Thema & Hintergründe

FC Zell

FC Zell

Der 1921 gegründete Club aus dem Wiesental spielte bis 1969 meist in der 2.  Amateurliga.

Die folgenden 22 Jahre bis 1991 sahen den FC Zell meist im Bezirksoberhaus, ehe bis 2003 magere Jahre mit nur zwei Bezirksliga-Spielzeiten folgten.

Dann aber sorgte der FC Zell für Furore, stieg zwei Jahre später in die Landesliga auf und kehrte erst 2014 wieder zurück.

In der Saison 2016/17 gab er ein erneutes Intermezzo im überregionalen Fußball.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bezirksliga Hochrhein Fußball-Bezirksliga startet am Wochenende in drei spannende Fußballmonate
Vereine nehmen nach der Winterpause mit frischem Schwung und zahlreichen neuen Akteuren den Spielbetrieb wieder auf
Abstiegssorgen: Sowohl Michael Selb (links) mit dem FC Schlüchttal als auch Gegenspieler Manuel Schildknecht mit dem FC RW Weilheim stehen mit ihren Mannschaften in der am Samstag beginnenden Frühjahrsrunde vor schweren Aufgaben. Beide Teams hoffen, dass sie die Nichtabstiegsplätze noch erreichen können.
FC Schönau Team-Lösung beim FC Schönau für den scheidenden Trainer Faik Zikolli
Tim Behringer und Matthias Steinebrunner bilden mit Co-Trainer Christian Lais zur neuen Saison ein Trainerteam
Zuwachs: Die neuen Trainer Matthias Steinebrunner (links) und Tim Behringer vom FC Schönau haben zwei neue Spieler für die kommende Saison in der Bezirksliga.
FC Zell Trainer Michael Schwald sagt dem FC Zell für ein viertes Jahr zu
Fußball-Bezirksliga: Weichen beim Tabellendritten für die Zukunft sind gestellt. Co-Trainer Christian Lais wird sich verabschieden
Blick in die Zukunft: Trainer Michael Schwald (vorn) hat beim FC Zell für die Saison 2020/21 ebenso zugesagt wie Betreuer Jan Loschnat (rechts, im Hintergrund). Co-Trainer Christian Lais (hinten, Mitte) steht indessen nicht mehr zur Verfügung.
Bezirksliga Hochrhein Aufsteiger FC Schlüchttal bejubelt Siege nur in der Fremde
Ausführliche Zwischenbilanz zur Winterpause in der Fußball-Bezirksliga. SV Herten feiert beim FC Tiengen 08 mit 10:0 den höchsten Sieg. Shaban Limani (FC Erzingen) führt die Torjägerliste mit 17 Treffern an. Lukas Stelter vom Neuling FC Hochrhein hält drei Strafstöße. VfB Waldshut hat nach 45 Jahren die Rückkehr in den überragionalen Fußball im Visier. Schiedsrichter-Chef Ralf Brombacher leitete bereits acht Spiele.
Seltenheitswert: Aufsteiger FC Schlüchttal hatte nach seinem guten Start im Verlauf der Saison kaum noch Grund zum Jubel. Erst in den letzten beiden Spielen vor Winterpause fing sich das Team, holte vier seiner zwölf Punkte und bleibt zu Hause noch ohne Sieg.
Bezirksliga Hochrhein Bunter Streifzug durch die Vorrunde der Bezirksliga Hochrhein mit den schönsten Video-Clips
Das Video-Team von SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein hat zwischen August und Dezember zahlreiche spannende, emotionale und aufregende Szenen auf den Plätzen der Liga eingefangen. Noch mehr Videos aus der Bezirksliga und zahlreiche Interviews mit Spielern und Funktionären finden Sie auf www.sk.de/bzl-hochrhein
Spitzenreiter: Nach dem 3:3 beim Verfolger VfB Waldshut führt der FC Wittlingen – hier wird das Traumtor von Moritz Keller (vorn) bejubelt – mit fünf Punkten Vorsprung die Bezirksliga-Tabelle an.
FC Zell - FC Hochrhein FC Zell trifft dreimal in der Schlussphase und setzt sich den FC Hochrhein zu deutlich mit 4:1 durch – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Personell gebeutelte Gäste schnuppern nach dem Ausgleich durch Nico Maier in der 76. Minute sogar an einem Punkterfolg. FC Zell trifft drei Mal in den letzten Minuten. Simon Studinger wechselt in der Winterpause vom FC Dettighofen zum FC Hochrhein
Auf Augenhöhe: Ralf Senn (vorn, gegen Fabio Kech) mühte sich mit dem FC Zell zu einem letztlich zu hoch ausgefallenen 4:1-Heimsieg über Aufsteiger FC Hochrhein.
Bilder-Story FC Zell besiegt den FC Hochrhein deutlich mit 4:1 – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber erzielen drei Tore in den letzten vier Spielminuten
TuS Efringen-Kirchen - SV Buch Kevin Keller geistert durch die Abwehr des SV Buch und erzielte alle fünf Treffer zum 5:0-Kantersieg des TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksliga: Gäste wehren sich tapfer und halten die Partie über weite Strecken offen, bekommen aber den 27-jährigen Torjäger nicht unter Kontrolle
Tormaschine: Kevin Keller – hier auf dem Archivbild mit der Nummer 13 gegen den Wallbacher Nico Joos – erzielte beim 5:0-Sieg des TuS Efringen-Kirchen gegen den SV Buch alle fünf Tore für seine Mannschaft und schob sich mit nun 13 Treffern in der Torjägerliste nach vorn.
Bezirksliga Hochrhein Verfolger VfB Waldshut und Tabellenführer FC Wittlingen gehen gut gerüstet ins Gipfeltreffen zum Jahresausklang
Fußball-Bezirksliga: Spitzenspiel setzt den Schlusspunkt des Fußballjahres. VfB Waldshut könnte mit einem Sieg bereits die komplette Punkteausbeute der Vorsaison erreichen. FC Wittlingen geht bei einem Erfolg mit acht Punkten Vorsprung in die Winterpause
Richard Lorenz gegen David Duvnjak
FC Erzingen Julian Göbel vom FC Erzingen träumt noch von einem Aufstieg und wünscht sich zum Saisonende „nur ein Tor mehr als Marco Lohr...“
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Vieles hat Julian Göbel (32) vom FC Erzingen im Fußball schon erlebt. Nur ein Aufstieg in die Landesliga fehlt noch in seiner Sammlung
Träume und Ziele: „Nur ein Tor mehr als Marco Lohr“ und vielleicht noch einmal einen Aufstieg feiern – das wünscht sich der 32-jährige Julian Göbel (links, mit seinem Kumpel und ehemaligen Mitspieler, Marco Lohr vom SV Jestetten).
FV Lörrach-Brombach II - FC Zell FC Zell holt sich den Punkt beim FV Lörrach-Brombach II durch zwei Tore in der Nachspielzeit
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber führten bis zur 82. Minute noch mit 3:0 nach Toren von Andreas Lismann und Lukas Münch. Kevin Weiss gleicht per Foulelfmeter noch zum 3:3 aus
Erster Saisontreffer: Kevin Weiß schrieb sich beim 4:2-Erfolg des FC Zell gegen die U23 des FV Lörrach-Brombach erstmals in dieser Saison in die Torschützenliste ein.
Bezirksliga Hochrhein Lukas Stelter vom FC Hochrhein avanciert ausgerechnet beim Jubiläumsschuss zum Elfmeter-König der Bezirksliga
Torhüter des Aufsteigers FC Hochrhein pariert alle drei gegen ihn geschossenen Strafstöße. Der von David Duvnjak verschossene zweite „Elfer“ für den VfB Waldshut beim 3:4 war der 50. Strafstoß in dieser Saison. FV Lörrach-Brombach II ist noch ohne Strafstoß für sich und FC Erzingen noch ohne gegen sich
Elfmeterkönig: Torwart Lukas Stelter vom FC Hochrhein hielt in dieser Saison alle drei Strafstöße. Den ersten gegen Dan Stengritt beim 3:0-Sieg über den FC Wallbach und nun, beim 4:3 gegen den VfB Waldshut, die Versuche von Stjepan Kovacevic und David Duvnjak.
FC Zell - TuS Efringen-Kirchen FC Zell pirscht sich durch das 2:0 gegen den TuS Efringen-Kirchen an den Relegationsplatz heran
Fußball-Bezirksliga: Ralf Senn mit seinem ersten Saisontor und Fabio Muto sorgen für den sechsten Heimsieg in Folge der Wiesental-Elf
Sechster Heimsieg in Folge: Fabio Muto, Torschütze zum 2:0-Endstand, prischt sich mit dem FC Zell durch den Erfolg über den TuS Efringen-Kirchen auf einen Punkt an den Tabellenzweiten VfB Waldshut heran
Bezirksliga Hochrhein Lars Müller kehrt mit dem SV Jestetten zu seinem Ex-Club FC RW Weilheim zurück
Fußball-Bezirksliga: Brisantes Spiel für die Gastgeber nach zuletzt drei Niederlagen. Spitzen-Duo FC Wittlingen und VfB Waldshut hat es mit den Aufsteigern FC Schlüchttal und FC Hochrhein zu tun.
Besondere Rückkehr: Erstmals gastiert Lars Müller (rechts, mit Routinier Silvan von Ow) als Trainer mit dem SV Jestetten bei seinem Ex-Verein FC RW Weilheim.
FC Erzingen - FC Hochrhein FC Erzingen schießt sich beim 4:1 gegen den mutlosen FC Hochrhein den Debakel-Frust von der Seele – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gallmann-Elf scheitert nach dem Seitenwechsel mehrfach an Torwart Simon Krause. Gäste machen lediglich Mitte der ersten Hälfte mit dem Ausgleichstreffer durch Timo Keslinke kurz auf sich aufmerksam
Klare Sache: Hasan Faslak (hinten, im Kopfballduell mit Philipp Jedlicka) setzte sich mit dem FC Erzingen deutlich mit 4:1 gegen den Aufsteiger FC Hochrhein durch.
VfB Waldshut - FC Zell VfB Waldshut setzt sich in einem spannenden Verfolgerduell knapp mit 3:2 gegen den FC Zell durch – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber lassen vor der Pause zahlreiche Chancen liegen. Gästetrainer Michael Schwald ärgert sich über die Fehler bei zwei Gegentoren und dem verpassten Punktgewinn
Glück und Pech: David Duvnjak (rechts, gegen Melvin Sala vom BFC Friedlingen) scheiterte beim 3:2-Sieg des VfB Waldshut gegen een FC Zell zunächst mit einem Schuss an den Pfosten, traf dann aber kurz vor der Pause zur 1:0-Führung.
Bezirksliga Hochrhein VfB Waldshut hat noch einen dicken Hals und will den Lauf des FC Zell stoppen
Fußball-Bezirksliga: Nach zehn erfolgreichen Spielen erstmals besiegte Gastgeber müssen im Verfolgerduell in der Schmittenau auf zwei gesperrte Spieler verzichten. SV Herten hat den Spitzenreiter FC Wittlingen zu Gast. FC Erzingen will sich gegen den FC Hochrhein für das 1:8-Debakel beim FC Zell rehabilitieren. FC Wallbach peilt gegen auswärts schwachen FC Schönau den dritten Sieg in Folge an
Wieder an Bord: Abwehrchef Bora Kalyon fehlte dem VfB Waldshut schmerzlich beim 2:4 in Efringen-Kirchen. Nun im Verfolgerduell gegen den FC Zell ist der 33-Jährige wieder dabei und soll mit Fayik Onurlu ein gutes Auge auf die Zeller Offensive werfen.
FC Zell - FC Erzingen FC Zell spielt wie entfesselt und versenkt die Ambitionen des FC Erzingen mit 8:1 in der Wiese – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber bleiben bei der einseitigen Partie noch gnädig. Leon Boss gelingt Hattrick in nur fünf Minuten. Gallmann-Elf ist völlig von der Rolle und beklagt zahlreiche verletzte und angeschlagene Spieler
Deklassiert: Julian Göbel (Mitte, gegen Ralf Senn und Jonas Krumm), der im Verlauf des zweiten Durchgangs verletzt vom Platz ging, ging mit dem FC Erzingen bei strömendem Regen mit 1:8 beim FC Zell baden.
Regionalsport Hochrhein Im Halbfinale des Rothaus-Bezirkspokal am Ostermontag sind die Bezirksligisten unter sich
Alle vier A-Kreisligisten verlieren ihre Spiele im Viertelfinale. SV Jestetten setzt sich torreich mit 5:3 beim SV Eichsel durch. VfB Waldshut müht sich in einer Partie mit zwei „Roten Karten“ zu einem 2:1 beim FC Steinen-Höllstein. SG Mettingen/Krenkingen verpasst Überraschung beim TuS Efringen-Kirchen und verliert mit 2:3. FC Zell entzaubert Pokalschreck SF Schliengen mit 3:1
Matchwinner: Mit drei Treffern legte Silvan von Ow die Basis zum verdienten 5:3-Erfolg des SV Jestetten Viertelfinale des Rothaus-Bezirkspokals beim A-Kreisligisten SV Eichsel. Im Halbfinale haben die Jestetter – erstmals mit Heimrecht in diesem Wettbewerb – am Ostermontag den FC Zell zu Gast.
Bilder-Story SV Jestetten zieht durch ein 5:3 beim SV Eichsel ins Halbfinale gegen den FC Zell ein – und wir haben Bilder
Rothaus-Bezirkspokal: Silvan von Ow hat mit drei Treffern maßgeblichen Anteil am ungefährdeten Viertelfinal-Sieg des Bezirksligisten in Rheinfelden
Regionalsport Hochrhein Im Viertelfinale des Rothaus-Bezirkspokals wollen die „Kleinen“ mal wieder die „Großen“ ärgern
Vier Bezirksligisten treffen am Donnerstagabend auf vier A-Kreisligisten. Favoritenrollen sind in keinem der vier Spiele klar verteilt. SG Mettingen/Krenkingen ist als einziger Viertelfinalist noch ohne Pflichtspiel-Niederlage. Halbfinal-Paarungen am Ostermontag stehen schon fest
Klein gegen Groß: Im Pokal, der angeblich seine eigenen Gesetze hat, sind immer Überraschungen möglich. So setzte sich im Achtelfinale die SG Mettingen/Krenkingen mit Simon Gantert (links, im Kopfballduell mit Jan Körner) mit 5:2 gegen den SV Buch durch. Nun gastiert der bisher noch unbesiegte Spitzenreiter der Kreisliga A, Ost, heute Abend, 19.30 Uhr, im Viertelfinale beim TuS Efringen-Kirchen. Gelingt ein weiterer Pokal-Coup, dann tritt die Elf von Trainer Georg Isele im Halbfinale am Ostermontag beim Sieger des Spiels zwischen dem FC Steinen-Höllstein und dem VfB Waldshut an.
Bezirksliga Hochrhein Geschlossene Gesellschaft im Tabellenkeller
Fußball-Bezirksliga: Vier Clubs auf den Abstiegsplätzen spielen gegeneinander. Vorschau auf den zwölften Spieltag mit Video-Tipp
Aufsteiger-Duell: Pius und Tobias Blatter (vorn, von links) wollen mit dem FC Schlüchttal im Neulings-Duell beim FC Hochrhein ihre Negativserie beenden. Die Gastgeber um Francesco Melina (rechts) haben sich nach der Pleite beim SV Herten zur Kunstrasenpremiere in Stetten viel vorgenommen.
FC Schlüchttal - FC Zell Kampfbereiter FC Schlüchttal lässt beim 0:2 gegen den FC Zell zahlreiche gute Chancen liegen und wird mit der sechsten Pleite in Folge bestraft – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste gehen schon nach 55 Sekunden in Führung. Zusammenprall von FCZ-Torwart Christian Rapp mit Manuel Walter endet glimpflich für beide Spieler. Aufregung um den Unparteiischen nach nicht geahndeter Tätlichkeit gegen zwei Schlüchttaler Spieler und einer deutlichen Fehlentscheidung vor dem Treffer von Dario Muto zum 0:2
Torlaune: Nico Reichardt (vorn) erzielte drei Tore zum 6:0-Kantersieg des FC Schlüchttal gegen den letztjährigen Mit-Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen.
Bilder-Story FC Zell holt sich ein glückliches 2:0 beim FC Schlüchttal – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber verpassen Punktgewinne in einem hektischen Spiel und kassieren so die sechste Niederlage in Folge