der Schlinge. Der FSV Rheinfelden trägt seine Heimspiele im Stadion an der Richterwiese aus, wo sich auch das Vereinsheim befindet. Bei schlechter Witterung wird auf den Kunstrasenplatz im Europastadion in Warmbach ausgewichen.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden verliert beim VfR Bad Bellingen durch zwei Gegentore in der Nachspielzeit – mit Videos!
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden verspielt Führung leichtfertig und verliert das Hochrhein-Derby beim VfR Bad Bellingen mit 1:2. Gelb-Rote Karten für Rheinfelder De Franco und Guglielmelli
Schwerer Stand: Der Rheinfelder Torschütze Denis Omerovic (links) und sein Mannschaftskollege Alessandro Guglielmelli (rechts) müssen den Bad Bellinger Ali Zeynel Durmus ziehen lassen. Am Ende setzte es für die Rheinfelder im Hochrhein-Derby der Landesliga eine bittere 1:2-Niederlage.
Bilder-Story Bittere Niederlage für FSV Rheinfelden beim VfR Bad Bellingen – und wir haben Bilder!
Landesligist FSV Rheinfelden verspielt Führung und kassiert zwei Gegentore in der Nachspielzeit
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden zum Derby beim VfR Bad Bellingen und SV 08 Laufenburg bei Spitzenreiter Bahlinger SC II
Fußball-Landesliga: FSV Rheinfelden hofft auf ersten Punkt in dieser Saison im Derby am Samstag beim VfR Bad Bellingen. SV 08 Laufenburg vor Härtetest am Sonntag beim Bahlinger SC II
Einsatz ungewiss: Dany Quintero ist zwar aus dem Urlaub zurück, doch er hat sich im Training verletzt. Deswegen ist noch unsicher, ob er im Derby beim VfR Bad Bellingen das Tor des FSV Rheinfelden hütet.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg muss in der Partie gegen den SC Wyhl auf Sandro Knab verzichten
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg erwartet am Samstag den SC Wyhl. Während Torjäger Sandro Knab wegen einer beruflichen Fortbildung passen muss, ist Sandro D‘Accurso aus dem Urlaub zurück. FSV Rheinfelden pausiert am Wochenende
Fehlt: Sandro Knab wird dem SV 08 Laufenburg am Samstag in der Partie gegen den SC Wyhl nicht zur Verfügung stehen.
Regionalsport Hochrhein Dieter Maier hört als Sportlicher Leiter des FSV Rheinfelden auf
Aus beruflichen Gründen gibt Dieter Maier den Posten des Sportchefs des Fußball-Landesligisten FSV Rheinfelden ab. 2. Vorstand Dennis Carmelini übernimmt das Amt kommissarisch. Maier bleibt Vorsitzender des Fördervereins
Rückzug: Dieter Maier gibt das Amt des Sportlichen Leiters des FSV Rheinfelden aus beruflichen Gründen ab. Er bleibt allerdings Vorsitzender des Fördervereins.
Regionalsport Hochrhein Tiefschlag für den FSV Rheinfelden in der Nachspielzeit – mit Video!
Landesliga-Schlusslicht gibt Zwei-Tore-Führung ab und verliert noch mit 3:4. Sandro Knabs Bruder Tobias, Co-Trainer des SV Kirchzarten, erweist sich als Joker und erzielt nach seiner Einwechslung das entscheidende Tor
Kampf um den Ball: Der Rheinfelder Sascha Strazzeri (rechts) setzt sich bei der 3:4-Niederlage gegen den Kirchzartener Ilija Galic durch.
Bilder-Story FSV Rheinfelden gibt Zwei-Tore-Führung ab und verliert noch mit 3:4 – und wir haben Bilder!
Landesliga-Schlusslicht FSV Rheinfelden wartet nach dramatischem Spiel und einer Niederlage gegen den SV Kirchzarten weiter auf den ersten Punkt in der neuen Saison. 3:4 fällt in der Nachspielzeit
Regionalsport Hochrhein Diego Cambero rückt wieder ins Tor des SV 08 Laufenburg
  • Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg muss am Samstag um 11.30 Uhr beim FC Freiburg-St. Georgen ran. Trainer Michael Wasmer muss auf drei Urlauber verzichten
  • FSV Rheinfelden hofft am Samstag um 17 Uhr auf heimischer Richterwiese gegen den SV Kirchzarten auf die rechtzeitige Rückkehr von Torwart Dany Quintero
Schluck aus der Pulle: Diego Cambero steht am Samstag im Tor des SV 08 Laufenburg in der Partie beim FC Freiburg-St. Georgen.
Regionalsport Hochrhein Kurioses Klettgau-Derby: FC Geißlingen braucht beim 4:3 beim FC Grießen vier Strafstöße
Kieliszek-Elf übernimmt damit die Tabellenführung in der Fußball-Kreisliga, A-Ost. Im Westen schafft der SV Eichsel endlich den ersten Auswärtssieg nach dem Aufstieg vor einem Jahr und bleibt an der Spitze
Sicher vom Punkt: Lukas Müller (rechts, gegen den Bad Säckinger Florian Herzog) verwandelte beim 4:3 des FC Geißlingen im Derby beim FC Grießen einen von vier Strafstößen.
Regionalsport Hochrhein Deftige Packung für den FSV Rheinfelden
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden kassiert eine 0:6-Niederlage beim SV Au-Wittnau und bleibt nach zwei Saisonspielen punkt- und torlos
Blick ins Leere: Auch der in der ersten Hälfte eingewechselte Dionisio Cascio konnte die Niederlage des FSV Rheinfelden nicht verhindern. Am Ende setzte es für die Rheinfelder Fußballer eine 0:6-Klatsche beim SV Au-Wittnau.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg ist parat fürs Hochrhein-Derby gegen den FC Wittlingen
Fußball-Landesligist SV 08 Laufenburg erwartet nach punktlosem Auftakt vor Wochenfrist beim VfR Hausen am Samstag Aufsteiger FC Wittlingen. FSV Rheinfelden will seine ersten Punkte in dieser Saison beim SV Au-Wittnau holen. Trainer Christian Jäger hat allerdings zwei gesperrte und mindestens zwei verletzte Spieler. Torwart Dany Quintero in Urlaub und Mate Buhak in häuslicher Corona-Quarantäne
Au weia: Der SV 08 Laufenburg startete mit einer 1:2-Niederlage beim VfR Hausen in die neue Saison. Da ärgerte sich nicht nur Sandro D‘Accurso (Bild), der zunächst auf der Ersatzbank saß und für die letzten 20 Minuten eingewechselt wurde.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden erwischt Fehlstart gegen SG Nordweil/Wagenstadt
0:2-Niederlage des Fußball-Landesligisten auf heimischer Richterwiese gegen die SG Nordweil/Wagenstadt
Er kann nichts dafür: Torwart Dany Quintero wurde kaum gefordert, doch unterlag der FSV Rheinfelden mit 1:2.
Regionalsport Hochrhein Raphael Scherzinger rückt beim SV 08 Laufenburg zwischen die Pfosten
Fußball-Landesliga: SV 08 Laufenburg spielt am Sonntag bei Titelfavorit VfR Hausen. FSV Rheinfelden erwartet ebenfalls am Sonntag die SG Nordweil/Wagenstadt
Er steht im Tor: Raphael Scherzinger wird am Sonntag seinen Kasten sauber halten wollen, wenn er mit dem SV 08 Laufenburg beim Titelfavoriten VfR Hausen aufspielen wird.
Regionalsport Hochrhein Der Knaller zum Auftakt: FV Degerfelden hat im Stadtderby Aufsteiger FSV Rheinfelden II zu Gast
Beide Teams wollen in der Fußball-Kreisliga, A-West einen guten Start hinlegen. Favorit FC Hauingen gastiert beim SV Schopfheim
Den Ball im Blick: Sascha Rueb (hier in der Landesligapartie gegen den VfR Hausen im vergangenen Herbst) fährt als neuer Spielertrainer zum Auftakt mit seinem FSV Rheinfelden II zum A-West-Derby beim FV Degerfelden.
Regionalsport Hochrhein FSV Rheinfelden scheitert in zweiter Runde des Südbadischen Rothaus-Pokals
Dezimierte Gäste verlieren mit 1:2 beim Landesliga-Rivalen FV Herbolzheim. Jeremy Stangl trifft zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Dany Quintero mit Klasse-Paraden. Julian Jäger sieht die Rote Karte. Auch zwei Herbolzheimer müssen vom Platz
Kopfball-Duell: Jeremy Stangl (rechts), Kapitän des FSV Rheinfelden, steigt gegen einen Herbolzheimer Verteidiger zum Kopfball hoch. Stangl erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich für seine Mannschaft. Am Ende setzte es allerdings eine 1:2-Niederlage. Damit sind die Rheinfelder Landesligisten aus dem SBFV-Rothauspokal ausgeschieden.
Bilder-Story Aus für FSV Rheinfelden im Südbadischen Rothaus-Pokal – und wir haben Bilder!
Landesligist FSV Rheinfelden verliert in der zweiten Runde des SBFV-Rothaus-Pokals beim Ligarivalen FV Herbolzheim mit 1:2
Regionalsport Hochrhein Große Personalnot beim FSV Rheinfelden
Landesligist FSV Rheinfelden muss in der zweiten Runde des SBFV-Rothauspokals am Samstag zum Ligarivalen FV Herbolzheim. Oberliga-Aufsteiger FV Lörrach-Brombach bei Verbandsligist FC Teningen. SV Weil im Verbandsliga-Duell beim SV Bühlertal
Rückhalt: Torwart Dany Quintero will das Tor des FSV Rheinfelden in der Pokalpartie beim FV Herbolzheim sauber halten.
SV Herten SV Herten hat mit vier Torhütern ein Luxusproblem zwischen den Pfosten – mit Video-Interview!
Fußball-Bezirksligisten vor dem Start (Folge 9): Jonas Schulz steht wegen unterbrochener Ausbilung vorerst bis zur Winterpause wieder zur Verfügung. Trainer-Duo Musah Musliu und Eike Elsasser sieht in der zugeschobenen Geheimfavoriten-Rolle den Respekt der Konkurrenten.
Zuversichtlich: Das Trainer-Duo Musah Musliu (links) und Eike Elsasser (rechts) geht mit den Neuzugängen Christoph Düster (Zweiter von links) und Justin Petretta in die neue Saison.
Regionalsport Hochrhein SV Weil: Trainer Andreas Schepperle hat die Qual der Wahl
Verbandsligist SV Weil will im vorderen Drittel mitspielen. Kader ist breiter und qualitativ besser. Neun neue Spieler im Nonnenholz
Frischer Wind: Viele neue Spieler hat Verbandsligist SV Weil in seinem Kader. Hinten von links: Trainer Andreas Schepperle, Tobias Oesch, Alexandre Peres Buda, Björn Gutjahr, Ibrahima Camara, Julien Tschira, Buba Ceesay und Co-Trainer Thomas Schwarze; vorn von links: Maximilian Maier, Boniface Mbeng Wara, Arben Gashi, Özgür Parlak und Mursel Salja.
Regionalsport Hochrhein SV 08 Laufenburg gibt klare Führung ab und scheitert gegen SV Weil nach einer verrückten Partie
5:6-Pokalniederlage des Landesligisten gegen den Verbandsligisten SV Weil. Aus für den VfB Waldshut und den SV Jestetten. FSV Rheinfelden steht nach 3:2-Erfolg in Runde zwei. FV Lörrach-Brombach siegt mit Mühe. VfR Bad Bellingen ist draußen
Zielstrebig: Der Waldshuter Franjo Bicvic (Mitte) setzt sich forsch gegen zwei Gegenspieler vom FSV Altdorf durch. Dennoch unterlag der Bezirksligist vom Hochrhein gegen den Landesligisten in der ersten Runde des Südbadischen Pokals mit 0:1.
Regionalsport Hochrhein SV Jestetten fegt im SBFV-Rothauspokal den TuS Efringen-Kirchen mit 5:0 vom Platz
Gastgeber dominieren das Bezirksliga-Duell und treffen in der Hauptrunde am kommenden Wochenende auf Landesligist VfR Hausen. FSV Rheinfelden setzt sich beim FC Zell mit 2:1 durch und muss nun beim Freiburger Bezirksligisten FC Schallstadt-Wolfenweiler antreten
Gekonter Lupfer: Thomas Rangnau (links) sorgte hier gegen Tobias Bruder mit dem 3:0 schon vor der Pause für die Entscheidung beim 5:0-Sieg des SV Jestetten im SBFV-Rothauspokal gegen den TuS Efringen-Kirchen
Regionalsport Hochrhein Nochmals Zuwachs für den SV 08 Laufenburg
Torwart Denis Quintero, Bruder des Rheinfelder Torhüters Dany Quintero, und Gabriel Steffen von den A-Junioren der SG Waldshut-Tiengen rücken noch in den Kader des Landesligisten SV 08 Laufenburg
Jetzt ein Null-Achter: Denis Quintero, zuletzt Torwart des FSV Rheinfelden, steht ab der neuen Runde im Kasten des SV 08 Laufenburg.
Regionalsport Hochrhein Trainer Christian Jäger setzt auf den Teamgeist des FSV Rheinfelden
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden hat sieben „prominente“ Abgänge zu verkraften. Neuer Trainer Christian Jäger geht seine Aufgabe nach dem Rückzug von Giovanni Di Feo dennoch optimistisch an. Sechs neue Spieler im Kader
Die Neuen: Christian Jäger (rechts) hat den Landesligisten FSV Rheinfelden als Trainer übernommen und setzt auch auf die Zugänge (von links) Alessio Paciulli, Denis Omerovic, Luis Grether und Garani Köroglu. Es fehlen Mate Buhak und Patrick Ritter.
Bilder-Story Remis für FSV Rheinfelden im ersten Testspiel – und wir haben Bilder!
Fußball-Landesligist FSV Rheinfelden zeigt beim 4:4 im Testspiel gegen die Ü30-Mannschaft von Black Stars Basel gute Ansätze
Rheinfelden Der FSV Rheinfelden erarbeitet ein Konzept für mehr Stabilität
Der FSV Rheinfelden sieht sich mit der entstehenden neuen Sportstätte in Warmbach, Budgetplänen und sportlichen Erfolgen auf einem positiven Kurs.
Patrick Da Rugna (von links) ehrte Klaus Radant, Karl Heinz Müller und Giuseppe Pepe für ihre Treue.