Thema & Hintergründe

FC Singen

Logo FC Singen

1904 schlug die Geburtsstunde des Hegauer Traditionsvereins. Der größte Erfolg war der Gewinn der Deutschen Amateurmeisterschaft 1959 durch einen 3:2-Sieg gegen Arminia Hannover. Ein Höhepunkt war aber auch der Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals durch den 3:2-Erfolg 1999 gegen den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen.

Neueste Artikel
Fußball Startschuss in der Fußball-Landesliga
Morgen ist der Auftakt mit der Partie FC Gutmadingen gegen den FC Löffingen. Neben der Oberligareserve aus Villingen und Bad Dürrheim ist die Spvgg F.A.L. Titelkandidat. Die drei starken Aufsteiger wollen für Furore sorgen.
Die Spvgg F.A.L. (links Niklas Blank) und der SV Denkingen (Marc Reichle) können auch diese Runde wieder eine gute Rolle spielen.
Fußball Erinnerungen an eine ZEHN!
Heute vor 40 Jahren starb Dieter Koulmann. Der Blumberger spielte für den FC Bayern, den FC Singen und die DJK Konstanz.
Gemeinsame Zeit beim FC Bayern: Gerd Müller (links) wird als Torschützenkönig der Saison 1966/67 ausgezeichnet, daneben der Vorlagengeber und Spielmacher Dieter Koulmann.
FC Erzingen Gianpierre Notarpietro kehrt zum FC Erzingen zurück
Vizemeister der Bezirksliga holt den in Erzingen lebenden Mittelfeldspieler vom FC Singen 04 in den Klettgau zurück. Langwierige Verletzung hat der 28-Jährige gut überstanden
Wieder an Bord: 2016 dauerte sein Intermezzo nur sechs Monate. Nun kehrt Gianpierre Notarpietro (rechts, mit seinem neuen Trainer Klaus Gallemann) vom FC Singen 04 zurück.