Thema & Hintergründe

FC Wittlingen

Logo FC Wittlingen

In höheren Sphären wandeln beim FC Wittlingen eher die Fußballerinnen (Verbandsliga) oder der Schiedsrichter Jonas Brombacher (Regionalliga). Die Fußballer hingegen tauchten bislang nur in der Saison 2012/13 in der Landesliga auf. In der Bezirksliga war der 1954 gegründete Club aus dem Kandertal bis 2007 gänzlich unbekannt. Angesichts des Potenzials und der guten Infrastruktur heute kaum noch zu glauben. 

Neueste Artikel
SV Buch - SV Herten SV Herten erteilt dem SV Buch auf dem Sportplatz des FC Schachen eine Lehrstunde und siegt hochverdient mit 4:0 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber nutzen frühe Chancen nicht und haben in der Folge kaum noch eine Chance. Zahlreiche Spieler fehlen auf beiden Seiten. Partie steht in der Schlussphase wegen dichtem Nebel auf der Kippe. Schiedsrichter Peter Becker macht mit Plakataktion auf die Situation der Unparteiischen aufmerksam
Kaum zu stoppen: Romano Males (rechts, gegen Lukas Gaßmann) und der SV Herten erteilten dem SV Buch auf dem Sportplatz in Schachen beim 4:0-Sieg eine Lehrstunde.
Regionalsport Hochrhein Im Halbfinale des Rothaus-Bezirkspokal am Ostermontag sind die Bezirksligisten unter sich
Alle vier A-Kreisligisten verlieren ihre Spiele im Viertelfinale. SV Jestetten setzt sich torreich mit 5:3 beim SV Eichsel durch. VfB Waldshut müht sich in einer Partie mit zwei „Roten Karten“ zu einem 2:1 beim FC Steinen-Höllstein. SG Mettingen/Krenkingen verpasst Überraschung beim TuS Efringen-Kirchen und verliert mit 2:3. FC Zell entzaubert Pokalschreck SF Schliengen mit 3:1
Matchwinner: Mit drei Treffern legte Silvan von Ow die Basis zum verdienten 5:3-Erfolg des SV Jestetten Viertelfinale des Rothaus-Bezirkspokals beim A-Kreisligisten SV Eichsel. Im Halbfinale haben die Jestetter – erstmals mit Heimrecht in diesem Wettbewerb – am Ostermontag den FC Zell zu Gast.
Bezirksliga Hochrhein Geschlossene Gesellschaft im Tabellenkeller
Fußball-Bezirksliga: Vier Clubs auf den Abstiegsplätzen spielen gegeneinander. Vorschau auf den zwölften Spieltag mit Video-Tipp
Aufsteiger-Duell: Pius und Tobias Blatter (vorn, von links) wollen mit dem FC Schlüchttal im Neulings-Duell beim FC Hochrhein ihre Negativserie beenden. Die Gastgeber um Francesco Melina (rechts) haben sich nach der Pleite beim SV Herten zur Kunstrasenpremiere in Stetten viel vorgenommen.
Bosporus FC Friedlingen - FC Wittlingen Imad Kassem Saad führt den FC Wittlingen mit drei Toren zum 7:0-Kantersieg bei Schlusslicht Bosporus FC Friedlingen
Fußball-Bezirksliga: Spielender Co-Trainer von Tiziano Di Domenico leistet sich beim siebten Sieg in Folge sogar den Luxus, mit einem Strafstoß an Zico Struss zu scheitern. Fünf Mal in Serie besiegte Gastgeber scheitern in der Anfangsphase zwei Mal an Aykut Kaya und ergeben sich nach dem Doppelschlag ihrem Schicksal
Matchwinner: Drei Tore steuerte Imad Kassem Saad (Mitte, im Spiel beim SV 08 Laufenburg in der vergangenen Saison) zum 7:0-Kantersieg des FC Wittlingen beim Schlusslicht BFC Friedlingen bei.
VfB Waldshut - FC Erzingen „Hellseher“ Danijel Kovacevic ebnet mit zwei Jokern dem VfB Waldshut den Weg zum 3:1-Erfolg im Spitzenspiel gegen den zuvor sechs Mal in Serie siegreichen FC Erzingen – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber ersetzen vor dem Anpfiff des Spitzenspiels die verletzten Tom Krieg und David Duvnjak durch die Torschützen David Mollmann und Domenik Merdita. Hektische Schlussphase mit Platzverweis und „Nachspiel“ für Waldshuts spielenden Co-Trainer Bora Kaylon. Gästetrainer Klaus Gallmann moniert zwei nicht gegebene Strafstöße für seine Elf
Im Brennpunkt: Schiedsrichter Marco Brendle hatte sicher nicht die leichteste Aufgabe im Spitzenspiel beim VfB Waldshut. Weil er dem FC Erzingen in der Nachspielzeit einen aus ihrer Sicht unberechtigten Freistoß zusprach, protestierten die Waldshuter lautstark. Der spielende Co-Trainer Bora Kaylon (Zweiter von links) sah gar Gelb-Rot.
Regionalsport Hochrhein SG Mettingen/Krenkingen kegelt den SV Buch mit 5:2 aus dem Rothaus-Bezirkspokal
Rothaus-Bezirkspokal: FC Erzingen unterliegt mit 1:4 beim TuS Efringen-Kirchen, der nun Gastgeber der SG Mettingen/Krenkingen ist. Kreisligist SF Schliengen düpiert Titelverteidiger FC Wittlingen mit 3:2. VfB Waldshut schickt den zwei Klassen tiefer spielenden SV Dogern mit 7:0 nach Hause. FC Tiengen 08 unterliegt dem SV Jestetten klar mit 0:5. Nur noch vier Bezirksligisten am Viertelfinale (31. Oktober) beteiligt
Kopf einziehen: Jan Körner (rechts) und Bezirksligist SV Buch flogen bei der SG Mettingen/Krenkingen mit 2:5 aus dem Pokal. Hier setzt sich Simon Gantert im Kopfballduell mit dem Bucher Abwehrspieler durch.
FC RW Weilheim - SV Buch FC RW Weilheim scheitert bei seinem hochverdienten 3:2-Sieg im Derby gegen den SV Buch mehrfach am 54-jährigen Aushilfs-Torhüter Toni Cutrona – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste lösen ihr Torwart-Problem erst wenige Minuten vor dem Anpfiff. Hausherren gleichen die überraschende 1:0-Führung durch Mario Winkler noch vor der Pause aus. Schlussmann Martin Villinger glänzt mit zwei Parade innerhalb weniger Sekunden und gibt den Rot-Weißen so das Signal zum zweiten Sieg in Folge
Torwart-Methusalem: Mehrfach holte sich Toni Cutrona, der kurzfristig als Torwart beim SV Buch eingesprungen war, Szenenapplaus im mit 2:3 verlorenen Derby beim FC RW Weilheim ab. So auch hier bei seiner Parade gegen Adrian Lubovci (rechts).