Thema & Hintergründe

Flughafen Zürich

Aktuelle News zum Thema Flughafen Zürich: Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Flughafen Zürich. Der internationale Airport Zürich-Kloten ist mit rund 30 Millionen Passagieren (2017) der größte Flughafen der Schweiz. Er wurde bereits mehrfach von Reisenden zu einem der besten Flughäfen der Welt gewählt. Ein Problem stellt seine Lage im dicht besiedelten schweizerisch-deutschen Grenzgebiet dar.
Neueste Artikel
Schwarzwald-Baar Zu tief fliegende Jets: Missachtet Zürich den Fluglärmschutz?
Bürger auf der Baar äußern den Verdacht, dass Flugzeuge in der Rilax-Warteschleife die vorgeschriebene Flughöhe im Anflug auf Zürich missachten. Der Flughafen bekräftigt die Rechtmäßigkeit des Verfahrens. Nun prüfen die Behörden, ob die Flughöhe eingehalten wurde.
Eine Boeing 777-300 der Swiss International Airlines landet im Morgengrauen bei nebeligem Wetter am Flughafen in Zürich (Schweiz). Durch die hohe Luftfeuchtigkeit werden die Kondensstreifen sichtbar.
Zürich/Waldshut Fluglärmstreit: Ungebetene Post für Berlin
Muss die Schweiz ihre Pläne zur geplanten Erweiterung der Kapazität am Flughafen transparent machen? In den Fluglärmstreit schaltet sich jetzt eine internationale Behörde ein. Die Unece in Genf erwartet vorerst Antworten auf einige Fragen
Eine Boeing 777 der Swiss landet im Morgengrauen am Flughafen Zürich. In die Ausbaupläne des Airports schaltet sich jetzt ein internationales Gremium ein.
Flughafen Zürich Schweiz will nächtlichen Fluglärm drosseln
Das schweizerische Bundesamt für Zivilluftfahrt drängt den Flughafen Zürich, die nächtlichen An- und Abflüge zu begrenzen. Ob das aber der deutschen Bevölkerung letztlich zugute kommt, bleibt offen.
Eine Boeing 777 der Swiss landet im Morgengrauen am Flughafen Zürich. In die Ausbaupläne des Airports schaltet sich jetzt ein internationales Gremium ein. Bild: dpa
Zürich Zu viel Fluglärm durch Flughafen Zürich: Schweizer Amt schreitet ein
Das schweizerische Bundesamt für Zivilluftfahrt hat Maßnahmen gegen nächtlichen Fluglärm angeordnet. Damit reagiert das Amt auf Untersuchungen, nach denen der Flughafen Zürich im Jahr 2016 die Lärmbelastung nach 22 Uhr zum Teil erheblich überschritten hat.
Eine Boeing 777 der Swiss landet im Morgengrauen am Flughafen Zürich. In die Ausbaupläne des Airports schaltet sich jetzt ein internationales Gremium ein. Bild: dpa
waldshut Fluglärm: Ärger über Zürichs Ausbaupläne
Der Ausbau des Pistensystems in Zürich bringt den Waldshuter CDU-Abgeordneten auf. Der Politiker kritisiert die fehlende Transparenz und befürchtet eine deutliche Belastung. Unterdessen kündigt Lufthansa-Chef Spohr das Wachstum seiner Airline auch am Standort Zürich an