Thema & Hintergründe

FC Weilersbach

FC Weilersbach

Im April feiert der Verein sein 100-jähriges Bestehen. Im Sommer 2018 gelang nach 35-jähriger Abstinenz die Rückkehr in die Bezirksliga. Primäres Ziel ist es, diesen Status zu erhalten, was ein tolles Geschenk zum Jubiläum wäre. Der Verein bietet auch eine Abteilung Mountainbike an.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
SG Dauchingen/Weilersbach Bescheidene Ziele in der Debüt-Saison
Bezirksligisten in der Vorbereitung: Neue Spielgemeinschaft will die Klasse halten
Die neugegründete SG Dauchingen/Weilersbach (stehend, von links:) Thomas Krämer, Andreas Köhler, Daniel Rehnert, Philipp Junge, Daniel Losing, Marc Kost, Gianluca Riccardi, Mika Geiger, Mike Baumann, Patrick Schindler, Trainer Jörg Holik, (kniend von links): Luca Listorti, Aaron Vosseler, Rafael Kliche, Manuel Federl, Tom Zepf, Nils Maier, Maximilian Steinbach und Marcel Wosl. Bild: Verein
VS-Villingen Mit Fußball Kinder und Jugendliche begeistern: Tobias Leber aus Villingen setzt mit Ballhelden-Start Up auf Bolzplatzkultur
Manchmal muss man einfach seinem Herzen folgen, neue Wege gehen und sich einen Traum erfüllen. Tobias Leber aus Villingen hängt seinen Beruf als Industriekaufmann an den Nagel und macht sich als Fußball-Dienstleister selbstständig – Corona zum Trotz. Der ausgebildete Fußballtrainer will mit Veranstaltungen, Fereincamps und Fußballschule durchstarten.
Hier fällt der Startschuss für „Die Ballhelden“. Auf dem Fußballplatz in Weilersbach will Tobias Leber aus Villingen im August seine ersten Veranstaltungen anbieten: ein Fußballcamp und ein Turnier.
Fußball-Kreisliga A 1 SV Rietheim in der Rolle des Gejagten
Zwischenbilanz in der Kreisliga A 1. SG Buchenberg/Neuhausen kann Durchmarsch schaffen. Tannheim verstärkt sich mit drei Landesliga-Spielern
Der Überauchener Antoine Loua (links) im Duell mit Felix Obergfell von der SG Buchenberg/Neuhausen. Während Loua mit dem SV Überauchen der Abstieg in die Kreisliga B droht, kann sich Obergfell mit Aufsteiger Buchenberg/Neuhausen Hoffnungen auf den Durchmarsch in die Bezirksliga machen.
Kreisliga A, Staffel 1 Tannheims Trainer Franco de Rosa: „Das hat uns den Boden weggezogen“
  • Rückblick auf den vierten Spieltag der Kreisliga A 1
  • Erste Punkte für Sportfreunde Neukirch
Der Tannheimer Manuel Müller (links) im Duell mit Gianvito Romeo, dem Spielertrainer der SG Vöhrenbach/Hammereisenbach. Das Lokalderby endete mit einer Nullnummer, die für den Tannheimer Coach Franco de Rosa enttäuschend war. Bild: direvi
Regionalsport Schwarzwald Kreisliga A, Staffel 1: Saisonstart für Alper Sözer gleicht einem Albtraum
Rückblick auf den ersten Spieltag. Spieler des FC Weilersbach schwer verletzt
Der Fischbacher Marvin Stern schirmt den Ball ab vor dem Kappeler Patrick Staiger. Stern erzielte beim 3:1-Derby-Sieg seiner Mannschaft zwei Treffer. Bild: direvi
Fußball-Kreisliga A 1 „4:1 für die SG Buchenberg“
Davor Koprivnjak, Trainer von NK Hajduk VS, tippt den ersten Spieltag in der Kreisliga A 1
Davor Koprivnjak
Fußball Doppelter Einsatz für FC 08
Oberligist Villingen testet am Samstag gegen Ergenzingen. Am Sonntag in Weilersbach gegen Singen
FC 08-Neuzugang Flamur Berisha hat am Wochenende weitere Chancen, sich für einen Stammplatz zu empfehlen.
DJK Villingen - FC Weilersbach Spektakel zum Saisonabschluss
In einem torreichen Spiel gewinnt DJK Villingen gegen Weilersbach mit 6:2
Regionalsport Schwarzwald Wer kommt – Wer bleibt – Wer geht
  • Trainerkarussell im Bezirk Schwarzwald
  • Drei Veränderungen in der Fußball-Landesliga
Wird neuer Trainer beim Landesligisten FC Furtwangen: Christoph Brugger
FC Weilersbach - DJK Donaueschingen II DJK Donaueschingen II gewinnt Kellerduell in Weilersbach
Nach zerfahrenem Beginn werden die Gäste im weiteren Spielverlauf immer sicherer
FV Tennenbronn - FC Weilersbach Kantersieg für Tennenbronn
Tennenbronn lässt dem Gegner keiner Chance und feiert ein Schützenfest
Fußball-Bezirksliga Michael Schnee: „Die Verletzung von Marvin Zimmermann ist ein Schock“
Rückblick auf den 25. Spieltag in der Fußball-Bezirksliga. Bittere Nachrichten für SV Obereschach
Der Spielertrainer des FC Pfaffenweiler, Patrick Anders (links), im Duell mit dem Bräunlinger Torjäger Dominik Emminger. Pfaffenweiler entführte am Samstag durch einen späten Treffer einen Punkt aus Bräunlingen.
SG Riedböhringen/Fützen - FC Weilersbach SG Riedböhringen/Fützen setzt sich verdient gegen Weilersbach durch
Dank einer starken Mannschaftsleistung sichern sich die Hausherren einen verdienten Heimsieg
TuS Bonndorf - FC Weilersbach Bonndorf siegt in einem schwachen Spiel gegen Weilersbach
Thurau und Berhart treffen für die Gastgeber. Beide Teams verbuchen einen Lattentreffer
VS-Weilersbach Tolles Fest zum 100-Jährigen der Weilersbacher Kicker
Der FC Weilersbach feiert drei Tage lang seine Gründung im Jahr 1919. Heute sind 430 Mitglieder in vielen Abteilungen aktiv – Fußball ist hier nicht mehr alles.
Die Saustall-Musikanten aus Dauchingen unterhalten die Gäste am Sonntagnachmittag beim 100-Jährigen des FC Weilersbach in der Glöckenberghalle.