Thema & Hintergründe

FC Singen

Logo FC Singen

1904 schlug die Geburtsstunde des Hegauer Traditionsvereins. Der größte Erfolg war der Gewinn der Deutschen Amateurmeisterschaft 1959 durch einen 3:2-Sieg gegen Arminia Hannover. Ein Höhepunkt war aber auch der Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals durch den 3:2-Erfolg 1999 gegen den Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen.

Neueste Artikel
Fußball Christian Jeske bleibt dem FC Singen 04 treu
Fußball-Landesligist FC Singen 04 hat den Vertrag mit Spielertrainer Christian Jeske um 18 Monate verlängert. Neben Jeske haben sich neun weitere Spieler, darunter Leistungsträger Sven Körner, längerfristig an den Traditionsclub gebunden.
Christian Jeske bleibt dem FC Singen 04 erhalten. Der Spielertrainer hat seinen Vertrag beim Landesligisten vorzeitig um 18 Monate verlängert.
FV Walbertsweiler-R. - FC 08 Villingen Landesliga-Spiel abgesagt
Partie zwischen FV Walbertsweiler-Rengetsweiler und Spitzenreiter FC 08 Villingen II findet erst an Ostern statt
Fußball Christian Jeske hat den Masterplan gegen Neustadt
Der FC Singen 04 empfängt am Samstag im letzten Spiel des Jahres den FC Neustadt. Die Hohentwieler wollen natürlich den guten Lauf fortsetzen, weshalb Spielertrainer Christian Jeske mit einem „speziellen System“ gegen die Schwarzwälder antreten will.
Jubel bei Sven Körner (links) und Eduard Mladoniczky. Der FC Singen 04 will seine positive Serie auch gegen den FC Neustadt fortsetzen.
Fußball Bei der SpVgg F.A.L. ist der Alltag eingekehrt
Mit dem 1:3 gegen den FC Singen 04 musste das Team von Trainer Joachim Ruddies die dritte Niederlage in Folge hinnehmen. Bei den Hohentwielern dagegen herrscht Hochstimmung nach dem Sprung auf Platz vier, auch wenn Spielertrainer Christian Jeske etwas auf die Euphoriebremse tritt.
Hatte wenig zu lachen am Wochenende: Joachim Ruddies, Trainer der SpVgg F.A.L.
SpVgg F.A.L. - FC Singen 04 FC Singen dreht Partie. Mit Videos!
Nachdem die SpVgg F.A.L. in der ersten Halbzeit die Führung mit 1:0 übernommen hatte, drehte der FC Singen das Spiel und siegte mit 3:1.
Timo Senn von der SpVgg F.A.L. (rechts) im Zweikampf mit Marko JankovicSPVGG vom FC Singen (links)
FC Furtwangen Furtwangen bestens besetzt
Landesligist aus dem Bregtal gastiert am Sonntag beim Hegauer FV
Wieder an Bord: Patrick Staudt
FC Singen 04 - Hegauer FV Zehn Tore im Hegau-Derby in Singen. Mit Videos!
Der Hegauer FV führt nach 21 Minuten 3:0 und liegt in der 63. Minute 5:3 vorne und muss dennoch dem FC Singen einen Punkt überlassen. Torreiche Partie endet 5:5.
Eine turbulente und torreiche Partie erlebten die Zuschauer beim Hegau-Derby zwischen dem FC Singen 04 (gelbes Trikot) und dem Hegauer FV. Singen gelang kurz vorm Schlusspfiff noch das 5:5.
Fußball Riesige Vorfreude beim FC Singen 04 und Hegauer FV
Der FC Singen 04 empfängt am Samstag den Hegauer FV zum Derby. Die Formkurve beider Teams driftet derzeit etwas auseinander, sodass HFV-Trainer Ronny Warnick die Singener in der Favoritenrolle sieht.
Nach dem klaren Erfolg gegen den SV Denkingen (links Tobias Rimsberger) will der FC Singen 04 (rechts Daniel Antunes Simoes) gegen den Hegauer FV nachlegen.
Fußball Spielertrainer und Torjäger: Marc Kuczkowski ist doppelt in der Pflicht
Nach dem Rücktritt von Florian Stemmer ist Marc Kuczkowski nicht nur als Stürmer gefordert. Bis ein neuer Coach gefunden ist, übernimmt der Goalgetter als Spielertrainer zusätzlich Verantwortung beim FC Überlingen. Am Samstag haben die Überlinger nun den FC Furtwangen zu Gast.
So kennt man Marc Kuczkowski: jubelnd nach einem Torerfolg. Nach dem Rücktritt von Florian Stemmer ist der Überlinger auch als Spielertrainer aktiv.