Thema & Hintergründe

FC Schlüchttal

Der 2014 gegründete FC Schlüchttal entstand, als sich der  FC Birkendorf der bereits 2002 vom SV Ühlingen und dem FSV Riedern am Sand gebildeten SG Schlüchttal anschloss.

Der FC Schlüchttal spielte 2017/18 erstmals in der Bezirksliga, stieg jedoch umgehend wieder ab und schaffte nun die Rückkehr via Relegation.

Erfolgreichster Vorgänger-Verein war der FC Birkendorf, der 1997/98 für ein Jahr in der Landesliga spielte.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Verstärkung für den FC Weizen und Trainer Michael Gallmann
Fußball: Benedikt Stark vom FC Steißlingen wechselt in der Winterpause zum A-Ost-Kreisligisten FC Weizen.
Kader erweitert: Trainer Michael Gallmann vom FC Weizen freut sich über seinen neuen Spieler Benedikt Stark, der vom FC Steißlingen in die Kreisliga A, Ost wechselt.
Fußball Artur Kirschmann vom SV Jestetten hat das Bezirksliga-Tor des Jahres 2021 erzielt
Der Hackentreffer des 23-Jährigen zur Führung beim 3:2-Sieg gegen den FC Schlüchttal räumt bei der Online-Wahl des SÜDKURIER mächtig ab
Torschütze des Jahres: Der Führungstreffer für den SV Jestetten durch Artur Kirschmann beim 3:2-Sieg am 25. September 2021 gegen den FC Schlüchttal, wurde von der überwältigenden Mehrzahl der Leserinnen und Leser unserer Zeitung zum Bezirksliga-Tor des Jahres 2021 gewählt.
Fußball Dominik Pfeifer vom FC Zell zieht in der „Top-Elf der Bezirksliga Hochrhein“ die Fäden im Mittelfeld
Top-Elf der Bezirksliga, Teil 3 (Mittelfeldspieler): Trainer wählen den 25-jährigen Neuzugang des FC Zell gemeinsam mit seinem Teamkollegen Jonas Krumm in die „Elf des Jahres“. Bruno Golic vom FC Erzingen und Ismail Demirci, der spielende Co-Trainer des FC Schönau, sind ebenfalls im Kreis der Besten vertreten.
Überzeugend: Sechs von 16 Trainern wählten Dominik Pfeifer vom FC Zell in die Elf des Jahres 2021. Der 25-Jährige war im Sommer vom FC Schönau zurück zur Schwanen-Elf gewechselt.
Fußball Trainerwechsel im Sommer beim FC Schlüchttal
Fußball-Bezirksliga: Roberto Wenzler verlässt den Verein nach vier Jahren. Michael Gallmann kehrt vom FC Weizen zurück zu seinen sportlichen Wurzeln. Reservetrainer Edgar Blatter wird von Stefan Rheiner abgelöst
Wechsel im Sommer: Roberto Wenzler (links) verlässt den FC Schlüchttal nach vier Jahren und wird vom derzeit noch beim FC Weizen tätigen Michael Gallmann abgelöst.
Fußball Wählen Sie bei SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein Ihr „Bezirksliga-Tor des Jahres 2021“
Unsere Regiosport-Redaktion präsentiert die zwölf schönsten Bezirksliga-Treffer aus dem Jahr 2021 auf Video. Stimmen Sie bis 16. Januar ab – per Mail, auf Facebook oder auf unserem Instagram-Kanal
Bezirksliga-Tore auf Video: Dieses zusätzliche Online-Angebot gibt es nur bei SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein. Wählen Sie nun aus unserer Auswahl der zwölf schönsten Tore Ihr und unser „Bezirksliga-Tor des Jahres 2021“.
Fußball Nexhdet Gusturanaj vom FC Tiengen 08 erzielte allein schon 25 der 48 Tore seiner Mannschaft
Fußball-Bezirksliga: Blick auf die Zahlen und Fakten der Vorrunde.
Gewohntes Bild seit Jahren: Liegt bei einem Spiel des FC Tiengen 08 der Ball im gegnerischen Tor, ist Torjäger Nexhdet Gusturanaj (Nr. 10) nicht weit...
Fußball Tor des Monats: Welcher Spieler der Region hat im November den schönsten Treffer erzielt?
Die Fußballer aus der Region zwischen Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein haben vor der Winterpause noch einmal sehenswerte Tore erzielt. Sechs dieser Treffer haben es in unsere engere Auswahl geschafft. Nun sind eure Stimmen gefragt: Welches ist das Tor des Monats November?
Eure Stimmen sind gefragt beim Tor des Monats November!
SG Mettingen/Krenkingen Julian Bächle freut sich schon seit 903 Tagen auf die Chance zur Revanche: „Das 2:3 am Hasenwald habe ich noch nicht vergessen“
Fußball-Bezirksliga: Erstmals seit dem 8. Juni treffen sich der FC Schlüchttal und die SG Mettingen/Krenkingen wieder zu einem Derby. Gastgeber haben nach zwei Siegen in Folge neues Selbstvertrauen getankt. Gäste reisen als Tabellendritter an
„Ich hatte ein gutes Gefühl“ - Julian Bächle von der SG Mettingen/Krenkingen traf mit diesem Strafstoß beim 3:2-Sieg gegen den FC Zell allerdings nur den Pfosten. Nun freut sich der 22-Jährige aufs Derby beim FC Schlüchttal.
Fußball-Bezirksliga Vorrunde endet mit drei rassigen Derbys
Fußball-Bezirksliga: FC Schlüchttal hat die SG Mettingen/Krenkingen zu Gast. FC Erzingen läuft beim FC Tiengen 08 und der FC Zell erwartet im Wiesental-Duell den FC Schönau. VfB Waldshut peilt Revanche gegen den FC Hochrhein an. SV Buch tauscht Heimrecht und ist beim TuS Efringen-Kirchen zu Gast. FC Wallbach vor Kellerduell bei der U23 des FV Lörrach-Brombach
Derby nach 903 Tagen: Am Hasenwald standen sich der FC Schlüchttal und die SG Mettingen/Krenkingen im Juni 2019 zum letzten mal gegenüber. Vor stattlicher Kulisse wird Julian Bächle von FCS-Kapitän Pius Blatter gestoppt, Timon Baumgärtner beobachtet den Zweikampf.
TuS Efringen-Kirchen - SV Herten Gelb-Rote Karte gegen Leon Hammer ist für die Gastgeber „der absolute Hammer“
Fußball-Bezirksliga: TuS Efringen-Kirchen kassiert beim 4:3 gegen den SV Herten einen kurios anmutenden Platzverweis für seinen bereits ausgewechselten Torschützen
Tragische Figur: Leon Hammer (vorn, auf dem Archivbild gegen Pius Blatter vom FC Schlüchttal) war schon ausgewechselt, freute sich übers vierte Tor des TuS Efringen-Kirchen etwas zu wild und kassierte prompt Gelb-Rot – und muss nun zum Vorrundenabschluss gegen den SV Buch zuschauen.
FC RW Weilheim - FC Schlüchttal Kampfstarke Gäste nehmen die Punkte aus dem Schlüchttal-Derby mit hinauf nach Ühlingen-Birkendorf
Fußball-Bezirksliga: FC Schlüchttal düpiert den personell gebeutelten FC RW Weilheim mit 4:3 auf dem Nägeleberg. Fabian Wagner und Matthias Kaiser schreiben sich zusätzlich in der langen Verletztenliste der Gastgeber ein.
Kampf und Einsatz: Mit allen Mitteln unterbindet der Weilheimer Axel Wilms (vorn) einen Konter des FC Schlüchttal, stellt sich in den Laufweg von Pedro Albicker. Am Ende nutzte es nichts, die Gäste gewannen das Schlüchttal-Derby mit 4:3.
Bilder-Story FC Schlüchttal gewinnt das Derby beim FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Unser Sportredakteur Matthias Scheibengruber war mit der Kamera auf dem Nägeleberg
Fußball-Bezirksliga Beim FC Rot-Weiß Weilheim ist das „Alpha-Tier“ Steffen Hönig derzeit zum Zuschauen verurteilt
Fußball-Bezirksliga: Trainer Michael Hagmann lobt den Reifeprozess des 27-jährigen Routiniers ausdrücklich und attestiert ihm Führungsqualitäten in der Zusammenarbeit mit den jungen Spielern. Untersuchung am Freitag soll Klarheit über die langwierige Beckenverletzung bringen. Hönig blickt zuversichtlich auf das Schlüchttal-Derby gegen das Schlusslicht
Wichtige Stütze: Trainer Michael Hagmann (links) setzt beim FC RW Weilheim auf die Erfahrung von Steffen Hönig. Der 27-Jährige ist derzeit verletzt, aber dennoch stets bei den Spielen präsent.
Fußball-Bezirksliga Corona-Pandemie und ein positiv getesteter Spieler bereiten dem FC Zell große Sorgen vor dem Spitzenspiel bei der SG Mettingen/Krenkingen
Fußball-Bezirksliga: Nach einem positiven Corona-Test bei einem Spieler müssen sich Trainer und Spieler am Abend testen lassen. Spielabsage erst bei sieben akuten Corona-Fällen möglich. Schlüchttal-Derby beim FC RW Weilheim gegen Schlusslicht FC Schlüchttal. VfB Waldshut gastiert beim zu Hause unbesiegten FC Schönau
Große Sorgen: Der Umgang mit einem positiv auf Corona getesteten Spieler und drei Ungeimpften machen den Trainern Michael Schwald (links) und Lars Müller beim FC Zell derzeit schwer zu schaffen. Vor dem Training am Donnerstag wird der komplette Kader getestet, um mögliche weitere Infektionen aufzudecken.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Die Spieler des FC Singen durften im Spiel gegen den SV Denkingen (Torhüter Ingo Schwägler im Vordergrund) sechs Treffer bejubeln.
FC Schlüchttal - TuS Efringen-Kirchen Marvin Kalt sorgt mit drei Toren für eine erfolgreiche Frust-Bewältigung beim Schlusslicht
Fußball-Bezirksliga: FC Schlüchttal besiegt den TuS Efringen-Kirchen mit 5:2 und meldet sich nach der Schmach von Friedlingen mit neuem Selbstvertrauen zurück
Nicht zu bremsen: Marvin Kalt (links, gegen Patrick Keller) hatte mit drei Toren einen großen Anteil am 5:2-Sieg des FC Schlüchttal gegen den TuS Efringen-Kirchen.
Bilder-Story FC Schlüchttal verarbeitet seine jüngste Blamage mit einem 5:2-Sieg gegen den TuS Efringen-Kirchen zurück – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Unser Fotograf Neithard Schleier stand mit der Kamera im Regen von Ühlingen
Fußball-Bezirksliga Serien-Sieger SV Buch will dem FC Erzingen erneut Paroli bieten
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber peilen im Verfolgerduell ihren achten Sieg in Folge an. SG Mettingen/Krenkingen ist zu Gast beim VfB Waldshut. Trainer Lars Müller vom Spitzenreiter FC Zell freut sich aufs Wiedersehen mit dem FC RW Weilheim
Kein Durchkommen: Fast auf den Tag genau vor zwei Jahren, am 16. November 2019, spielte der FC Erzingen zum letzten Mal gegen den SV Buch. Dabei unterlag die Elf aus dem Klettgau mit 0:2. Auch, weil Shaban Limani (Nr. 17) mit diesem Freistoß am Bollwerk des SV Buch scheiterte.
FC Schlüchttal Beim Schlusslicht wird trotz der peinlichen 1:2-Niederlage im Kellerduell bei Bosporus FC Friedlingen die Trainerfrage nicht gestellt
Fußball-Bezirksliga: Der spielende Sportchef Yannik Kalt setzt auf den Charakter der Spieler: „Über das Engagement von Roberto Wenzler für Verein und Mannschaft müssen wir nicht reden“. Mannschaft steht gegen den TuS Efringen-Kirchen in der Pflicht. Michael Selb und Thomas Lang fallen aus. Nico Reichardt und Manuel Walter kehren in den Kader zurück
Selbstkritik: Abwehrspieler und Sportchef Yannik Kalt (links, im Spiel beim FC Schönau gegen Yannikl Lais) weiß, dass der FC Schlüchttal nach der peinlichen Pleite in Friedlingen einiges wieder gut machen muss.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Am vergangenen Wochenende landeten in den Fußball-Amateurligen wieder viele Bälle in den Tornetzen – so wie hier beim FC Steißlingen, der gegen den FC RW Salem Remis spielte.
Bosporus FC Friedlingen - FC Schlüchttal Blankes Entsetzen bei Trainer Roberto Wenzler nach der Niederlage im farbenprächtigen Kellerduell
Fußball-Bezirksliga: Bosporus FC Friedlingen steckt vier Platzverweise weg und siegt dennoch mit 2:1 im Kellerduell gegen den FC Schlüchttal
Blankes Entsetzen bei Roberto Wenzler: Obwohl Gastgeber Bosporus FC Friedlingen vier Platzverweise zu verkraften hatte, schaffte es sein FC Schlüchttal nicht, den 1:2-Pausenrückstand auszugleichen.
Bilder-Story FC Schlüchttal unterliegt bei Bosporus FC Friedlingen trotz deutlicher Überzahl mit 1:2 – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Unser Fotograf Neithard Schleier war mit der Kamera auf der Sportanlage an der Tullastraße dabei
FC Schlüchttal - FC Erzingen Loris Bendel hält den Strafstoß von Pius Blatter und damit seine Elf im Spiel
Fußball-Bezirksliga: Schlusslicht FC Schlüchttal wehrt sich tapfer und muss sich beim 0:5 erst in der Schlussphase dem FC Erzingen beugen
Starke Nerven: Loris Bendel – hier im Spiel beim VfB Waldshut – hielt beim 5:0-Sieg des FC Erzingen beim FC Schlüchttal in der 65. Minute einen Strafstoß von Pius Blatter und sicherte so seiner Elf den zu diesem Zeitpunkt knappen 2:0-Vorsprung.
Fußball-Bezirksliga Youngster Timo Vogt vom FC Schlüchttal freut sich trotz der sportlichen Misere auf das Derby gegen die SG Mettingen/Krenkingen
Das Bezirksliga-Interview der Woche: Der 18-Jährige spielte sich schnell in die Elf von Trainer Roberto Wenzler und hofft auf die Wende für das Schlusslicht.
Stammplatz mit 18: Timo Vogt hat beim FC Schlüchttal den Sprung aus dem Nachwuchs in die 1. Mannschaft geschafft und spielt regelmäßig als linker Verteidiger.
FC Tiengen 08 - SV Jestetten FC Tiengen 08 – SV Jestetten
Fußball-Bezirksliga: FC Tiengen 08 – SV Jestetten
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter