Thema & Hintergründe

FC Hilzingen

FC Hilzingen

Im Jahr 1907 gegründet, gehört der FC Hilzingen zu den ältesten Fußballclubs im Hegau.

2014 schaffte der Verein den Aufstieg mit seinem Trainergespann Ronny Warnick, Pietro Torre und Armin Cahn erstmals den Aufstieg in die Landesliga.

Mehr anzeigen
Neueste Artikel
Fußball Startschuss für eine spannende Kreisliga-A-Saison
In den drei Staffeln gibt es vor Rundenbeginn am Wochenende viele Favoriten. Die Auf- und Absteiger halten die Spannung hoch.
Fußball SpVgg F.A.L. gewinnt erneut mit 5:0
Landesliga-Spitzenreiter mit klarem Derbysieg beim FC Überlingen. SC Pfullendorf feiert ersten Erfolg. Trio aus dem Schwarzwald im Tabellenkeller.
Alles im Griff: Philipp Arnold (links), Kapitän der SpVgg F.A.L., versucht, den Überlinger Torjäger Marc Kuczkowski vom Ball zu trennen. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball 1000 Zuschauer sehen Derbysieg des FV Walbertsweiler-Rengetsweiler beim Auftakt der Landesliga
Gastgeber schlagen den SC Pfullendorf mit 3:2. Die SpVgg F.A.L. steht nach dem 5:0-Kantersieg über den SV Obereschach an der Tabellenspitze.
Bereits am Freitagabend erkämpfte sich der Aufsteiger FC Überlingen (links Tom Öhler) im Auftaktspiel der Fußball-Landesliga ein 1:1-Unentschieden bei der DJK Donaueschingen (Bildmitte Christian Limberger). <em>Bild: direvi</em>
Fußball In der Landesliga geht es wieder hoch her
Die neue Saison beginnt am Freitag in Donaueschingen, wenn der FC Überlingen zu Gast bei der DJK ist. Der SC Pfullendorf peilt als Favorit den direkten Wiederaufstieg in die Verbandsliga an.
Der SC Markdorf (Bildmitte Patrick Sandhas) geht in seine zweite Saison nach dem Aufstieg, der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler (links Florian Müller, rechts Fabian Roth) will den sechsten Rang aus dem Vorjahr bestätigen. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball In der Fußball-Landesliga geht es wieder hoch her
Die Saison in der Staffel 3 beginnt am Freitag in Donaueschingen. Der SC Pfullendorf peilt den direkten Wiederaufstieg an
Der SC Markdorf (Bildmitte Patrick Sandhas) geht in seine zweite Saison nach dem Aufstieg, der FV Walbertsweiler-Rengetsweiler (links Florian Müller, rechts Fabian Roth) will den sechsten Rang aus dem Vorjahr bestätigen. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Auftakterfolge für FC Singen 04 Singen und Hegauer FV beim Emil-Homburger-Turnier
Am ersten Spieltag des Vorbereitungsturniers gewann der Hegauer FV mit 3:2 gegen den Gastgeber FC Hilzingen, und der FC Singen 04 setzte sich mit 2:0 gegen den SV Mühlhausen durch.
Fußball SC Pfullendorf gibt sich keine Blöße
Der Verbandsligaabsteiger gewinnt in der Qualifikation des SBFV-Pokals beim Landesligakonkurrenten SpVgg F.A.L. mit 3:0. Drei von sechs Partien werden erst in der Verlängerung entschieden.
Vor 400 Zuschauern feierte der SC Pfullendorf (rechts Jonas Keller) einen klaren 3:0-Sieg bei der SpVgg F.A.L. (links Nico Gumbl). <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball SBFV-Rothauspokal FSV Rheinfelden siegt in der Verlängerung
Fußball, SBFV-Rothaus-Pokal: Später 4:2-Erfolg im Hegau beim FC Hilzingen bringt Pokalduell beim Ligarivalen SV Weil, der sich knapp mit 2:1 beim SV Herten durchgesetzt hat. SV Jestetten setzt sich mit 3:1 beim FC Huttingen durch und freut sich nun auf den SV Kirchzarten
Pokalsieg für den FSV Rheinfelden: In der Verlängerung machten Modom Zieonjie (links, gegen Yannick Büche) und der FSV Rheinfelden mit 4:2 beim FC Hilzingen den Einzug in die Hauptrunde des SBFV-Rothauspokal perfekt. Nun steht die nächste Partie beim SV Weil an.<em> Bild: Michael Neubert</em>
Fußball FC Tiengen 08 muss zum FSV RW Stegen
Spiele der 1. Runde um den SBFV-Rothaus-Pokal am 29. Juli stehen fest. Qualifikation am 22. Juli mit dem FSV Rheinfelden, SV Jestetten, FC Huttingen und SV Herten
Spielertrainer Anton Weis vom FSV Rheinfelden.<em> Bild: Gerd Welte</em>
Fußball Rückblick auf eine turbulente Saison in der Bezirksliga Bodensee
Ein meisterlicher Landesligarückkehrer, ein 42-Tore-Mann, ein glücklicher SV Deggenhausertal und ein dramatisches Finale im Kampf gegen den Abstieg – das war das Jahr 2016/17 in der Fußball-Bezirksliga Bodensee.
Meister FC Hilzingen (rechts Tobias Hock, links Finn Metzger) freut sich nur ein Jahr nach dem Abstieg über den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Auch die Reserve des SC Pfullendorf hat es erwischt
Was wäre wenn (9): Fünf Teams steigen definitiv aus der Bezirksliga Bodensee ab. Am Mittwoch beginnen die Relegationsspiele.
Fußball Spannendes Finale in der Bezirksliga
Am letzten Spieltag in der Fußball-Bezirksliga Bodensee steht für fast alle Teams noch viel auf dem Spiel.
Fußball Mit Riesenschritten in Richtung Rundenende
Vor dem letzten Wochenende im Fußball-Bezirk Bodensee sind längst nicht alle Entscheidungen um Auf- oder Abstieg gefallen.
Fußball Der FC Hilzingen schafft es im Endspurt ans Ziel seiner Träume
Der FC Hilzingen ist Meister der Bezirksliga und belohnt sich mit dem Landesliga-Wiederaufstieg für eine tolle Aufholjagd.
Die Hilzinger Matthäus Dukart (rechts) und Maximilian Jeckl (links, hier im Spiel gegen Mühlhausen) haben es geschafft: Ihre Mannschaft hat sich vorzeitig die direkte Rückkehr in die Fußball-Landesliga gesichert. <em>Bild: Daniel Koch</em>
Fußball Der FC Hilzingen feiert die Bezirksliga-Meisterschaft
Der FC Hilzingen schafft die direkte Landesliga-Rückkehr, und um den Relegationsplatz liefern sich der FC Überlingen, der SV Denkingen und der SV Allensbach einen spannenden Kampf. Im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga bleibt es bis zum Schluss eng.
Ausgelassen bejubelt die Mannschaft des FC Hilzingen den 5:2-Erfolg gegen den TSV Konstanz und die damit verbundene Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Bodensee. <em>Bild: privat</em>
Fußball TSV Konstanz entthront SV Allensbach
Konstanzer feiern 2:1-Derbysieg beim Nachbarn. Der FC Hilzingen ist neuer Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga. TuS Immenstaad verliert und steigt in die Kreisliga ab.
Hängende Köpfe beim SV Allensbach (hier Kapitän Dennis Zimmer). Nach der Heimniederlage gegen Konstanz ist das Team auf Rang zwei abgerutscht. Bild: Peter Pisa
Fußball Spannung an der Spitze der Bezirksliga
In der Fußball-Bezirksliga kämpfen noch vier Teams um die Meisterschaft. Druck verspüren aber weder der FC Hilzingen noch der SV Allensbach.
Fußball Die unglaubliche Aufholjagd des SV Orsingen-Nenzingen
Der SV Orsingen-Nenzingen dreht in der Fußball-Bezirksliga Bodensee das Spiel beim FC Hilzingen und gewinnt durch zwei Treffer in den Schlussminuten mit 3:2.
Markus Schoch.
Fußball FC Öhningen-Gaienhofen und TSV Konstanz trennen sich 2:2
Punkteteilung auf der Höri in der Fußball-Bezirksliga Bodensee. Der Hattinger SV gewinnt das Kellerduell beim SV Aach-Eigeltingen mit 5:3. Der FC Überlingen klettert nach dem 1:0-Sieg gegen den SV Deggenhausertal wieder auf Platz zwei.
Aufgrund mangelnder Chancenauswertung konnte der FC Öhningen-Gaienhofen (Bildmitte, Denis-Mark Nichita) vor 120 Zuschauern nicht mehr als einen Punkt gegen einen passiven TSV Konstanz (links Dennis da Silva, rechts Pascal Egbo) gutmachen. <em>Bild: Peter Pisa</em>
Fußball Klarer Derbysieg für FC Hilzingen
Der Tabellenzweite der Fußball-Bezirksliga siegt mit 4:0 beim SV Mühlhausen. Der TSV Konstanz unterliegt dem Schlusslicht SV Aach-Eigeltingen mit 0:3, und der Hattinger SV gewinnt das Kellerduell gegen den SC Pfullendorf II mit 3:0.
Der FC Hilzingen (rechts Pitwad Bunmee) trumpften im Stadion Kiesgrüble des Mühlhausen (links Mario Kleiser) groß auf und gewann mit 4:0. <em>Bild: Daniel Koch</em>
Fußball SV Allensbach verliert und bleibt an der Spitze
Der Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga Bodensee verliert mit 1:4 beim FC Kluftern, profitiert aber vom Patzer des Verfolgers FC Überlingen, der auch nur 2:2 spielt. Schlusslicht SV Aach-Eigeltingen siegt auswärts.
Dem SV Allensbach (links Fabian Mauch) hat der FC Kluftern (rechts Frederik Bosch) ein Bein gestellt. Dennoch bleibt das Team vom Bodanrück vorne. <em>Bild: Eugen Fischer</em>
Fußball Hochgefühl beim FC Hilzingen
Der FC Hilzingen entthront in der Bezirksliga den Spitzenreiter FC Überlingen und kann mit Selbstvertrauen die kommenden Aufgaben angehen
Markus Schoch.
SV Deggenhausertal überrascht mit Kantersieg gegen TSV Konstanz
Der Tabellen-15. der Fußball-bezirksliga Bodensee feiert einen mit 5:1-Erfolg gegen den TSV Konstanz. Der SV Mühlhausen baut Siegesserie weiter aus und der TuS Immenstaad schlägt den TSV Aach-Linz mit 5:0.
Mit einem 5:1-Sieg vor 110 Zuschauern konnte sich der SV Deggenhausertal (rechts Thilo Herbert) gegen den TSV Konstanz (links Pascal Egbo) durchsetzen. Bild: Eugen Fischer