Thema & Hintergründe

Fred Thelen

Aktuelle News zum Thema Fred Thelen: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Fred Thelen.
Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bad Säckingen-Wallbach Das Projekt Verkehrsübungsplatz in Wallbach findet einen erfreulichen Abschluss
Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen übergibt der Verkehrswacht fünf Räder, finanziert aus übrig gebliebenen Spenden für das Dach des Übungsplatzes zur Radfahrausbildung der Grundschüler von 19 Schulen im westlichen Kreis Waldshut.
Die Schüler der Anton-Leo-Schule in Bad Säckingen kamen als erstes in den Genuss der neuen Räder, die Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen (hinten, rechts) der Kreisverkehrswacht, vertreten durch Otto Thoma (hinten links), übergeben hat.
Bad Säckingen Neue Firmen können kommen: Stadt schafft Platz für Unternehmen
Bad Säckingen weist im Gettnauer Boden ein neues Gewerbegebiet mit über vier Hektar aus. Überplanung des Geländes in diesem Jahr.
Hier entsteht das Gewerbegebiet Gettnauer Boden. Bislang wird das Gelände landwirtschaftlich und von Kleingärtnern genutzt. Die Pachtverträge wurden bereits im Jahr 2018 aufgelöst.
Bad Säckingen-Wallbach Rückblick und Ausblick auf das Jahr in Wallbach hielt Ortsvorsteher Fred Thelen
Ortsvorsteher Fred Thelen fasst die Aktivitäten im Bad Säckinger Ortsteil Wallbach 2020 zusammen und kündigt bereits Geplantes beziehungsweise Aufgeschobenes für 2021 an.
Bad Säckingen Krach um Investitionen: Stadt Bad Säckingen bleibt auf ihrem Sparkurs
Wenn mehrere Fraktionen Anträge zum Nachtragshaushalt stellen und keinem zugestimmt wird – dann hält sich der Gemeinderat an den Sparkurs der Verwaltung. Die Grünen waren einst jene, die zum Sparen aufforderten und jetzt aber doch einige Maßnahmen durchsetzen wollten. Ihr Hin und Her hat jetzt ein Ende. Hier der Schlagabtausch der Fraktionen.
Der Bau des Campus-Kita im September 2020. Dafür bekam die Stadt nun Zuschüsse vom Land in Höhe von 542.000 Euro. Die Planung für den Kindergarten im Leimet liegt hingegen vorerst auf Eis.
Bad Säckingen Flexibles Messgerät: Wallbach erhält Geschwindigkeitstafel
Wallbach erhält im Januar eine 2224 Euro teure Geschwindigkeitstafel. Sie soll erstmal in der Hauptstraße aufgestellt werden.
Meinung Der Bad Säckinger Gemeinderat und eine kuriose Debatte: Was Videoschalten mit Kanaldeckeln zu tun haben
Manchmal tut sich der Gemeinderat mit einfachen Dingen ganz schwer. Ein Beispiel vom letzten Montag: Die Damen und Herren der Ratsrunde diskutieren über moderne Kommunikationsmittel. Oha, was dabei herauskommt, das lesen Sie hier.
Bad Säckingen Freude für Filmfans: Elmar Huber öffnet wieder sein Autokino
Der Bad Säckinger Firmenchef bringt wie schon im Frühjahr wieder etwas Abwechslung in den Lockdown.
Das familienfreundliche Programm lockte im Frühjahr auch Eltern mit ihren Kindern. Huber zeigte beim ersten Lockdown als Eröffnungsfilm „Die Känguru Chroniken“. Welche Filme jetzt im November gezeigt werden, steht noch nicht endgültig fest.
Bad Säckingen Für Freunde historischer Kennzeichen: Bald rollen wieder SÄK-Autos im Landkreis
Im zweiten Anlauf nach acht Jahren hat der Kreistag nun doch zugestimmt. Im Landkreis Waldshut dürfen wieder Säckinger Kennzeichen fahren. Interessenten müssen aber noch warten: Erst muss das Bundesverkehrsministerium noch den endgültigen Segen geben.
Es wird wieder ein SÄK-Kennzeichen geben. Der Kreistag hat zugestimmt. Aber zunächst müssen noch einige bürokratische Formalien erledigt werden. Erst müssen die Verkehrsministerien nochmal drüberschauen.
Bad Säckingen Der neue Zustellstützpunkt der Deutschen Post in Wallbach bietet mehr Platz und Komfort als der alte in Bad Säckingen
Die Deutsche Post nimmt ihren neuen Zustellstützpunkt für Pakete in Wallbach in Betrieb. Hausherr Werner Beck verteilt Geschenke.
Ab sofort wird die Post von Wallbach aus bearbeitet und an die Haushalte verteilt. Von Hausherr Werner Beck (rechts) gab es eine Torte und eine Kaffeemaschine, über die sich nicht nur der Leiter des Bad Säckinger Standortes, Michael Murst (links), gefreut hat. In der Mitte der Trompeter von Säckingen, Heinz Blum.
Bad Säckingen FC Wallbach verjüngt seine Vereinsspitze
Christian Albiez ist der neue stellvertretende Vorsitzende des FC Wallbach ASV. Auf der jüngsten Hauptversammlung wurde außerdem die neu gegründete Abteilung Ü35 vorgestellt. Zahlreiche Mitglieder wurden geehrt.
Die neue Vereinsspitze des FC Wallbach ASV (von links): Vorsitzender und Präsident Peter Weiß, der zweite und Hauptkassierer Andreas Finzer und Jan Weiß, der neue stellvertretende Vorsitzende Christian Albiez, Jugendleiter Jonas Knittel sowie der Spielausschussvorsitzende und sportliche Leiter Matthias Wenk.
Bad Säckingen Schlendern und Genießen: Naturparkmarkt in Wallbach zog viele Besucher an
40 Aussteller boten auf dem Naturparkmarkt in Wallbach regionale Produkte und Erzeugnisse an und Kunsthandwerk wurde gezeigt. Selbstgemachtes stand hoch im Kurs, denn regelmäßig waren mehr als 250 Besucher auf dem Gelände unterwegs. Und auf das Regenwetter folgte Sonnenschein.
Viele selbstgemachte Produkte – unter anderem Selbstgenähtes – wurde beim Naturparkmarkt angeboten.
Wallbach Dach für Fahrrad-Übungsplatz eingeweiht
Bei der Einweihungsfeier des 13.000 Euro teuren Wetterschutzes gibt es viel Lob für die ehrenamtlichen Helfer und Spender.
Künftig stehen die Kinder dank Wetterschutz-Dach auf dem Fahrrad-Verkehrsübungsplatz bei Regen im Trockenen oder bei Sonne im Schatten (von links): Bürgermeister Alexander Guhl, Vorstandsvorsitzender Werner Thomann von der Volksbank Rhein-Wehra, Schulrätin Judith Maier, Spenderin Beatrice Freter, Werkstattleiter und Schreinermeister Christoph Boos von der Ausbildungsstätte Christiani, Ortschaftsrat Oliver Schapfel und Ortsvorsteher Fred Thelen.
Wallbach Wallbach lädt am 3. Oktober zum Naturparkmarkt ein – mit speziellem Sicherheitskonzept, denn auf dem Marktgelände dürfen sich nicht mehr als 500 Besucher gleichzeitig aufhalten
Ortsvorsteher Fred Thelen hat sich stark dafür gemacht, dass der Naturparkmarkt nicht ersatzlos gestrichen wird und das mit Erfolg – am Samstag, 3. Oktober, werden entlang der Hauptstraße regionale Erzeugnisse an 45 Ständen angeboten. Und gleichzeitig feiert das Müllmuseum sein Schlachtfest.
Nachdem der Naturparkmarkt im Sommer abgesagt werden musste, kann er jetzt mit einem Sicherheitskonzept am Samstag, 3. Oktober starten. Auf die Bild die Organisatoren (von links) Elisabeth Vogt von der Stadtverwaltung Bad Säckingen, Karl Thomann vom Müllmuseum und Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen.
Wehr Mitgliederschwund bei Gugge: Musiker der Hörnle-Clique werden immer weniger
Guggenmusik aus Wallbach wählt mit Timo Reinartz einen neuen ersten Vorsitzenden und ernennt ihn außerdem zum Ehrenmitglied.
Timo Reinartz wurde zum Ehrenmitglied der Hörnle-Clique ernannt und bei den späteren Wahlen zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Bad Säckingen-Wallbach Ein schöner Ort zum Verweilen ist der neu gestaltete Brunnenvorplatz im Bad Säckinger Ortsteil Wallbach
Der neu gesteltete Brunnenvorplatz in Wallbach als Teilprojekt von „Rheinliebe – Rheinuferweg extended“ der IBA Basel 2020 ist nun offiziell in Betrieb genommen worden.
Der neue Brunnenplatz in Wallbach lädt zum Verweilen unter der alten Trauerweide mit Blick auf den Rhein ein. Jetzt ist der Platz offiziell eröffnet worden. Von links: Bürgermeister Alexander Guhl, IBA 2020-Projektleiterin Agnes Heller, die beiden Gemeinderätinnen aus Wallbach/Schweiz, Iris Pümpin-Reiffer und Marion Wegner-Haenggi, sowie Wallbachs Ortsvorsteher Fred Thelen.
Bad Säckingen Bad Säckingen um touristische Attraktion reicher: Neuer Anlegesteg für Wanderboote eingeweiht
Bad Säckingen ist jetzt um eine touristische Attraktion reicher. Denn nur vier Wochen nach dem symbolischen Spatenstich, ist der Anlegesteg für Wanderboote am Rheinufer unterhalb der Hugo-Herrmann-Straße in der Rhein Au offiziell eingeweiht worden.
Mit dem Anlegesteg hat sich Bad Säckingen einen neuen touristischen Zweig eröffnet. Der Steg ist ein Mosaikstein des Projektes „IBA Basel – Projekt „Rheinliebe“. Von links: Mathias Eschbach von den Hochrhein Paddlern, der den Steg mit seinem Kanu offiziell eröffnet hat, IBA-Geschäftsführerin Monica Linder-Guarnaccia, Bürgermeister Alexander Guhl und Patrick Pauli, stellvertretender Stadtplaner in Rheinfelden und Projektleiter von Rheinuferweg extended.
Bad Säckingen-Wallbach Grundschüler müssen künftig bei ihrer Radfahrausbildung in Wallbach nicht mehr im Regen oder in der Sonne stehen
Beim Verkehrsübungsplatz in Wallbach, auf dem Grundschüler aus 19 Schulen des Kreises Waldshut Radfahren lernen, steht nun ein Wetterschutzdach. Das Projekt wurde mit Spenden und freiwilliger Arbeit realisiert.
Zwei Vormittage dauerte es, um den Wetterschutz anzubringen.
Bad Säckingen Nachbarschaftshelfer sind im vergangenen Jahr 102 Stunden im Einsatz
Der Verein Nachbarn für Nachbarn Bad Säckingen-Wallbach zieht in der Jahreshauptversammlung positive Bilanz. Weitere Helfer sind willkommen.
Ehrungen (von links): Fred Rünzi, Geschäftsführer der Kontaktstelle, leistete 28 Stunden, Franziska Nesselhauf 23 Stunden. Es gratulierte Vorsitzender Klaus-Konrad Umbreit.
Bad Säckingen Die Planung der A 98 kommt weiter voran
Ortsvorsteher Fred Thelen informierte den Wallbacher Ortschaftsrat über den Autobahn-Planungsstand. Eine Raststätte auf Höhe von Wallbach ist demnach vorgesehen.
Bad Säckingen Corona wirkt sich auf Belegung der Flößerhalle aus
Fred Thelen, Ortsvorsteher von Wallbach, informiert über die bisher eher verhaltene Nutzung der Flößerhalle, die sonst von vielen Vereinen rege in Anspruch genommen wird.
Bad Säckingen Notwendiger Schritt oder übereilte Entscheidung? Bad Säckinger Gemeinderäte sind gespalten über erste Sitzung nach Corona-Zwangspause
Nach zweieinhalb Monaten wird sich der Bad Säckinger Gemeinderat am Montag, 4. Mai, erstmals wieder zu einer Sitzung zusammen. Diesen Schritt halten viele Ratsmitglieder aber für überstürzt. Derweil ist aber schon absehbar, welches Thema das Gremium in den kommenden Monaten besonders intensiv beschäftigten wird: Die Corona-bedingten Einbrüche bei den städtischen Finanzen.
Der Bad Säckinger Gemeinderat nach der Amtseinführung im vergangenen Jahr. Persönlich haben sich die Mandatsträger seit Monaten nicht mehr getroffen.
Bad Säckingen Über Ostern Autokino in Wallbach?
Elmar Huber, Chef der Bad Säckinger Gebäudereinigung Huber, ist bekannt für seine besonderen Themen: Für die Ostertage plant er ein Autokino auf dem Verkehrsübungsplatz in Wallbach. Huber: „Ein bisschen Abwechslung für die Menschen“.
In Kornwestheim gibt es schon ein Drive-In-Autokino. Im Gegensatz zu herkömmlichen Kinos darf das Autokino trotz der Ausbreitung des Coronavirus offen bleiben, es keinen Kundenkontakt gibt.