Thema & Hintergründe

FC RW Weilheim

FC RW Weilheim

In Rot-Weiß spielen die Weilheimer schon seit 1978, doch erst 2005 rückten die Farben in den Vereinsnamen.

Vor 14 Jahren lösten sich die Fußballer vom TuS Weilheim. Zwei Jahre wurde mit der Rückkehr in die Bezirksliga ein Höhenflug eingeleitet, der im Bezirkspokalsieg 2010 und der Vizemeisterschaft 2011 mündete.

Der Sprung in die Landesliga blieb gegen die Spvgg. Untermünstertal allerdings verwehrt.

Zehn Jahre nach dem Aufstieg ging es 2017 für ein Jahr zurück in die Kreisliga A.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Bezirksliga Hochrhein SV Herten will dem VfB Waldshut den siebten Streich vermasseln
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber lauern auf Ausrutscher von Tabellenführer FC Wittlingen und peilen ihren siebten Sieg in Serie an. FC Schlüchttal beim FC Erzingen nur Außenseiter
Brandgefährlich: Torjäger Philipp Müller (hier beim letzten Hertener Gastspiel in der Schmittenau im März) darf der VfB Waldshut nicht aus den Augen lassen, soll es am Samstag mit dem siebten Sieg in Folge etwas werden.
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
In der Partie gegen den FC RW Weilheim feierte Antonio Cutrona mit 54 Jahren unverhofft sein Bezirksliga-Debüt für den SV Buch.
Bilder-Story FC RW Weilheim feiert beim 3:2 gegen den SV Buch den zweiten Sieg in Folge – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber drehen den Rückstand und holen im Derby die Punkte
FC Wallbach - FC Zell FC Wallbach besiegt den FC Zell mit 3:1 bangt nach gehaltenem Strafstoß kurz um seinen ersten Heimsieg nach genau fünf Monaten – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Schiedsrichter Gerrit Peukert verletzt sich kurioserweise beim Foulelfmeter von Daniel Philipp und beißt angesichts eines drohenden Spielabbruchs für die letzten 20 Minuten auf die Zähne. Tom Heyde rückt in die Startelf und erzielt prompt sein ersten Tore für den FC Wallbach
Matchwinner: Tom Heyde (links, gegen Johannes Rapp) rückte beim FC Wallbach überraschend in die Startelf und bedankte sich mit zwei Toren beim 3:1-Sieg gegen den FC Zell.
FC Tiengen 08 Trainer Michele Masi zieht Konsequenzen aus der sportlichen Situation und erklärt seinen Rücktritt beim FC Tiengen 08
Nach nur drei Monaten zieht der Altenburger einen Schlussstrich. Beim Tabellenletzten der Fußball-Bezirksliga übernimmt vor dem Spiel gegen Spitzenreiter FC Wittlingen zunächst Co-Trainer Matthias Hertweck. Gespräche über weitere gemeinsame Zukunft laufen
Kopfzerbrechen bei Trainer Michele Masi: Drei Spieler aus dem Kader des SV Jestetten leben im Kanton Zürich, der ab Samstag zum Risikogebiet zählt. Wollen sie bei der Einreise nicht in Quarantäne, müssen sie einen negativen Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.
Bezirksliga Hochrhein FC Erzingen erwartet mit breiter Brust den SV Herten und nimmt das Spitzen-Duo ins Visier
Fußball-Bezirksliga: Gallmann-Elf strebt auf heimischem Terrain den vierten Sieg in Folge an. Auswärtsaufgaben für den VfB Waldshut in Jestetten und den FC Wittlingen beim FC Tiengen 08 sind keine Selbstläufer. FC RW Weilheim wartet seit vier Jahren auf einen Sieg gegen den SV Buch
In Top-Form: Shaban Limani (Mitte) traf beim 4:1 in Tiengen doppelt, hat die Hälfte aller Erzinger Tore bisher erzielt und will nun auch im Spitzenspiel gegen den SV Herten nachlegen.
FC Hochrhein - FC RW Weilheim FC RW Weilheim siegt 4:1 beim Aufsteiger FC Hochrhein und lässt die „Rote Laterne“ im Bohnenviertel – mit Video!
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger weist wenig Selbstvertrauen auf und scheitert mit wichtigem Strafstoß. Aufatmen bei den Gästen aus Weilheim nach den ersten Punkten in der neuen Saison
Sicherer Rückhalt: Torwart Martin Villinger (hier ein Archivbild) hielt einen Strafstoß war mit ein Sieggarant für den FC RW Weilheim, der sich beim FC Hochrhein mit 4:1 die ersten Punkte der Saison sicherte.
Bezirksliga Hochrhein FC Erzingen ist seit zwölf langen Jahren am heimischen Winzerfest ohne Niederlage
Fußball-Bezirksliga: Dauer-Gegner SV Jestetten erreichte seither in fünf Gastspielen lediglich ein Remis im September 2017. FC Schönau will seinem Trainer Faik Zikolli im Wiesental-Derby beim FC Zell ein Geschenk zum 40. Geburtstag machen. FC Hochrhein hat sich fürs Kellerduell gegen den FC RW Weilheim viel vorgenommen
Kennt beide Seiten: Zum Winderfest-Derby beim FC Erzingen kehrt Marco Lohr mit dem SV Jestetten an seine einstige Wirkungsstätte zurück.
FC RW Weilheim - FC Zell FC RW Weilheim unterliegt dem FC Zell deutlich mit 1:4 und behält die „Rote Laterne“ als punktloses Schlusslicht
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber nutzen in der starken Anfangsphase ihre Chancen nicht und lesiten sich in der Folge vor rund 350 Zuschauern einen unkonzentrierten Auftritt
Was nun? Nach dem deprimierenden Auftritt des FC RW Weilheim beim 1:4 gegen den FC Zell war das Trainer-Duo Michael Seifert (links) und Oliver Neff erstmal bedient.
Bezirksliga Hochrhein FC RW Weilheim will gegen den FC Zell die ersten Punkte in der neuen Saison einfahren
Fußball-Bezirksliga: Vier der fünf hinteren und vier der fünf vorderen Mannschaften stehen sich am fünften Spieltag in direkten Duellen gegenüber
Vorwärtsdrang: Fabian Zumkeller, hier im Spiel beim TuS Efringen-Kirchen, will mit dem FC RW Weilheim die Durststrecke beenden und gegen den FC Zell punkten.
TuS Efringen-Kirchen – FC RW Weilheim TuS Efringen-Kirchen setzt sich in der Schlussphase gegen das aufmüpfige Schlusslicht FC RW Weilheim mit 4:2 durch und übernimmt die Tabellenspitze – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Doppel-Torschütze Stefan Hilpuesch wandelt mit acht Treffern aus den ersten vier Spielen auf den Spuren von Tim Siegin und Sandro Knab. Gäste bestätigen Neuzugang Fabian Eppler vom VfB Waldshut
Zwei Tore reichen nicht: Axel Wilms (links, gegen Jonas Lauber) traf doppelt für dene FC RW Weilheim, unterlag mit seinem Team am Ende aber doch mit 2:4 beim neuen Spitzenreiter.
Bilder-Story TuS Efringen-Kirchen schiebt sich mit dem 4:2 über den FC RW Weilheim an die Spitze – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber entscheiden Partie erst in der Schlussphase
FC RW Weilheim - VfB Waldshut VfB Waldshut feiert dank des Geniestreichs von Marjan Jelec einen schmeichelhaften 2:1-Sieg beim FC RW Weilheim – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Sieglose Gastgeber halten zwar gut mit, hadern aber bei der unglücklichen Niederlage mit ihrer Chancenverwertung
Geniestreich: Mit einem frechen Freistoß ins kurze Eck sicherte Marjan Jelec dem VfB Waldshut einen schmeichelhaften 2:1-Sieg bem FC RW Weilheim.
FC Schönau - FC Erzingen FC Schönau punktet gegen den FC Erzingen weiter gegen den Abstieg und grüßt von der Tabellenspitze
Fußball-Bezirksliga: Zikolli-Elf fährt beim 3:0-Erfolg den dritten Sieg im dritten Spiel ein. Gäste enttäuschen auf der ganzen Linie im Jogi-Löw-Stadion
Rückhalt: Tobias Steinebrunner hielt beim FC Schönau hinten den Laden und war so mit ein Garant für den 3:0-Sieg gegen den FC Erzingen.
Bilder-Story FC Erzingen startet mit einem 5:1-Sieg gegen den FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Partie im Klettgau ist bereits vor der Pause entschieden
Bilder-Story FC Erzingen startet mit einem 5:1-Sieg gegen den FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Partie im Klettgau ist bereits vor der Pause entschieden
FC Erzingen - FC RW Weilheim FC Erzingen besiegt den FC RW Weilheim deutlich mit 5:1 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Hohe Fehlerquote der Gäste lädt den FC Erzingen zum klaren Heimsieg ein. Harun Zengin trifft drei Mal
Strafstoß: Auf der Strafraumlinie stoppte Alexander Rindt (Nr. 3) den Erzinger Spielmacher Gianpierre Notarpietro und verursachte so den Foulelfmeter, den Shaban Limani zur 2:1-Führung verwandelte.
FC RW Weilheim - FC Schlüchttal Neuling FC Schlüchttal düpiert den FC RW Weilheim und gewinnt 3:2 zum Saisonstart – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger nutzt seine Chancen und holt verdient drei Punkte bei den personell gebeutelten Gastgebern
Die ersten Torschützen: Nico Reichardt (vorn) und der Weilheimer Sebastian Schmidt trafen beim 3:2-Sieg des FC Schlüchttal vor der Pause.
Bilder-Story FC Schlüchttal siegt 3:2 beim FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Neuling gewinnt Auftaktspiel zur neuen Bezirksliga-Saison vor fast 300 Zuschauern am Freitagabend auf dem Nägeleberg
FC RW Weilheim Das neue Trainer-Duo traut der jungen Elf des FC RW Weilheim viel zu
Vor dem Saisonstart der Fußball-Bezirksliga, Hochrhein (16 und Schluss): Michael Seifert und Oliver Neff übernehmen gleichberechtigt den letztjährigen Aufsteiger und wollen die interne Zusammenarbeit mit der „Zweiten“ und den A-Junioren weiter forcieren
Zwei Mal zwei Neue: Ex-Interimstrainer und neuer Sportchef Michael Emmerich (hinten, Mitte) begrüßt beim FC RW Weilheim das Trainer-Duo Oliver Neff (li.) und Michael Seifert sowie die Spieler Adrian Lubovci (vorn, links) und Fabian Wagner.
Bezirksliga Hochrhein Die Kader der 16 Mannschaften der Fußball-Bezirksliga, Hochrhein
Alle Zu- und Abgänge für die Saison 2019/2020 auf einen Blick. Nahezu alle Neuzugänge nur bei uns auf den Fotos
Zurück in der Bezirksliga: Francesco D‘Acunto (Mitte, im Pokalspiel bei der SG Lottstetten/Altenburg) meldet sich beim SV Jestetten zurück in der höchsten Spielklasse des Bezirks. In früheren Jahren spielte er schon für den FC Tiengen 08 und den FC Erzingen.
SV Jestetten Trainer Lars Müller hat mit großem Tatendrang den SV Jestetten übernommen
Vor dem Saisonstart der Fußball-Bezirksliga, Hochrhein (15): Nach einjähriger Pause geht der Nachfolger von Michele Masi hochmotiviert an seine neue Aufgabe heran. Zahlreiche neue Spieler sollen Lücken schließen, die die Routiniers hinterlassen haben.
Neu beim SV Jestetten: Trainer Lars Müller (links) hat den Bezirksligisten zur neuen Saison übernommen und freut sich über die Neuzugänge Simon Hollenbach, Timo Maier, Daniel Schröter, Julien Meister, Yannick Rüd (weiter von links), sowie Lukas Hollenbach, Nico Husz und Francesco D‘Acunto (alle drei nicht auf dem Bild).
Regionalsport Hochrhein Szymon Maciejewski schießt Pokalverteidiger SV Nöggenschwiel zum Turniersieg beim SV Waldhaus
Später 2:1-Erfolg gegen kampfstarke Reserve des FC RW Weilheim. Andreas Studinger vom SV Eschbach wird bester Torschütze der Sportwoche in Remetschwiel. Extra-Lob und Präsent für Küchenchefin Angelika Bächle
Turniersieg: Der SV Nögenschwiel nimmt den Waldhaus-Cup wieder mit nach Hause. Der Titelverteidiger setzte sich in der Neuauflage des letztjährigen Finales dank der beiden Treffer von Szymon Maciejewski (vorn, links) mit 2:1 gegen den FC RW Weilheim II durch.
Bezirksliga Hochrhein Torhungrige Bezirksliga-Stürmer machen Jagd auf die neue SÜDKURIER-Torjägerkanone
Die Suche nach einem Kronprinzen, der Sandro Knab vom SV 08 Laufenburg folgt, wird sicher spannend. SÜDKURIER-Sportredaktion präsentiert die heißesten Kandidaten auf die Trophäe
Kronprinz gesucht: Alexander Herbst vom FC Wittlingen belegte in der abgelaufenen Saison mit 23 Treffern den dritten Platz.
FC RW Weilheim Lucas Geng wechselt vom FC RW Weilheim zurück zur Spvgg. Wutöschingen
25-jähriger Stürmer verlässt den Bezirksligisten nach viereinhalb Spielzeiten und trägt künftig wieder das Trikot seines Heimatvereins
Abschiedsspiel: Lucas Geng (Mitte) erzielte in seinem letzten Spiel noch ein Tor für den FC RW Weilheim. Er hatte damit maßgeblichen Anteil am 11:2-Sieg gegen die Spvgg. Brennet-Öflingen und dem damit verbundenen Verbleib in der Bezirksliga. Nun kehrt Geng nach viereinhalb Jahren zur Spvgg. Wutöschingen zurück.