Thema & Hintergründe

FC Schlüchttal

Der 2014 gegründete FC Schlüchttal entstand, als sich der  FC Birkendorf der bereits 2002 vom SV Ühlingen und dem FSV Riedern am Sand gebildeten SG Schlüchttal anschloss.

Der FC Schlüchttal spielte 2017/18 erstmals in der Bezirksliga, stieg jedoch umgehend wieder ab und schaffte nun die Rückkehr via Relegation.

Erfolgreichster Vorgänger-Verein war der FC Birkendorf, der 1997/98 für ein Jahr in der Landesliga spielte.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Fuß-Shake in Zeiten der Corona-Sorgen: Die besten Videos aus den Amateurligen!
Am Wochenende rollte der Ball auch wieder in den regionalen Ligen. Wir haben die besten Videos vom Rückrundenauftakt in der Landesliga Staffel 3 und der Bezirksliga Hochrhein. Doch nicht nur Tore sind zu sehen – auch eine dem Corona-Virus geschuldete Begrüßungszeremonie der etwas anderen Art...
Kicker mit Köpfchen benutzen in Zeiten von Corona die Füße zur Begrüßung – wie hier die Spieler des TSV Pfullendorf (graue Trikots) beim Testspiel gegen den TSV Singen.
FC Schönau Faik Zikolli verlässt im Sommer nach zwei Jahren den FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: Schwarzwälder müssen sich zur Saison 2020/21 einen neuen Trainer suchen. Rückzug des 40-jährigen Weilers erfolgt aus persönlichen Gründen. Co-Trainer Konrad Walleser stellt Amt ebenfalls zur Verfügung
Abschied im Sommer: Nach zwei Jahren trennen sich die Wege von Trainer Faik Zikolli (rechts, mit Axel Rümmele) und dem FC Schönau.
Bezirksliga Hochrhein Nur der FC Wallbach schaffte 2012 als Vorrunden-Schlusslicht noch das Wunder des Ligaverbleib
Fußball-Bezirksliga: Mit 31 Rückrunden-Punkten krönte der Club seine fulminante Aufholjagd mit einem 3:0-Sieg beim FC Erzingen. SV Eggingen geht als Achter in die Rückrunde und steigt in der Saison 2008/09 dennoch ab. 13 Herbstmeister feiern seit 2000 im Sommer auch den Meistertitel. SV 08 Laufenburg rettet sich im Sommer 2010 mit einem Punkt vor dem Abstieg in die Kreisliga A. Statistischer Rückblick auf die letzten 20 Bezirksliga-Jahre
Erinnerung an das Wunder von Wallbach: Dominik Thiel (links) und Christoph Mutter (rechts) bejubeln einen Treffer von Mike Skubisch. Als Schlusslicht mit elf Punkten Rückstand startete der FC Wallbach in die Rückrunde, sammelte 32 Punkte und schaffte im Sommer 2012 den Ligaverbleib.
Bezirksliga Hochrhein Aufsteiger FC Schlüchttal bejubelt Siege nur in der Fremde
Ausführliche Zwischenbilanz zur Winterpause in der Fußball-Bezirksliga. SV Herten feiert beim FC Tiengen 08 mit 10:0 den höchsten Sieg. Shaban Limani (FC Erzingen) führt die Torjägerliste mit 17 Treffern an. Lukas Stelter vom Neuling FC Hochrhein hält drei Strafstöße. VfB Waldshut hat nach 45 Jahren die Rückkehr in den überragionalen Fußball im Visier. Schiedsrichter-Chef Ralf Brombacher leitete bereits acht Spiele.
Seltenheitswert: Aufsteiger FC Schlüchttal hatte nach seinem guten Start im Verlauf der Saison kaum noch Grund zum Jubel. Erst in den letzten beiden Spielen vor Winterpause fing sich das Team, holte vier seiner zwölf Punkte und bleibt zu Hause noch ohne Sieg.
FC Tiengen 08 - FC Schlüchttal Marius Thoma schießt den FC Schlüchttal fast im Alleingang zum 5:0-Erfolg im Kellerduell beim personell gebeutelten Schlusslicht FC Tiengen 08 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Das Team von Roberto Wenzler nutzt die Unerfahrenheit der Gastgeber zum ersten Sieg seit 84 Tagen. FC Tiengen 08 wehrt sich tapfer, aber glücklos und schlittert von einer Niederlage in die nächste und hofft auf neue Spieler und einen neuen Trainer in der Winterpause
Hattrick für die Oma: Marius Thoma hat das Kellerduell beim FC Tiengen 08 mit seinen drei Treffern beim 5:0-Sieg des FC Schlüchttal fast im Alleingang entschieden. Für die Gäste war es der erste Erfolg seit dem 4:2 beim FC Wallbach am 31. August.
Bezirksliga Hochrhein Das charmante Tipp-Quartett des SV Buch traut der Hägele-Elf einen klaren Sieg beim VfB Waldshut zu
Fußball-Bezirksliga: Sandra Schulz, Svetlana Heizmann, Anja Schmidle und Geli Vögele nehmen im SÜDKURIER-Video den letzten Vorrunden-Spieltag unter die Lupe. Schlusslicht FC Schlüchttal tauscht mit dem gebeutelten FC Tiengen 08 für das „Kellerduell der Gebeutelten“ das Heimrecht. FC Erzingen kämpft bei aktuell zwölf Punkten Rückstand gegen Spitzenreiter FC Wittlingen um seine letzten Ambitionen im Titelrennen. VfB Waldshut nach Pleite beim FC Hochrhein unter Druck
Charmante Tipperinnen: Sandra Schulz, Svetlana Heizmann, Anja Schmidle und Geli Vögele (von links), treue Anhängerinnen des SV Buch, stellen im SÜDKURIER-Videotipp ihre Kenntnisse aus der Bezirksliga unter Beweis.