Thema & Hintergründe

FC RW Weilheim

FC RW Weilheim

In Rot-Weiß spielen die Weilheimer schon seit 1978, doch erst 2005 rückten die Farben in den Vereinsnamen.

Vor 14 Jahren lösten sich die Fußballer vom TuS Weilheim. Zwei Jahre wurde mit der Rückkehr in die Bezirksliga ein Höhenflug eingeleitet, der im Bezirkspokalsieg 2010 und der Vizemeisterschaft 2011 mündete.

Der Sprung in die Landesliga blieb gegen die Spvgg. Untermünstertal allerdings verwehrt.

Zehn Jahre nach dem Aufstieg ging es 2017 für ein Jahr zurück in die Kreisliga A.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
FC Rot-Weiß Weilheim Drei „alte“ Bekannte und ein Neuer verstärken ab Sommer den FC RW Weilheim
Fußball-Bezirksliga: Neben Marius Kaiser sollen Alexander Baumgartner, Arber Islami und Steffen Hönig den Kader verstärken. Weitere Neuzugänge stehen noch aus
Trio für den FC RW Weilheim: Alexander Baumgartner (links) kommt aus dem eigenen Nachwuchs. Steffen Hönig wechselt vom FC Lenzkirch an den Nägeleberg und Arber Islami (rechts) kehrt vom VfB Waldshut zurück.
FC RW Weilheim Trainer-Duo des FC RW Weilheim verzichtet auf sein Geld
Michael Hagmann und Oliver Neff wollen während der Corona-Zwangspause ihren Verein entlasten. Michael Oberst von der Reserve-Elf zieht ebenfalls mit
Einigkeit: Das Trainer-Duo des FC RW Weilheim, Michael Hagmann (links) und Oliver Neff, signalisierte dem Verein, dass es während der Corona-Zwangspause auf sein Gehalt verzichtet.
Regionalsport Hochrhein Büffeln, striegeln und Hände waschen – das machen unsere Fußballer in der Corona-Zwangspause
SÜDKURIER hat sich bei Sportlerinnen und Sportlern in der Region umgehört. Trotz der ungewohnten Situation gibt es einen Hang zur Normalität
Corona-Zwangspause: Die Fußballverbände haben ein sofortiges Spielverbot im Amateurfußball ausgesprochen.
Regionalsport Hochrhein Bis 31. März rollt in ganz Südbaden wegen des Coronavirus kein Fußball mehr
Verband verordnet eine Zwangspause. Für die Fußballerinnen und Fußballer im Bezirk Hochrhein steht die Gesundheit im Fokus
Das war‘s dann wohl: Nach der Lockdown-Verlängerung scheint der Abbruch der Fußballsaison 2020/21 in Südbaden wohl unausweichlich.
FC RW Weilheim – FC Erzingen FC RW Weilheim düpiert den FC Erzingen und verlässt dank des 2:0-Erfolges die Abstiegsplätze
Fußball-Bezirksliga: Gäste liefern enttäuschenden Auftritt ab. Reserve-Spieler Luis Zimmermann hilft aus und muss nach Notbremse elf Minuten später vom Platz. Erster Sieg für die Hausherren nach zuletzt sechs Spielen mit nur zwei Punkten
Traumtor: Sebastian Schmidt (Auf unserem Archivbild in der Mitte) traf mit einem fulminanten Schuss aus 25 Metern zum 2:0-Endstand beim Sieg des FC RW Weilheim gegen den FC Erzingen.
Fußball Tore, Jubel, Pfostentreffer – Unser Fußball-Adventskalender zeigt die besten Szenen des Jahres aus der Region
Bis Weihnachten zeigen wir an jedem Tag ein besonderes Video von den regionalen Fußballplätzen. Am 24. Dezember haben wir zum Abschluss noch ein absolutes Traumtor.
Es weihnachtet sehr – auch auf den regionalen Fußballplätzen.
Bezirksliga Hochrhein Bunter Streifzug durch die Vorrunde der Bezirksliga Hochrhein mit den schönsten Video-Clips
Das Video-Team von SÜDKURIER-Regiosport Hochrhein hat zwischen August und Dezember zahlreiche spannende, emotionale und aufregende Szenen auf den Plätzen der Liga eingefangen. Noch mehr Videos aus der Bezirksliga und zahlreiche Interviews mit Spielern und Funktionären finden Sie auf www.sk.de/bzl-hochrhein
Spitzenreiter: Nach dem 3:3 beim Verfolger VfB Waldshut führt der FC Wittlingen – hier wird das Traumtor von Moritz Keller (vorn) bejubelt – mit fünf Punkten Vorsprung die Bezirksliga-Tabelle an.
FC Schlüchttal - FC RW Weilheim FC Schlüchttal wartet mit dem Ausgleich beim 2:2 im Derby gegen den FC RW Weilheim bis weit in die Nachspielzeit – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste gehen schon nach 16 Sekunden durch Benno Huber in Führung und erhöhen mit dem Pausenpfiff durch Patrick Merz auf 2:0. In Überzahl und nach überlegener zweiter Hälfte gelingen Marvin Kalt die Tore zum verdienten Ausgleich erst in der Nachspielzeit
Stattliche Kulisse: Etwa 180 Zuschauer sahen das Derby im Hasenwaldstadion Riedern zwischen dem FC Schlüchttal und dem FC RW Weilheim. Die Gastgeber sicherten sich nach dem 0:2-Halbzeitrückstand in der Schlussphase noch ein 2:2. Hier verpassen Marius Thoma (rechts) und der Weilheimer Manuel Schildknecht den Ball.
SV Herten - FC Schönau SV Herten verabschiedet sich mit einem 4:1-Erfolg gegen den FC Schönau in die Winterpause – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber feiern den dritten Sieg in Folge und erzielten in den letzten drei Spielen stolze 20 Tore. FC Schönau muss auf zahlreiche Stammspieler verzichten. Demirci schießt vor der Pause einen Strafstoß neben das Tor. SVH-Schlussmann Vadim Herz sieht bei seiner Premiere kurz vor Schluss die Rote Karte
Mit drei Siegen in die Winterpause: Mit Vehemenz und Torhunger stürmte der SV Herten mit Alessio Paciulli (Mitte) beim 4:1-Heimieg gegen den FC Schönau.
Bilder-Story FC Schlüchttal rettet ein 2:2 gegen den FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Aufsteiger bleibt auch im Hasenwaldstadion in Riedern weiter ohne Heimsieg in dieser Saison
SV Herten - FC RW Weilheim Torfabrik des SV Herten schenkt dem FC RW Weilheim ein halbes Dutzend ein – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste sehen sich angesichts ihrer prekären Personallage beim 0:6 doch gut bedient. Angeschlagener Fabian Zumkeller muss früh ausgewechselt werden
Keine Chance: Michael Emmerich (rechts, gegen Massimiliano Di Feo) unterlag mit dem FC RW Weilheim deutlich mit 0:6 beim SV Herten.
FC RW Weilheim Für Matthias Stoll war der Ligaverbleib im Juni das größte Erlebnis mit dem FC RW Weilheim: „Mit dem Bulldog fuhren wir alle durchs Dorf“
Bezirksliga-Interview der Woche: Der 25-jährige Abwehrspieler aus Eggingen spielt sein siebtes Aktivjahr beim FC RW Weilheim und zählt somit schon zu den „alten Hasen“
Alter Hase: Matthias Stoll hat in den sieben Jahren beim FC RW Weilheim schon alle Höhen und Tiefen mit der Mannschaft erlebt.
FC RW Weilheim - SV Jestetten FC RW Weilheim kassiert kurz vor Schluss noch den Ausgleich beim 2:2 gegen den SV Jestetten
Fußball-Bezirksliga: Kein Sieger bei der Rückkehr von Trainer Lars Müller zu seinem ehemaligen Verein. Traumtore der Gastgeber durch Michael Emmerich und Fabian Zumkeller
Traumtor: Michael Emmerich (links, gegen den Wittlinger Timo Glattacker) erzielte beim 2:2 des FC RW Weilheim ein Traumtor aus 17 Metern zur Führung gegen den SV Jestetten.
Bezirksliga Hochrhein Lars Müller kehrt mit dem SV Jestetten zu seinem Ex-Club FC RW Weilheim zurück
Fußball-Bezirksliga: Brisantes Spiel für die Gastgeber nach zuletzt drei Niederlagen. Spitzen-Duo FC Wittlingen und VfB Waldshut hat es mit den Aufsteigern FC Schlüchttal und FC Hochrhein zu tun.
Besondere Rückkehr: Erstmals gastiert Lars Müller (rechts, mit Routinier Silvan von Ow) als Trainer mit dem SV Jestetten bei seinem Ex-Verein FC RW Weilheim.
Bosporus FC Friedlingen - FC RW Weilheim Bosporus FC Friedlingen besiegt mit einem Doppelschlag den FC RW Weilheim mit 2:0
Fußball-Bezirksliga: Gäste nutzen zahlreiche Chancen auf dem Kunstrasen im Nonnenholz nicht. Hausherren geben nach ihrem zweiten Sieg in Folge die „Rote Laterne“ an den FC Tiengen 08 weiter
Zweiter Sieg in Folge: Ali Kassem und der Bosporus FC Friedlingen setzten sich mit einem 2:0 gegen den FC RW Weilheim durch und kletterten auf den 14. Tabellenplatz.
Bezirksliga Hochrhein VfB Waldshut hat noch einen dicken Hals und will den Lauf des FC Zell stoppen
Fußball-Bezirksliga: Nach zehn erfolgreichen Spielen erstmals besiegte Gastgeber müssen im Verfolgerduell in der Schmittenau auf zwei gesperrte Spieler verzichten. SV Herten hat den Spitzenreiter FC Wittlingen zu Gast. FC Erzingen will sich gegen den FC Hochrhein für das 1:8-Debakel beim FC Zell rehabilitieren. FC Wallbach peilt gegen auswärts schwachen FC Schönau den dritten Sieg in Folge an
Wieder an Bord: Abwehrchef Bora Kalyon fehlte dem VfB Waldshut schmerzlich beim 2:4 in Efringen-Kirchen. Nun im Verfolgerduell gegen den FC Zell ist der 33-Jährige wieder dabei und soll mit Fayik Onurlu ein gutes Auge auf die Zeller Offensive werfen.
FC RW Weilheim - FC Wallbach Dan Stengritt erzwingt das Glück und führt den FC Wallbach mit zwei Toren zum 4:2-Sieg beim FC RW Weilheim
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber leisten sich zu viele Fehler und haben Pech mit einem Lattenknaller von Fabian Zumkeller. Felix Walde trifft doppelt und erhöht sein Torekonto auf sieben Treffer
Zweifacher Torschütze: Dan Stengritt steuerte zum 4:2-Erfolg des FC Wallbach zwei Treffer bei, traf somit in den letzten drei Partien für seine Mannschaft.
FC Schönau - FC RW Weilheim FC Schönau wendet nach der Pause das Blatt und besiegt den FC RW Weilheim mit 3:1 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Im ersten Durchgang vergeigen die Gäste beste Torchancen und werden nach dem Wechsel binnen elf Minuten bitter bestraft. Überzahlspiel nach Gelb-Rot gegen Dominik Pfeifer bringt den Weilheimern keine Vorteile. Trainer Seifert lobt Auftritt von A-Junior Alexander Baumgartner
Wechsel im Wiesental: In der kommenden Saison wird Dominik Pfeifer nicht mehr das rote Trikot des FC Schönau tragen, sondern das grüne Dress des FC Zell.
FC RW Weilheim - FV Lörrach-Brombach II Felix Walde dreht nach der Pause auf und zementiert mit zwei Toren den 4:0-Erfolg des FC RW Weilheim gegen den FV Lörrach-Brombach II
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber feiern vierten Sieg im fünften Spiel und ärgern sich nach dem Schlusspfiff über viele ausgelassen Torchancen. Fabian Zumkeller und Alexander Rindt treffen vor der Pause
Entdeckung: Felix Walde (Mitte, im Spiel gegen den SV Buch) absolvierte erst vier Spiele für den FC RW Weilheim, hat aber nun schon fünf Treffer und mehrere Assists auf dem Konto. Der 31-Jährige gehörte zuvor stets zum Kader der zweiten Mannschaft.
FC RW Weilheim - FC Tiengen 08 FC RW Weilheim zittert trotz 4:0-Führung noch um den ersten Derbysieg seit neun Jahren gegen den FC Tiengen 08 – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gäste bekommen nach der Einwechslung von Luka Barolovic etwas Oberwasser und arbeiten sich auf 3:4 heran. Sebastian Schmidt macht mit einem Konter den Sack für die Gastgeber zu. Beim FC Tiengen 08 ist Bruno Di Palma wieder im Kader
Erster Derbysieg seit neun Jahren: Fabian Zumkeller (rotes Trikot) hängt hier Tiengens Celilhan Karacan im Laufduell ab. Der Weilheimer hatte beim 5:3-Erfolg im Derby die 1:0-Führung erzielt.
Bilder-Story FC RW Weilheim setzt sich im Derby mit 5:3 gegen den FC Tiengen 08 durch – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber kommen trotz ihrer 4:0-Führung noch ordentlich in die Bredouille
Bezirksliga Hochrhein Alexander Rindt war beim letzten Derbysieg des FC RW Weilheim gegen den FC Tiengen 08 vor über neun Jahren als Torschütze erfolgreich
Fußball-Bezirksliga: Auf dem Nägeleberg treffen sich die beiden Nachbarclubs am Sonntag zum brisanten Lokalderby unter dem ominösen Abstiegs-Strich. Spitzen-Trio der Liga steht vor lösbaren Aufgaben
Neun Jahre ist es her: Der nach wie vor aktive Alexander Rindt erzielte beim bislang letzten Punktspielsieg des FC RW Weilheim gegen den FC Tiengen 08, am 14. August 2010, den Führungstreffer beim 4:1-Sieg des späteren Vizemeisters.
FC Wittlingen - FC RW Weilheim FC Wittlingen setzt sich durch ein mageres 1:0 gegen den FC RW Weilheim an der Tabellenspitze ab – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: 250 Zuschauer am Wittlinger Oktoberfest sehen eine durchschnittliche Partie mit dem Sieg bringenden Distanztreffer von Imad Kassem Saad als Höhepunkt
Tor des Tages: Imad Kassem Saad (rechts, gegen Axel WIlms) entschied mit seinem Sonntagschuss in den Winkel die maue Partie gegen den FC RW Weilheim zu Gunsten von Spitzenreiter FC Wittlingen.
Bilder-Story FC Wittlingen feiert schmeichelhaftes 1:0 gegen den FC RW Weilheim – und wir haben Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Imad Kassem Saad sorgt für Sieg beim Oktoberfest im Kandertal