Thema & Hintergründe

Froschenzunft Radolfzell

Aktuelle News zum Thema Froschenzunft Radolfzell: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Froschenzunft Radolfzell.
Neueste Artikel
Radolfzell Konflikt und Missverständnis: Froschen stehen ohne Holzer da
  • Ein Missverständnis in der Kommunikation wegen eines internen Konflikts: Dies ist nach Aussage der Froschen-Präsidentin Annette Wrzeszcz der Grund, warum zwölf von vormals 14 Holzern die Zunft mit sofortiger Wirkung verlassen haben. Was das für die Fasnacht der Froschen bedeutet, ist noch offen.
Der Vorstand der Narrenzunft würzte die wohl kürzeste Hauptversammlung der Froschen mit aktuellen wie brisanten Informationen (von links): Annette Wrzeszcz (Präsidentin), Birgit Zimmermann (Zunftmeisterin), Martina Maier (Ordensmeisterin) sowie Michaela Martin (Betriebsleitung). Bild: Georg Lange
Radolfzell Pflicht und Kür der Blasmusik
Fasnachtskapellen in der Musikstadt: Das Herz der Froschenkapelle schlägt für die Fasnacht, auch wenn längst neue Herausforderungen locken
Radolfzell Zünfte äußern sich äußerst zufrieden mit der Fasnachtssaison
Auch die Polizei bilanziert friedliche Veranstaltungen in und um Radolfzell. Es gab nur noch fünf Delikte der Körperverletzung, 2016 waren es noch 15 Straftaten. Die Polizei griff zudem fünf alkoholisierte Jugendliche auf, keiner von ihnen musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Radolfzell Zünfte machen Schulen fit für die Fasnacht
Vertreter von Narrizella Ratoldi und Froschenzunft freuen sich bei ihrem Unterrichts-Zug durch Schulen und Kindergärten über eine große Begeisterung der Kinder für die Fasnacht.
Kappedeschle "Hacki" Buchegger hatte seinen Fensterrahmen mit in die Hausherrenschule gebracht.
Radolfzell Froschenzunft kehrt in ihren Narrenpalast zurück
Die Froschenzunft hat in den vergangenen Jahren ihre Fasnachts-Veranstaltungen an verschiedenen Orten abgehalten. Nun verwandelt die Zunft wieder die Ratoldusturnhalle in ihren Narrenpalast.
Wie gut sich die Ratoldusturnhalle als Narrenpalast der Froschenzunft eignet, zeigt diese Aufnahme aus dem Jahr 1012. Im Vordergrund zu sehen sind Michaela Martin und Achim Benzenhöfer. Bild: Marina Kupferschmid
Themen des Tages Perchten und Krampusse: Die dunkle Seite der Fasnacht
Perchten und Krampusse werden immer beliebter. Alte Zünfte lehnen die Masken aus dem Alpenraum jedoch ab. Daher stellt sich die Frage: Was passt in die Tradition und was nicht?
Ganz schön unheimlich: Bei der Fastnacht (hier beim Umzug 2015 in Radolfzell) gibt es nicht nur liebliche Figuren. <em>Bild: Gerald Jarausch</em>