Thema & Hintergründe

FC RW Weilheim

FC RW Weilheim

In Rot-Weiß spielen die Weilheimer schon seit 1978, doch erst 2005 rückten die Farben in den Vereinsnamen.

Vor 14 Jahren lösten sich die Fußballer vom TuS Weilheim. Zwei Jahre wurde mit der Rückkehr in die Bezirksliga ein Höhenflug eingeleitet, der im Bezirkspokalsieg 2010 und der Vizemeisterschaft 2011 mündete.

Der Sprung in die Landesliga blieb gegen die Spvgg. Untermünstertal allerdings verwehrt.

Zehn Jahre nach dem Aufstieg ging es 2017 für ein Jahr zurück in die Kreisliga A.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball-Bezirksliga Spitzenreiter FC Erzingen muss beim heimstarken FC Schönau alles geben
Fußball-Bezirksliga: Trainer Christian Lais vom FC Schönau wünscht sich einen „Sahnetag“ im Top-Spiel gegen den makellosen Tabellenführer. FC Hochrhein will mit einem Erfolg gegen den FC Wallbach in der Verfolgergruppe bleiben
Obenauf: Hasan Faslak (links, gegen Marius Thoma von der SG Mettingen/Krenkingen) und der Tabellenführer FC Erzingen müssen sich strecken, soll die Siegesserie beim heimstarken FC Schönau weiterhin Bestand haben.
Bosporus FC Friedlingen - FC RW Weilheim Zwei ehemalige Egginger sorgen nach zwei Niederlagen für einen schmeichelhaften Sieg der Gäste
Fußball-Bezirksliga: Bosporus FC Friedlingen nutzt seine Chancen nicht und wird dann vom FC RW Weilheim bitter bestraft. Louis Schanz und Benjamin Streuff sichern die Punkte mit einem Doppelschlag
Die Entscheidung: Benjamin Streuff hat Torwart Zico Struss überwunden und den 2:0-Endstand für den FC RW Weilheim beim Bosporus FC Friedlingen erzielt.
Bilder-Story FC RW Weilheim feiert 2:0-Arbeitssieg bei Bosporus FC Friedlingen – und wir haben Bilder!
Unser Fotograf Neithard Schleier war mit der Kamera für Sie in Friedlingen dabei
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Jubel beim FC Anadolu Radolfzell rund um Ugur Karaotcu (Nummer 7, Mitte), der beim 5:2-Sieg in der Bezirksliga Bodensee gegen den FC Steißlingen gleich drei Mal traf.
SG Mettingen/Krenkingen – FC Wallbach Entfesselt aufspielender Marius Thoma steuert drei Treffer zum 8:0-Kantersieg bei
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: SG Mettingen/Krenkingen fegt den indisponierten FC Wallbach in Detzeln mit einer Torlawine vom Platz. Höchste Bezirksliga-Niederlage für den Gast seit dem Aufstieg im Jahr 2008
Torreigen: Marius Thoma (vorn, in Blau) traf beim 8:0-Kantersieg der SG Mettingen/Krenkingen gegen den indisponierten FC Wallbach gleich drei Mal ins gegnerische Netz und steht aktuell bei sechs Saisontreffern.
FC RW Weilheim - FC Erzingen Julian Göbel lässt Nicolas Gamp, dem „Herzstück des Weilheimer Mittelfelds“, keine Luft zum atmen
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: FC Erzingen sichert sich mit einer reifen Leistung einen deutlichen 5:0-Sieg beim personell nach wie vor gebeutelten FC RW Weilheim
Alles unter Kontrolle: Julian Göbel (hinten) kümmerte sich konsequent um Nicolas Gamp (Nr. 10) und war somit Garant für den 5:0-Sieg des Spitzenreiters auf dem Nägeleberg.
Bilder-Story Spitzenreiter FC Erzingen setzt sich mit 5:0 beim FC RW Weilheim durch – und wir haben die Bilder!
Unser Fotograf Neithard Schleier war mit seiner Kamera auf dem Nägeleberg
Bilder-Story FC Erzingen setzt sich mit 5:0 beim FC RW Weilheim durch – und wir haben die Bilder!
Unser Fotograf Neithard Schleier war mit seiner Kamera auf dem Nägeleberg
Fußball-Bezirksliga Spitzenreiter FC Erzingen reist zum „Duell der alten Kumpels“ zum FC RW Weilheim auf den Nägeleberg
Einige Spieler und Trainer treffen dabei auf ihren Ex-Verein. FC Tiengen 08 fährt mit breiter Brust zum städtischen Derby in die Schmittenau zum VfB Waldshut. FC Schlüchttal peilt gegen den SV Buch die ersten Punkte an
Gegen den Ex-Club: Der Ex-Erzinger Steffen Hönig (vorn) und der Ex-Weilheimer Sebastian Schmidt (verdeckt) treffen am Samstag im Duell auf dem Nägeleberg auf zahlreiche ehemalige Mitspieler und Ex-Trainer. Spiele zwischen dem FC RW Weilheim und dem FC Erzingen haben somit immer einen speziellen Reiz. Die Erzinger kommen als Spitzenreiter, die Weilheimer wollen Wiedergutmachung nach ihrer Niederlage in Wallbach. Bild: Scheibengruber
Fußball Die besten Videos aus den Fußball-Amateurligen vom Wochenende
Unsere Redakteure und Mitarbeiter haben wieder manches Tor und auch emotionale Szenen gefilmt. Hier unsere Top-Auswahl im Überblick.
Jubel beim FC Öhningen-Gaienhofen rund um die Nummer 31, Alessandro Fiore Tapia, der alle drei Treffer beim 3:0-Erfolg gegen den SV Bermatingen erzielte.
FC Wallbach - FC RW Weilheim Gastgeber beweisen nach zwei Rückständen auf heimischem Terrain viel Moral und machen aus einem 1:2 noch ein 3:2
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: FC Wallbach zieht den „Joker“ Sebastian Rupp und besiegt mit einem Kraftakt den FC RW Weilheim. Zuletzt drei Mal unbesiegte Gäste scheitern an ihrer miserablen Chancenverwertung
Bis hierher und nicht weiter: Dan Stengritt (vorn, gegen Aaron Zimmermann), mit 33 Jahren der älteste Spieler auf dem Platz, steckte mit dem FC Wallbach gleich zwei Rückstände weg und besiegte den FC RW Weilheim noch mit 3:2.
Bilder-Story FC Wallbach dreht die Partie und gewinnt mit 3:2 gegen den FC RW Weilheim – und wir haben die Bilder!
Unser Redakteur Matthias Scheibengruber war für Sie beim Spiel in Wallbach mit der Kamera dabei
FC RW Weilheim - SG FC Wehr-Brennet Aaron Zimmermann dreht das Spiel mit seinem zweiten Saisontreffer für die Gastgeber
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim steckt einen Rückstand gegen die SG FC Wehr-Brennet weg und gewinnt am Ende trotz zahlreicher Chancen lediglich mit 2:1
Zweites Saisontor: Aaron Zimmermann (vorn), der aus dem eigenen Nachwuchs in den Kader gerückt ist, traf auch beim Sieg des FC RW Weilheim gegen die SG FC Wehr-Brennet.
TuS Efringen-Kirchen - FC Wallbach Gäste fahren ohne Punkte und mit drei schwerer Verletzten nach Hause
Fußball-Bezirksliga: FC Wallbach beklagt nach dem 0:2 beim TuS Efringen-Kirchen die Ausfälle von Rouven Rünzi, Matthias Wenk und Tom Heyde
Drei Verletzte beim FC Wallbach: Wie seine Teamkollegen Rouven Rünzi und Tom Heyde musste auch Matthias Wenk (vorn, auf dem Archivbild gegen den Weilheimer Fabian Zumkeller) beim 0:2 in Efringen-Kirchen mit einer schweren Verletzung vom Feld.
FV Lörrach-Brombach U23 - FC RW Weilheim Überragender Fabian Zumkeller ist nach der Pause an allen vier Toren beteiligt
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim verpasst beim 5:0-Erfolg gegen indisponierte U23 des FV Lörrach-Brombach einen noch höheren Sieg
Mann des Tages: Fabian Zumkeller (vorn) war beim 5:0-Sieg des FC RW Weilheim an allen vier Treffern nach Pause beteiligt.
Bilder-Story FC RW Weilheim fegt die U23 des FV Lörrach-Brombach im Grüttpark vom Platz – und wir haben die Bilder!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber bleiben in Unterzahl ohne echte Chance
SG Mettingen/Krenkingen - SV Jestetten Über den Führungstreffer von Marco Lohr dürfen sich die Gäste vor 250 Zuschauern nicht lang freuen
Fußball-Bezirksliga: Simon Gantert gleicht für die SG Mettingen/Krenkingen vor über 250 Zuschauern in Detzeln bereits zwei Minuten später zum 1:1-Endstand aus
Volltreffer: Marco Lohr (Mitte, auf dem Archivbild) erzielte für den SV Jestetten die Führung beim 1:1 seiner Elf in Detzeln gegen die SG Mettingen/Krenkingen.
FC RW Weilheim - FC Tiengen 08 Axel Wilms sichert mit seinem Tor den ersten Punkt für die Elf vom Nägeleberg
Fußball-Bezirksliga: FC RW Weilheim steigert sich beim 1:1 gegen den FC Tiengen 08 erheblich
Verdienter Ausgleich: Axel Wilms (hier ein Archivbild) traf im Derby gegen den FC Tiengen 08 zum 1:1 für den FC RW Weilheim und sicherte so den ersten Punkt in dieser Saison.
Fußball-Bezirksliga SV Buch reist mit Respekt zum FC Schönau
Fußball-Bezirksliga: Trainer Daniel Pietzke hofft nach dem 0:1 gegen die SG Mettingen/Krenkingen auf mehr Effektivität beim Torabschluss. VfB Waldshut mit Personalsorgen gegen den FC Schlüchttal. Trainer-Duo des FC RW Weilheim begrüßt als Schlusslicht den Ex-Club FC Tiengen 08, der an der Spitze steht
Schwere Aufgabe für den SV Buch: Dennis Brzeski (rechts) und seine Mitstreiter treffen morgen beim FC Schönau auf einen ambitionierten Gastgeber, der sich in den Zweikämpfen, so wie hier Felix Markanic, nicht verstecken wird.
Fußball SG FC Wehr-Brennet macht gegen den Nachbarn FC Wallbach aus einem 0:2 bis zum Ende der Verlängerung ein 5:2
Fußball: In der zweiten Hauptrunde im Rothaus-Bezirkspokal gibt es spannende Spiele und eine faustdicke Überraschung durch die SG Grenzach-Wyhlen. FC Tiengen 08 trifft spät zum 3:1-Sieg beim SV Albbruck. SV Eschbach wirft den FC Grießen mit 3:1 raus. SV Herten mit Mühe und FC Erzingen locker im Achtelfinale.
Coole Socke: In der Schlussminute blieb Alexander Rebis eiskalt, verwandelte einen Strafstoß zum 2:2-Ausgleich für die SG FC Wehr-Brennet gegen den FC Wallbach im Rothaus-Bezirkspokal. Danach drehten die Gastgeber auf, trafen noch drei Mal und sicherten sich durch den 5:2-Erfolg das Achtelfinale bei der SG Grenzach-Wyhlen.
SV Jestetten - FC RW Weilheim Artur Kirschmann blüht mit drei blitzsauberen Toren zum 6:1-Kantersieg des SV Jestetten richtig auf – mit Videos!
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber nutzen ihre Chancen gegen den indisponierten FC RW Weilheim eiskalt
Nicht zu bremsen: Artur Kirschmann (rechts) trumpfte gegen Steffen Hönig und den FC RW Weilheim auf und traf drei Mal für den SV Jestetten beim 6:1-Kantersieg.
Bilder-Story Und hier gibt es die Bilder vom 6:1-Heimsieg des SV Jestetten gegen den FC RW Weilheim
Fußball-Bezirksliga: Gastgeber starten mit dem höchsten Heimsieg seit drei Jahren in die neue Saison
Fußball Nach der Pokal-Niederlage hat der FC RW Weilheim nun eine zweite Chance beim SV Jestetten
Fußball-Bezirksliga: Gleiche Paarung binnen vier Tagen. SVJ-Trainer Masi verspricht ein völlig anderes Spiel. VfB Waldshut fährt zu seiner Saisonpremiere mit breiter Brust zum Titelkandidaten FC Zell
Zweiter Versuch: Im Pokal unterlag Marius Götte (links, gegen Yannic Rüd) mit dem FC RW Weilheim 2:3 beim SV Jestetten. Morgen geht‘s an (fast) gleicher Stelle um Punkte – dieses Mal aber auf dem Natur- und nicht auf dem Kunstrasen.
Regionalsport Hochrhein SV BW Murg setzt sich im Rothaus-Bezirkspokal beim Nachbarn SG Niederhof/Binzgen mit 2:1 durch und muss nun zum SV Dogern
Erste Hauptrunde ohne größere Überraschungen bis auf ein Spiel abgeschlossen. Zweite Runde startet bereits am Dienstag
Entscheidung im Derby: Unmittelbar nach Wiederanpfiff setzt sich Ersin Demircan (Mitte) gegen Konstantin Schlipphack in Szene und trifft zum 2:0 für den SV BW Murg im Pokal-Duell beim Nachbarn SG Niederhof/Binzgen.
FC RW Weilheim - SV Buch Jan Körner leitet den 3:0-Sieg der Gäste im Derby auf dem Nägeleberg ein
Fußball-Bezirksliga, Hochrhein: FC RW Weilheim muss gegen den SV Buch zu viele wichtige Spieler ersetzen
Torschützen unter sich: Tim Heininger (links) hatte den FC Zell beim SV Buch in Führung gebracht, Jan Körner (vorn, auf dem Archivbild) gelang eine Viertelstunde vor Schluss der Anschlusstreffer.