Thema & Hintergründe

FC Schlüchttal

Der 2014 gegründete FC Schlüchttal entstand, als sich der  FC Birkendorf der bereits 2002 vom SV Ühlingen und dem FSV Riedern am Sand gebildeten SG Schlüchttal anschloss.

Der FC Schlüchttal spielte 2017/18 erstmals in der Bezirksliga, stieg jedoch umgehend wieder ab und schaffte nun die Rückkehr via Relegation.

Erfolgreichster Vorgänger-Verein war der FC Birkendorf, der 1997/98 für ein Jahr in der Landesliga spielte.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Ühlingen-Birkendorf Zwei Aufsteiger im vergangenen Jahr
Der SG Schlüchttal blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Der Sportplatz Riedern und Rasentraktor reißen jedoch ein Minus von 60 000 Euro in die Kasse.
Der Vorstand der SG Schlüchttal (vorne von l.): Ralf Morath (Schriftführer), Florian Menzel (Vorsitzender), Christian Gantert (Beisitzer), (hinten von l.:) Bernhard Duttlinger (Jugendleiter), Florian Gampp (Beisitzer), Yannik Kalt (Kassenwart), Joshua Philipp (Stellvertrater), Urs Wassmer (Beisitzer).
Regiosport Hochrhein FC Wallbach nutzt seine Chancen nicht
Fußball-Bezirksliga: Mageres 1:1 im strömenden Regen den gegen SV Weil II. Mathias Hottinger trifft raffiniert und mit Unterstützung von Christian Baumgartner per Außenrist zum Ausgleich. SÜDKURIER-Interview mit Neuzugang Sebastian Rupp
Wallbacher Kunstschütze: Hier nimmt Mathias Hottinger (links) mit Unterstützung von Neuzugang Sebastian Rupp (hinen) dem Weiler Djevdet Mehmeti den Ball ab, kurz danach zirkelte er die Kugel zum 1:1-Endstand ins gegnerische Tor. <em>Bild: Matthias Scheibengruber</em>
Regiosport Hochrhein Große Chance für SV 08 Laufenburg
Fußball-Bezirksliga: Spitzenreiter tritt beim Verfolger FC Wittlingen an. Im Tabellenkeller sind vier der fünf Teams unter sich
<strong>Trainer Michele Masi</strong> (SV Jestetten): "Auf dem Papier sieht das alles so leicht aus. Aber die Wehrer haben ihre Qualitäten. Wir sind gut beraten, hoch konzentriert an diese Aufgabe zu gehen. So lange ich hier tätig bin, werden wir mit Sicherheit keinen Gegner unterschätzen."
Fußball-Bezirksliga 5:1-Heimsieg: SpVgg. Brennet-Öflingen nimmt Revanche
Timo Bernauer beim 5:1-Heimsieg an vier Toren beteiligt. Harmloser FC Schlüchttal kassiert neunte Niederlage in Folge
Nicht zu halten: Abwehrspieler Florian Menzel (rechts) hatte bei der 1:5-Pleite des FC Schlüchttal seine liebe Mühe mit Torjäger Timo Bernauer, der an vier Toren der SpVgg. Brennet-Öflingen beteiligt war. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal steht unter Druck
Fußball-Bezirksliga: Neuling ist seit 30. September ohne Punktgewinn und muss nun zur SpVgg. Brennet-Öflingen. FC Geißlingen gastiert beim SV Jestetten. FC Wehr lässt sich vom Wittlinger Schützenfest nicht irritieren
Trainer Georg Isele (SG Mettingen/Krenkingen): "Der mögliche Nachschuss hält die Spannung aufrecht und es fallen mehr Tore. Außer der Erleichterung für Schiedsrichter sehe ich keine Vorteile."
Regiosport Hochrhein FC Wehr und FC Schlüchttal stellen die Dauerbrenner
Fußball-Bezirksliga: Einzig Bastian Kühne und Simon Hepp spielten die 1530 Minuten in der Herbstrunde. Ultimativer Rückblick mit Namen und Zahlen aus der abgelaufenen Halbserie
Joker-Qualitäten: Mike Heyde bestritt nicht nur alle Spiele für den FC Wallbach in der Herbstrunde. Beim 4:2-Sieg gegen den FC Schlüchttal traf er innerhalb zehn Minuten nach seiner Einwechslung zwei Mal, machte aus dem 1:1 ein 3:1. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Fußball gibt es nur beim SV Weil II
Fußball-Bezirksliga: Landesliga-Reserve besiegt SV Jestetten mit 3:1. Alle anderen sieben Partien werden wegen heftigem Schneefall abgesagt.
Schnee-Ball statt Fußball: Beim FC Wehr lag am Sonntag eine geschlossene Schneedecke auf dem Uwe-Wassmer-Kunstrasenplatz. Die Partie gegen den FC Erzingen wurde abgesagt. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Top-Spiel beim SV Buch steht auf der Kippe
Fußball-Bezirksliga: Schlechte Wetterprognosen für den letzten Spieltag im Jahr 2017. Partie des FC Schlüchttal gegen den FV Lörrach-Brombach II ist bereits gestrichen. Im Wiesental beim FC Schönau und FC Zell fallen Entscheidungen am Freitag. Staffelleiter Wolfgang Spitz will keine Komplett-Absage des Spieltages
Staffelleiter Wolfgang Spitz hat gut zu tun. Fest steht jetzt auch, dass es Abstiegsspiele aus der Kreisliga B geben wird. <em>Bild: Matthias Scheibengruber </em>
Regiosport Hochrhein FC Wallbach: Ramon Winkler hält seinen dritten Strafstoß
Der 21-jährige Torhüter lässt die Elfmeterschützen der Fußball-Bezirksliga verzweifeln. Dominik Flum vom FC Geißlingen ist mit bislang sieben Strafstoßtoren der treffsicherste Schütze. Denis Götz verwandelte alle sechs "Elfer" der SpVgg. Brennet-Öflingen. Sandro Knab vom SV 08 Laufenburg trat sechs Mal an, verwandelte aber nur drei Strafstöße
Gehalten: Vier Mal stand Torwart Elvis Gojak von der SpVgg. Brennet-Öflingen einem Elfmeterschützen gegenüber. Gegen Sandro Knab (Nr. 20) vom SV 08 Laufenburg blieb er ebenso Sieger wie gegen den Wehrer Andreas Ranert. Gegen Dawid Armanowski (SV Buch) und Salvatore Di Mattia (FC Wittlingen) musste er passen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball FC Schlüchttal kassiert achte Niederlage in Folge - Mit Bildergalerie und Video-Interviews!
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger verliert auf schwierigem Geläuf mit 0:5 beim SV Jestetten. Gastgeber dominieren erst nach der Pause.
Zielgerichtet: Robin Kübler (vorn, gegen Nico Reichardt) und der SV Jestetten kamen beim 5:0-Sieg auf schwierigem Geläuf besser zurecht als der FC Schlüchttal. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV 08 Laufenburg plant den siebten Streich
Fußball-Bezirksliga: Null-Achter können gegen den FC Wehr den siebten Sieg in Folge einfahren und die Tabellenspitze vom spielfreien SV Buch übernehmen. Klettgau-Derby beim FC Erzingen fällt aus. SpVgg. Brennet-Öflingen will noch mindestens vier Punkte aus den letzten beiden Spielen
Rechnung offen: Trotz Führung unterlag der SV 08 Laufenburg in der Vorrunde dem FC Wehr mit Steven Bertolotti (Mitte, gegen Torwart Sebastian Wassmer und Michael Weinert) mit 1:2. Im Rückspiel peilen die Null-Achter ihren sieben Sieg in Serie an. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal setzt auf seinen Zusammenhalt
Fußball-Bezirksliga: Der Neuling aus Ühlingen-Birkendorf muss beim FC Wittlingen auf etliche Kader-Spieler verzichten. Aufsteiger-Trio hängt im Tabellenkeller fest. Erstmaliges Trainer-Duell zwischen Urs Keser und Michael Schwald beim Heimspiel der SpVgg. Brennet-Öflingen gegen den FC Zell. FC Schönau hofft auf Trendwende. FC Wehr will mit fünf Siegen im Rücken den Höhenflug des Spitzenreiters SV Buch beenden. Vorsitzender Thomas Werne vom FC Geißlingen tippt den letzten Vorrunden-Spieltag
Zusammenhalten: Beim FC Schlüchttal ist Spielertrainer Felix Blatter (links) froh, dass Marvin Kalt (Nr. 10) wieder an Bord ist, zumal in der Partie beim FC Wittlingen etliche Spieler aus dem Kader nicht dabei sein können. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein 7:1-Kantersieg für den FC Erzingen
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger FC Schlüchttal geht nach dem Wechsel unter. Angelo Armenio dreht mit zwei Toren die Partie für den SV 08 Laufenburg beim SV Weil II. VfR Bad Bellingen beendet mit einem 3:1-Sieg die Erfolgsserie der SpVgg. Brennet-Öflingen
Doppelpack: Valentin Loparco hatte mit dem Ausgleich zum 1:1 nach 31 Minuten und dem 4:1-Treffer in der 48. Minute entscheidenden Anteil am 7:1-Kantersieg des FC Erzingen beim FC Schlüchttal. Archivbild: Matthias Scheibengruber
Fußball SV 08 Laufenburg will Gewinnserie ausbauen
Nach vier Siegen in Folge will das Team von Michael Wasmer auch beim SV Weil II bestehen. Beim FC Wallbach vertritt Co-Trainer Onur Yildirim den urlaubenden Patrick Bayer beim Schlusslicht Bosporus FC Friedlingen. Der FC Geißlingen strebt gegen den SV Buch den ersten Heimsieg an.
Feierlaune seit Wochen: Francesco Seidita, Angelo Armenio und Emanuel Esser (von links) holten mit dem SV 08 Laufenburg zuletzt vier Siege in Serie. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein SV Buch klettert auf Rang zwei
Fußball-Bezirksliga: Youngster Patrick Vögele und Jan Körner treffen beim 3:0 gegen den SV Weil II. Klare Siege für SV 08 Laufenburg und SpVgg Brennet-Öflingen. FC Wehr feiert vierten Sieg in Folge. SV Jestetten muss mit 2:2 gegen FC Zell zufrieden sein. FV Lörrach-Brombach II bleibt trotz 1:4 gegen VfR Bad Bellingen an der Spitze. Partie des FC Schönau beim FC Wittlingen wegen des Unwetters abgesagt
Youngster: Jan Körner (links) und Patrick Vögele erzielten zwei der drei Bucher Tore beim 3:0-Sieg gegen den SV Weil II und dem damit verbundenen Sprung auf Platz zwei. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Schlüchttal muss da jetzt durch
Fußball-Bezirksliga: Neuling gastiert mit dem 0:7 gegen den SV Buch im Rucksack beim offensivstarken SV 08 Laufenburg. FC Erzingen hat Auswärts-Punkter TuS Efringen-Kirchen zu Gast. FV Lörrach-Brombach II könnte Vorsprung weiter ausbauen
Trainer Felix Blatter (FC Schlüchttal): „Natürlich hatten wir uns viel vorgenommen. Aber wenn du nach 13 Minuten das 0:1 kassierst, wird es vom Kopf her schwierig“ Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein Brisantes Derby beim FC Wallbach
Fußball-Bezirksliga: Nachbar SpVgg. Brennet-Öflingen ist am Samstag zu Gast. SV Jestetten geht mit der Partie beim VfR Bad Bellingen in die zweite "englische Woche". Seinen letzten Heimsieg feierte der TuS Efringen-Kirchen im Mai gegen den nächsten Gegner SV 08 Laufenburg. FC Zell will Erfolgsserie des FC Wittlingen beenden.
<strong>Trainer Michele Masi</strong> (SV Jestetten): "Auf dem Papier sieht das alles so leicht aus. Aber die Wehrer haben ihre Qualitäten. Wir sind gut beraten, hoch konzentriert an diese Aufgabe zu gehen. So lange ich hier tätig bin, werden wir mit Sicherheit keinen Gegner unterschätzen."
Regiosport Hochrhein SV Buch feiert historisches Schützenfest
Fußball-Bezirksliga: 7:0-Kantersieg beim Aufsteiger FC Schlüchttal. Denys Martini meldet sich mit erstem Saisontreffer aus Verletzungspause zurück
Wieder an Bord: Denys Martini vom SV Buch erzielte nach seiner Verletzungspause beim 7:0-Kantersieg des SV Buch beim Aufsteiger FC Schlüchttal seinen ersten Saisontreffer. Bild: Matthias Scheibengruber
Regiosport Hochrhein FC Geißlingen macht keine Kompromisse
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: Eggert-Elf gewinnt Aufsteiger-Derby beim schwachen FC Schlüchttal souverän mit 3:1 und bejubelt seinen zweiten Saisonsieg
Präsenz: Isa Celik (rechts) und der FC Geißlingen ließen Michael Selb und dem FC Schlüchttal beim 3:1-Sieg im Duell der Aufsteiger keine Chance zur Entfaltung. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga SV Jestetten ist auf jeden Fall gewarnt
Fußball-Bezirksliga: Masi-Elf verlor ihr letztes Heimspiel ausgerechnet gegen nächsten Gegner SpVgg. Brennet-Öflingen. Auswärts punktloser Neuling FC Schlüchttal möchte sich beim SV Weil II belohnen. SV 08 Laufenburg erwartet im "Duell der Aufstrebenden" den VfR Bad Bellingen. FC Schönau will sich mit Sieg beim FC Wehr an der Spitze absetzen
Rechnung offen: Pascale Moog (vorn) kassierte mit dem SV Jestetten im April gegen Marcel Leitner und die SpVgg. Brennet-Öflingen die bislang letzte Heimniederlage in der Bezirksliga. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal besiegt den TuS Efringen-Kirchen
Fußball-Bezirksliga: FC Wehr muss gegen VfR Bad Bellingen mit einem 2:2 zufrieden sein. FC Geißlingen wartet nach 2:3 gegen FC Zell weiter auf den ersten Bezirksliga-Heimsieg. SV 08 Laufenburg düpiert FC Wallbach mit 4:1. FC Erzingen schickt Schlusslicht SpVgg Brennet-Öflingen mit 5:2 nach Hause. Spitzenreiter FC Schönau siegt 1:0 beim SV Weil II
Timon Baumgärtner sichert dem FC Schlüchttal den Sieg über den TuS Efringen-Kirchen. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal hat den Ausgleich auf dem Fuß - Mit Bildern und Videos!
Fußball-Bezirksliga: Nico Reichardt vergibt in der Nachspielzeit die große Chance. Spitzenreiter FC Schönau rettet einen nicht unverdienten aber doch glücklichen 4:3-Sieg gegen den Aufsteiger über die Zeit.
Enge Kiste: Elias Dörflinger (Mitte, gegen Tobias Gutmann) bot mit dem Aufsteiger FC Schlüchttal dem unbesiegten Spitzenreiter FC Schönau beim 3:4 große Gegenwehr und schrammte knapp am Untentschieden vorbei. Bild: Matthias Scheibengruber
Fußball-Bezirksliga Historischer Sieg für FC Geißlingen
Eggert-Elf feiert 3:0-Erfolg beim FC Wallbach und schafft damit den ersten Bezirksliga-Sieg in der Vereinsgeschichte. FC Schlüchttal beim 0:3 in Bad Bellingen chancenlos
Historisch: Dominik Flum (links, gegen Endrit Mehmeti) und der FC Geißlingen feirten beim 3:0-Erfolg in Wallbach den ersten Bezirksliga-Sieg der Vereinsgeschichte. Bild: Selina Denz
Fußball-Bezirksliga FC Schlüchttal überzeugt mit großem Kampfgeist
Fußball-Bezirksliga: 4:3-Erfolg im Aufsteiger-Duell gegen das neue Schusslicht Bosporus FC Friedlingen. FC Wehr macht aus einem 0:1 noch ein 3:1 gegen den FV Lörrach-Brombach II. FC Wallbach siegt beim SV Weil II und klettert auf Platz zwei. Aufatmen beim SV 08 Laufenburg nach dem 3:1 gegen den FC Wittlingen. FC Schönau baut Tabellenspitze nach einem 3:2-Krimi im Wiesental-Derby gegen den FC Zell aus. VfR Bad Bellingen verliert sicher geglaubten Sieg im Rebland-Derby beim TuS Efringen-Kirchen in der vierten Nachspielminute
Platz sieben: Marvin Kalt ist mit dem FC Schlüchttal nach dem 4:3 gegen Mit-Aufsteiger Bosporus FC Friedlingen der beste Neuling der Bezirksliga. Bild: Matthias Scheibengruber