Thema & Hintergründe

FC Tiengen 08

Der FC Tiengen 08 wurde im Oktober 1908 gegründet, ist also 111 Jahre alt. Ob die Schnapszahl diese Saison unbedingt Glück verheißt, ist eher ungewiss. Die erste Mannschaft des Vereins kämpft in der Landesliga gegen den Abstieg. Sie pendelte in den vergangenen Jahrzehnten ohnehin zwischen Landes- und Bezirksliga. Wieder rauf in die Landesliga ging es zuletzt im Sommer 2017. Langfristig will sich der FC Tiengen 08 trotz eines eventuellen Abstiegs im Frühsommer dennoch in der Landesliga etablieren.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bezirksliga Hochrhein SV Herten erwartet den FC Erzingen mit großem Respekt
Fußball-Bezirksliga: Gäste reisen mit blütenreiner Weste im Rheinfelder Stadtteil an. SG FC Wehr-Brennet will nach dem Sieg über den FC Zell nun beim FC Schönau nachlegen
Spitzenspiel: Hannes Linke (links) gastiert mit dem FC Erzingen am Samstag zum Spitzenspiel beim SV Herten und bekommt es dort unter anderem mit Marco Romano zu tun.
Regionalsport Hochrhein Bei den Fußballerinnen des FC Hochrhein macht sich die Nachwuchsarbeit bezahlt
Frauenfußball-Teams freuen sich auf acht junge Spielerinnen aus den eigenen Reihen. Zwei externe Zugänge – Sonja Nussbaum und Saskia Kohler – bereichern die Kader. Trainer Tobias Schneider will in der Verbandsliga erneut vorn mitmischen. Pokalpleite beim SV Titisee zum Auftakt nach der Corona-Zwangspause
Zuwachs: Acht Spielerinnen rückten beim FC Hochrhein aus den eigenen B-Juniorinnen in die beiden Liga-Kader auf, extern stießen Sonja Nussbaum vom FC Bülach/CH und die reaktivierte Saskia Kohler dazu. Trainer Tobias Schneider (rechts) und sein Co-Trainer Dirk Zipfel (links) freuen sich zur neuen Saison auf (hinten, von links) Lea Meier, Linda Schäuble, Alina Sauerbeck, Sonja Nussbaum, Jana Burger, Alea Müller sowie (vorn, von links) Amelie Schnur, Mira Zipfel, Leonie Salamon und Saskia Kohler. Bild: Jürgen Laub
FC Tiengen 08 - VfB Waldshut VfB Waldshut beweist im Derby beim FC Tiengen 08 viel Geduld und gewinnt das Spiel vor 491 Zuschauern mit 3:1 – Exklusiv für Online-Abonnenten mit Videos
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber verdienen sich frühe Führung durch Emir Muratovic, geben nach einer knappen halben Stunde aber die Spielführung ab. Tiengens Torhüter Louis Gnädinger hält bei seinem Debüt einen Strafstoß. Stjepan Kovacevic und Alberto Di Girolamo erzielen die Tore zum Waldshuter Erfolg
Sieg im Stadtderby: Der VfB Waldshut setzte sich beim FC Tiengen 08 mit 3:1 durch. Hier feiert das Team den Treffer von Alberto Di Girolamo (Zweiter von rechts) zur 2:1-Führung.
SG FC Wehr-Brennet - FC Tiengen 08 FC Tiengen 08 verspielt eine klare 3:0-Führung bei der SG FC Wehr-Brennet und gewinnt danke Daniel Guznenkos Traumtor doch noch mit 4:3 – exklusiv für unsere Online-Abonnenten mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Spannende Partie vor 170 Zuschauern in der Frankenmatt. Gäste bezahlen den Sieg teuer: Gusturanaj ist verletzt und Masek kassiert spätes „Rot“. Hausherren ohne Fabian Schmidt und Marco Götz phasenweise überfordert
FV Lörrach-Brombach U23 - SG Mettingen/Krenkingen SG Mettingen/Krenkingen steckt bei der U23 des FV Lörrach-Brombach zwei Rückstände weg und stürmt mit einem 6:2-Erfolg an die Tabellenspitze
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger zeigt im Grütt eine reife Leistung. Julian Bächle hat nach drei Spielen bereits sieben Treffer auf seinem Konto und wird einzig von Teamkollege Frederik Happle mit fünf Treffern verfolgt. Gastgeber spielen durchaus ordentlich, lassen aber die Konstanz vermissen
Erstes Saisontor: Der vom Nachbarn FC Schlüchttal gekommene Marius Thoma trug sich beim 6:2-Erfolg des Spitzenreiters SG Mettingen/Krenkingen bei der U23 des FV Lörrach-Brombach erstmals in die Torschützenliste des Aufsteigers ein.
Bezirksliga Hochrhein Aufsteiger SG FC Wehr-Brennet erhofft sich den großen Wurf
Fußball-Bezirksliga: Neuling ist zu Gast beim TuS Efringen-Kirchen. Mit-Aufsteiger SG Mettingen/Krenkingen erwartet in Detzeln den FC Schönau und freut sich über den neuen Sanitärtrakt. FC Schlüchttal will nach dem Husarenstreich von Waldshut nun gegen den FC Wallbach endlich seinen ersten Heimsieg seit dem Aufstieg einfahren
Der große Wurf soll gelingen: Steven Bertolotti erzielte das erste Bezirksliga-Tor der neu gegründeten SG FC Wehr-Brennet. Nun will der Routinier den Aufsteiger beim TuS Efringen-Kirchen auch zum ersten Sieg führen.